idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.05.2019 - 15.05.2019 | Stuttgart

Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung SSP 2019 – Forum

15. Mai 2019 | Forum: Agilität und kognitives Engineering

Das fünfte Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung bietet ein Forum für Industrie und Forschung und nimmt die Herausforderungen in der Produktentwicklung ins Visier. In diesem Jahr sind Konnektivität, künstliche Intelligenz, Biologisierung, Personalisierung oder product-as-a-service die maßgeblichen Schlagworte. Beim Industrieforum am ersten Tag präsentieren renommierte Unternehmen und Forschungsreinrichtungen in Tandemvorträgen Strategien und geben Einblick in ihre Erfahrungen aus der Praxis.

Die Produktentwicklung steht weiter vor großen Herausforderungen. Einerseits ändern sich Produkte in ihrer Charakteristik durch Trends wie Konnektivität, Künstliche Intelligenz, Biologisierung, Personalisierung oder product-as-a-service. Zum anderen verändern sich durch dieselben Trends auch die Werkzeuge sowie die Prozesse in der Produktentstehung – und damit die Arbeit in der Produktentwicklung.

Eine wichtige Voraussetzung, um die Transformation zu meistern, stellt dabei die Agilität der Unternehmen und aller Akteure in den verteilten Wertschöpfungsnetzen unter den aktuellen Randbedingungen dar. Bei allem Fortschritt in der Digitalisierung der Produktentwicklung zeigen sich auch die Grenzen der digitalen Infrastrukturen und Werkzeuge. Um die Barrieren zwischen digitalen Insellösungen zu überwinden, sind kognitive Systeme bzw. künstliche Intelligenz unabdingbar.

Bereits zum fünften Mal bietet das SSP eine Dialogplattform für Akteure aus Produktentwicklung, Produktmanagement, Technologie- und Innovationsmanagement sowie der Digitalisierung in der Produktentstehung. Gemeinsam laden das Fraunhofer IAO und die Institute für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT, für Konstruktionstechnik und Technisches Design IKTD sowie für Maschinenelemente IMA der Universität Stuttgart wieder ein, neue Erkenntnisse zu teilen und Impulse mitzunehmen, um den Wandel in der Produktentwicklung für das eigene Unternehmen zu gestalten.
Nutzen Sie die Gelegenheit und erhalten Sie Einblicke in spannende Best-Practice-Beispiele und erfolgreiche Strategien der Produktentwicklung aus Forschung und industrieller Praxis. Wir freuen uns, mit Ihnen neue Ansätze zu diskutieren und den interdisziplinären Wissenstransfer zu gestalten

Nutzen Sie die Gelegenheit und erhalten Sie Einblicke in spannende Best-Practice-Beispiele und erfolgreiche Strategien der Produktentwicklung aus Forschung und industrieller Praxis. Wir freuen uns, mit Ihnen neue Ansätze zu diskutieren und den interdisziplinären Wissenstransfer zu gestalten!

Ansprechpartner:

Dr. Manfred Dangelmaier
Leiter Wissenstransfer
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2107
E-Mail: manfred.dangelmaier@iao.fraunhofer.de

Tanja Vartanian
Leiterin Veranstaltungsmanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2080
E-Mail: tanja.vartanian@iao.fraunhofer.de


Veranstalter:
Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung e.V., Stuttgart und
Fraunhofer IAO, Stuttgart
Mitveranstalter:
Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT,
Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design IKTD und
Institut für Maschinenelemente IMA der Universität Stuttgart

Vorsitz:
Prof. Dr.-Ing. Prof. E. h. Wilhelm Bauer, Fraunhofer IAO, Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E .h. Dr. h. c. Dieter Spath, IAT, Universität Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Hansgeorg Binz, IKTD, Universität Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Bernd Bertsche, IMA, Universität Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel, Fraunhofer IAO, Stuttgart

Hinweise zur Teilnahme:
Akteure in der Produktentwicklung, im Produktmanagement, Technologie- und Innovationsmanagement sowie der Digitalisierung in der Produktentstehung

Anmeldeschluss: 6. Mai 2019


15. Mai 2019 | Forum 545 €
16. Mai 2019 | Konferenz 245 €
15. und 16. Mai 2019 | Forum und Konferenz 645 €

In den jeweiligen Gebühren enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen (teilweise digital), das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Frühbucherrabatt bis 21. September 2018:
Bei einer Anmeldung bis zum 21. September 2018 wird ein Rabatt von 100 € pro Person bei der Buchung des Forums oder beider Veranstaltungstage gewährt.
Bitte beachten Sie, dass wir für die Konferenz keinen Frühbucherrabatt anbieten können (Standard-Teilnahmegebühr: 245 €).

Frühbucherrabatt bis 18. Januar 2019:
Bei einer Anmeldung bis zum 18. Januar 2019 wird ein Rabatt von 50 € pro Person bei der Buchung des Forums oder beider Veranstaltungstage gewährt.
Bitte beachten Sie, dass wir für die Konferenz keinen Frühbucherrabatt anbieten können (Standard-Teilnahmegebühr: 245 €).

Termin:

15.05.2019 09:00 - 18:00

Anmeldeschluss:

06.05.2019

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart – Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

04.02.2019

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62714


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay