idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
28.10.2021 - 10.02.2022 | Freiberg

Foto-Ausstellung: KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT Symmetrische Metamorphosen

Prof. Dr. phil. Dr. h. c. mult. Piet Joehnk erregt mit seiner ungewöhnlichen photographischen Perspektive Aufmerksamkeit. Dies hat er in vielen Ausstellungen seit 1977 bewiesen und ist durch zahlreiche Ehrungen bezeugt. Piet Joehnk ist passionierter Fotograf, seit 1979 Fotodozent und langjähriger Leiter der Fotogruppe IFW Dresden.

Symmetrie zählt zu den elementaren Kennzeichen des Aufbaus fester Materie in der Kristallographie. Zugleich findet sie reizvolle Widerspiegelung in der Biologie und anderen Lebenswissenschaften.

Die Ausstellung markiert den Beginn von KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT an diesem besonderen wissenschaftlichen Zentrum. Das Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffwandlung (ZeHS) führt die Ideen vieler Wissenschaftsgebiete zusammen; ähnlich wird auch der Besucher durch die Spiegelungen und Symmetrien der Fotographien in überraschender Weise mit neuen Perspektiven verblüfft.

Der Stadt Freiberg ist Piet Joehnk besonders verbunden. Unter seiner damaligen Leitung als Kaufmännischer Direktor des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf nahm auch das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie Konturen an. Daher überrascht es nicht, dass Piet Joehnk der Einladung des ZeHS zur Präsentation der ersten künstlerischen Ausstellung an dem gerade fertiggestellten Neubau zustimmte.

Hinweise zur Teilnahme:
Voranmeldung zum Besuch der Ausstellung unter Theresa.Lemser@zehs.tu-freiberg.de

Termin:

28.10.2021 ab 16:00 - 10.02.2022 16:00

Veranstaltungsort:

Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffwandlung der TU Freiberg
Winklerstraße 5
Vortragsraum EG. 133
09599 Freiberg
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Chemie, Geowissenschaften, Physik / Astronomie, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

15.10.2021

Absender:

Philomena Konstantinidis

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69905

Anhang
attachment icon Flyer zur Ausstellung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).