idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Termine



Es folgen 15 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Freitag, 23.09.2022

23.09.2022-24.09.2022
Weimar

21. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biofeedback (DGBfb e.V.)

Die 21. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biofeedback e.V. (DGBfb) findet am 23. und 24. September in Weimar statt.


21.09.2022-24.09.2022
Hamburg

74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Der weltweit drittgrößte Kongress in der Urologie kommt wieder in die Hansestadt: Rund 6000 internationale Fachbesucher:innen werden vom 21. bis 24. September 2022 im Congress Center Hamburg (CCH) zur 74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) unter der Leitung von DGU-Präsidentin Prof. Dr. Margit Fisch erwartet.


22.09.2022-23.09.2022
Frankfurt

Beyond – Towards a future Practice of Remembrance

Historikerstreit 2.0 zu Holocaust und Kolonialismus: Frankfurt UAS und Bildungsstätte Anne Frank veranstalten internationale Konferenz zu inklusiver Erinnerungskultur - Der Rahmen der Konferenz findet in deutscher Sprache statt, nur einzelne Vorträge werden auf Englisch gehalten


21.09.2022-23.09.2022
Freiberg

Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele

Die beanspruchungsgerechte Bewertung der Sicherheit von Bauteilen mit Hilfe bruchmechanischer Methoden findet zunehmend Eingang in das internationale Regelwerk. Eine wesentliche Voraussetzung für die Anwendung dieses Konzeptes besteht in der Verfügbarkeit bruchmechanischer Kennwerte. Dies gilt sowohl für die Berechnung zulässiger Rissgrößen oder Spannungen bei statischer und dynamischer Beanspruchung, als auch für die Restlebensdauer zyklisch beanspruchter Bauteile.


20.09.2022-25.09.2022
Hannover

„CargoSec“ auf der IAA Transportation in Hannover

Die Fachhochschule Dortmund und ihre Partner präsentieren das Forschungsprojekt "CargoSec" zu Beschleunigungen an LKW-Bordwänden auf der IAA Transportation in Hannover – der Leitmesse für Logistik, Nutzfahrzeuge und den Transportsektor.


28.01.2022-01.01.2023
Mainz

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Virtuelle Ausstellung des interdisziplinären Verbundprojektes »Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa« geht online.


12.07.2022-03.10.2022
Jena

DGAUM2023: Call for Abstracts

63. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM vom 15.-18.03.2023 in Jena


23.09.2022-23.09.2022
Heilbronn

DHBW AI Transfer Congress

Am Freitag, den 23. September 2022 findet der erste AI Transfer Congress der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in der Aula des Bildungscampus in Heilbronn statt. Die Besucher*innen erwarten Keynotes, Spotlights und Talks aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik rund um das Thema Künstliche Intelligenz, darunter rund 50 Beiträge von Forschenden aller Standorte und Fachbereiche der DHBW. Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter http://www.dhbw.de/ai-congress


23.09.2022-25.09.2022
Lindau (Bodensee)

Entwicklung und Veränderung – 73. Jahrestagung der DGPT

Krisen bedeuten Veränderung – und Veränderung bedeutet Krise. Doch im tiefsten Herzen wünschen sich Menschen, dass alles so bleibt, wie es ist. Die 73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) e.V. widmet sich der Ambivalenz von Veränderung und der Notwendigkeit von Entwicklung – auf individueller und gesellschaftlicher Ebene. Die Tagung findet vom 23. bis 25. September 2022 in Lindau statt.


21.09.2022-23.09.2022
Halle (Saale)

Jenseits von Ideologie und Borniertheit? Zum Verhältnis von Landesgeschichte und Heimatgeschichte

Tagung der AG Landesgeschichte im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) in Kooperation mit der Abteilung ›Institut für Landesgeschichte‹ des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, Halle (Saale) vom 21. bis zum 23. September 2022 in Halle (Saale).


03.06.2022-01.12.2022
Berlin

Online Sessions: »IZM Photonics: In Optical Interconnects We Trust«

It is time to restart our series of expert sessions with our photonic experts. Going forward, we want to expand the topics of our online events to include Fraunhofer IZM's entire range of photonics products and services. We will be presenting speakers and projects from all our working groups and departments working on photonic packaging. Registration for the first three speakers are open now for free!


10.05.2022-09.11.2022
Stuttgart

Seminarreihe: Zukunft der Instandhaltung

Seminarreihe der Smart Maintenance Community


09.04.2022-31.12.2022
Freiberg

Sonderausstellung „in natura – in nexu – in artes“ in der terra mineralia

Vom 9. April bis zum 31. Dezember 2022 ist in der terra mineralia eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „in natura – in nexu – in artes“ zu sehen. Sie zeigt Bilder des Schweizer Künstlers und Mineraliensammlers Kuno Stöckli – inspiriert von geometrischen Figuren und Strukturen.


23.09.2022-23.09.2022
Bonn

Wünschenswerte Digitalisierung

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Doch was macht KI mit uns und unserer Gesellschaft? Wie verändert sie unser Menschenbild? Wie lassen sich KI-Anwendungen in eine ethisch gewünschte Richtung lenken? Im Projekt “Wünschenswerte Digitalisierung” nehmen Philosophinnen und Philosophen die gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen der KI in den Blick. Zum Kickoff-Meeting sind Medienschaffende herzlich eingeladen! Die Veranstaltung lässt sich auch online über Zoom verfolgen.


21.09.2022-23.09.2022
Frankfurt am Main

ZIB-Akademie 2022: Educational Assessment meets Learning Analytics

Das Zentrum für internationale Bildungsvergleichstudien veranstaltet die siebte ZIB-Akademie am DIPF in Frankfurt.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).