idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
03.11.2004 10:24

Zum Tod von Prof. Dr. Franz Tichy

Heidi Kurth Presse und Kommunikation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

    Prof. Dr. Franz Tichy, von 1964 bis zu seiner Emeritierung 1986 Inhaber des Lehrstuhls für Geographie an der Universität Erlangen-Nürnberg, verstarb am Freitag, 29. Oktober 2004, im Alter von 83 Jahren.

    Franz Tichy wurde am 16. Juli 1921 in Marburg/Lahn geboren. Er studierte Geographie, Biologie und Physik an der Universität Marburg, wo er auch promoviert wurde. Von 1950 bis 1951 war er wissenschaftlicher Assistent am Geographischen Institut Marburg, von 1951 bis 1960 Assistent am Geographischen Institut der Universität Heidelberg. 1960 habilitierte er sich an der Philosophischen Fakultät der Universität Heidelberg. 1964 erhielt er einen Ruf auf den Lehrstuhl für Geographie der Universität Erlangen-Nürnberg.

    Seine Arbeitsgebiete waren die Physische Geographie, Klimatologie und Biogeographie sowie die Länderkunde des Mittelmeerraumes und Lateinamerikas. Im Rahmen eines Projekts der Deutschen Forschungsgemeinschaft beschäftigte er sich von 1962 bis 1978 mit der Kulturlandschaftsgeschichte Mexikos.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Geowissenschaften
    regional
    Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).