idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.11.2009 09:19

Studenten stellen interaktives Geschichtsbuch für saarländische Schulen vor

Gerhild Sieber Presse- und Informationszentrum
Universität des Saarlandes

    am Dienstag, dem 17. November, um 18.15 Uhr
    im Neubau der Computerlinguistik (Gebäude C7 4), Konferenzraum

    Studenten historischer Lehramtsstudiengänge der Saar-Uni haben im Sommersemester 2009 im Rahmen eines fachdidaktischen Seminars ein neues Projekt initiiert: ein interaktives Geschichtsbuch für Schüler an erweiterten Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien im Saarland. Es funktioniert in Form eines "Wikis", bei dem Benutzer die Inhalte der Webseiten nicht nur lesen, sondern auch selber online ändern und ergänzen können. Die neuen Unterrichtsmaterialien sind in die Epochen Antike, Mittelalter und Neuzeit gegliedert. Wichtige historische Ereignisse und Themen - von der Varusschlacht über das Leben in Ritterburgen bis hin zum Frauenwahlrecht - wurden mithilfe von kurzen Animationsfilmen, zahlreichen Darstellungen und Schüler-Aufgaben multimedial aufbereitet.

    Bei Erarbeitung des "Geschichts-Wikis" haben sich die Studenten an den Lehrplänen für das Fach Geschichte an saarländischen Schulen orientiert. Die neuen Seiten sind aber nicht nur für Schüler gedacht, sondern richten sich an alle, die sich für Geschichte interessieren.

    Das Projekt entstand unter der Leitung von Christine van Hoof und Alexander König. Es wurde finanziell über das Programm "ELearning 3.0" gefördert und seine Verwirklichung vom Rechenzentrum der Universität des Saarlandes unterstützt.

    Das interaktive Geschichtsbuch ist unter folgendem Link zu finden:
    http://wikiag.uni-saarland.de

    Alle Interessierten sind zur Präsentation herzlich eingeladen.

    Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an:
    Christine van Hoof , Fachrichtung Alte Geschichte: c.vanhoof@mx.uni-saarland.de, Tel. 0681-302-3687, oder
    Alexander König, Fachrichtung Geschichte: webmaster@brennpunkt-geschichte.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Geschichte / Archäologie, Kulturwissenschaften
    regional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).