Online Lecture "Activating Museum Data: Possibilities of Digital Data in Museums", Tue, 11. Aug, 7 p.m. (CET) via Zoom

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
28.07.2020 14:51

Online Lecture "Activating Museum Data: Possibilities of Digital Data in Museums", Tue, 11. Aug, 7 p.m. (CET) via Zoom

Dr. Verena Bopp Geschäftsstelle
Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

    Art Consultant and Curator Dr. Anne Luther will speak on the study, use, and visualisation of digital data in museums.

    Registration free of charge required: https://www.diejungeakademie.de/index.php?id=450

    As well-connected institutions, museums are engaged globally with the objects that they display, archive and study. Information is often collected and stored in digital databanks. What can we learn from investigation of this digital material?

    Drawing on international examples from the past 5 years, art consultant and curator Dr. Anne Luther will give insights into the study, use, and visualisation of museum data, to open up new perspectives on physical objects and the history of museums.

    The lecture is being organised by Die Junge Akademie members Isabelle Dolezalek (Universität Greifswald), Simon Wolfgang Fuchs (Universität Freiburg) and Valeska Huber (Freie Universität Berlin), who are currently working on the project “Hack the Middle East” concerning digital data and related research formats.

    The lecture will be held in English. Please sign up free of charge (link below).

    Attendance will require access to a computer, smartphone, tablet or other such device and internet connection. Additionally, we recommend the use of a webcam and headset. Login details will be sent on the day of the event to the Email-address provided in the online application form.

    Please feel free to contact us regarding any additional inquiries.

    Contact:
    Dr. Verena Bopp
    presse@diejungeakademie.de


    Weitere Informationen:

    https://www.diejungeakademie.de/index.php?id=450 Registration Link
    https://www.diejungeakademie.de/aktivitaeten/projekte/hack-the-middle-east/ Information on the project and on Die Junge Akademie


    Anhang
    attachment icon Press Invitation 11. Aug. Online-Lecture "Digital Data in Museums"

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Geschichte / Archäologie, Informationstechnik, Kulturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Tagungen
    Englisch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay