idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
23.05.2019 12:45

Hochschule Niederrhein gibt sich nach dialogorientiertem Prozess einen neuen Markenkern

Dr. Christian Sonntag Referat Hochschulkommunikation
Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

    Die Hochschule Niederrhein hat sich nach einem mehrmonatigen dialogorientierten Prozess einen neuen Markenkern gegeben. Dieser kulminiert in dem Claim „Hochschule Niederrhein. Dein Weg.“ Dahinter steht das Versprechen der in Krefeld und Mönchengladbach ansässigen Hochschule für angewandte Wissenschaften, ihren verschiedenen Anspruchsgruppen individuell passende Möglichkeiten aufzuzeigen. Zusammengefasst wird dieses Versprechen in dem Satz: „Die Welt steckt voller Möglichkeiten. Mit uns findest Du Deine.“

    Das Markenversprechen ist dabei mehr als ein nett klingender Satz. „Wir haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierenden und externen Partner gefragt, was sie mit der Hochschule Niederrhein verbinden und was sie für Erwartungen an uns haben. Dadurch haben wir es geschafft, am Ende nicht mit einer oberflächlichen Marketingidee dazustehen, sondern mit einem Ergebnis, hinter dem sich die Hochschulgemeinschaft versammeln kann“, sagt Hochschulpräsident Prof. Dr. Hans-Hennig von Grünberg.

    Zu Beginn des Prozesses stand eine hochschulweite Umfrage, an der sich rund 15.000 Menschen beteiligen konnten. Es folgten diverse Workshops mit den verschiedenen Gruppen, ein World-Café mit externen Partnern sowie eine Online-Delphi-Befragung zu den entstandenen Texten. Am Ende des 15-monatigen Prozesses wurden Markenkern und Claim vom Präsidium der Hochschule Niederrhein verbindlich beschlossen.

    „Uns war wichtig, am Ende nicht nur ein vorzeigbares Ergebnis nach außen zu präsentieren, sondern bereits den Prozess selbst agil und identitätsstiftend für alle Beteiligten zu gestalten. Das ist uns auch dank der hervorragenden Moderation durch die begleitenden Agenturen Salon für Kommunikation (Düsseldorf) und sumner groh + compagnie (Gießen) gut gelungen“, sagt Projektleiter Dr. Christian Sonntag, Pressesprecher der Hochschule Niederrhein.


    Weitere Informationen:

    http://www.hs-niederrhein.de/profil


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Organisatorisches
    Deutsch


    Anlage: Foto: Professoren vermitteln Studierenden an der Hochschule Niederrhein anwendungsnahes Wissen und schaffen damit die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay