idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung



Teilen: 
20.10.2016 - 23.10.2016 | Leipzig

Turn basic into unique pieces

An upcycling project saw 56 design from unibz (South Tyrol) students experimenting with clothes hangers – now to be seen at the upcycling fair in Leipzig form 20th to 23rd October 2016.

When the sports company Salewa introducee a new corporate image, all old clothes hangers in the shops had to be changed. This was the moment when Prof. Kuno Prey started to do an upcycling project with his students at the Faculty of Design and Art, imagining several new applications for this everyday object.

The Faculty is part of the Free University of Bozen-Bolzano (South Tyrol, Italy), offering courses in the three languages German, Italian and English and combining Visual and Product communication.

The best items will be exposed at the International Upcycling Fair & Exhibition_Echt Alt/Original Old in Leipzig from 20-23 October 2016.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

20.10.2016 ab 10:00 - 23.10.2016 18:00

Veranstaltungsort:

Kunstkraftwerk Leipzig

Saalfelder Strasse 8b
04179 Leipzig, Deutschland
04179 Leipzig
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Kunst / Design

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

06.10.2016

Absender:

Vicky Rabensteiner

Abteilung:

Presse und Veranstaltungsmanagement

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event55624

Anhang
attachment icon Upcycling fair

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).