BrandCamp '17: Radical Change - Pathways to Future Success (Deutsch)

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
18.01.2017 - 18.01.2017 | Berlin

BrandCamp '17: Radical Change - Pathways to Future Success (Deutsch)

Hochschule Macromedia's jährliches BrandCamp hat sich in Berlin zu einer wertvollen Diskussionsplattform etabliert, bei der Business Leader die aktuellen Herausforderungen der Medienbranche mit Studenten, Dozenten und Gästen erörtern. 2017 stehen die Kurzvorträge der Top Speaker ganz im Zeichen des radikalen digitalen Wandels. Anschließend folgen heiße Diskussionen und Networking mit einigen der wichtigsten Persönlichkeiten der Medienbranche. Challenge the leaders!

Infolge des radikalen Fortschritts der digitalen Technologien sind Unternehmen auf der Jagd nach bahnbrechenden Ideen und Lösungen, mithilfe derer sie die Konkurrenz ausschalten können. Beim BrandCamp ’17 liefern bekannte Denker, Leader und Macher Inspiration und brandneue Insights darüber, wie sie positiven Wandel und wirtschaftlichen Erfolg rund um sich rapide wandelnde Technologien kreieren. Das Event bietet eine wunderbare Chance, sich mit innovativen Köpfen auszutauschen und sein Netzwerk zu erweitern.

Neun Führungskräfte und Innovationsexperten von Mercedes-Benz/Daimler AG, jovoto, Aperto/IBM, PechaKucha Berlin, Heimat Berlin/TBWA Germany, AKQA, Wire, Fjord Berlin/Accenture Interactive und Macromedia München befeuern Ihr innovatives Denken mit spannenden Zukunftsvisionen über neue Geschäftsmöglichkeiten - knackig verpackt in mitreißenden "8-Minute Slam Presentations", konzipiert nach dem Vorbild der TED Talks.

Line-up:

Marko Thorhauer, Executive Director Creative, aperto AG (IBM company)
Holger Suffel, VP Global Service & Parts Operations, Mercedes Benz Cars, Daimler AG
Conradin Sonnenberg, Director Creative Strategy, jovoto
Joachim Stein, Co-founder Pecha Kucha Berlin
Prof. Dr. Alyosh Agarwal, Macromedia University Munich
Eero Aalto, Head of Business Transformation, Heimat Berlin/TBWA Germany
Siim Teller, Marketing Director Global, Wire
Mike Betts, Head of Strategic Services, AKQA Berlin
Christopher Böhnke, Business Design Director, Fjord Berlin/Accenture Interactive

Agenda:

06.00 pm - Einlass Meet & Talk
06.30 pm - Begrüßung, Slam Session I
07.15 pm - Pause (Fingerfood/Drinks)
07.45 pm - Slam Session II
08.30 pm - Diskussion/Free Beer
09.00 pm - Chat & Chill

Prof. Dr. Brigitte Kleinselbeck (Brand Management), Prof. Tanja Schmitt-Fumian (Vice Dean School of Creative Arts), Prof. Lars Grau (Head of School of Creative Arts Campus Berlin, UX Experience Design) und Prof. Thomas Stegman (Service Design) führen durch den Abend. Anmeldung: http://www.hochschule-macromedia.de/brandcamp

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an: http://www.hochschule-macromedia.de/brandcamp

Oder schreiben Sie eine email an:
Prof. Dr,. Brigitte Kleinselbeck
b.kleinselbeck@macromedia.de

Termin:

18.01.2017 18:30 - 22:30

Veranstaltungsort:

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences
M33 Höfe | Mehringdamm 33
2. Gebäude, 1. Stock
10961 Berlin-Kreuzberg
10961 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

28.12.2016

Absender:

Prof. Dr. Brigitte Kleinselbeck

Abteilung:

Terminredaktion Berlin

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56321

Anhang
attachment icon Alle Infos zum BrandCamp '17

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay