idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
22.07.2021 12:50

Am 31. Juli ist Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge der Saar-Uni

Gerhild Sieber Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    Wer sich an der Universität des Saarlandes für einen lokal zulassungsbeschränkten Bachelor- oder Lehramtsstudiengang im kommenden Wintersemester bewerben möchte, kann dies noch bis zum 31. Juli 2021 tun. Dann endet die Bewerbungsfrist. Im Masterstudium sind, je nach Studiengang, individuelle Fristen zu beachten. Für zulassungsfreie grundständige Studiengänge ist eine Einschreibung bis 30. September möglich.

    Zu den grundständigen Studiengängen mit lokalem Numerus clausus gehören alle Lehramtsstudiengänge sowie eine Reihe von Bachelorstudiengängen, beispielsweise Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Biologie oder Sportwissenschaft. Für diese zulassungsbeschränkten Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 31. Juli. Die Bewerbung wird hierbei online über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes durchgeführt.

    Für zulassungsfreie Bachelorstudiengänge, wie etwa Kunst- und Bildwissenschaft, Mathematik, Informatik, Germanistik, Chemie, Computerlinguistik oder auch für Jura, kann man sich frei einschreiben. Die Einschreibefrist endet am 30. September.

    Alle Infos zur Bewerbung sowie zum aktuellen Studienangebot und zu möglichen Zulassungsbeschränkungen sind zu finden unter: http://www.uni-saarland.de/bewerbung

    Um alle Personen beim Bewerbungs- und Einschreibeprozess noch besser zu unterstützen, hat die Universität in diesem Jahr ihren Studierendenservice ausgebaut: Eine zentrale Hilfeseite informiert mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Videos und Antworten auf häufig gestellte Fragen detailliert über den Bewerbungsablauf: http://www.uni-saarland.de/sim-hilfe


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    fachunabhängig
    regional
    Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).