Drei Jahre Prometheus: Einladung zum Festakt

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
16.03.2004 10:52

Drei Jahre Prometheus: Einladung zum Festakt

Eva Faresin Presse und Kommunikation
Universität zu Köln

    Das bundesweite Verbundprojekt "prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre" wurde ab April 2001 für drei Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, um ein verteiltes digitales Bildarchiv zu realisieren und Module für Forschung, Lehre und Selbststudium kostenlos bereitzustellen.

    43 /2004 (Prometheus)
    Drei Jahre Prometheus
    Digitales Bildarchiv für Forschung & Lehre lädt zum Festakt ein

    Das bundesweite Verbundprojekt "prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre" wurde ab April 2001 für drei Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, um ein verteiltes digitales Bildarchiv zu realisieren und Module für Forschung, Lehre und Selbststudium kostenlos bereitzustellen. Die Rechtsnachfolge des Verbundprojekts übernimmt ab April 2004 der gleichnamige Verein, der den Fortbestand des Systems in Zukunft sicherstellen wird. Dies ist Grund genug, kurz innezuhalten, um mit Blick auf die Vergangenheit den Abschluss von drei erfolgreichen Projektjahren und mit Blick auf die Zukunft die Verstetigung von prometheus in einem Festakt anlässlich seines 3jährigen Bestehens

    am Freitag, dem 19. März 2004, um 18.00 Uhr
    in Hörsaal XII (Hauptgebäude der Universität)
    Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln-Lindenthal

    zu begehen, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
    Diejenigen, die darüber hinaus Interesse an einer aktiven Mitarbeit bei prometheus e.V. haben und die Zukunft des verteilten digitalen Bildarchivs mitgestalten wollen, können auf der Mitgliederversammlung des Vereins auch schon als neues Vereinsmitglied begrüßt werden. Die Mitgliederversammlung findet am selben Tag bereits um 11.00 Uhr im Sitzungssaal der Universitäts- und Stadtbibliothek, Universitätsstr. 33, 50931 Köln, statt.
    Weitere Informationen stehen im Internet unter http://www.prometheus-bildarchiv.de/ zur Verfügung.
    (20 Zeilen à 60 Anschläge)
    Verantwortlich: Eva Faresin
    Für Rückfragen steht Ihnen Gerd Mörsch unter der Telefonnummer 0221/470-6668 und unter der Email-Adresse gerd.moersch@uni-koeln.de zur Verfügung.
    Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/.


    Weitere Informationen:

    http://www.prometheus-bildarchiv.de/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Geschichte / Archäologie, Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Musik / Theater
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungsprojekte
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay