idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
03.07.2018 - 03.07.2018 | Stuttgart

8. Stuttgarter Runder Tisch »Forschung im Bevölkerungs­schutz«

Die Vulnerabilität moderner Gesellschaften

Moderne Gesellschaften sind offen, effizient und hochgradig vernetzt. Diese neuen Rahmenbedingungen haben auch für die Vulnerabilität der Gesellschaft eine sehr hohe Bedeutung und bergen zahlreiche Risiken in sich. Darüber hinaus hat die Bevölkerung hohe Erwartungen an einen funktionierenden Bevölkerungsschutz, der nicht nur überaus effizient, flexibel und resilient sein sollte, sondern auch auf die Belange der Bevölkerung eingehen muss.

Beim 8. Stuttgarter Runden Tisch zum Thema »Die Vulnerabilität moderner Gesellschaften« werden Trends und Rahmenbedingungen moderner Gesellschaften und ihre Auswirkungen auf den Bevölkerungsschutz diskutiert. Dabei wird auch das Forschungsprojekt »Resilienz von Einsatzkräften bei eigener Betroffenheit in Krisenlagen« (REBEKA) betrachtet, das sich einerseits auf die Resilienz des Bevölkerungsschutzsystems bezieht, andererseits die Einbindung der Bevölkerung als Spontanhelfende in das komplexe Hilfeleistungssystem zum Inhalt hat.

Die Schwerpunktthemen im Überblick:
Psychosoziale Ressourcen und Bewältigungsstrategien: Wie können Einsatzkräfte im Umgang mit Belastungen unterstützt werden?
»Prozessuale und strukturelle Resilienz«: Prozessmanagement als Methode, um die Resilienz zu steigern
Kritische Elemente im Massenanfall von Verletzten – eine Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse
Führungssimulation 2.0
Mit dem richtigen Werkzeug Spontanhelfende managen

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung erforderlich unter: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0....

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Termin:

03.07.2018 09:30 - 17:00

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart – Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

17.05.2018

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60529


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay