idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
04.05.2021 11:59

Wissenschaftsfreiheit in Deutschland - Rechtswissenschaftliche Perspektiven auf ein Wissenschaftssystem im Wandel

Dr. Ann-Christin Bolay Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

    Berlin, 4. Mai 2021. Seit ungefähr 20 Jahren ist das deutsche Wissenschaftssystem, die Struktur deutscher Universitäten und relevante Strukturen ihres gesellschaftlichen Umfeldes von multiplen Wandlungen geprägt. Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe (IAG) der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Wandel der Universitäten und ihres gesellschaftlichen Umfelds: Folgen für die Wissenschaftsfreiheit? untersucht die Folgen dieser sich teils intendiert, teils unbemerkt vollziehenden Veränderungen.

    Ein neuer Band der wieder aufgenommenen Reihe „Wissenschaftspolitik im Dialog“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften wirft drei rechtswissenschaftliche Perspektiven auf die Wissenschaftsfreiheit in Deutschland (Bd. 14/2021). Die Autoren Dieter Grimm, Lothar Zechlin und Christoph Möllers fragen nach Wissenschaftsfreiheit als Funktionsgrundrecht, nach den Trägern von Wissenschaftsfreiheit und nach ihren Funktionsgrenzen. Ergänzt werden ihre Beiträge um soziologische Schlussfolgerungen von IAG-Sprecher Uwe Schimank.

    Am 5. Mai 2021 um 12:30 Uhr stellen die drei Akademiemitglieder Dieter Grimm, Christoph Möllers und Uwe Schimank ihre Publikation im Rahmen des Mittagssalons der Akademie der Wissenschaften vor.

    Printexemplare der Publikation können Sie gratis bestellen


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Dr. Ann-Christin Bolay, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
    Tel: +49 (0)30 20370 657, E-Mail: bolay@bbaw.de


    Weitere Informationen:

    https://www.bbaw.de/forschung/wandel-der-universitaeten-und-ihres-gesellschaftli...
    https://www.bbaw.de/files-bbaw/user_upload/publikationen/Broschuere-WiD_14_PDF-A... Link zur Online-Publikation
    https://www.bbaw.de/veranstaltungen/veranstaltung-mittagssalon-ueber-wissenschaf... Anmeldung zur Online-Veranstaltung


    Anhang
    attachment icon Pressemitteilung als PDF

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).