idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
01.07.2022 10:00

Call for and to Action: Klimawandel und Public Health

Rasmus Cloes Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

    Pandemie, Klimakrise und Krieg – das waren die Themen auf dem 5. Symposium des Zukunftsforums Public Health. Es fand am 29. und 30.06.2022 im Umweltforum in Berlin statt. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler richten sich jetzt mit einem eindringlichen Appell an die Politik.

    Im „Call for and to Action: Klimawandel und Public Health“ geht es nach den Mitgliedern des Zukunftsforums Public Health um den bedeutendsten globalen Ansatzpunkt für die Öffentliche Gesundheit in diesem Jahrhundert. Sie schreiben: „Public-Health-Akteure sind gefordert, sich aktiv bei der anstehenden großen Transformation für die Gesundheit der Menschen einzusetzen. Und das muss weit über die Bewältigung akuter Krisen, wie Hitzestress, Überschwemmungen, Dürren und Folgen schwerer Stürme oder Ausbreitung von Krankheitsüberträgern, Ernährungsunsicherheit und Vertreibung hinausgehen.“
    Sie formulieren drei konkrete Handlungsempfehlungen für die Politik - und ebenso viele an die eigene Community. Der kompletten Call for and to Action: Klimawandel und Public Health findet sich im Anhang oder unter www.zukunftsforum-public-health.de


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. rer. nat. Susanne Moebus, MPH
    Biologin & Epidemiologin
    Leiterin des Instituts für Urban Public Health (InUPH)
    +49 (0) 201/ 723 77- 230
    susanne.moebus@uk-essen.de

    Dr. med. Karin Geffert
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    +49 (0)89 / 2180-78217
    kgeffert@ibe.med.uni-muenchen.de
    Ludwig-Maximilians-Universität München

    Maike Voss
    Managing Director - Centre for Planetary Health Policy (CPHP)
    maike.voss@cphp-berlin.de

    Prof.Dr.med. Hajo Zeeb, MSc
    Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS GmbH
    Abt. Prävention und Evaluation
    Tel +49 421 21856 900 (secr.) / 21856 902 (dir.)
    E-Mail: zeeb@leibniz-bips.de


    Weitere Informationen:

    http://www.zukunftsforum-public-health.de


    Bilder

    Anhang
    attachment icon Call for and to Action: Klimawandel und Public Health

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Geowissenschaften, Medizin, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).