50 Years of Excitable Media: From Theory to Applications

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.06.2019 - 02.07.2019 | Göttingen

50 Years of Excitable Media: From Theory to Applications

Leading scientists meet at the Max Planck Institute for Dynamics and Self-Organization, Göttingen

For over one hundred years, medical doctors and basic scientists have sought to understand the fundamental principles underlying cardiac arrhythmias. Their research has been driven by a tremendous medical need: cardiac arrhythmias have been the major cause of morbidity and mortality worldwide with sudden cardiac death taking hundred thousands of lives every year. According to recent data from the World Health Organization, cardiovascular diseases are the most significant medical challenge of the 21st century.
Despite decades of research, however, fundamental scientific questions remain unanswered. Fifty years ago, it was postulated that cardiac arrhythmias are driven by vortex-like rotating waves inside the heart. Understanding the dynamics of these waves and their molecular underpinnings would answer the questions why and when arrhythmias occur and how they might be cured. This seminal and highly influential theoretical and experimental work has inspired generations of basic scientists and clinicians. This conference brings together leading scientists in the field that will that will provide exciting insights into the quest to understand and treat cardiac arrhythmias, from basic research of pattern formation in excitable media to promising first clinical applications.

Prof. Dr. Leon Glass (Department of Physiology, McGill University, Canada)

Prof. Dr. Igor Efimov (Department of Bioengineering, George Washington University, USA)

Prof. Dr. Gerd Hasenfuss (Clinic of Cardiology, University Medical Center, Goettingen)

Prof. Dr. Stefan Luther, Prof. Dr. Ulrich Parlitz (Max Planck Institute for Dynamics and Self-Organization, Goettingen)

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

30.06.2019 ab 12:00 - 02.07.2019 17:30

Anmeldeschluss:

17.06.2019

Veranstaltungsort:

Am Faßberg 11
37077 Göttingen
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Medizin, Physik / Astronomie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

28.06.2019

Absender:

Carolin Hoffrogge

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64142


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay