Rudolf Hermanns award for scientific achievements in Viticulture, Oenology and Horticulture

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Teilen: 
13.12.2019 17:09

Rudolf Hermanns award for scientific achievements in Viticulture, Oenology and Horticulture

B. Sc. Tina Kissinger Kommunikation und Hochschulbeziehungen
Hochschule Geisenheim University

    In support of outstanding research, the Rudolf Hermanns foundation
    can issue awards of up to 10,000 € for researchers from European
    institutions.

    Prerequisite is the confirmed excellence of research in the fields of
    viticulture, oenology or horticulture.

    Scientific projects and research achievements must be clearly
    documented for internal and/or external evaluation through peer review.
    The following examples will be considered as proof of excellence:

    • publications in recognized scientific journals, or in certain cases, the
    respective manuscripts
    • general recognition by the scientific community or specialists in the
    respective field of research in the form of recommendation letters
    • outstanding doctoral theses

    The prize can also be awarded for work in progress, if results show a high
    probability that scientific excellence can be achieved.

    Eligible are achievements reported during the most recent calendar year.
    Junior scientists are especially encouraged to apply.

    If the recipient of an award is a working group or an institution, the
    prize money can only be used to support specific research projects.
    The trustees determine the allocation to the individual prize categories
    depending on quality and ranking. They also determine the number of
    prizes, depending on the quality of work and the funds available. The
    decision is binding with no right of appeal.

    Applications should consist of a curriculum vitae (cv), a detailed
    description of the research project, a list of publications and two letters of
    recommendation.

    Deadline is the 31 March 2020

    Applications or requests for more information:
    Rudolf Hermanns Stiftung (Foundation), Geisenheim University,
    Von-Lade-Straße 1, D-65366 Geisenheim, Germany
    E-Mail: Info@hs-gm.de, Tel.: + 49 6722 502 0


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Studium und Lehre, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Englisch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay