idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
06.03.2009 15:10

Multimediales Lehren und Lernen - Tagung am 12./13. März 2009 an der Freien Universität Berlin

Carsten Wette Kommunikations- und Informationsstelle
Freie Universität Berlin

    Eine Tagung zu Grundfragen des multimedialen Lehrens und Lernens findet am 12. und 13. März 2009 an der Freien Universität Berlin statt. Die Konferenz hat den Titel "Bildungsimpulse und Bildungsnetzwerke" und wird ausgerichtet vom Center für digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin. Im Mittelpunkt der zum siebten Mal ausgerichteten Tagung steht die Frage, wie die Nachhaltigkeit der Strukturen von E-Learning-Angeboten verbessert werden kann.

    Im Mittelpunkt des ersten Kongresstages stehen Strategien, mit denen E-Learning etabliert und über die Synergieeffekte erreicht werden können. Eröffnet wird die Tagung durch einen Vortrag von Prof. Dr. Martin Grötschel vom Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB) zum Thema "E-Learning und der arbeitende Mathematiker". Im weiteren Verlauf der Veranstaltung geben Berliner und Brandenburger Hochschulen Einblicke, wie sie E-Learning in der Lehre verankert haben. Zudem wird der Gewinner des E-Learning-Preises der Freien Universität bekanntgegeben. Am zweiten Tag widmen sich die Teilnehmer überregionalen E-Learning-Strukturen sowie verschiedenen E-Learning-Projekten. Weitere Themen sind Aspekte des Datenschutzes und die Vermittlung von E-Learning-Kompetenzen

    Die Tagung wird im Rahmen des Stiftungsverbund-Kollegs Berlin "Informationsgesellschaft" der Alcatel-Lucent-Stiftung für Kommunikationsforschung Stuttgart veranstaltet. Die Tagungsgebühr beträgt 45 € inkl. Tagungsband. Für Studierende und Journalisten ist der Besuch nach der Online-Registrierung kostenfrei.
    Ort und Zeit:
    o Donnerstag, 12. März 2009 (Beginn: 12:30 Uhr) bis Freitag, 13. März (Ende: 17:00 Uhr)
    o Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik (ZIB), Takustraße 7, 14195 Berlin-Dahlem U-Bhf. Dahlem-Dorf (U3)
    Das Tagungsprogramm im Internet:
    www.gml-2009.de/tagungsprogramm
    www.gml-2009.de

    Eine Anmeldung im Internet ist bis zum 10. März möglich unter:
    http://www.gml-2009.de/tagungsteilnahme

    Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:
    Professor Dr. Nicolas Apostolopoulos, Leiter des Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin, Tel.: 030 / 838-52050, E-Mail: nicolas.apostolopoulos@fu-berlin.de


    Weitere Informationen:

    http://Das Tagungsprogramm im Internet:
    http://www.gml-2009.de/tagungsprogramm
    http://www.gml-2009.de
    http://Eine Anmeldung im Internet ist bis zum 10. März möglich unter:
    http://www.gml-2009.de/tagungsteilnahme


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung
    überregional
    Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay