idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
01.12.2011 15:09

Einblicke in die Studiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign

Simone Kok Public Relations
design akademie berlin - Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

    Open House am 16. Dezember von 10 bis 16 Uhr

    Am 16. Dezember, ziemlich genau in der Mitte des Semesters, öffnen die Fachbereiche Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign ihre Türen und geben Einblick in das laufende Semestergeschehen und aktuelle Praxisprojekte.

    Zehn Wochen nach Studienstart präsentiert das erste Semester des Masterstudiengangs Marketingkommunikation seine ersten Arbeitsergebnisse für reale Auftraggeber: Kommunikationskonzepte für einen neuen Lotto-Dienst und einen Science Slam als neues Format der Wissenschaftskommunikation. Das erste Semester des Bachelorstudiengangs Marketingkommunikation zeigt Kampagnenentwürfe für ein Berliner Tafelwasser und eine Fertigsuppe.

    Am Fachbereich Kommunikationsdesign lernen die Besucher u. a. die Grundlagen der Schriftgestaltung kennen und können an einem Online Workhop über Skriptsprachen und einem Film Workshop teilnehmen. Das das dritte Semester des Bachelorstudiengangs stellt Fotoarbeiten für den Kunden „Snackbox“ aus.

    Um 15 Uhr findet der englischsprachige Vortrag „Wie kommt das Buch zum Cover?“ statt, in dem Marcello Dolcini vom Mailänder Verlag Mondadori Buchproduktion und Covergestaltung aus kreativer und verkaufsfördernder Perspektive beleuchtet.

    Daneben bleibt für Studieninteressenten genug Zeit, sich einen Eindruck vom laufenden Unterricht zu bilden, die Räume und Technik kennen zu lernen, mit möglichen Kommilitonen und Professoren ins Gespräch zu kommen und sich über die Studieninhalte, das Bewerbungsverfahren, und Karriereperspektiven zu informieren.

    Hintergrundinformation: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet den Fach- und Führungsnachwuchs in Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelor-Studiengängen Marketingkommunikation (B.A.) und Kommunikationsdesign (B.A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation (M.A.), Creative Direction (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.

    Pressekontakt:
    Prof. Barbara Hertwig
    design akademie berlin,
    Hochschule für Kommunikation und Design
    Paul-Lincke-Ufer 8e
    10999 Berlin

    Tel. + 49 (0)30. 69 53 51 65
    Fax + 49 (0)30. 69 53 51 88

    Mail pr@design-akademie-berlin.de
    URL www.design-akademie-berlin.de


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    jedermann
    Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften
    regional
    Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).