idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.10.2021 - 13.10.2021 | Frankfurt/Main

Das Klima verhandelt nicht!

Gespräch mit Journalistin Kristin Langen und Sozialwissenschaftler Stefan Kroll (HSFK/PRIF) in der Reihe „Die Welt im Umbruch“, organisiert von der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen und dem Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK/PRIF).

Der Klima­wandel ist eine der größten politischen Heraus­forderungen der Gegen­wart. Extreme Wetter­ereignisse, Ernte­ausfälle, Migration, inter­nationale Konflikte: Die direkten und indirekten Folgen des Klima­wandels sind jetzt sichtbar und spürbar. Auch wenn die internationale Gemeinschaft das Problem überwiegend nicht unterschätzt, werden zahlreiche Staaten ihre Emissions­ziele nicht erreichen. Wo bleibt der Umbruch und wer kann ihn herbeiführen: die Politik, die Zivil­gesellschaft, die Wirt­schaft, die Gerichte? Wie kann die Verbindlich­keit in der globalen Klima­politik erhöht werden und was heißt das für die lokalen Akteure vor Ort?

Es diskutieren:

- Stefan Kroll (Sozialwissenschaftler, Leiter Wissenschaftskommunikation an der HSFK)
- Kristin Langen (Journalistin)

Informationen zur Reihe

In den Gesprächen der Reihe „Welt im Umbruch“ diskutieren Friedens- und Konflikt­­forscher:innen aus Frankfurt mit renommierten Journalist:­­innen über Friedens­­­hindernisse, Konflikt­­l­inien und Zukunfts­­­strategien.
Die Reihe findet in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen statt. „Welt im Umbruch“ entwickelt ab 2021 das Format „Krisen­­­gespräche“ weiter (https://www.hsfk.de/veranstaltungen/krisengespraeche).

Weitere Informationen zur Reihe unter: https://www.hsfk.de/die-welt-im-umbruch

Hinweise zur Teilnahme:
Dies ist eine online-Veranstaltung. Sie können die Diskussion live auf dem YouTube-Kanal der Heinrich-­­Böll-­Stiftung Hessen verfolgen.

https://www.youtube.com/watch?v=7tfCvRyifJE

Termin:

13.10.2021 19:00 - 20:30

Veranstaltungsort:

Live auf YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=7tfCvRyifJE
Frankfurt/Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Politik, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

07.10.2021

Absender:

Karin Hammer

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69824

Anhang
attachment icon Titelgrafik der Veranstaltungsreihe

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).