idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
01.12.2011 10:11

Augen- und Sehforscher der Uni Leipzig im "Laborjournal"

Dr. Manuela Rutsatz Pressestelle
Universität Leipzig

    In der aktuellen Publikationsanalyse der Augen- und Sehforschung des Laborjournals 11/2011 sind gleich vier Wissenschaftler der Universität Leipzig auf den vorderen Plätzen.

    Auf einer Liste der meistzitierten Köpfe im Bereich der Augen- und Sehforschung finden sich die folgenden Wissenschaftler der Universität Leipzig unter den Top 50: Professor Andreas Reichenbach (Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung, Platz 8), Professor Peter Wiedemann (Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Platz 12), Professor Andreas Bringmann (Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Platz 20) und Dr. Thomas Pannicke (Paul-Flechsig- Institut für Hirnforschung, Platz 37). Alle vier Genannten sind zudem Koautoren des meistzitierten Reviews in diesem Bereich (Bringmann et al., Prog Retin Eye Res 2006;25:397-424, 205 Zitierungen).

    Das Laborjournal berücksichtigte für dieses soeben erschienene Ranking Papers mit Erscheinungsjahr zwischen 2005 und 2008 sowie mindestens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum. Die Zahlen für Zitate und Artikel lieferte die Datenbank "Web of Science" des Thomson-Institute for Scientific Information (ISI) in Philadelphia. Stichtag war der 21.10.2011.

    Publikation: Laborjournal, 11/2011.

    Professor Andreas Reichenbach
    Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung / Medizinische Fakultät
    Tel.: 0341 9725 731
    Email: andreas.reichenbach@medizin.uni-leipzig.de

    Professor Peter Wiedemann
    Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde / Medizinische Fakultät
    Tel.: 0341 97 21 651
    Email: Dagmar.Ruppert@uniklinik-leipzig.de

    Professor Andreas Bringmann
    Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde / Medizinische Fakultät
    Tel. 0341 97 21 557
    Email: bria@medizin.uni-leipzig.de

    Dr. Thomas Pannicke
    Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung / Medizinische Fakultät
    Tel. 0341 97 25 793
    Email: thomas.pannicke@medizin.uni-leipzig.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    überregional
    Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).