idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
02.06.2016 09:16

„Innovation und Change – Management-Ansätze für Messeveranstalter“

Elisabeth Ligendza PR
Duale Hochschule Baden-Württemberg

    Professor Stefan Luppold stellt mit dem Fachbuch „Innovation und Change – Management-Ansätze für Messeveranstalter“ den aktuellen Band der Studienreihe „Messemanagement“ vor. Luppold leitet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Ravensburg den Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement. In diesem zweiten Band der Studienreihe hat er Beiträge zusammengestellt, die Aspekte von Innovation und Change beleuchten.

    Messeveranstalter sind – wie andere Unternehmen auch – ohne Neuerungen und Veränderungen nicht langfristig marktfähig. Eher Initiator von Innovation und Treiber von Change zu sein ist dabei ein Erfolgsfaktor. Dynamische Märkte zwingen zu einem dynamischen Verhalten, weshalb immer wieder neue Ansätze im Management erforderlich sind:

    • Business Development – mit welchem Standard-Instrumentarium kann eine Machbarkeitsstudie zur Beurteilung einer neuen Messe-Idee erstellt werden?
    • Messe-Organisation – welche positiven Effekte kann die aus der Digitalwirtschaft stammende Scrum-Methode generieren?
    • Virtuelle Messen – wo und wie müssen wir uns den Veränderungen durch virtuelle und hybride Veranstaltungsformate stellen?
    • Onboarding – wie können temporäre Mitarbeiter für Großveranstaltungen optimal integriert und eingearbeitet werden?
    • Nachhaltige Messen – welche Ansätze gibt es, um Nachhaltigkeit sowohl in einem Messe-Konzepte als auch in der Unternehmens-Kommunikation zu realisieren?

    Diesen Fragen gingen fünf junge Akademiker in ihren Abschluss-Arbeiten nach, sie recherchierten relevante Modelle und Theorien, stellten Hypothesen auf und entwarfen Lösungsansätze. In aufbereiteter und gekürzter Form steht dieses Wissen nun im zweiten Band der „Studienreihe Messemanagement“ für Praktiker der Veranstaltungswirtschaft, Lehrende, Studierende und weitere Interessierte zur Verfügung. Eine Einführung durch den Herausgeber sowie umfassende Literaturhinweise ergänzen die Beiträge.

    Unter den Autoren ist Florenz Meier, der mit seiner Bachelor-Thesis an der DHBW Ravensburg den „Messe-Impulspreis 2015“ des FAMA (Fachverband Messen und Ausstellungen) gewann; er wird bei der diesjährigen Summer University als Referent an seine Hochschule zurückkehren und über „Ganzheitliches Nachhaltigkeits-Management“ sprechen.

    Das Buch ist beim WFA-Medien-Verlag erschienen und als Paperback (978-3-946589-03-7, € 19,90), Hardcover (978-3-946589-04-4, € 29,90) und als E-Book (978-3-946589-05-1, € 19,90) erhältlich.

    Weitere Informationen (Buch-Cover in hoher Auflösung, Auszüge aus dem Inhalt etc.) können beim Herausgeber angefordert werden (E-Mail Prof. Luppold: luppold@dhbw-ravensburg.de).


    Weitere Informationen:

    http://www.ravensburg.dhbw.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft
    überregional
    Wissenschaftliche Publikationen, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Gerade neu erschienen.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay