idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
30.01.2017 17:35

DFH-Publikation zur Internationalisierung im Hochschulbereich

Elsa-Claire Elisée M. A. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsch-Französische Hochschule DFH

    Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) hat einen Sammelband zum Thema „Begriff, Konzepte und die Übertragbarkeit deutsch-französischer Erfahrungen – Integrierte Studiengänge und Cotutelle“ veröffentlicht. Dieser enthält Beiträge der 22 internationalen Experten einer Tagung, die 2016 in Saarbrücken stattgefunden hat. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Robert Bosch Stiftung.

    Mit welchen Methoden die Hochschulen weltweit weiter internationalisiert werden können und inwiefern die DFH hierbei Modellcharakter hat, stand im Fokus dieses Expertentreffens. Die DFH blickt auf nunmehr über 15 Jahre Erfahrung in der Förderung und Etablierung von integrierten internationalen Studiengängen mit Doppelabschluss zurück.

    Im Zentrum der Expertenbeiträge steht nun die Frage, bis zu welchem Grad das DFH-Konzept zu integrierten deutsch-französischen Studiengängen, Cotutelles de thèse und Doktorandenkollegs, auf andere Länderpaare und transnationale Verbünde übertragbar ist und welche Rolle die unterschiedlichen Wissenschaftstraditionen und die Mehrsprachigkeit hierbei spielen. Gemeinsame, integrierte Kooperationsprogramme gehören zu den wichtigsten Instrumenten der Internationalisierung, sind jedoch aufgrund unterschiedlicher Hochschulsysteme und -traditionen sehr anspruchsvoll in der Umsetzung. Hilfestellung bei der Bewältigung dieser Aufgaben gibt das neuerschienene Buch, das Interessierte auf der DFH-Homepage kostenlos downloaden können.

    Link zum Sammelband: www.dfh-ufa.org/presse/publikationen/


    Weitere Informationen:

    https://www.dfh-ufa.org/fileadmin/Dateien/stabsstelle/2016/DFH-UFA_International...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Pädagogik / Bildung, Sprache / Literatur
    überregional
    Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay