idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


23.09.2022 - 23.09.2022 | Heilbronn

DHBW AI Transfer Congress

Am Freitag, den 23. September 2022 findet der erste AI Transfer Congress der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in der Aula des Bildungscampus in Heilbronn statt. Die Besucher*innen erwarten Keynotes, Spotlights und Talks aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik rund um das Thema Künstliche Intelligenz, darunter rund 50 Beiträge von Forschenden aller Standorte und Fachbereiche der DHBW. Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter http://www.dhbw.de/ai-congress

Die DHBW ist der wissenschaftliche Transferpartner in Baden-Württemberg für Wirtschaft, Technik, Sozial- und Gesundheitswesen. Künstliche Intelligenz richtig zu nutzen, ist in der Energie-, Mobilitäts- und Wärmewende ebenso wichtig wie in der individualisierten Ernährung, Robotik in der Pflege, der Cyber Security im Bankenwesen oder in der der Detektion von Schädlingen in der Landwirtschaft. All dies kann qualitätsgesichert optimiert werden, wenn Lehre, Forschung und Weiterbildung dazu beitragen, dass Künstliche Intelligenz richtig eingesetzt wird.

Hinweise zur Teilnahme:
Programm und Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme unter http://www.dhbw.de/ai-congress

Termin:

23.09.2022 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort:

AULA

Bildungscampus 6
74076 Heilbronn
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Informationstechnik, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

16.09.2022

Absender:

Dr. Florian Krüger

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72489


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).