idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
15.07.2021 11:55

Europa studieren an der Universität des Saarlandes: Bachelor, Juniorstudium und Zertifikat

Gerhild Sieber Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    Studieren am Puls der Zeit: Wissen zu Europa und europäischen Zusammenhängen ist in der Arbeitswelt eine zunehmend wichtige Qualifikation. An der Universität des Saarlandes gibt es neben dem Studium des Bachelor Europawissenschaften ab dem Wintersemester die Möglichkeit, auch im Juniorstudium das Fach Europawissenschaften zu belegen. Die Bewerbung für einen Studienplatz im Bachelor oder fürs Juniorstudium ist bis zum 31. Juli 2021 möglich.

    Der Bachelor Europawissenschaften führt in sechs Semestern zum Abschluss. Neben Grundlagenkursen zu europäischen Entwicklungen und Strukturen wird ein individueller Schwerpunkt in Geschichte, Geographie oder Literaturwissenschaft gewählt. Ein Auslandsaufenthalt, Sprachkurse und ein Praktikum sind verpflichtende Bestandteile des Studiums, um die Absolventinnen und Absolventen bestmöglich auf den europäischen Arbeitsmarkt vorzubereiten.

    Wer neben der Schule bereits in das Studium der Europawissenschaften hineinschnuppern möchte, kann dies ab sofort im Juniorstudium tun. Besonders begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse elf haben ab dem Wintersemester 2021/22 die Möglichkeit, im Rahmen dieses Förderprogramms das Fach Europawissenschaften kennenzulernen. Neben Vorlesungen und Seminaren zu europäischen Aspekten in den übergreifenden Themengebieten Politik, Geschichte, Geographie, Recht, Kultur und Kommunikation stehen den Juniorstudentinnen und -studenten auch die drei Schwerpunktfächer der Europawissenschaften offen: Geographien Europas, Neu-Zeit-Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft. Die individuelle Wahl und Belegung der Veranstaltungen wird im Vorfeld in einem Beratungsgespräch festgelegt.

    Bereits eingeschriebene Studierende aller Fachbereiche und Qualifikationsstufen können das studienbegleitende Zertifikat Europaicum absolvieren. Hier wird zusätzlich zum Studienabschluss im regulären Fach eine Zusatzqualifikation zu Europa nachgewiesen. Inhalte sind Überblickswissen zu europäischen Themen sowie die Möglichkeit, je nach Interesse oder gewünschter Qualifikation individuelle Schwerpunkte zu setzen. Der Einstieg in das studienbegleitende Zertifikat Europaicum ist jederzeit möglich und steht auch Gasthörerinnen und Gasthörern offen. Das Zertifikat Europaicum wurde zum Wintersemester weiterentwickelt und um englischsprachige Lehrangebote erweitert. Im Wintersemester 2021/22 werden beispielsweise die Seminare „The EU as a Global Actor“ und „European Integration“ in englischer Sprache angeboten. Dies fördert zum einen die Sprachkompetenzen der Studierenden und ermöglicht auch internationalen Studierenden den Erwerb des Zertifikats Europaicum.

    Weitere Informationen:
    http://www.uni-saarland.de/europawissenschaften
    http://www.juniorstudium.de

    Kontakt & Information:
    Elisabeth Marx, M. A.
    CEUS, Cluster für Europaforschung
    E-Mail: europastudium@uni-saarland.de
    Tel.: 0681 302-4071
    http://www.uni-saarland.de/ceus


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende
    Geowissenschaften, Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Sprache / Literatur
    regional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).