idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
03.07.2018 - 05.07.2018 | Leipzig

Gemeinsame Jahrestagung EEGA und GWZO

Eastern Europe – Global Area / Das östliche Europa in globalen Bezügen

Die Gesellschaften und Staaten des östlichen Europa waren durch Handelsbeziehungen und Migrationen spätestens seit dem Mittelalter in großräumige Interaktionen integriert. Diese weltweiten Bezüge intensivierten sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts im Zuge der ersten Globalisierungswelle. Sie erfuhren eine massive Modifikation sowohl in der Ära des globalen Kalten Krieges als auch in der daran anschließenden Transformationsphase. Heute finden diese vielfältigen transregionalen Verflechtungen im Kontext einer heraufziehenden multipolaren Weltordnung statt und sind geprägt von Digitalisierung und Kommunikationsbeschleunigung. Ebenso wie Gesellschaften anderer Weltregionen stehen diejenigen des östlichen Europa vor der doppelten Herausforderung, dass sie sich in und zu diesen Verflechtungen und den daraus erwachsenden Chancen und Zumutungen positionieren müssen, während sie gleichzeitig durch diese Verflechtungen auch neu positioniert werden.

Gegenstand der gemeinsamen Jahrestagung von GWZO und EEGA ist eine transdisziplinäre und thematisch wie chronologisch breitgefächerte Auseinandersetzung mit eben dieser Doppelherausforderung. Die kritische Beschäftigung mit dem östlichen Europa als Global Area ist inspiriert von der Suche nach einem differenzierteren Verständnis aktueller Entwicklungen in der Region, die nicht isoliert, sondern in ihrem Verhältnis zu anderen Teilen der Welt in den Blick genommen werden.

Hinweise zur Teilnahme:
Um Anmeldung wird bis 22. Juni 2018 gebeten. Bitte senden Sie eine E-Mail an: leibniz-eega(at)ifl-leipzig.de (Eröffnung, 3. Juli, 18 Uhr) bzw. ewa.tomicka-krumrey(at)leibniz-gwzo.de (Konferenz, 4./5. Juli)

Termin:

03.07.2018 ab 18:00 - 05.07.2018 17:30

Anmeldeschluss:

22.06.2018

Veranstaltungsort:

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1

GWZO, Specks Hof (Eingang A), Reichsstraße 4-5, 4. Etage
Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

14.06.2018

Absender:

Virginie Michaels

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60796

Anhang
attachment icon Flyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay