idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
17.10.2017 - 17.10.2017 | Nürnberg

Crash-Kurs Neue MDR - Auswirkungen für Wirtschaftsakteure, Vertragsgestaltung und Haftung

Die Auswirkungen der neuen MDR sind für Medizinproduktehersteller von enormer Bedeutung. In diesem Crash-Kurs werden Ihnen die neuen Anforderungen zusammengefasst vermittelt, vor allem im Hinblick auf die Vertragsgestaltung und die Haftungsrisiken.

Ziel der Veranstaltung
Im Rahmen des Crash-Kurses werden die wesentlichen Inhalte der seit Sommer 2016 vorliegenden konsolidierten finalen Entwürfe der neuen europäischen Verordnungen für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika dargestellt. Durch MDR und IVDR soll künftig die Sicherheit von Medizinprodukten über eine Verschärfung der Vorschriften für das Inverkehrbringen und die strengere Überwachung nach ihrer Markteinführung gewährleistet werden. Die Verantwortung der Hersteller für das Überwachen von Performanz, Qualität und Sicherheit ihrer Produkte wird im Vergleich zur derzeit noch bekannten Regelung auf Basis der für Medizinprodukte und IVD einschlägigen Richtlinien weiter verschärft. Gleichzeitig werden auch Wirtschaftakteure wie Lieferanten und Händler in die Pflicht genommen, damit die Rückverfolgbarkeit der Produkte während des gesamten Lifecycles gewährleistet werden kann.

Themen
•Gegenüberstellung von MDD /IVDD und MDR/IVDR
•Künftige Anforderungen an Technische Dokumentation, Risikomanagement und Marktbeobachtung
•Produkt Compliance und UDI
•Neue Klassifizierungsregeln
•Änderung der nationalen Gesetzgebungen
•Aktuelle Rechtsprechung zu Haftung und Wettbewerb

Mehrwert für die Teilnehmer
•Vermittlung von Experten-Know-How für die Vertragsverhandlung mit Distributoren, Lieferanten und Betreibern
•Darstellung künftiger Anforderungen an Technische Dokumentationen
•Abbildung künftiger Klassifizierungsregeln
•Erläuterung der neuen Vorgaben für klinische Prüfungen und Post-Market-Monitoring und deren Auswirkungen auf das Risikomanagement der Hersteller

Hinweise zur Teilnahme:
Der Teilnahmebeitrag inklusive Teilnehmerunterlagen, Kaffeepause und Kaltgetränken beträgt 295,- €. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich der Beitrag auf 225,- €.

Termin:

17.10.2017 13:00 - 18:00

Anmeldeschluss:

10.10.2017

Veranstaltungsort:

Forum MedTech Pharma e.V., Am Tullnaupark 8,
90402 Nürnberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin, Recht, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

25.08.2017

Absender:

Sandra Karakaya

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58237

Anhang
attachment icon Forum MedTech Pharma e.V.

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).