idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
22.09.2022 13:23

Vorstandswahlen auf dem 74. DGU-Kongress in Hamburg: Generalsekretär Michel weiter an der Spitze der Fachgesellschaft

Bettina-Cathrin Wahlers Pressestelle der DGU
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

    Seit 2016 ist er Generalsekretär und Sprecher des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU): Nun erhielt Univ.-Prof. Dr. med. Maurice Stephan Michel, Mannheim, bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen im Rahmen des 74. DGU-Kongresses das Votum für eine dritte Amtszeit.

    Auf der gestrigen Mitgliederversammlung am 21. September 2022 im Congress Center Hamburg wurde Michel mit großer Zustimmung für weitere zwei Jahre gewählt und bleibt an der Spitze der mit über 7200 Mitgliedern größten nationalen Urologen-Vereinigung Europas.

    „Ich danke für das Vertrauen der Mitglieder und die Möglichkeit, unsere Zukunftsoffensive Urologie gemeinsam mit dem gesamten DGU-Vorstand weiter mitgestalten zu können“, sagte Prof. Michel unmittelbar nach der Wahl. Von ihm initiierte Projekte, wie das Weiterbildungscurriculum Urologie (WECU), wolle er weiter begleiten und die Urologie gut durch neue Herausforderungen in Form der Ambulantisierung der operativen Medizin, der sektorübergreifenden Versorgung und der Digitalisierung führen.

    Zum 2. DGU-Vizepräsidenten wählten die Mitglieder in der Hansestadt Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Wullich, Erlangen. Er wird den Statuten der Fachgesellschaft zufolge in der Amtsperiode 2024/2025 zum DGU- und Kongress-Präsidenten aufrücken.

    Nach dem Ablauf ihrer Amtszeiten schieden in Hamburg zwei langjährige DGU-Vorstandsmitglieder aus dem Gremium aus: Zum Nachfolger von DGU-Schriftführer und Pressesprecher Prof. Dr. med. Christian Wülfing, Hamburg, wurde Univ.-Prof. Dr. med. Axel Merseburger, Lübeck, gewählt. Die Nachfolge von Prof. Dr. med. Susanne Krege, Essen, im Vorstandsressort Leitlinien und Qualitätssicherung tritt die frisch gewählte Prof. Dr. med. Laura-Maria Krabbe, Münster, an.

    Weitere Informationen:
    DGU-Pressestelle
    Bettina-Cathrin Wahlers
    Sabine Martina Glimm
    Tel.: 040 - 79140560
    Mobil: 0170 - 4827287
    E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Personalia, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).