Jetzt bewerben: Beste Facharbeiten von Schülerinnen und Schülern werden an der HHU ausgezeichnet

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona


Teilen: 
26.03.2020 15:10

Jetzt bewerben: Beste Facharbeiten von Schülerinnen und Schülern werden an der HHU ausgezeichnet

Dr.rer.nat. Arne Claussen Stabsstelle Presse und Kommunikation
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

    Fachpreise der Dr. Hans Riegel-Stiftung 2020

    Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zeichnet zusammen mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung die besten Facharbeiten in den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik aus. Schülerinnen und Schüler können sich jetzt an der HHU auf die mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Preise bewerben.

    Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 wird es interessant: Denn wer eine Facharbeit in einem MINT-Fach – Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik – geschrieben hat, kann dafür möglicherweise einen der mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Dr. Hans-Riegel-Fachpreise 2020 gewinnen. Die Preise vergibt die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gemeinsam mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung.

    Prämiert werden die jeweils drei besten Facharbeiten des aktuellen Schuljahres mit je 600, 400 und 200 Euro. Auch die Siegerschulen erhalten Sachpreise im Wert von 250 Euro. Um teilzunehmen, senden die Schülerinnen und Schüler einfach ihre aktuell angefertigten Arbeiten ein. Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler von allen Gymnasien, Gesamtschulen und anderer Schulen mit gymnasialer Oberstufe im Umkreis von Düsseldorf, Duisburg, Essen und Wuppertal sowie aus der Region am Niederrhein.

    Die Jury besteht aus Professorinnen und Professoren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

    Mit den Fachpreisen werden außergewöhnliche Leistungen in Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fächern bereits in der Schule anerkannt und belohnt. So soll ein größeres Interesse an den MINT-Fächern geweckt werden. Zudem sollen so junge Talente entdeckt, gefördert und für ein künftiges Studium begeistert werden.

    Einsendeschluss ist der 22. Juli 2020!

    Die genauen Teilnahmebedingungen, das Teilnahmeformular und weitere Informationen – etwa zu den teilnahmeberechtigten Kreisen – finden sich unter: www.hhu.de/DrHansRiegelFachpreise

    Kontakte an der HHU

    Yvonne Appler
    Studierendenservice
    Tel.: 0211 81-15481
    Email: yvonne.appler@hhu.de

    Günay Muradova
    Studierendenservice
    Tel.: 0211 81-10719
    Email: guenay.muradova@hhu.de

    Dr. Susanne Wilhelm
    Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
    Tel.: 0211 81-15685
    Email: susanne.wilhelm@hhu.de


    Weitere Informationen:

    http://www.hhu.de/DrHansRiegelFachpreise


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Logo Dr. Hans Riegel-Fachpreise


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay