idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
23.01.2023 12:50

Last-Minute-Tipps zur Antragstellung bei „Horizont Europa? Frag die NKS!“ am 23. Februar 2023 von 13-14 Uhr

Alla Nevshupa Geistes- und Sozialwissenschaften, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BMBF-Rahmenprogramm für die Geistes- und Sozialwissenschaften

    Die Einreichfrist der aktuellen Ausschreibungsrunde in Horizont Europas Cluster 2 endet am 14. März 2023. Im Fokus unserer Februar-Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Horizont Europa? Frag die NKS! – Offener Austausch am Mittag“, stehen daher „Last-Minute-Tipps“ zur Antragstellung.

    Die NKS Gesellschaft bietet im Rahmen ihrer Online-Veranstaltungsreihe „Frag die NKS“ wieder die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
    Worauf muss man in der Endphase der Antragstellung besonders achten?
    Zum Einstieg unserer Veranstaltung geben wir Ihnen nützliche Hinweise, was Sie bei der Fertigstellung des Antrags besonders im Auge halten sollten. Anschließend haben wir viel Zeit für Ihre Fragen hierzu und rund um das Cluster 2 „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ eingeplant. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.
    Die Veranstaltung findet von 13-14 Uhr online über WebEx statt und ist kostenlos!

    Die Anmeldung ist bis zum 21. Februar 2023 über den folgenden Link möglich: https://survey.dlr-pt.de/index.php?r=survey/index&sid=175629&lang=de

    Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gern an die NKS Gesellschaft: nks-gesellschaft@dlr.de.

    Der DLR Projektträger betreut im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung das aktuelle Rahmenprogramm für die Geistes- und Sozialwissenschaften „Gesellschaft verstehen – Zukunft gestalten“ und ist dabei sowohl mit der Entwicklung und Begleitung von Fördermaßnahmen betraut als auch mit Maßnahmen zu Transfer und Kommunikation.


    Weitere Informationen:

    https://www.nks-gesellschaft.de/de/Veranstaltungen-1725.html


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wissenschaftler
    Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Politik, Wirtschaft
    überregional
    Forschungsprojekte, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).