idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.09.2021 - 13.09.2021 | Freising

Science Slam im Rahmen der FowiTa - Forstwissenschaftliche Tagung

Call for More: Call for #ScienceSlam

Brauchst Du mehr Raum für Kreativität und Humor in der Wissenschaft? Die FowiTa 2020 in Freising bietet Platz für Mehr! Unter dem Stichwort “Science Slam” möchten wir eine Bühne für alle Beiträge zur Verfügung stellen, auf welcher Wissenschaft auch mal ohne lange PowerPoint-Folien und komplizierte Formeln auskommt.

Einzige Voraussetzungen für Vorträge:

Dauer 6-8 Minuten
Fokus auf forstwissenschaftliches Thema
Ein humorvoller Beitrag der begeistert!

Unter diesen Vorgaben ist alles möglich! Egal ob ein Beitrag alleine oder in der Gruppe, mit oder ohne PowerPoint, auf Deutsch, englisch oder Gebärdensprache vorgetragen wird – die FowiTa 2020 hat Platz dafür! Jeder ist eingeladen als Botschafter für #ScienceForFuture auf unseren „Call for Science Slam“ zu antworten. Es gibt vielfältige Preise zu gewinnen!

Vorgesehene Zeitfenster: Montag 13. September 2021, ab 19 Uhr

Hinweise zur Teilnahme:
Du willst dabei sein? Bitte reiche Deinen Titel und eine kurze Beschreibung vor dem 30. Juni 2021 bei uns im Tagungsbüro per e-mail ein info@fowita-konferenz.de und wir melden uns!

Termin:

13.09.2021 19:00 - 21:00

Anmeldeschluss:

30.06.2021

Veranstaltungsort:

Technische Univeristät München
Campus Weihenstephan
85354 Freising
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

12.05.2021

Absender:

Dr. Katharina Baumeister

Abteilung:

Corporate Communications Center

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68742


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).