idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
18.01.2016 - 18.01.2016 | München

Badiou und der Staat

Abendvortrag von Prof. Dr. Alain Badiou (Paris)

Alain Badiou (geb. 1937) gilt als einer der wichtigsten und umstrittensten Philosophen der Gegenwart und als führender Vertreter einer linkshegelianisch geprägten politischen Philosophie. In seinem Hauptwerk „Das Sein und das Ereignis“ legt er herausragend den Wert mengentheoretischer Axiome für Fragen politischer Philosophie offen, die sein Denken bis heute prägen. Im Zusammenhang mit dem Vortrag findet auch eine Konferenz für internationale Experten statt.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

18.01.2016 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort:

Kaulbachstraße 31, Aula der Hochschule für Philosophie
80539 München
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Gesellschaft, Philosophie / Ethik, Politik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

01.10.2015

Absender:

Christoph Sachs

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event52106


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).