idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
17.04.2018 14:22

"Agiles Arbeiten": Kaminabend BWL an der Northern Business School

Ines Koch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Northern Business School

    Jedes Semester finden an der Hamburger Northern Business School – Hochschule für Management und Sicherheit sogenannte Kaminabende statt, zu denen Praxisvertreter und Studierende eingeladen werden, um einander in entspannter Runde kennenzulernen und die Möglichkeit zum Netzwerken zu nutzen. Am vergangenen Donnerstag, den 12. April, fand der "Kaminabend Betriebswirtschaft" statt. Gast des Kaminabends war Herr Stefan Lange von der Otto GmbH & Co. KG in Hamburg.

    Zum "Kaminabend BWL" am vergangenen Donnerstag an der NBS kam Stefan Lange von der Otto GmbH und Co. KG in die Räumlichkeiten der privaten Hochschule, um mit aktuellen Studierenden zu diskutieren und ihnen das Thema "Agiles Arbeiten" näherzubringen. Dem Fach- und Karriereevent wohnten rund 20 Studierende bei und lernten dabei die Einsatzfelder, den Nutzen sowie die Limitierungen agilen Arbeitens kennen. Im Anschluss an seinen Vortrag stand Herr Lange den Studierenden zur Verfügung, um Fragen zum Fachvortrag zu beantworten und Karrieremöglichkeiten bei Otto zu besprechen.

    Zunächst erläuterte Lange, in welchen Situationen agiles Arbeiten innerhalb eines Unternehmens sinnvoll sei, und hob dabei insbesondere komplexe Situationen und Aufgabenstellungen hervor. Weiterhin definierte er den Begriff und zeigte die positiven Effekte des agilen Arbeitens auf, wie z.B. eine erhöhte Arbeitsgeschwindigkeit. Das Risiko dieser Arbeitsweise, so Lange, sei im Vergleich zum klassischen Projektmanagement begrenzt. Dennoch sei diese Form des Projekt-Handlings nicht in jeder Lage sinnvoll und erfordere ein entsprechendes Mindset sowie die Unterstützung der jeweiligen Geschäftsführung. Abschließend berichtete er den Studierenden von der Entwicklung des agilen Arbeitens innerhalb des Otto-Konzerns.

    Der Kaminabend ist eine der studiengangsspezifischen Veranstaltungen an der NBS Northern Business School. Ziel des Abends ist es, den Studierenden eine Kontaktmöglichkeit mit der Wirtschaft zu bieten und darüber hinaus zusätzliches Fachwissen vermittelt zu bekommen. In diesem Sinne ist der Kaminabend eine Komponente des praxisorientieren Studiums an der NBS.

    Die nächste Gelegenheit zum fachlichen Austausch bietet sich den NBS-Studierenden beim "Kaminabend Sicherheitsmanagement" am Mittwoch, den 25.04.2018, um 18:00 Uhr im Studienzentrum Holstenhofweg.


    Weitere Informationen:

    http://www.nbs.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Die Teilnehmer im regen Austausch


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay