idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo

06.06.2016 - 06.06.2016 | Berlin

300 Jahre Immanuel Kant ⎮ 06.06.2016, 11 Uhr

Der Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant jährt sich 2024 zum 300. Mal. Bis heute findet eine rege, weltweite Auseinandersetzung mit seinem Werk statt, die von Kants universaler Bedeutung und Wertschätzung zeugt. Im Rahmen der Vorbereitungen auf das bevorstehende Kant-Jubiläum möchte die Tagung ein Forum für den Austausch und das Sammeln von Ideen bieten.

2024 wird sich der Geburtstag von Immanuel Kant (1724–1804) zum 300. Mal jähren. Der Philosoph aus Königsberg (heute Kaliningrad) hat weit über seine Zeit hinaus die deutsche und europäische Geistesgeschichte geprägt. Von der universalen Bedeutung und Wertschätzung Kants, der an der Albertus-Universität zu Königsberg lehrte, zeugt die bis heute anhaltende weltweite Auseinandersetzung mit seinem Werk. Theoretische und praktische Philosophie, Ethik und Politische Theorie, Ästhetik und Anthropologie beeinflusste er nachhaltig und wegweisend.

Im Rahmen der Vorbereitung des Kant-Jubiläums kommt der Tagung in Berlin eine initiierende Bedeutung zu. Sie möchte ein Forum für den Austausch unter Experten bieten und Ideen sammeln, wie man auf das bevorstehende Jubiläum hinführen kann. Repräsentanten der Kultur, der Politik, der Geisteswissenschaften und der Medien sind eingeladen, sich über die aktuelle gesellschaftliche und politische Relevanz und über die Bedeutung Immanuel Kants im heutigen Europa auszutauschen und in Vorträgen, Diskussion und Workshops mögliche Inhalte für eine breitenwirksame Beschäftigung und Auseinandersetzung mit Immanuel Kant – seinem Leben, Werk und Wirkung – bis zum Jubiläumsjahr auszuloten.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist bis zum 01.06. erforderlich unter:
kanttagung@bkge.uni-oldenburg.de

Termin:

06.06.2016 ab 11:00

Anmeldeschluss:

01.06.2016

Veranstaltungsort:

Deutsches Historisches Museum, Zeughauskino, Unter den Linden 2
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Sprache / Literatur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

18.05.2016

Absender:

Gisela Lerch

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event54336

Anhang
attachment icon BBAW_Flyer_Kant

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).