„DER SPIEGEL live – Lokaltermin“: Die SPIEGEL-Sportberichterstattung in Zeiten des Medienwandels

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.10.2017 - 23.10.2017 | Tübingen

„DER SPIEGEL live – Lokaltermin“: Die SPIEGEL-Sportberichterstattung in Zeiten des Medienwandels

Lukas Eberle, SPIEGEL-Redakteur und -Korrespondent, ist im Rahmen der Veranstaltungsreihe "DER SPIEGEL live – Lokaltermin" zu Gast am Institut für Sportwissenschaft der Universität Tübingen

Am Montag, 23. Oktober 2017, wird Lukas Eberle, SPIEGEL-Redakteur und -Korrespondent, zu Gast am Institut für Sportwissenschaft der Universität Tübingen sein und im Rahmen der Veranstaltungsreihe „DER SPIEGEL live – Lokaltermin“ zum Thema
Die SPIEGEL-Sportberichterstattung in Zeiten des Medienwandels referieren.

In diesem Jahr wird der SPIEGEL 70 Jahre, das Magazin hat dafür die Veranstaltungsreihe „DER SPIEGEL live – Lokaltermin“ ins Leben gerufen. Redakteure, Autoren und Dokumentare von SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE gewähren exklusive Einblicke in die Abläufe eines der führenden Medienhäuser Europas und berichten über den Wandel der Medienlandschaft in den vergangenen 70 Jahren.

Im Rahmen der „Lokaltermin“-Reihe wird Lukas Eberle, Absolvent des BA-Studiengangs Sportwissenschaft mit dem Profil Sportpublizistik, das Institut für Sportwissenschaft in Tübingen besuchen. In seinem Vortrag wird er über die Arbeit für das Nachrichtenmagazin und die SPIEGEL-Sportberichterstattung sprechen.

Lukas Eberle, 1982 in Mutlangen geboren, studierte Sport- und Medienwissenschaft sowie Journalistik in Tübingen und München. Er arbeitete für das „Schwäbische Tagblatt“ und die „Stuttgarter Zeitung“, später besuchte er die Deutsche Journalistenschule in München. Seit 2010 ist er Redakteur beim SPIEGEL, zunächst im Ressort Sport, wo er über Olympia und Doping schrieb. Seit September 2017 arbeitet er für das Deutschland-Ressort und berichtet als Korrespondent aus Nordrhein-Westfalen. Er lebt in Köln.

Der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr und findet im Hörsaal des Instituts für Sportwissenschaft (Wilhelmstraße 124) statt. Alle Interessierten sind zu diesem Vortrag eines ehemaligen Studenten des Instituts für Sportwissenschaft herzlich eingeladen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

23.10.2017 18:30 - 20:00

Veranstaltungsort:

Universität Tübingen
Institut für Sportwissenschaft
Hörsaal
Wilhelmstr. 124
72074 Tübingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

Relevanz:

lokal

Sachgebiete:

Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sportwissenschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

17.10.2017

Absender:

Janna Eberhardt

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58699


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay