idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


05.10.2022 - 07.10.2022 | Berlin

Zoonoses 2022 - International Symposium on Zoonoses Research

It is with great pleasure that we announce that the "Zoonoses 2022 - International Symposium on Zoonoses Research" will take place in Berlin from 05 - 07.10.2022 and will be under the highlight topic "One Health".

It is with great pleasure that we announce that the "Zoonoses 2022 - International Symposium on Zoonoses Research" will take place in Berlin from 05 - 07.10.2022 and will be under the highlight topic "One Health". We are very pleased to already announce the following keynote speakers:

Osman A. Dar (UK Health Security Agency & Royal Institute of International Affairs)

Thomas Gillespie (EMORY University)

Mark Holmes (University of Cambridge)

André Karch (Universität Münster)

Karen Levy (University of Washington)

Conference Fee

Regular rate (postdocs, senior scientists, public health workers, etc.): € 140

Reduced rate (undergraduate students, graduate students, PhD students): € 50*
(confirmation required onsite)

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

05.10.2022 ab 08:00 - 07.10.2022 22:00

Anmeldeschluss:

21.09.2022

Veranstaltungsort:

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstr. 41
10559 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Medizin, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

23.06.2022

Absender:

Dr. Kathrin Kottke

Abteilung:

Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71978


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).