idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 18 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Montag, 19.09.2022

18.09.2022-22.09.2022
Bamberg

4th European Symposium on Superalloys and their Applications

Papers from academia and industry are invited on all topics covering the area of superalloy research as e.g., alloy development, processing effects, mechanical behavior and microstructural investigations, coatings and environmental impact. The conference will highlight technologies that also improve manufacturability by additive processing, repair/refurbishment, life prediction, and performance of superalloys.


19.09.2022-21.09.2022
Hamburg

50. Deutscher Lebensmittelchemikertag

Die Lebensmittelchemische Gesellschaft, Fachgruppe in der GDCh, lädt zum 50. Deutschen Lebensmittelchemikertag nach Hamburg ein. Zudem wird das 75-jährige Bestehen der Lebensmittelchemischen Gesellschaft gefeiert.


19.09.2022-19.09.2022
Berlin

Baustelle: Alternde Gesellschaft

Die Konferenz des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung und der Heinrich-Böll-Stiftung blickt auf die Herausforderungen alternder Gesellschaften.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


12.07.2022-03.10.2022
Jena

DGAUM2023: Call for Abstracts

63. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM vom 15.-18.03.2023 in Jena


19.09.2022-19.09.2022
Bonn

„Digitalisierung im Bildungssystem“ | SWK-Talk (via Webex)

Am 19. September 2022 wird das Gutachten der Ständige Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK)zur Digitalisierung im Bildungssystem vorgestellt. Im anschließenden öffentlichen "SWK-Talk" werden KMK-Präsidentin Karin Priem, IWM-Direktorin und SWK-Arbeitsgruppenvorsitzende Prof. Dr. Ulrike Cress und der SWK-Vorsitzende Prof. Olaf Köller die Handlungsempfehlungen für konkrete Schritte und Maßnahmen erläutern.


19.09.2022-21.09.2022
Freiberg

International Freiberg Conference on Waste Gasification

Waste gasification offers an alternative to incineration and landfilling for the large quantities of mixed, unsorted, contaminated and challenging waste fractions, which are not suitable for mechanical recycling or pyrolysis.


18.09.2022-22.09.2022
Heidelberg

MAINS on Tour

Ausgewählte Exponate der interaktiven Ausstellung „I AM A.I. – Künstliche Intelligenz erklärt“ gehen on Tour und sind vom 18. bis 22. September 2022 im Senatssaal der Alten Universität in Heidelberg zu sehen.


03.06.2022-01.12.2022
Berlin

Online Sessions: »IZM Photonics: In Optical Interconnects We Trust«

It is time to restart our series of expert sessions with our photonic experts. Going forward, we want to expand the topics of our online events to include Fraunhofer IZM's entire range of photonics products and services. We will be presenting speakers and projects from all our working groups and departments working on photonic packaging. Registration for the first three speakers are open now for free!


19.09.2022-19.09.2022
Marburg

Ortsnamenveränderungen als Herausforderung für die Geschichtswissenschaft

Digitale Methoden und Werkzeuge (Gazetteer-App) Termin: 19. September 2022, 10:00 bis 12:00 Uhr Workshop mit Christian Lotz und Bent Ahrens im Rahmen des Praxislabor 2022


19.09.2022-19.09.2022
Düsseldorf

Presseeinladung: Wasserstoff für den Schienenverkehr - Empfehlungen von VDI/VDE

Einladung zum VDI/VDE Pressegespräch Der Ausbau des Schienenverkehrs ist ein zentraler Baustein zum Erreichen der Klimaziele. VDI und VDE haben dazu eine gemeinsame Studie zur Rolle von Wasserstoff erstellt. Die Empfehlungen für wasserstoffbetriebene Züge werden in einer Online-Pressekonferenz am 19. September ausgesprochen.


19.09.2022-19.09.2022
Bonn

Pressekonferenz (via Webex): Vorstellung des SWK-Gutachtens „Digitalisierung im Bildungssystem"

Die Ständige Wissenschaftliche Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz stellt am 19.09.2022 ihr Gutachten „Digitalisierung im Bildungssystem: Handlungsempfehlungen von der Kita bis zur Hochschule" vor


19.09.2022-23.09.2022
Berlin

Qurator Conference 2022 – Künstliche Intelligenz und Kuratierungstechnologien

Nach über drei Jahren erfolgreicher Forschungsarbeit präsentieren die Partner aus dem Projekt Qurator – Curation Technologies ihre Ergebnisse im Rahmen der fünftägigen Qurator Conference 2022 in Berlin. Rund 45 Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz präsentieren und diskutieren innovative Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Transformation. Die Konferenz findet in der Woche vom 19. – 23. September 2022 in einem hybriden Format statt.


19.09.2022-20.09.2022
Bonn

Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen

„Wer Kunststoff kennt, nimmt Stahl!“ Dieser beliebte Spruch unter Maschinenbauer*innen und Konstrukteur*innen spiegelt perfekt das meist ambivalente Verhältnis des klassisch ausgebildeten Produktentwickler*innen zu Kunststoffen wieder. Ziel dieser Fortbildung ist es, den Fokus auf die wesentlichen Eigenschaften einer Anwendung und des dazu passenden Kunststofftyps zu lenken.


10.05.2022-09.11.2022
Stuttgart

Seminarreihe: Zukunft der Instandhaltung

Seminarreihe der Smart Maintenance Community


19.09.2022-23.09.2022
Mainz

Sommerschule »Methoden der Quellenerschließung und der Nutzung von Forschungsdaten«

Die Sommerschule hat das Ziel, Master-Studierenden und Doktorand*innen aus den historisch arbeitenden Kulturwissenschaften mit einem Schwerpunkt auf Mittelalter und/oder Früher Neuzeit sowohl klassische grundwissenschaftliche Kompetenzen der Quellenerschließung als auch Methoden der Auswertung der Forschungsdatenkorpora zu vermitteln.


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


19.09.2022-19.09.2022
Berlin

Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier

Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen Fachtagung und Abschlussveranstaltung des Projekts StadtumMig


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).