idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
28.09.2009 13:33

Schulsport macht schlau!

Sabine Maas Presse-, Informations- und Transferstelle
Deutsche Sporthochschule Köln

    "Klasse in Sport" präsentiert aktuelle Ergebnisse

    Die von der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelte Schulsport-Initiative "Klasse in Sport" präsentiert aktuelle Evaluationsergebnisse: Am 1. Oktober um 11:30 Uhr im Senatssaal der Deutschen Sporthochschule Köln (Institutsgebäude II, EG).

    Täglicher Schulsport macht Kinder nicht nur physisch fitter und fördert damit nachhaltig deren Gesundheit, sondern ist auch Katalysator für bessere Lernergebnisse in den anderen Schulfächern. Kurz gesagt: Sport macht schlau!

    Zu diesen Ergebnissen kommt das von der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelte Projekt für zusätzlichen Schulsport: "Klasse in Sport - Initiative für täglichen Schulsport e.V." (KiS).

    Seit 2006 stellt der gemeinnützige Verein an 42 Grundschulen in Deutschland täglich qualifizierten Schul- und Pausensport mit zusätzlich ausgebildeten Lehrern und Übungsleitern sicher. Nach über drei Jahren wissenschaftlicher Begleitung werden am 1. Oktober die Ergebnisse der Evaluation präsentiert. "Wir möchten den Spaß am Schulsport bzw. Sport ganz allgemein als Baustein eines aktiven Lebensstils vermitteln", erklärt Projektleiter Mathias Bellinghausen ein wesentliches Ziel der Initiative.

    Erste Untersuchungsergebnisse hatten bereits Verbesserungen in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit von bis zu 40% im Vergleich zu Beginn des Projektes gezeigt. Ebenso positiv entwickelten sich die Werte der Herzfrequenzvariabilitätsanalyse (HRA).

    Gemeinsam mit Fußballtrainer Felix Magath und den KiS-Verantwortlichen informiert die Deutsche Sporthochschule über die aktuellen Evaluationsergebnisse sowie über die Schulsport-Initiative und diskutiert über Konsequenzen für den Bildungssektor in Deutschland.

    Die Presse ist herzlich eingeladen an der Präsentation teilzunehmen. Um eine formlose Anmeldung wird gebeten, per Mail an: bellinghausen@dshs-koeln.de

    Eine Anfahrtsskizze sowie einen Lageplan der Hochschule finden Sie im Internet unter den Quicklinks auf der Startseite: www.dshs-koeln.de

    Ansprechpartner für das Projekt:
    Mathias Bellinghausen
    Telefon: 0221 4982-6161, E-Mail: bellinghausen@dshs-koeln.de


    Weitere Informationen:

    http://www.klasseinsport.de
    http://www.dshs-koeln.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Sportwissenschaft
    regional
    Pressetermine, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay