Praxisseminar: Ultrapräzisionszerspanung von optischen Komponenten und Mikrostrukturen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.09.2017 - 13.09.2017 | Aachen

Praxisseminar: Ultrapräzisionszerspanung von optischen Komponenten und Mikrostrukturen

In diesem Seminar werden die verschiedenen Prozesse der Diamantzerspanung vorgestellt, mit denen sich optische Komponenten und mikrostrukturierte Bauteile herstellen lassen.
Anwendungsbeispiele umfassen dabei Formwerkzeuge für die Replikation von Kunststoffformteilen sowie mikrostrukturierten Komponenten für Medizinanwendungen.

Die Zerspanung mit monokristallinen Diamanten ist eine Schlüsseltechnologie für die Fertigung von Komponenten mit optischer Oberflächenqualität. Sie eignet sich besonders für die Herstellung komplexer Geometrien mit Freiformflächen und Mikrostrukturen, die sich nicht durch eine Polierbearbeitung herstellen lassen.
In diesem Seminar werden die verschiedenen Prozesse der Diamantzerspanung vorgestellt, mit denen sich optische Komponenten und mikrostrukturierte Bauteile herstellen lassen.
Anwendungsbeispiele umfassen dabei Formwerkzeuge für die Replikation von Kunststoffformteilen sowie mikrostrukturierten Komponenten für Medizinanwendungen. Neben den klassischen UP-Verfahren werden das US-unterstützte Drehen sowie
messtechnische Aspekte betrachtet. Über die Vorträge hinaus soll dieses Seminar Raum für die Diskussion aktueller Entwicklungen in der Diamantzerspanung bieten und den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern fördern.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 450 € und ist steuerfrei gemäß § 4 UStG. Bei Stornierungen bis zum 01.09.2017 wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale in Höhe von 100 € zurückerstattet. Nach diesem Termin können
keine Erstattungen mehr vorgenommen werden. Es steht Ihnen
zu, kostenlos einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

Termin:

13.09.2017 09:00 - 17:15

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstr. 17
52074 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

19.07.2017

Absender:

Helen Kolb

Abteilung:

Externe und interne Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57987

Anhang
attachment icon Programmflyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay