Sibylle Hoiman übernimmt die Leitung des Botanischen Museums Berlin mit der Abteilung Wissenskommunikation

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
06.04.2020 11:41

Sibylle Hoiman übernimmt die Leitung des Botanischen Museums Berlin mit der Abteilung Wissenskommunikation

Gesche Hohlstein Pressestelle Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
Freie Universität Berlin

    Seit März 2020 leitet Dr. Sibylle Hoiman das Botanische Museum und die Abteilung Wissenskommunikation im Botanischen Garten und Botanischen Museum der Freien Universität Berlin. Das Botanische Museum, einzigartig in der deutschen Museumslandschaft, vermittelt und kontextualisiert die wissenschaftlichen Aktivitäten des Botanischen Gartens in Ausstellungen, Publikationen sowie in einem breit gefächerten Kultur- und Bildungsangebot.

    Sibylle Hoiman ist seit mehreren Jahren vor allem in den Bereichen Gartenkunst und Architektur tätig. Fachspezifische Expertise erwarb die Kunstwissenschaftlerin in Forschung und Lehre unter anderem am Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris und an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich. Zuletzt arbeitete sie als wissenschaftliche Kuratorin und Sammlungsleiterin am Berliner Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, wo sie neben der Dauerausstellung zahlreiche Wechselausstellungen kuratierte, sowie in der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

    In ihrer wissenschaftlichen Arbeit untersuchte Sibylle Hoiman unter anderem das Thema des Heldenkults im Landschaftsgarten am Beispiel des Grabmals Jean-Jacques Rousseaus auf der Pappelinsel von Ermenonville (Frankreich) oder die wechselnden Repräsentationsformen von Natur und Architektur anhand der Funktions- und Bedeutungswechsel der Orangerie in Belvedere bei Weimar. Dabei analysierte sie auch die Netzwerke der beteiligten Gärtner und Botaniker sowie die unterschiedlichen Darstellungsformen von Pflanzensammlungen in Text und Bild. Sibylle Hoiman bringt ein ausgeprägtes Interesse für die Wissenschafts- und Institutionengeschichte mit, darüber hinaus kann sie auf vertiefte Kenntnisse im Umgang mit bedeutenden garten- und baukünstlerischen Ensembles zurückgreifen.

    Sibylle Hoiman und ihrem Team stehen in den nächsten Jahren viele wichtige Aufgaben bevor: Im laufenden Modernisierungsprozess von Garten und Museum, der mit Mitteln des Bundes und des Landes Berlin im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) realisiert wird, verantwortet die Abteilung unter anderem den Neubau eines Besucherzentrums, die Neuanlage eines Nutzpflanzengartens und die Einführung eines neuen Besucherinformationssystems. Die Ausstellungsbereiche im Botanischen Museum werden vollständig neu konzipiert und eingerichtet. Neben diesen Maßnahmen gilt es auch den Bereich Naturbildung intensiv auszubauen.

    „Der Botanische Garten und das Botanische Museum Berlin", so die neue Leiterin des Museums anlässlich ihres Stellenantritts, "ist ein Ort der Erholung, aber auch der Forschung und Bewahrung – und nicht zuletzt der Vermittlung von hochaktuellen Themen, die eine enorme gesellschaftliche Relevanz haben und zahlreiche Anknüpfungspunkte für unsere unterschiedlichen Besuchergruppen bieten. Ich finde es besonders reizvoll, die Neuausrichtung des Botanischen Museums an seiner Schnittstelle zwischen Natur, Kultur und Gesellschaft konzipieren und mitzugestalten zu können."

    Sibylle Hoiman folgt auf Patricia Rahemipour, die als Leiterin an das Institut für Museumsforschung der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz wechselte.

    Pressekontakt:

    Dr. Sibylle Hoiman, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin,
    Freie Universität Berlin, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin
    E-Mail: s.hoiman@bgbm.org

    Gesche Hohlstein, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin,
    Freie Universität Berlin, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin
    Tel. 030 / 838 50134, E-Mail: g.hohlstein@bgbm.org


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Dr. Sibylle Hoiman, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin,
    Freie Universität Berlin, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin
    E-Mail: s.hoiman@bgbm.org


    Weitere Informationen:

    http://www.botanischer-garten-berlin.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Biologie, Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Pädagogik / Bildung, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Neues Gewächs: Sibylle Hoiman übernimmt die Leitung des Botanischen Museums Berlin


    Zum Download

    x

    Im lebendigen Museum - dem Botanischen Garten Berlin - leben alle Objekte.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay