idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 589 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Dienstag, 19.09.2017

18.09.2017-20.09.2017
Speyer

1. Speyerer Migrationsrechtstage: Folgen der Flüchtlingskrise

Mit den 1. Speyerer Migrationsrechtstagen soll eine Veranstaltungsreihe etabliert werden, die sich regelmäßig den aktuellen Entwicklungen im Migrationsrecht widmet.


18.09.2017-22.09.2017
Jena

33. Deutscher Orientalistentag „Asien, Afrika und Europa“

Vom 18. bis 22. September richten die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) und die Deutsche Morgenländische Gesellschaft (DMG) den 33. Deutschen Orientalistentag (DOT) in Jena aus. Erstmals findet die größte Fachveranstaltung der deutschen Orientwissenschaften in Thüringen statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Asien, Afrika und Europa“.


19.09.2017-20.09.2017
St. Pölten

Arlt Symposium 2017: Lösungsfokussierte Praxis in der behördlichen Sozialarbeit

Am 19. und 20. September widmet sich die jährliche Fachtagung des Instituts dem Thema „Lösungsfokussierte Praxis in der behördlichen Sozialarbeit“.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


17.09.2017-21.09.2017
Kiel

Botanikertagung 2017 in Kiel

„Pflanzenforschung in einer sich wandelnden Welt“ Die Kieler Pflanzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler laden vom 17. bis 21. September 2017 zur Botanikertagung an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) ein. An vier Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breit gefächertes Programm mit hochkarätigen Vorträgen, Symposien, Posterpräsentationen und Workshops.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


18.09.2017-21.09.2017
Dresden

Chinesisch-Deutsches Forum für Anwendungsorientierte Hochschulausbildung (CDAH)

Seit der ersten Tagung im Jahr 2007 in Hangzhou stellt diese Tagung eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen den chinesischen und deutschen anwendungsorientierten Hochschulen dar und leistet einen großen Beitrag zum gegenseitigen Kontakt und Zusammenarbeiten. Regelmäßig werden neue Mitgliedshochschulen aufgenommen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


11.09.2017-21.09.2017
Berlin


18.09.2017-20.09.2017
Dresden

Dresden Battery Days 2017

Fraunhofer IKTS is pleased to invite you to the 2nd Dresden Battery Days meeting on "Solid-state batteries - materials, manufacturing and system aspects" from September 18-20, 2017 taking place in Dresden, Germany.


19.09.2017-22.09.2017
Darmstadt

Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der grundlegenden Vorgänge im Metallinneren voraus.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

Übergreifendes Ziel von euVENTION ist es, Studierenden, Doktoranden und jungen Berufseinsteigern die Möglichkeit zu geben, die Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Krankheiten oder dem Risiko der Erkrankung zu verbessern.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

The overall goal of euVENTION is to provide graduates, PhD students and young professionals with the opportunity to improve prevention and treatment options for people, who are at risk or suffer from chronic diseases.


19.09.2017-19.09.2017
St. Pölten

Festakt Zehn Jahre Ilse Arlt Institut

Am 19. September lädt das llse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung aus Anlass des zehnjährigen Bestehens zu einem Festakt an die FH St. Pölten und stellt seine Projekte vor. Eine Lesung von Dagmar Fenninger-Bucher, Leiterin der Kinder- und Jugendhilfe Wr. Neustadt, aus ihrem Roman „Wir sind hier, wir tragen Namen“ und Live-Musik runden das Programm ab.



18.09.2017-21.09.2017
Freiburg

Freiburger Methodenwoche

Das Methodenzentrum des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Freiburg bietet regelmäßig eine Reihe von Fortbildungen zu Verfahren der klassischen und modernen statistischen Datenanalyse an. Grundanliegen aller Veranstaltungen ist – neben der Einführung in die Verfahren und Programme – sowohl die Umsetzbarkeit als auch den praktischen Nutzen der Verfahren für die eigene Forschungspraxis zu verdeutlichen.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


17.09.2017-21.09.2017
Oldenburg

Jahrestagung der GMDS

Die 62. Jahrestagung der GMDS steht unter dem Motto "Mit Visionen Brücken bauen".


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


17.09.2017-20.09.2017
Tübingen

Luther und die Folgen: Das Verhältnis von Religion und Musik

Interdisziplinäre Tagung an der Universität Tübingen beleuchtet die Wirkungsgeschichte von Martin Luthers Musikauffassung


19.09.2017-22.09.2017
Göttingen

Mikroben im Fokus

Rund 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland treffen sich vom 19. bis 22. September 2017 zur internationalen Fachtagung „Prokagenomics 2017“ an der Universität Göttingen. Auf dem Programm stehen mehr als 50 Vorträge und rund 100 Posterpräsentationen, die aktuelle Forschungsergebnisse zur funktionellen Genomforschung an Mikroorganismen thematisieren. Veranstalter ist das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG).


18.09.2017-20.09.2017
Weimar

Tagung Bauchemie

Die Tagung bietet Wissenschaftlern aus Hochschulen, Forschungsinstituten, Unternehmen und Verbänden eine Plattform für Diskussionen und fachlichen Austausch.


18.09.2017-21.09.2017
Cologne

Water Security and Climate Change Conference

We are pleased to announce that the renowned society of water experts will come together once more for the second international Water Security and Climate Change conference. Academics and practitioners from various sectors are set to discuss the diverse facets of water security in dynamic environments and its relation to climate variability and change.


Mittwoch, 20.09.2017

20.09.2017-20.09.2017
Köln

13. Kölner Abend der Sportwissenschaft mit Wolf-Dieter Poschmann

Die Deutsche Sporthochschule Köln und die Gesellschaft der Freunde und Förderer laden Sie herzlich zum 13. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 20. September 2017 (Hörsaal 1 der DSHS Köln, 19:00 Uhr) zu folgendem Thema ein: Denksport - Aktiv gegen das Vergessen!


18.09.2017-20.09.2017
Speyer

1. Speyerer Migrationsrechtstage: Folgen der Flüchtlingskrise

Mit den 1. Speyerer Migrationsrechtstagen soll eine Veranstaltungsreihe etabliert werden, die sich regelmäßig den aktuellen Entwicklungen im Migrationsrecht widmet.


20.09.2017-22.09.2017
Saarbrücken

26. Deutscher EDV-Gerichtstag: Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz

Vom 20. bis 22. September findet der 26. Deutsche EDV-Gerichtstag an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken statt. Unter der Überschrift „Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz“ diskutieren rund 700 Juristen und IT-Experten aktuelle Fragestellungen, die der digitale Wandel in der Justiz mit sich bringt.


18.09.2017-22.09.2017
Jena

33. Deutscher Orientalistentag „Asien, Afrika und Europa“

Vom 18. bis 22. September richten die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) und die Deutsche Morgenländische Gesellschaft (DMG) den 33. Deutschen Orientalistentag (DOT) in Jena aus. Erstmals findet die größte Fachveranstaltung der deutschen Orientwissenschaften in Thüringen statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Asien, Afrika und Europa“.


20.09.2017-23.09.2017
Dresden

69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

Den Schwerpunkt der Jahrestagung unter dem Motto „Urologie. Für alle. Für jeden. Für uns.“ werden wie gewohnt neueste wissenschaftliche und klinische Erkenntnisse, Entwicklungen und Kontroversen der Urologie bilden.


19.09.2017-20.09.2017
St. Pölten

Arlt Symposium 2017: Lösungsfokussierte Praxis in der behördlichen Sozialarbeit

Am 19. und 20. September widmet sich die jährliche Fachtagung des Instituts dem Thema „Lösungsfokussierte Praxis in der behördlichen Sozialarbeit“.


20.09.2017-22.09.2017
Kassel

ASIM-Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik

Alle zwei Jahre präsentiert die ASIM-Fachgruppe "Simulation in Produktion und Logistik" mit ihrer Fachtagung aktuelle Entwicklungen und interessante Anwendungen der Simulation. Bei dieser größten europäischen Simulationstagung für Produktion und Logistik stehen Forschung, Entwicklung und industrielle Nutzung gleichberechtigt nebeneinander. Neue wissenschaftliche Arbeiten werden ebenso diskutiert wie erfolgreiche Anwendungen der Simulation in den Unternehmen.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


17.09.2017-21.09.2017
Kiel

Botanikertagung 2017 in Kiel

„Pflanzenforschung in einer sich wandelnden Welt“ Die Kieler Pflanzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler laden vom 17. bis 21. September 2017 zur Botanikertagung an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) ein. An vier Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breit gefächertes Programm mit hochkarätigen Vorträgen, Symposien, Posterpräsentationen und Workshops.


20.09.2017-22.09.2017
Freiberg

Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele

Die beanspruchungsgerechte Bewertung der Sicherheit von Bauteilen mit Hilfe bruchmechanischer Methoden findet zunehmend Eingang in das internationale Regelwerk.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


18.09.2017-21.09.2017
Dresden

Chinesisch-Deutsches Forum für Anwendungsorientierte Hochschulausbildung (CDAH)

Seit der ersten Tagung im Jahr 2007 in Hangzhou stellt diese Tagung eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen den chinesischen und deutschen anwendungsorientierten Hochschulen dar und leistet einen großen Beitrag zum gegenseitigen Kontakt und Zusammenarbeiten. Regelmäßig werden neue Mitgliedshochschulen aufgenommen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


11.09.2017-21.09.2017
Berlin


18.09.2017-20.09.2017
Dresden

Dresden Battery Days 2017

Fraunhofer IKTS is pleased to invite you to the 2nd Dresden Battery Days meeting on "Solid-state batteries - materials, manufacturing and system aspects" from September 18-20, 2017 taking place in Dresden, Germany.


19.09.2017-22.09.2017
Darmstadt

Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der grundlegenden Vorgänge im Metallinneren voraus.


20.09.2017-20.09.2017
Bonn

EU-Aktion zu Ernährung & Bewegung bei Kindern & Jugendlichen. Was können wir für Deutschland lernen?

Insgesamt nehmen 26 Länder an der EU-Aktion 'Joint Action on Nutrition and Physical Activity' teil. Für Deutschland arbeiten das Netzwerk Gesund ins Leben, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. und die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Auftrag des Bundesernährungsministeriums sowie des Bundesgesundheitsministeriums an diesem Vorhaben mit. Hauptziel ist, die Prävention von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen auf europäischer Ebene zu verbessern.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

Übergreifendes Ziel von euVENTION ist es, Studierenden, Doktoranden und jungen Berufseinsteigern die Möglichkeit zu geben, die Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Krankheiten oder dem Risiko der Erkrankung zu verbessern.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

The overall goal of euVENTION is to provide graduates, PhD students and young professionals with the opportunity to improve prevention and treatment options for people, who are at risk or suffer from chronic diseases.


20.09.2017-21.09.2017
Kaiserslautern

Fachtagung Bauwerk-Tragwerk- Energie vom 20. bis 21. September 2017 an der TU Kaiserslautern

Bauen war schon immer eine interdisziplinäre Aufgabe. Innovative Werkstoffe und neue Technologien eröffnen jetzt neue Möglichkeiten.



18.09.2017-21.09.2017
Freiburg

Freiburger Methodenwoche

Das Methodenzentrum des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Freiburg bietet regelmäßig eine Reihe von Fortbildungen zu Verfahren der klassischen und modernen statistischen Datenanalyse an. Grundanliegen aller Veranstaltungen ist – neben der Einführung in die Verfahren und Programme – sowohl die Umsetzbarkeit als auch den praktischen Nutzen der Verfahren für die eigene Forschungspraxis zu verdeutlichen.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


20.09.2017-21.09.2017
Aachen

Individualisierte Großserien durch Industrie 4.0 und additive Fertigung

Themenschwerpunkte: - Individualisierte Produkte in der Großserienfertigung - Vernetzung von Prozessen - Aktuelle Entwicklungsansätze in der Additiven Fertigung - Verkettung virtueller und realer Prozesse während Produktentwicklung und Produktion


20.09.2017-20.09.2017
Konstanz

Informationsveranstaltung online zum Bachelorstudiengang in BWL

Online Informationsveranstaltung zum Bachelorstudiengang in Betriebswirtschaftslehre


17.09.2017-21.09.2017
Oldenburg

Jahrestagung der GMDS

Die 62. Jahrestagung der GMDS steht unter dem Motto "Mit Visionen Brücken bauen".


20.09.2017-21.09.2017
Kaiserslautern

Jahrestagung des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton DAfStb am 20./21.09.2017 in Kaiserslautern

Stahlbetonbau: Forschung an Fachhochschulen Die Tagung will ein Forum bieten, um an Fachhochschulen erzielte Forschungsergebnisse einem breiten technisch-wissenschaftlich interessierten Publikum vorzustellen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


17.09.2017-20.09.2017
Tübingen

Luther und die Folgen: Das Verhältnis von Religion und Musik

Interdisziplinäre Tagung an der Universität Tübingen beleuchtet die Wirkungsgeschichte von Martin Luthers Musikauffassung


19.09.2017-22.09.2017
Göttingen

Mikroben im Fokus

Rund 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland treffen sich vom 19. bis 22. September 2017 zur internationalen Fachtagung „Prokagenomics 2017“ an der Universität Göttingen. Auf dem Programm stehen mehr als 50 Vorträge und rund 100 Posterpräsentationen, die aktuelle Forschungsergebnisse zur funktionellen Genomforschung an Mikroorganismen thematisieren. Veranstalter ist das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG).


20.09.2017-20.09.2017
St. Pölten

Symposium Interprofessionalität in der Primärversorgung

Als Fortführung des Community Social & Health Care Symposiums 2016 veranstaltet die FH St. Pölten am 20. September das Symposium „Interprofessionalität in der Primärversorgung“. Die Veranstaltung setzt eine Initiative zur Vernetzung von Sozial- und Gesundheitsfachberufen in Niederösterreich.


18.09.2017-20.09.2017
Weimar

Tagung Bauchemie

Die Tagung bietet Wissenschaftlern aus Hochschulen, Forschungsinstituten, Unternehmen und Verbänden eine Plattform für Diskussionen und fachlichen Austausch.


18.09.2017-21.09.2017
Cologne

Water Security and Climate Change Conference

We are pleased to announce that the renowned society of water experts will come together once more for the second international Water Security and Climate Change conference. Academics and practitioners from various sectors are set to discuss the diverse facets of water security in dynamic environments and its relation to climate variability and change.


Donnerstag, 21.09.2017

21.09.2017-23.09.2017
Berlin

19. Hauptstadtkongress für Anästhesiologie und Intensivtherapie mit Pflegesymposium und Ret

Das diesjährige Motto lautet „Unser Alltag – Kooperation“. In unserem Klinikalltag sind wir auf vielen unterschiedlichen Kooperationsfeldern tätig – stets im Auftrag unserer Patienten. Kernziele sind dabei optimale Versorgungsqualität und maximale Patientensicherheit. Diesem Anspruch gerecht zu werden, ist fast immer eine Teamaufgabe.


20.09.2017-22.09.2017
Saarbrücken

26. Deutscher EDV-Gerichtstag: Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz

Vom 20. bis 22. September findet der 26. Deutsche EDV-Gerichtstag an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken statt. Unter der Überschrift „Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz“ diskutieren rund 700 Juristen und IT-Experten aktuelle Fragestellungen, die der digitale Wandel in der Justiz mit sich bringt.


21.09.2017-21.09.2017
Merseburg

2nd MerWaterDays: Luther & Libavius

Unter dem Motto "Luther & Libavius“ lädt die Dechema gemeinsam mit der Hochschule Merseburg zu den zweiten MerWaterDays am 21. September ein. Thema des Kolloqiums sind Hochleistungstechnologien in der Wasserbehandlung. ußerdem wird der Bezug zum Lutherjahr und der Reformation hergestellt, indem deren Auswirkungen auf Forschung und Wissenschaft beleuchtet werden.


18.09.2017-22.09.2017
Jena

33. Deutscher Orientalistentag „Asien, Afrika und Europa“

Vom 18. bis 22. September richten die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) und die Deutsche Morgenländische Gesellschaft (DMG) den 33. Deutschen Orientalistentag (DOT) in Jena aus. Erstmals findet die größte Fachveranstaltung der deutschen Orientwissenschaften in Thüringen statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Asien, Afrika und Europa“.


20.09.2017-23.09.2017
Dresden

69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

Den Schwerpunkt der Jahrestagung unter dem Motto „Urologie. Für alle. Für jeden. Für uns.“ werden wie gewohnt neueste wissenschaftliche und klinische Erkenntnisse, Entwicklungen und Kontroversen der Urologie bilden.


20.09.2017-22.09.2017
Kassel

ASIM-Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik

Alle zwei Jahre präsentiert die ASIM-Fachgruppe "Simulation in Produktion und Logistik" mit ihrer Fachtagung aktuelle Entwicklungen und interessante Anwendungen der Simulation. Bei dieser größten europäischen Simulationstagung für Produktion und Logistik stehen Forschung, Entwicklung und industrielle Nutzung gleichberechtigt nebeneinander. Neue wissenschaftliche Arbeiten werden ebenso diskutiert wie erfolgreiche Anwendungen der Simulation in den Unternehmen.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


21.09.2017-21.09.2017
Onlnie

Biomarker: Platform technology for identifying innovative signatures

Innovative biomarker signatures are a cornerstone of precision medicine especially in the immune oncology and oncology field. Sciomics and the German Cancer Research Centre have developed the antibody-based scioDiscover platform combining broad coverage of 900 proteins and profiling of phosphorylation status with all advantages of classical immunoassays.


17.09.2017-21.09.2017
Kiel

Botanikertagung 2017 in Kiel

„Pflanzenforschung in einer sich wandelnden Welt“ Die Kieler Pflanzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler laden vom 17. bis 21. September 2017 zur Botanikertagung an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) ein. An vier Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breit gefächertes Programm mit hochkarätigen Vorträgen, Symposien, Posterpräsentationen und Workshops.


20.09.2017-22.09.2017
Freiberg

Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele

Die beanspruchungsgerechte Bewertung der Sicherheit von Bauteilen mit Hilfe bruchmechanischer Methoden findet zunehmend Eingang in das internationale Regelwerk.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


18.09.2017-21.09.2017
Dresden

Chinesisch-Deutsches Forum für Anwendungsorientierte Hochschulausbildung (CDAH)

Seit der ersten Tagung im Jahr 2007 in Hangzhou stellt diese Tagung eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen den chinesischen und deutschen anwendungsorientierten Hochschulen dar und leistet einen großen Beitrag zum gegenseitigen Kontakt und Zusammenarbeiten. Regelmäßig werden neue Mitgliedshochschulen aufgenommen.


21.09.2017-21.09.2017
Nürnberg

Crash-Kurs Medizinprodukterecht

Der Crash-Kurs gibt Ihnen in sehr kurzer Zeit einen komprimierten Überblick über die gesetzlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen. So können Sie einschätzen, welche Vorschriften für Ihre Produkte und Dienstleistungen relevant sind und entscheiden, ob Sie auf eigene Weiterbildung setzen oder Dienstleister in Anspruch nehmen möchten.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


11.09.2017-21.09.2017
Berlin


19.09.2017-22.09.2017
Darmstadt

Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der grundlegenden Vorgänge im Metallinneren voraus.


21.09.2017-21.09.2017
Berlin

Einladung zu der Vorab-Pressekonferenz der DOG 2017 – Neues aus der Augenheilkunde

Einladung zu der Vorab-Pressekonferenz im Rahmen des 115. Kongresses der DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft in Berlin 28. September bis 1. Oktober 2017, Estrel Berlin


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

Übergreifendes Ziel von euVENTION ist es, Studierenden, Doktoranden und jungen Berufseinsteigern die Möglichkeit zu geben, die Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Krankheiten oder dem Risiko der Erkrankung zu verbessern.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

The overall goal of euVENTION is to provide graduates, PhD students and young professionals with the opportunity to improve prevention and treatment options for people, who are at risk or suffer from chronic diseases.


20.09.2017-21.09.2017
Kaiserslautern

Fachtagung Bauwerk-Tragwerk- Energie vom 20. bis 21. September 2017 an der TU Kaiserslautern

Bauen war schon immer eine interdisziplinäre Aufgabe. Innovative Werkstoffe und neue Technologien eröffnen jetzt neue Möglichkeiten.


18.09.2017-21.09.2017
Freiburg

Freiburger Methodenwoche

Das Methodenzentrum des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Freiburg bietet regelmäßig eine Reihe von Fortbildungen zu Verfahren der klassischen und modernen statistischen Datenanalyse an. Grundanliegen aller Veranstaltungen ist – neben der Einführung in die Verfahren und Programme – sowohl die Umsetzbarkeit als auch den praktischen Nutzen der Verfahren für die eigene Forschungspraxis zu verdeutlichen.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


21.09.2017-21.09.2017
Merseburg

High Performance Water Technologies

Sowohl Membranen als auch katalytische Verfahren sind wichtige Bausteine der modernen Wasserbehandlung und bieten für die Zukunft noch ein erhebliches Innovationspotential. Die Veranstaltung stellt die Entwicklung moderner Verfahren für die Wasserbehandlung und die Entstehung der Technischen Chemie sowie die Anfänge der Reformation einander gegenüber. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Frage wie sich die Wasserbehandlung der Zukunft gestaltet.


20.09.2017-21.09.2017
Aachen

Individualisierte Großserien durch Industrie 4.0 und additive Fertigung

Themenschwerpunkte: - Individualisierte Produkte in der Großserienfertigung - Vernetzung von Prozessen - Aktuelle Entwicklungsansätze in der Additiven Fertigung - Verkettung virtueller und realer Prozesse während Produktentwicklung und Produktion


21.09.2017-22.09.2017
Essen

Internationale Tagung „Liebeserfindungen, Liebesempfindungen"

UDE: Internationale Tagung über die Liebe Herzenssache Dating-App oder romantischer Brief, auf ewig Dein oder offene Beziehung: Um das wohl schönste Gefühl der Welt dreht sich eine Tagung an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Nichts weniger als die Liebe bringt am 21. und 22. September an die 60 Wissenschaftler zusammen. Sie tauschen sich darüber aus, wie sich die Auffassung von Liebe seit dem Barock verändert hat.


21.09.2017-22.09.2017
Rostock

iWOAR 2017 – 4th international Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction

Objective of iWOAR 2017 — the 4th International Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction — is to discuss the challenges in that field and possible solution approaches.


17.09.2017-21.09.2017
Oldenburg

Jahrestagung der GMDS

Die 62. Jahrestagung der GMDS steht unter dem Motto "Mit Visionen Brücken bauen".


20.09.2017-21.09.2017
Kaiserslautern

Jahrestagung des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton DAfStb am 20./21.09.2017 in Kaiserslautern

Stahlbetonbau: Forschung an Fachhochschulen Die Tagung will ein Forum bieten, um an Fachhochschulen erzielte Forschungsergebnisse einem breiten technisch-wissenschaftlich interessierten Publikum vorzustellen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


21.09.2017-21.09.2017
Düsseldorf

MENSCHEN.BILDER.STREIT: Ein Streitgespräch zwischen Prof. Klaus Backhaus und Dr. Burkhard Spinnen

Der Schriftsteller Dr. Burkhard Spinnen und der Ökonom Professor Dr. Dr. h.c. Klaus Backhaus diskutieren in einem Streitgespräch über die Sinnhaftigkeit ökonomischer und literarischer Menschenbilder. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


19.09.2017-22.09.2017
Göttingen

Mikroben im Fokus

Rund 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland treffen sich vom 19. bis 22. September 2017 zur internationalen Fachtagung „Prokagenomics 2017“ an der Universität Göttingen. Auf dem Programm stehen mehr als 50 Vorträge und rund 100 Posterpräsentationen, die aktuelle Forschungsergebnisse zur funktionellen Genomforschung an Mikroorganismen thematisieren. Veranstalter ist das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG).


21.09.2017-21.09.2017
Düsseldorf

Offene radioaktive Stoffe: Ein wichtiges Thema im Arbeitsschutz

Die diesjährige Jahrestagung des LIA.nrw findet am 21. September in Düsseldorf statt. In Kooperation mit dem Fachverband für Strahlenschutz e.V., richtet sich die Veranstaltung an Strahlenschutzakteure aus Inkorporationsmessstellen, Aufsichts- und Genehmigungsbehörden, Sachverständige, ermächtigte Ärztinnen und Ärzte und Verantwortliche im Strahlenschutz.


21.09.2017-21.09.2017
Berlin

Pressekonferenz zum Welttag der chronischen myeloischen Leukämie

Pressekonferenz von DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V., Deutsche CML-Allianz und Leukaemie-Online.de / LeukaNET e.V. „Welttag der chronischen myeloischen Leukämie: Therapie revolutioniert. Neuen Herausforderungen begegnen” Donnerstag, 21. September 2017, 13:00 bis 14:30 Uhr Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz Raum 0107, Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin


21.09.2017-21.09.2017
Berlin

Pressekonferenz zum Welttag der chronischen myeloischen Leukämie

Pressekonferenz von DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V., Deutsche CML-Allianz, Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe und Leukaemie-Online.de / LeukaNET e.V. „Welttag der chronischen myeloischen Leukämie: Therapie revolutioniert. Neuen Herausforderungen begegnen” Donnerstag, 21. September 2017, 13:00 bis 14:30 Uhr Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz Raum 01/02, Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin


21.09.2017-22.09.2017
Witten

Rostfreie Stähle

Rostfreie Stähle sind aus unserer modernen Industriegesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sie zieren das Dach des Chrysler - Buildings in New York und finden sich in jedem Auto genau so wieder wie auf Bohrinseln oder in der chemischen Industrie.Nichtrostende Stähle sorgen in großen Produktionsanlagen, im Maschinenbau, in der Energie- und Kraftwerkstechnik, im Bauwesen, in Transportmitteln und in unzähligen täglichen Gebrauchsgegenständen für eine zuverlässige und dauerhafte Funktion.


21.09.2017-22.09.2017
Rheinbach

Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen

Ziel dieses Seminars ist es, den Fokus von Produktentwicklern, Qualitäts- und Produktmanagern sowie Einkäufern auf die wesentlichen Eigenschaften einer Anwendung und des dazu passenden Kunststofftyps zu lenken. Neben einem gewissen Kunststoff-Basiswissen gehört dazu ein solider Überblick über folgende Themen:


21.09.2017-22.09.2017
Speyer

Speyerer Vergaberechtstage 2017

Die Durchführung einer Reihe von Veranstaltungen zum Vergaberecht an der Universität Speyer trägt dem Umstand Rechnung, dass sich das Vergaberecht zu einem Rechtsbereich mit eigenständigem Gewicht entwickelt hat.


18.09.2017-21.09.2017
Cologne

Water Security and Climate Change Conference

We are pleased to announce that the renowned society of water experts will come together once more for the second international Water Security and Climate Change conference. Academics and practitioners from various sectors are set to discuss the diverse facets of water security in dynamic environments and its relation to climate variability and change.


21.09.2017-21.09.2017
Berlin

Zeit Forum Wissenschaft „Sprache. Macht. Politik“

Das Zeit Forum Wissenschaft thematisiert am 21. September 2017 die Wirkmächtigkeit und die Wandlung von Sprache. Wie tiefgreifend verändern die (sozialen) Medien die Sprach- und Redekultur? Was macht Sprache mit uns? Wie wandeln sich die Maßstäbe guter Rhetorik? Bedeutet ‚sprachmächtig’ sein überhaupt noch politisch ‚mächtig’ sein? Gibt es das überhaupt, eine Redemacht? Und kann man sie erwerben? Diese Fragen diskutieren namhafte Experten aus Wissenschaft und Kultur.


Freitag, 22.09.2017

21.09.2017-23.09.2017
Berlin

19. Hauptstadtkongress für Anästhesiologie und Intensivtherapie mit Pflegesymposium und Ret

Das diesjährige Motto lautet „Unser Alltag – Kooperation“. In unserem Klinikalltag sind wir auf vielen unterschiedlichen Kooperationsfeldern tätig – stets im Auftrag unserer Patienten. Kernziele sind dabei optimale Versorgungsqualität und maximale Patientensicherheit. Diesem Anspruch gerecht zu werden, ist fast immer eine Teamaufgabe.


20.09.2017-22.09.2017
Saarbrücken

26. Deutscher EDV-Gerichtstag: Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz

Vom 20. bis 22. September findet der 26. Deutsche EDV-Gerichtstag an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken statt. Unter der Überschrift „Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz“ diskutieren rund 700 Juristen und IT-Experten aktuelle Fragestellungen, die der digitale Wandel in der Justiz mit sich bringt.


18.09.2017-22.09.2017
Jena

33. Deutscher Orientalistentag „Asien, Afrika und Europa“

Vom 18. bis 22. September richten die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) und die Deutsche Morgenländische Gesellschaft (DMG) den 33. Deutschen Orientalistentag (DOT) in Jena aus. Erstmals findet die größte Fachveranstaltung der deutschen Orientwissenschaften in Thüringen statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Asien, Afrika und Europa“.


20.09.2017-23.09.2017
Dresden

69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

Den Schwerpunkt der Jahrestagung unter dem Motto „Urologie. Für alle. Für jeden. Für uns.“ werden wie gewohnt neueste wissenschaftliche und klinische Erkenntnisse, Entwicklungen und Kontroversen der Urologie bilden.


20.09.2017-22.09.2017
Kassel

ASIM-Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik

Alle zwei Jahre präsentiert die ASIM-Fachgruppe "Simulation in Produktion und Logistik" mit ihrer Fachtagung aktuelle Entwicklungen und interessante Anwendungen der Simulation. Bei dieser größten europäischen Simulationstagung für Produktion und Logistik stehen Forschung, Entwicklung und industrielle Nutzung gleichberechtigt nebeneinander. Neue wissenschaftliche Arbeiten werden ebenso diskutiert wie erfolgreiche Anwendungen der Simulation in den Unternehmen.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


22.09.2017-23.09.2017
Siegen

Biografische Erbschaften: Transgenerationale Perspektiven in der Biografiearbeit

Wie wirken sich die NS-Zeit, Krieg oder Fluchterfahrungen auf nachfolgende Generationen aus? Mit Fragen wie dieser beschäftigen sich ExpertInnen und PraktikerInnen an der Uni Siegen am 22. und 23. September auf der Tagung „Biografische Erbschaften: Transgenerationale Perspektiven in der Biografiearbeit“. Alle Interessierten können sich anmelden unter www.biografische-erbschaften.de.


20.09.2017-22.09.2017
Freiberg

Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele

Die beanspruchungsgerechte Bewertung der Sicherheit von Bauteilen mit Hilfe bruchmechanischer Methoden findet zunehmend Eingang in das internationale Regelwerk.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


19.09.2017-22.09.2017
Darmstadt

Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der grundlegenden Vorgänge im Metallinneren voraus.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

Übergreifendes Ziel von euVENTION ist es, Studierenden, Doktoranden und jungen Berufseinsteigern die Möglichkeit zu geben, die Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Krankheiten oder dem Risiko der Erkrankung zu verbessern.


11.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

euVENTION - European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention

The overall goal of euVENTION is to provide graduates, PhD students and young professionals with the opportunity to improve prevention and treatment options for people, who are at risk or suffer from chronic diseases.


22.09.2017-22.09.2017
Leipzig

„Geistesblitze“ – der Science Slam über das Gehirn

Welchen Einfluss hat Musik auf unser Gehirn? Wie viele Nervenzellen braucht man zum Denken? Woher kommen kollektive falsche Erinnerungen? Dies und manches mehr erfahren die Zuschauer auf originelle und unterhaltsame Weise bei der Veranstaltung „Geistesblitze – der Science Slam über das Gehirn". Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) richtet diesen Event im Rahmen ihres 90. Jahreskongresses vom 20. bis 23. September in Leipzig aus. Der Eintritt ist frei.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


21.09.2017-22.09.2017
Essen

Internationale Tagung „Liebeserfindungen, Liebesempfindungen"

UDE: Internationale Tagung über die Liebe Herzenssache Dating-App oder romantischer Brief, auf ewig Dein oder offene Beziehung: Um das wohl schönste Gefühl der Welt dreht sich eine Tagung an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Nichts weniger als die Liebe bringt am 21. und 22. September an die 60 Wissenschaftler zusammen. Sie tauschen sich darüber aus, wie sich die Auffassung von Liebe seit dem Barock verändert hat.


21.09.2017-22.09.2017
Rostock

iWOAR 2017 – 4th international Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction

Objective of iWOAR 2017 — the 4th International Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction — is to discuss the challenges in that field and possible solution approaches.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


19.09.2017-22.09.2017
Göttingen

Mikroben im Fokus

Rund 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland treffen sich vom 19. bis 22. September 2017 zur internationalen Fachtagung „Prokagenomics 2017“ an der Universität Göttingen. Auf dem Programm stehen mehr als 50 Vorträge und rund 100 Posterpräsentationen, die aktuelle Forschungsergebnisse zur funktionellen Genomforschung an Mikroorganismen thematisieren. Veranstalter ist das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG).


22.09.2017-22.09.2017
Heidelberg

Myelomtage 2017: Ärztefortbildung

Schwerpunkte der Ärztefortbildung bilden neue Therapieformen und moderne diagnostische Verfahren beim Multiplen Myelom sowie bei den Vorläufererkrankungen. Auf die Bedeutung der Minimal Residual Disease (MRD) für die Prognosestellung wird in einem gesonderten Vortrag eingegangen. Auch die Bedeutung des Alters bei der Festlegung der Therapieform wird in einem Vortrag erörtert.


21.09.2017-22.09.2017
Witten

Rostfreie Stähle

Rostfreie Stähle sind aus unserer modernen Industriegesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sie zieren das Dach des Chrysler - Buildings in New York und finden sich in jedem Auto genau so wieder wie auf Bohrinseln oder in der chemischen Industrie.Nichtrostende Stähle sorgen in großen Produktionsanlagen, im Maschinenbau, in der Energie- und Kraftwerkstechnik, im Bauwesen, in Transportmitteln und in unzähligen täglichen Gebrauchsgegenständen für eine zuverlässige und dauerhafte Funktion.


21.09.2017-22.09.2017
Rheinbach

Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen

Ziel dieses Seminars ist es, den Fokus von Produktentwicklern, Qualitäts- und Produktmanagern sowie Einkäufern auf die wesentlichen Eigenschaften einer Anwendung und des dazu passenden Kunststofftyps zu lenken. Neben einem gewissen Kunststoff-Basiswissen gehört dazu ein solider Überblick über folgende Themen:


21.09.2017-22.09.2017
Speyer

Speyerer Vergaberechtstage 2017

Die Durchführung einer Reihe von Veranstaltungen zum Vergaberecht an der Universität Speyer trägt dem Umstand Rechnung, dass sich das Vergaberecht zu einem Rechtsbereich mit eigenständigem Gewicht entwickelt hat.


22.09.2017-23.09.2017
Görlitz

Stadtumbau im Spannungsfeld zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz

https://izs-goerlitz.ioer.de/veranstaltungen/denksalon/


22.09.2017-23.09.2017
Halle (Saale)


Samstag, 23.09.2017

21.09.2017-23.09.2017
Berlin

19. Hauptstadtkongress für Anästhesiologie und Intensivtherapie mit Pflegesymposium und Ret

Das diesjährige Motto lautet „Unser Alltag – Kooperation“. In unserem Klinikalltag sind wir auf vielen unterschiedlichen Kooperationsfeldern tätig – stets im Auftrag unserer Patienten. Kernziele sind dabei optimale Versorgungsqualität und maximale Patientensicherheit. Diesem Anspruch gerecht zu werden, ist fast immer eine Teamaufgabe.


20.09.2017-23.09.2017
Dresden

69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

Den Schwerpunkt der Jahrestagung unter dem Motto „Urologie. Für alle. Für jeden. Für uns.“ werden wie gewohnt neueste wissenschaftliche und klinische Erkenntnisse, Entwicklungen und Kontroversen der Urologie bilden.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


22.09.2017-23.09.2017
Siegen

Biografische Erbschaften: Transgenerationale Perspektiven in der Biografiearbeit

Wie wirken sich die NS-Zeit, Krieg oder Fluchterfahrungen auf nachfolgende Generationen aus? Mit Fragen wie dieser beschäftigen sich ExpertInnen und PraktikerInnen an der Uni Siegen am 22. und 23. September auf der Tagung „Biografische Erbschaften: Transgenerationale Perspektiven in der Biografiearbeit“. Alle Interessierten können sich anmelden unter www.biografische-erbschaften.de.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


22.09.2017-23.09.2017
Görlitz

Stadtumbau im Spannungsfeld zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz

https://izs-goerlitz.ioer.de/veranstaltungen/denksalon/


22.09.2017-23.09.2017
Halle (Saale)


Sonntag, 24.09.2017

24.09.2017-27.09.2017
Freiberg

22. International Biohydrometallurgy Symposium

Call for Papers is open - submit your contribution until 10 January 2017 The biannual International Biohydrometallurgy Symposium is the global forum for experts from academia and industry active in the fields of biomining, bioleaching and bioremediation. These technologies have a high potential to establish environmentally favourable processes for the recovery of primary and secondary precious and base metal resources as well as the remediation of exploited mining sites.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


24.09.2017-27.09.2017
Bochum

GBM Herbsttagung - Molecular Basis of Life

Die Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) wird vom 24.-27.9.2017 unter dem Motto „Molecular Basis of Life“ an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


24.09.2017-26.09.2017
Dresden

International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing (ICBM)

The 12th International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing (ICBM) will take place on September 24–26, 2017 in Dresden, Germany – home town of Professor Heinrich Barkhausen and birth place of the Barkhausen effect.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


24.09.2017-27.09.2017
Heidelberg

Summer School of Digital Humanities: Distant Reading – Potentials and Applications

Die Sommerschule eröffnet den verstärkten Dialog zwischen Geisteswissenschaftlern und Computerspezialisten in Heidelberg. 2017 wird der Fokus auf die Arbeit an Texten gerichtet.


Montag, 25.09.2017

25.09.2017-27.09.2017
Braunschweig

13. Ökobilanzwerkstatt 2017

Die Ökobilanzwerkstatt ist eine Veranstaltung für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnnen, die auf dem Gebiet der Lebenszyklusanalysen (Ökobilanz, Life Cycle Assessment) forschen oder Lebenszyklusanalysen für angewandte Fragestellungen einsetzen. Sie bietet NachwuchswissenschaftlerInnen ein Forum für die wissenschaftliche Diskussion ihrer Arbeiten, für Netzwerkbildung und für den persönlichen Erfahrungsaustausch.


24.09.2017-27.09.2017
Freiberg

22. International Biohydrometallurgy Symposium

Call for Papers is open - submit your contribution until 10 January 2017 The biannual International Biohydrometallurgy Symposium is the global forum for experts from academia and industry active in the fields of biomining, bioleaching and bioremediation. These technologies have a high potential to establish environmentally favourable processes for the recovery of primary and secondary precious and base metal resources as well as the remediation of exploited mining sites.


25.09.2017-26.09.2017
Darmstadt

3rd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT)

The conference addresses an audience concerned with the disciplines production, logistics and traffic, including spatial and transport planning, which is interested in discussing scientific and application-oriented approaches.


25.09.2017-27.09.2017
Würzburg

46. Deutscher Lebensmittelchemikertag

Lebensmittelchemiker aus allen Bereichen treffen sich zum jährlichen Austausch.


25.09.2017-26.09.2017
Speyer

9. Speyerer Europarechtstage

Aktuelle Fragen des Europäischen Beihilferechts


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


25.09.2017-27.09.2017
Erftstadt

Controlling für Führungskräfte

Manager und Controller als aktive Business Partner


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


24.09.2017-27.09.2017
Bochum

GBM Herbsttagung - Molecular Basis of Life

Die Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) wird vom 24.-27.9.2017 unter dem Motto „Molecular Basis of Life“ an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


25.09.2017-29.09.2017
Chemnitz

INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.


24.09.2017-26.09.2017
Dresden

International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing (ICBM)

The 12th International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing (ICBM) will take place on September 24–26, 2017 in Dresden, Germany – home town of Professor Heinrich Barkhausen and birth place of the Barkhausen effect.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


25.09.2017-25.09.2017
Berlin

Preisverleihung: Ernst Schering Preis & Friedmund Neumann Preis der Schering Stiftung

Am 25. September 2017 verleiht die Schering Stiftung in der BBAW zwei Preise an Grundlagenforscher. Der mit 50.000 Euro dotierte Ernst Schering Preis geht an die Biochemikerin Prof. Dr. Elly Tanaka für ihre wegweisenden Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Regenerationsbiologie. Den mit 10.000 Euro dotierten Friedmund Neumann Preis erhält die Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Ivana Nikić-Spiegel für ihre herausragenden Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der entzündlichen neuronalen Erkrankungen.


25.09.2017-26.09.2017
Berlin

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter (DIGiMET 2017)

Das Projekt „Welt der Kinder. Weltwissen und Weltdeutung in Schul- und Kinderbüchern zwischen 1850 und 1918“ evaluierte in den letzten Jahren digitale Werkzeuge für ihren Nutzen mit Blick auf geschichtswissenschaftliche Fragestellungen. Zum Abschluss des Projektes diskutieren Historiker/innen, GeschichtswissenschaftlerInnen und Vertreter des Faches Digital Humanities, Nutzen, Grenzen und Implikationen digitaler Werkzeuge und Methoden für die Geschichtswissenschaft.


25.09.2017-26.09.2017
Berlin

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter (DIGIMET 2017)

Neue Zugänge für eine etablierte Disziplin? Führende Vertreter des Faches diskutierten gemeinsam mit jüngeren Historiker/innen Nutzen, Grenzen und Implikationen digitaler Werkzeuge und Methoden für die Geschichtswissenschaft, in der die Diskussion um große Datenmengen und der Umgang mit Methoden und Theorien aus verschiedenen disziplinären Kontexten eine lange Tradition hat.


25.09.2017-27.09.2017
Tutzing

Risiken wahrnehmen, analysieren und kommunizieren – Erosion des Standortes Deutschland?

Globalisierung, Digitalisierung, Zukunftstechnologien (emerging technologies), neue Materialen sowie neue Prozesse und Prozessbedingungen stellen die Sicherheitstechnik vor immer neue Herausforderungen. Wie effizient und erfolgreich erfüllt die Sicherheitstechnik angesichts dessen ihre Aufgaben? Ist sie vielleicht zu ängstlich oder zu langsam geworden? Antworten auf diese und andere Fragen an die Sicherheitstechnik bietet das 56. Tutzing-Symposion 2017.


24.09.2017-27.09.2017
Heidelberg

Summer School of Digital Humanities: Distant Reading – Potentials and Applications

Die Sommerschule eröffnet den verstärkten Dialog zwischen Geisteswissenschaftlern und Computerspezialisten in Heidelberg. 2017 wird der Fokus auf die Arbeit an Texten gerichtet.


25.09.2017-27.09.2017
Hamburg

Weiterbildungskurs "Polymerisationstechnik"

Der Kurs behandelt die Kinetik von Polyreaktionen und die Grundlagen der technischen Reaktionsführung der wichtigsten Reaktortypen für chemische Reaktionen. Die vermittelten Kenntnisse werden zur Lösung reaktionstechnischer Probleme bei der praktischen Ausführung kombiniert, einschließlich der Auslegung von Polymerisationsverfahren und dafür geeigneter Modellierungswerkzeuge


Dienstag, 26.09.2017

25.09.2017-27.09.2017
Braunschweig

13. Ökobilanzwerkstatt 2017

Die Ökobilanzwerkstatt ist eine Veranstaltung für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnnen, die auf dem Gebiet der Lebenszyklusanalysen (Ökobilanz, Life Cycle Assessment) forschen oder Lebenszyklusanalysen für angewandte Fragestellungen einsetzen. Sie bietet NachwuchswissenschaftlerInnen ein Forum für die wissenschaftliche Diskussion ihrer Arbeiten, für Netzwerkbildung und für den persönlichen Erfahrungsaustausch.


24.09.2017-27.09.2017
Freiberg

22. International Biohydrometallurgy Symposium

Call for Papers is open - submit your contribution until 10 January 2017 The biannual International Biohydrometallurgy Symposium is the global forum for experts from academia and industry active in the fields of biomining, bioleaching and bioremediation. These technologies have a high potential to establish environmentally favourable processes for the recovery of primary and secondary precious and base metal resources as well as the remediation of exploited mining sites.


25.09.2017-26.09.2017
Darmstadt

3rd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT)

The conference addresses an audience concerned with the disciplines production, logistics and traffic, including spatial and transport planning, which is interested in discussing scientific and application-oriented approaches.


25.09.2017-27.09.2017
Würzburg

46. Deutscher Lebensmittelchemikertag

Lebensmittelchemiker aus allen Bereichen treffen sich zum jährlichen Austausch.


25.09.2017-26.09.2017
Speyer

9. Speyerer Europarechtstage

Aktuelle Fragen des Europäischen Beihilferechts


26.09.2017-26.09.2017
Koblenz

Alles in Balance?! - Meilensteintagung des Projekts BalanceGuard

Das Projekt BalanceGuard lädt ein zur ersten Meilensteintagung. Das digitale Tool, das im Projekt entwickelt und erprobt wird, ermöglicht Beschäftigten ein selbstgesteuertes Monitoring ihrer Stressfaktoren und Ressourcen sowie der Auswirkungen ihrer psychischen Belastungen im zeitlichen Verlauf.


26.09.2017-26.09.2017
Darmstadt

Anwendertag IT-Forensik - Fokus »Darknet«

Der Anwendertag IT-Forensik des Fraunhofer SIT in Darmstadt informiert über Erfahrungen und Trends in der digitalen Forensik. Die Veranstaltung richtet sich an IT-forensische Ermittler aus Behörden und Unternehmen, Sachverständige, Entwickler und Wissenschaftler auf dem Gebiet der digitalen Forensik, Wirtschaftsprüfer und Revisoren sowie an alle, die eine Weiterbildung zur IT-Forensik suchen oder Einblicke in das Thema erhalten möchten. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das »Darknet«


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


26.09.2017-27.09.2017
Aachen

Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Es werden die aktuellen Entwicklungstrends im Bereich der Hybridisierung und Elektrifizierung von Kraftfahrzeugen und die Anforderungen, die sich daraus an die Batteriespeicher ergeben, beschrieben.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


25.09.2017-27.09.2017
Erftstadt

Controlling für Führungskräfte

Manager und Controller als aktive Business Partner


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

EUSN 2017: Third European Conference on Social Networks

Third annual European conference for scholars from all over the world who include a social network perspective in their work


26.09.2017-27.09.2017
Aachen

Folienextrusion – Trends bei Rohstoffen, Verarbeitung und Anwendungen

Themenschwerpunkte - Standortbestimmung Kunststofffolien Innovationen bei Verpackungsfolien und technischen Folien, Industrie 4.0 - Know-how zu Rohstoffen und aktueller - Verfahrenstechnik - Branchenprognosen und Entwicklungstendenzen


24.09.2017-27.09.2017
Bochum

GBM Herbsttagung - Molecular Basis of Life

Die Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) wird vom 24.-27.9.2017 unter dem Motto „Molecular Basis of Life“ an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


26.09.2017-29.09.2017
Hamburg

Hamburg Sustainable Development Summit 2017 (HSDS)

Ziel des HSDS 2017 ist es, innovative Ansätze und neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltige Entwicklung an Hochschulen zusammen zu tragen, zu verknüpfen und so die Ausgestaltung einer nachhaltigen Hochschullandschaft national und international zu fördern. Im Mittelpunkt stehen gegenseitiger Austausch, Vernetzung sowie die Identifikation von gemeinsamen Forschungs- und Handlungsperspektiven.


25.09.2017-29.09.2017
Chemnitz

INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.


24.09.2017-26.09.2017
Dresden

International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing (ICBM)

The 12th International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing (ICBM) will take place on September 24–26, 2017 in Dresden, Germany – home town of Professor Heinrich Barkhausen and birth place of the Barkhausen effect.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


26.09.2017-26.09.2017
Neuherberg

Oktoberfest Symposium 2017 - CHILDHOOD DIABETES: FEATURES, PATHOGENESIS AND INTERVENTION

Just in time for the Oktoberfest 2017 we are delighted to continue a unique tradition in science of diabetes and invite you to our 11th Oktoberfest Symposium. As for the past ten years, a forum of international and local scientists is brought together to present and discuss experiences and new findings, this time on "Childhood diabetes: features, pathogenesis and intervention".


26.09.2017-26.09.2017
Neuherberg

Oktoberfest Symposium 2017 - CHILDHOOD DIABETES: FEATURES, PATHOGENESIS AND INTERVENTION

Just in time for the Oktoberfest 2017 we are delighted to continue a unique tradition in science of diabetes and invite you to our 11th Oktoberfest Symposium. As for the past ten years, a forum of international and local scientists is brought together to present and discuss experiences and new findings, this time on "Childhood diabetes: features, pathogenesis and intervention".


26.09.2017-26.09.2017
Neuherberg

Oktoberfest Symposium 2017 - CHILDHOOD DIABETES: FEATURES, PATHOGENESIS AND INTERVENTION

Just in time for the Oktoberfest 2017 we are delighted to continue a unique tradition in science of diabetes and invite scientists and physicians to the 11th "Oktoberfest Symposium". As for the past ten years, a forum of international and local scientists is brought together to present and discuss experiences and new findings, this time on "Childhood diabetes: features, pathogenesis and intervention".


25.09.2017-26.09.2017
Berlin

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter (DIGiMET 2017)

Das Projekt „Welt der Kinder. Weltwissen und Weltdeutung in Schul- und Kinderbüchern zwischen 1850 und 1918“ evaluierte in den letzten Jahren digitale Werkzeuge für ihren Nutzen mit Blick auf geschichtswissenschaftliche Fragestellungen. Zum Abschluss des Projektes diskutieren Historiker/innen, GeschichtswissenschaftlerInnen und Vertreter des Faches Digital Humanities, Nutzen, Grenzen und Implikationen digitaler Werkzeuge und Methoden für die Geschichtswissenschaft.


25.09.2017-26.09.2017
Berlin

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter (DIGIMET 2017)

Neue Zugänge für eine etablierte Disziplin? Führende Vertreter des Faches diskutierten gemeinsam mit jüngeren Historiker/innen Nutzen, Grenzen und Implikationen digitaler Werkzeuge und Methoden für die Geschichtswissenschaft, in der die Diskussion um große Datenmengen und der Umgang mit Methoden und Theorien aus verschiedenen disziplinären Kontexten eine lange Tradition hat.


25.09.2017-27.09.2017
Tutzing

Risiken wahrnehmen, analysieren und kommunizieren – Erosion des Standortes Deutschland?

Globalisierung, Digitalisierung, Zukunftstechnologien (emerging technologies), neue Materialen sowie neue Prozesse und Prozessbedingungen stellen die Sicherheitstechnik vor immer neue Herausforderungen. Wie effizient und erfolgreich erfüllt die Sicherheitstechnik angesichts dessen ihre Aufgaben? Ist sie vielleicht zu ängstlich oder zu langsam geworden? Antworten auf diese und andere Fragen an die Sicherheitstechnik bietet das 56. Tutzing-Symposion 2017.


24.09.2017-27.09.2017
Heidelberg

Summer School of Digital Humanities: Distant Reading – Potentials and Applications

Die Sommerschule eröffnet den verstärkten Dialog zwischen Geisteswissenschaftlern und Computerspezialisten in Heidelberg. 2017 wird der Fokus auf die Arbeit an Texten gerichtet.


26.09.2017-26.09.2017
Berlin


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

Third European Conference on Social Networks (EUSN2017)

Netzwerkforschung: Konferenz widmet sich hochaktuellen Fragen zur digitalen und realen Vernetzung Öffentliche Veranstaltung am Freitag, 29. September, 13:30 Uhr zum Thema „Social-Media-Daten für die Analyse von Netzwerken“


25.09.2017-27.09.2017
Hamburg

Weiterbildungskurs "Polymerisationstechnik"

Der Kurs behandelt die Kinetik von Polyreaktionen und die Grundlagen der technischen Reaktionsführung der wichtigsten Reaktortypen für chemische Reaktionen. Die vermittelten Kenntnisse werden zur Lösung reaktionstechnischer Probleme bei der praktischen Ausführung kombiniert, einschließlich der Auslegung von Polymerisationsverfahren und dafür geeigneter Modellierungswerkzeuge


Mittwoch, 27.09.2017

27.09.2017-27.09.2017
Kaiserslautern

13. Industriearbeitskreis „Das Virtuelle Nutzfahrzeug“ - Neuigkeiten bei der virtuellen Entwicklung

In der 13. Sitzung des IAK "Virtuelles Nutzfahrzeug" stellen wir Ihnen Neuigkeiten aus dem Bereich der virtuellen Entwicklung und Simulation von Nutzfahrzeugen vor.


25.09.2017-27.09.2017
Braunschweig

13. Ökobilanzwerkstatt 2017

Die Ökobilanzwerkstatt ist eine Veranstaltung für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnnen, die auf dem Gebiet der Lebenszyklusanalysen (Ökobilanz, Life Cycle Assessment) forschen oder Lebenszyklusanalysen für angewandte Fragestellungen einsetzen. Sie bietet NachwuchswissenschaftlerInnen ein Forum für die wissenschaftliche Diskussion ihrer Arbeiten, für Netzwerkbildung und für den persönlichen Erfahrungsaustausch.


24.09.2017-27.09.2017
Freiberg

22. International Biohydrometallurgy Symposium

Call for Papers is open - submit your contribution until 10 January 2017 The biannual International Biohydrometallurgy Symposium is the global forum for experts from academia and industry active in the fields of biomining, bioleaching and bioremediation. These technologies have a high potential to establish environmentally favourable processes for the recovery of primary and secondary precious and base metal resources as well as the remediation of exploited mining sites.


25.09.2017-27.09.2017
Würzburg

46. Deutscher Lebensmittelchemikertag

Lebensmittelchemiker aus allen Bereichen treffen sich zum jährlichen Austausch.


27.09.2017-27.09.2017
Hannover

Arbeitskreis Werkzeug- und Formenbau (AKWZB) - Jubiläumsveranstaltung

Seit 20 Jahren bringt der Arbeitskreis Werkzeug- und Formenbau Branchenvertreter aus ganz Deutschland an einen Tisch, sorgt für den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft und treibt Innovationen voran. Gegründet wurde das Branchennetzwerk 1997 vom IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH. Dort findet am 27. September 2017 auch die Jubiläumsveranstaltung statt: Sie steht unter dem Motto „Werkzeugbau im Wandel der Zeit“.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


27.09.2017-28.09.2017
Bremen

AWT-Seminar Werkzeugwerkstoffe

Werkzeugwerkstoffe spielen eine zentrale Rolle in vielen Fertigungsketten und die Eigenschaften der Werkzeugstähle sind wie bei keiner anderen Stahlgruppe durch Wärmebehandlung und das sich einstellende Gefüge in sehr weitem Bereich variierbar. Das Seminar soll einen Überblick über die Vielzahl der Werkzeugstähle für die Kaltumformung, Warmumformung und Kunststoffverarbeitung geben. Fachleute aus Industrie und Wissenschaft vermitteln die grundlegenden Zusammenhänge und die praktische Anwendung.


26.09.2017-27.09.2017
Aachen

Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Es werden die aktuellen Entwicklungstrends im Bereich der Hybridisierung und Elektrifizierung von Kraftfahrzeugen und die Anforderungen, die sich daraus an die Batteriespeicher ergeben, beschrieben.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


25.09.2017-27.09.2017
Erftstadt

Controlling für Führungskräfte

Manager und Controller als aktive Business Partner


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


27.09.2017-27.09.2017
Berlin

Digitaler Salon: World White Web?

World White Web? Kolonialismus und soziales Unrecht leben im einst utopischen Netz weiter. Welcher Widerstand stellt sich gegen weiße männliche Dominanz? Können wir alte Strukturen durch Technologie aufbrechen?


27.09.2017-27.09.2017
Kaiserslautern

Erstes Kaiserslauterer Supraleitersymposium

Am 27. September 2017 veranstaltet die Hochschule Kaiserslautern das 1. Kaiserslauterer Supraleitersymposium. Es bietet erstmals eine Plattform für den anwendungsorientierten Dialog von Herstellern, Entwicklern und industriellen Nutzern supraleitender Technologie im Bereich der Energietechnik.


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

EUSN 2017: Third European Conference on Social Networks

Third annual European conference for scholars from all over the world who include a social network perspective in their work


26.09.2017-27.09.2017
Aachen

Folienextrusion – Trends bei Rohstoffen, Verarbeitung und Anwendungen

Themenschwerpunkte - Standortbestimmung Kunststofffolien Innovationen bei Verpackungsfolien und technischen Folien, Industrie 4.0 - Know-how zu Rohstoffen und aktueller - Verfahrenstechnik - Branchenprognosen und Entwicklungstendenzen


24.09.2017-27.09.2017
Bochum

GBM Herbsttagung - Molecular Basis of Life

Die Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) wird vom 24.-27.9.2017 unter dem Motto „Molecular Basis of Life“ an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


26.09.2017-29.09.2017
Hamburg

Hamburg Sustainable Development Summit 2017 (HSDS)

Ziel des HSDS 2017 ist es, innovative Ansätze und neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltige Entwicklung an Hochschulen zusammen zu tragen, zu verknüpfen und so die Ausgestaltung einer nachhaltigen Hochschullandschaft national und international zu fördern. Im Mittelpunkt stehen gegenseitiger Austausch, Vernetzung sowie die Identifikation von gemeinsamen Forschungs- und Handlungsperspektiven.


25.09.2017-29.09.2017
Chemnitz

INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.



27.09.2017-27.09.2017
Düsseldorf

Parasiten und andere Erreger in Zeiten der Globalisierung und der Klimaerwärmung

Vortrag von Prof. Dr. Heinz Mehlhorn, Düsseldorf Während früher z.B. Pesterreger Wochen benötigten, per Schiff (und darauf mit Überlebenden) nach Europa vorzudringen, ist dies heute in nur wenigen Stunden per Flugzeug möglich. Dies zeigt, dass wir im scheinbar sicheren Europa auf extrem dünnen Eis sitzen und, wie Beispiele zeigen, nur mit viel Glück und Vorsorge lebensbedrohlichen Seuchen entgangen sind.


25.09.2017-27.09.2017
Tutzing

Risiken wahrnehmen, analysieren und kommunizieren – Erosion des Standortes Deutschland?

Globalisierung, Digitalisierung, Zukunftstechnologien (emerging technologies), neue Materialen sowie neue Prozesse und Prozessbedingungen stellen die Sicherheitstechnik vor immer neue Herausforderungen. Wie effizient und erfolgreich erfüllt die Sicherheitstechnik angesichts dessen ihre Aufgaben? Ist sie vielleicht zu ängstlich oder zu langsam geworden? Antworten auf diese und andere Fragen an die Sicherheitstechnik bietet das 56. Tutzing-Symposion 2017.


24.09.2017-27.09.2017
Heidelberg

Summer School of Digital Humanities: Distant Reading – Potentials and Applications

Die Sommerschule eröffnet den verstärkten Dialog zwischen Geisteswissenschaftlern und Computerspezialisten in Heidelberg. 2017 wird der Fokus auf die Arbeit an Texten gerichtet.


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

Third European Conference on Social Networks (EUSN2017)

Netzwerkforschung: Konferenz widmet sich hochaktuellen Fragen zur digitalen und realen Vernetzung Öffentliche Veranstaltung am Freitag, 29. September, 13:30 Uhr zum Thema „Social-Media-Daten für die Analyse von Netzwerken“


25.09.2017-27.09.2017
Hamburg

Weiterbildungskurs "Polymerisationstechnik"

Der Kurs behandelt die Kinetik von Polyreaktionen und die Grundlagen der technischen Reaktionsführung der wichtigsten Reaktortypen für chemische Reaktionen. Die vermittelten Kenntnisse werden zur Lösung reaktionstechnischer Probleme bei der praktischen Ausführung kombiniert, einschließlich der Auslegung von Polymerisationsverfahren und dafür geeigneter Modellierungswerkzeuge


27.09.2017-29.09.2017
Dresden

WerkstoffWoche 2017

die großen Herausforderungen der Zukunft hängen maßgeblich von der Entwicklung innovativer Werkstoffe ab. Ob Energie, Verkehr, Kommunikation, Gesundheit oder Sicherheit: An wegweisenden Produkten aus Stahl, Aluminium, Magnesium, Titan, Keramik, Polymeren und Glas, aber auch an Biomaterialien, Funktions- und Verbundwerkstoffen oder hybriden Werkstoffen führt kein Weg vorbei.


27.09.2017-29.09.2017
Dresden

WerkstoffWoche 2017

Die WerkstoffWoche verspricht zum Pflichttermin für alle Entdecker, Entwickler und Entscheider der Werkstoffbranche zu werden. Viele hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Industrie haben bereits zugesagt. Mit zahlreichen Vorträgen, Symposien, Seminaren und Workshops schlägt die WerkstoffWoche 2017 den Bogen von neusten Erkenntnissen und Trends in die Anwendung. Schwerpunkte bilden dieses Jahr die Themen „Additive Fertigung" und "Leichtbau“.


Donnerstag, 28.09.2017

28.09.2017-30.09.2017
Frankfurt a. Main

29. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie

„Evidenz und Innovation in geriatrischer Diagnostik und Therapie“


28.09.2017-29.09.2017
Speyer

7. Speyerer Kommunaltage: Verkehrswende - Konzepte, Lösungen, Fallbeispiele

Ziel der Speyerer Kommunaltage ist es, aktuelle Reformen, Probleme und Herausforderungen auf der kommunalen Ebene in Deutschland zu thematisieren. Die diesjährunge Tagung widmet sich den aktuellen Herausforderungen der Verkehrswende mit besonderem Fokus auf die örtliche und regionale Ebene.


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


27.09.2017-28.09.2017
Bremen

AWT-Seminar Werkzeugwerkstoffe

Werkzeugwerkstoffe spielen eine zentrale Rolle in vielen Fertigungsketten und die Eigenschaften der Werkzeugstähle sind wie bei keiner anderen Stahlgruppe durch Wärmebehandlung und das sich einstellende Gefüge in sehr weitem Bereich variierbar. Das Seminar soll einen Überblick über die Vielzahl der Werkzeugstähle für die Kaltumformung, Warmumformung und Kunststoffverarbeitung geben. Fachleute aus Industrie und Wissenschaft vermitteln die grundlegenden Zusammenhänge und die praktische Anwendung.


28.09.2017-28.09.2017
Hannover

Biowerkstoffe im Fokus: „Compoundieren von Naturfasern“

Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie schon Naturfasern in Ihren Werkstoffen eingesetzt und kam es dabei zu thermischen Faserschädigungen oder haben Sie nicht die gewünschten Ergebnisse, wie bspw. bei der Faser-Matrix-Anbindung erzielt? Haben Sie bereits nach geeigneten Funktionsadditiven gesucht oder sich gefragt, welche Besonderheiten bei der Herstellung von thermoplastischen Holzfaserverbund-Materialien (WPC) zu beachten sind?


28.09.2017-29.09.2017
Aachen

Business Forum Qualität: Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement

Exponentiell wachsende Datenmengen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und bieten zugleich enorme Chancen ­ gerade im Bereich des Qualitätsmanagements. In der 21. Auflage unserer Traditionsveranstaltung »Business Forum Qualität« am 28. und 29. September 2017 stellen wir die Potenziale von »Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement« vor.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


28.09.2017-28.09.2017
Berlin

Einladung zu der Kongress-Pressekonferenz der DOG 2017 – Neues aus der Augenheilkunde

Einladung zu der Kongress-Pressekonferenz im Rahmen des 115. Kongresses der DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft in Berlin 28. September bis 1. Oktober 2017, Estrel Berlin


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

EUSN 2017: Third European Conference on Social Networks

Third annual European conference for scholars from all over the world who include a social network perspective in their work


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


28.09.2017-28.09.2017
Berlin

Germany, UK, France: Lessons from an unsettling European election year

Panel discussions with Iain Begg (LSE), Janis A. Emmanouilidis (European Policy Center), Baroness Falkner of Margravine (Member of the House of Lords, UK), Sylvie Goulard (Former Member of European Parliament), Claus Offe (Hertie School), Jean Pisani-Ferry (Hertie School), Andrea Römmele (Hertie School), and Sylke Tempel (German Council on Foreign Relations). The event is hosted in partnership with the 'Dahrendorf Forum – Debating Europe'.


26.09.2017-29.09.2017
Hamburg

Hamburg Sustainable Development Summit 2017 (HSDS)

Ziel des HSDS 2017 ist es, innovative Ansätze und neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltige Entwicklung an Hochschulen zusammen zu tragen, zu verknüpfen und so die Ausgestaltung einer nachhaltigen Hochschullandschaft national und international zu fördern. Im Mittelpunkt stehen gegenseitiger Austausch, Vernetzung sowie die Identifikation von gemeinsamen Forschungs- und Handlungsperspektiven.


28.09.2017-28.09.2017
Frankfurt am Main

Health Software sicher entwickeln: der neue Standard IEC 82304-1

Health Software wird zur Überwachung, zum Erhalt oder zur Verbesserung der Gesundheit eingesetzt. Diese Gruppe eigenständiger Software umfasst eine breite Produktpalette von Medical Apps und Fitness Apps auf mobilen Endgeräten bis zum Krankenhaus-Informationssystem. Gemeinsam haben diese Produkte, dass Fehlfunktionen ein großes Risiko für die Nutzer darstellen. Insbesondere die oftmals geringe Qualität der stark wachsenden Anzahl von Medical Apps ist ein ernst zu nehmendes Problem.


25.09.2017-29.09.2017
Chemnitz

INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.


28.09.2017-28.09.2017
Aachen

IR-Spektroskopie – Zielführende Materialcharakterisierung in der Kunststofftechnik

Lernziele des Seminars: - Verständnis der Anwendung von IR-Spektroskopie in der Kunststofftechnik - Erfassen von Materialeigenschaften und Ableiten von praktischem Nutzen - Bestimmung geeigneter Vorbehandlungen zur Erhöhung der Nachweisgrenze - Nutzen von Möglichkeiten im Bereich der Fehler- und Schadensanalyse Praxisteil: - Praktische Anwendung der ATR-Methode mittels FT-IR-Spektroskopie - Testen einer eigenen mitgebrachten Probe


28.09.2017-28.09.2017
Frankfurt/M.

Krisenintervention in turbulenten Zeiten - HSFK - Jahreskonferenz

HSFK- Jahreskonferenz zu Bilanz und Perspektiven der Einmischung in Gewaltkonflikte. Mit Vertreterinnen und Vetretern aus Wissenschaft, Politik und NGOs.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.09.2017
Frankfurt

LabVIEW – Von den Grundlagen bis zum ersten Zustandsautomaten

In dem praxisnahen Kurs werden neben dem grundlegenden Umgang mit LabVIEW auch erste LabVIEW-Architekturen sowie die Funktionsweise von Zustandsautomaten vermittelt


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


28.09.2017-28.09.2017
Konstanz

Schatten-IT: zwischen Risiko und Innovationsmotor

Fast jedes Unternehmen kennt die Problematik: Neben der offiziellen IT-Infrastruktur gibt es eine Vielzahl an IT-Systemen, die in den Fachabteilungen direkt angesiedelt sind und ohne Mitwirkung und Wissen der IT-Abteilung (weiter-)entwickelt und betrieben werden. Das Symposium stellt praktische Handlungsansätze und aktuelle Entwicklungen in der Schatten-IT-Forschung vor.


28.09.2017-28.09.2017
Hanau

Susfood: Biosuck - Separation of mass flows in the food industry

The food processing industry consumes huge amounts of water for several purposes and simultaneously produces corresponding amounts of wastewater. These amounts will increase because the global food demand is expected to rise by 70 percent by 2050. New and innovative solutions are needed to redesign this sector to make it secure, resilient and competitive in the future!


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

Third European Conference on Social Networks (EUSN2017)

Netzwerkforschung: Konferenz widmet sich hochaktuellen Fragen zur digitalen und realen Vernetzung Öffentliche Veranstaltung am Freitag, 29. September, 13:30 Uhr zum Thema „Social-Media-Daten für die Analyse von Netzwerken“


28.09.2017-28.09.2017
Aachen

Vortrag: Verborgene Wirkungsweisen von Zink in Diabetes

Im Rahmen der 33. gemeinsamen Jahrestagung der Gesellschaft für Mineralstoffe und Spurenelemente (GMS e.V.) und Zinc-UK wird am 28.9.2017 ein öffentlicher Vortrag am Universitätsklinikum RWTH Aachen stattfinden.


27.09.2017-29.09.2017
Dresden

WerkstoffWoche 2017

die großen Herausforderungen der Zukunft hängen maßgeblich von der Entwicklung innovativer Werkstoffe ab. Ob Energie, Verkehr, Kommunikation, Gesundheit oder Sicherheit: An wegweisenden Produkten aus Stahl, Aluminium, Magnesium, Titan, Keramik, Polymeren und Glas, aber auch an Biomaterialien, Funktions- und Verbundwerkstoffen oder hybriden Werkstoffen führt kein Weg vorbei.


27.09.2017-29.09.2017
Dresden

WerkstoffWoche 2017

Die WerkstoffWoche verspricht zum Pflichttermin für alle Entdecker, Entwickler und Entscheider der Werkstoffbranche zu werden. Viele hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Industrie haben bereits zugesagt. Mit zahlreichen Vorträgen, Symposien, Seminaren und Workshops schlägt die WerkstoffWoche 2017 den Bogen von neusten Erkenntnissen und Trends in die Anwendung. Schwerpunkte bilden dieses Jahr die Themen „Additive Fertigung" und "Leichtbau“.


28.09.2017-30.09.2017
Aachen

Zinc and other Transition Metals in Health and Disease

33. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Mineralstoffe und Spurenelemente (GMS e.V.) und Zinc-UK


28.09.2017-29.09.2017
Lübeck

Zukunft der Netze 2017

Die Fachtagung „Zukunft der Netze” aktuellen Forschungstrends im Bereich der Kommunikationsnetze und -systeme. Die Fachtagung spiegelt die Breite der Aktivitäten in diesem Bereich aus 4 Fachgruppen System Architectures and Traffic Engineering, Network Security, IP and Mobility, Access and Home Networks wieder.


Freitag, 29.09.2017

28.09.2017-30.09.2017
Frankfurt a. Main

29. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie

„Evidenz und Innovation in geriatrischer Diagnostik und Therapie“


28.09.2017-29.09.2017
Speyer

7. Speyerer Kommunaltage: Verkehrswende - Konzepte, Lösungen, Fallbeispiele

Ziel der Speyerer Kommunaltage ist es, aktuelle Reformen, Probleme und Herausforderungen auf der kommunalen Ebene in Deutschland zu thematisieren. Die diesjährunge Tagung widmet sich den aktuellen Herausforderungen der Verkehrswende mit besonderem Fokus auf die örtliche und regionale Ebene.


29.09.2017-29.09.2017
Vechta

Antibiotikaresistenzsituation verbessern, eine gemeinsame Aufgabe von Human- und Veterinärmedizin

Koordinierungsstelle Transformationswissenschaft für die agrarische Intensivregion im Nordwesten Niedersachsens organisiert Symposium für Human- und Veterinärmediziner


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


28.09.2017-29.09.2017
Aachen

Business Forum Qualität: Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement

Exponentiell wachsende Datenmengen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und bieten zugleich enorme Chancen ­ gerade im Bereich des Qualitätsmanagements. In der 21. Auflage unserer Traditionsveranstaltung »Business Forum Qualität« am 28. und 29. September 2017 stellen wir die Potenziale von »Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement« vor.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

EUSN 2017: Third European Conference on Social Networks

Third annual European conference for scholars from all over the world who include a social network perspective in their work


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


26.09.2017-29.09.2017
Hamburg

Hamburg Sustainable Development Summit 2017 (HSDS)

Ziel des HSDS 2017 ist es, innovative Ansätze und neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltige Entwicklung an Hochschulen zusammen zu tragen, zu verknüpfen und so die Ausgestaltung einer nachhaltigen Hochschullandschaft national und international zu fördern. Im Mittelpunkt stehen gegenseitiger Austausch, Vernetzung sowie die Identifikation von gemeinsamen Forschungs- und Handlungsperspektiven.


25.09.2017-29.09.2017
Chemnitz

INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.


29.09.2017-29.09.2017
Trier

IT-Sicherheits-Workshop

Der Workshop richtet sich an Berufstätige, die sich im Bereich IT-Sicherheit weiterbilden wollen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.09.2017
Frankfurt

LabVIEW – Von den Grundlagen bis zum ersten Zustandsautomaten

In dem praxisnahen Kurs werden neben dem grundlegenden Umgang mit LabVIEW auch erste LabVIEW-Architekturen sowie die Funktionsweise von Zustandsautomaten vermittelt


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


29.09.2017-29.09.2017
Nürnberg

Osteuropäische Betreuungskräfte in der häuslichen Pflege - Symposium

Interdisziplinäre und interprofessionelle Expertinnen und Experten aus Deutschland und Polen zeigen die aktuellen grundsätzlichen Herausforderungen im Rahmen des Symposiums „Osteuropäische Betreuungskräfte in der häuslichen Pflege: Verantwortung übernehmen – Transparenz schaffen – Qualität gewährleisten“ auf. Ziel der Veranstaltung ist es, mit den Teilnehmenden ethisch verantwortete Schritte für den Umgang mit dieser Versorgungsform in der Zukunft zu finden.


29.09.2017-03.10.2017
Zweibrücken

„Reformation – Bildung für Alle“

Multimediale Rauminstallation von Studierenden am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema „Reformation – Bildung für Alle“


29.09.2017-01.10.2017
St. Pölten

Symposium virtu.real – zur aesthetik des digitalen

Neue Medientechnik wie etwa Virtual Reality und 360-Grad-Videos verändert auch die Kunst. Das Virtuelle wird zu einem alles umschließenden Netz aus Funktionen, Ideen, Imaginationen, Botschaften und Wunschvorstellungen. Es hat sich in den Alltag der Menschen eingeschrieben, schreibt die Geschichte der Menschheit neu und verortet Personen in permanenter Echtzeit. Das internationale Symposium begibt sich auf eine Spurensuche nach der Ästhetik im Digitalen.


26.09.2017-29.09.2017
Mainz

Third European Conference on Social Networks (EUSN2017)

Netzwerkforschung: Konferenz widmet sich hochaktuellen Fragen zur digitalen und realen Vernetzung Öffentliche Veranstaltung am Freitag, 29. September, 13:30 Uhr zum Thema „Social-Media-Daten für die Analyse von Netzwerken“


29.09.2017-29.09.2017
Mainz

Vortrag anlässlich des 150. Geburtstages von Walther Rathenau

»Ich entfremde mich der Welt.« Über den Unternehmer, Politiker, Schriftsteller und deutsch-jüdischen Patrioten Walther Rathenau Ein Vortrag von Wilhelm von Sternburg Einführung und Moderation: Hans Berkessel (IGL)


29.09.2017-29.09.2017
Berlin

Wege zur FH-Professur: UAS7-Info-Roadshow am 29. September an der HWR Berlin

In einer groß angelegten Initiative wirbt die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin gemeinsam mit dem Hochschulverbund UAS7 für den Karriereweg der Professorin und des Professors an einer Fachhochschule (FH) bzw. einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Bis 2020 wird bundesweit jede fünfte FH-Professur frei und muss neu besetzt werden. Die Kampagne richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Praktikerinnen und Praktiker aus der Wirtschaft.


27.09.2017-29.09.2017
Dresden

WerkstoffWoche 2017

die großen Herausforderungen der Zukunft hängen maßgeblich von der Entwicklung innovativer Werkstoffe ab. Ob Energie, Verkehr, Kommunikation, Gesundheit oder Sicherheit: An wegweisenden Produkten aus Stahl, Aluminium, Magnesium, Titan, Keramik, Polymeren und Glas, aber auch an Biomaterialien, Funktions- und Verbundwerkstoffen oder hybriden Werkstoffen führt kein Weg vorbei.


27.09.2017-29.09.2017
Dresden

WerkstoffWoche 2017

Die WerkstoffWoche verspricht zum Pflichttermin für alle Entdecker, Entwickler und Entscheider der Werkstoffbranche zu werden. Viele hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Industrie haben bereits zugesagt. Mit zahlreichen Vorträgen, Symposien, Seminaren und Workshops schlägt die WerkstoffWoche 2017 den Bogen von neusten Erkenntnissen und Trends in die Anwendung. Schwerpunkte bilden dieses Jahr die Themen „Additive Fertigung" und "Leichtbau“.


28.09.2017-30.09.2017
Aachen

Zinc and other Transition Metals in Health and Disease

33. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Mineralstoffe und Spurenelemente (GMS e.V.) und Zinc-UK


28.09.2017-29.09.2017
Lübeck

Zukunft der Netze 2017

Die Fachtagung „Zukunft der Netze” aktuellen Forschungstrends im Bereich der Kommunikationsnetze und -systeme. Die Fachtagung spiegelt die Breite der Aktivitäten in diesem Bereich aus 4 Fachgruppen System Architectures and Traffic Engineering, Network Security, IP and Mobility, Access and Home Networks wieder.


Samstag, 30.09.2017

28.09.2017-30.09.2017
Frankfurt a. Main

29. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie

„Evidenz und Innovation in geriatrischer Diagnostik und Therapie“


01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


07.08.2017-30.09.2017
Braunschweig

Georg-Eckert-Forschungspreis 2018

Das Georg-Eckert-Institut verleiht alle zwei Jahre den von der Verlagsgruppe Westermann in Braunschweig gestifteten Georg-Eckert-Forschungspreis für wissen¬schaft¬liche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung. Die nächste Preisverleihung findet 2018 statt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die sich mit kulturellen, politischen, bildungspraktischen oder wissenssoziologischen Aspekten von Schulbüchern und schulischen Bildungsmedien befassen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


30.09.2017-30.09.2017
Heidelberg

NCT Benefizkonzert mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Benefizkonzert zugunsten der Forschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg mit Werken von Prokofieff, Nielsen, Saariaho. Es spielt die Junge Deutsche Philharmonie unter Leitung von Jukka-Pekka Saraste.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


30.09.2017-30.09.2017
Stuttgart

Pressekonferenz zur Jahrestagung 2017 von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH+SSH

Pressekonferenz zur
Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen
Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie Samstag, 30. September 2017, 12:00 bis 13:30 Uhr 
ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart


30.09.2017-30.09.2017
Stuttgart

Pressekonferenz zur Jahrestagung 2017 von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH+SSH

Kongress-Pressekonferenz Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie „Highlights“ der Jahrestagung 2017 und Best Abstracts Samstag, 30. September 2017, 12:00 bis 13:30 Uhr Internationales Congresscenter Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart


29.09.2017-03.10.2017
Zweibrücken

„Reformation – Bildung für Alle“

Multimediale Rauminstallation von Studierenden am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema „Reformation – Bildung für Alle“


29.09.2017-01.10.2017
St. Pölten

Symposium virtu.real – zur aesthetik des digitalen

Neue Medientechnik wie etwa Virtual Reality und 360-Grad-Videos verändert auch die Kunst. Das Virtuelle wird zu einem alles umschließenden Netz aus Funktionen, Ideen, Imaginationen, Botschaften und Wunschvorstellungen. Es hat sich in den Alltag der Menschen eingeschrieben, schreibt die Geschichte der Menschheit neu und verortet Personen in permanenter Echtzeit. Das internationale Symposium begibt sich auf eine Spurensuche nach der Ästhetik im Digitalen.


28.09.2017-30.09.2017
Aachen

Zinc and other Transition Metals in Health and Disease

33. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Mineralstoffe und Spurenelemente (GMS e.V.) und Zinc-UK


Sonntag, 01.10.2017

01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


29.09.2017-03.10.2017
Zweibrücken

„Reformation – Bildung für Alle“

Multimediale Rauminstallation von Studierenden am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema „Reformation – Bildung für Alle“


29.09.2017-01.10.2017
St. Pölten

Symposium virtu.real – zur aesthetik des digitalen

Neue Medientechnik wie etwa Virtual Reality und 360-Grad-Videos verändert auch die Kunst. Das Virtuelle wird zu einem alles umschließenden Netz aus Funktionen, Ideen, Imaginationen, Botschaften und Wunschvorstellungen. Es hat sich in den Alltag der Menschen eingeschrieben, schreibt die Geschichte der Menschheit neu und verortet Personen in permanenter Echtzeit. Das internationale Symposium begibt sich auf eine Spurensuche nach der Ästhetik im Digitalen.


Montag, 02.10.2017

01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


02.10.2017-03.10.2017
Frankfurt am Main

Geobiodiversity - An Integrative Approach Expanding Humboldt's Vision - International Conference

This conference will present an integrative, systemic approach to natural history research, which is scientifically and societally relevant. Today humans have an unprecedented impact on the earth system with consequences for biodiversity, ecosystems and human well-being. Projections about future biodiversity and ecosystem services need to include data on the various components and interrelationships and on how environmental change has impacted biodiversity, ecosystems and societies in the past.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


29.09.2017-03.10.2017
Zweibrücken

„Reformation – Bildung für Alle“

Multimediale Rauminstallation von Studierenden am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema „Reformation – Bildung für Alle“


Dienstag, 03.10.2017

01.07.2017-03.10.2017
Göttingen

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


02.10.2017-03.10.2017
Frankfurt am Main

Geobiodiversity - An Integrative Approach Expanding Humboldt's Vision - International Conference

This conference will present an integrative, systemic approach to natural history research, which is scientifically and societally relevant. Today humans have an unprecedented impact on the earth system with consequences for biodiversity, ecosystems and human well-being. Projections about future biodiversity and ecosystem services need to include data on the various components and interrelationships and on how environmental change has impacted biodiversity, ecosystems and societies in the past.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


29.09.2017-03.10.2017
Zweibrücken

„Reformation – Bildung für Alle“

Multimediale Rauminstallation von Studierenden am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema „Reformation – Bildung für Alle“


03.10.2017-06.10.2017
Nohfelden

Tagung: Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

Vom 3. bis 6. Oktober treffen sich 100 internationale RNA-Forscherinnen und -Forscher in Nohfelden, um Ergebnisse auszutauschen.


Mittwoch, 04.10.2017

04.10.2017-06.10.2017
Berlin

16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Unter dem Thema: „Zukunft Regionale Versorgung – Forschung, Innovation, Kooperation“ wird vom 4. bis 6. Oktober 2017 der 16. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung (DKVF2016) in der Urania in Berlin stattfinden.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


04.10.2017-06.10.2017
Düsseldorf

BIOART UND BRAIN PAINTING

Diskussion am 04.10.2017 mit Vorträgen von Adi Hoesle, Prof. Dr. Ralf Scherer, Prof. Dr. Ludwig Siep Brain Painting – LIVE Adi Hoesle wird nach der Veranstaltung und zusätzlich am 5. und 6. Oktober 2017, jeweils von 10 bis 16 Uhr, sein Brain Painting Equipment interessierten Besuchern zur Verfügung stellen. Gäste können nach einer kurzen Einführung an dem Brain Painting Projekt live teilnehmen und selbst ein Bild „erdenken“. Nach dem Versuch kann das entstandene „Werk“ ausgedruckt werden.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


04.10.2017-05.10.2017
Göttingen

"Forschungsdaten - von der Produktion bis zur Langzeitarchivierung"

Die 18. Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) wird vom 04. bis 05. Oktober 2017 in Göttingen unter dem Titel “Forschungsdaten - von der Produktion bis zur Langzeitarchivierung” stattfinden.


04.10.2017-04.10.2017
10787 Berlin

Fortbildungen beim Versorgungsforschungskongress (DKVF) 04.10.2017

Das Deutsche Netzwerk für Versorgungsforschung e.V. (DNVF) bietet beim 16. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) vier Fortbildungen an. Die Seminar greifen u.a. die Themen Datenschutz, Methoden der Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung und Mixed-Methods auf. Die Teilnahme ist auch ohne Kongressbesuch möglich.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


04.10.2017-06.10.2017
Essen

MAVI23 (2017): the role of beliefs in the classroom

Welche Sichtweisen haben Lehrer und Schüler auf die Mathematik? Wie wirken sie sich auf den Unterricht aus? Solche Fragen diskutieren vom 4. bis 6. Oktober Mathematiker und Didaktiker an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Zur jährlichen MAVI-Tagung werden 40 Wissenschaftler aus dem europäischen Ausland, aber auch aus Australien und Japan erwartet.


04.10.2017-04.10.2017
Berlin

Mediterranean Politics and Connectivity in the late 7th century

Das achte Jahrhundert n.Chr. gilt als Wendepunkt in der Geschichte der Spätantike und des Frühmittelalters. Wirtschaft und Handel dieser Zeit stehen im Fokus der Konferenz „The 8th Century“, die an der BBAW, dem Bode-Museum und der FU abgehalten wird.


04.10.2017-06.10.2017
Erftstadt

Mergers & Acquisitions

Strategie, Bewertung, Finanzierung, Integration


04.10.2017-06.10.2017
Erftstadt

Modernes Vertriebsmanagement

Eigenschaften und Erfolg der Vertriebsmannschaft


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


04.10.2017-04.10.2017
Berlin

Save-the-date Pressegespräch zum 16. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung 2017

Schwerpunktthemen: - Modelle für eine bessere regionale Krankenversorgung; Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann (Greifswald), Kongresspräsident - Neue Wege wagen – Herausforderungen der medizinischen Versorgung im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern; Harry Glawe (Schwerin), Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern - Versorgungsforschung – Potenzial nutzen & Qualität sichern!;Prof. Dr. Edmund Neugebauer (Neuruppin), Vorsitzender des Netzwerks Versorgungsforschung e.V.


03.10.2017-06.10.2017
Nohfelden

Tagung: Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

Vom 3. bis 6. Oktober treffen sich 100 internationale RNA-Forscherinnen und -Forscher in Nohfelden, um Ergebnisse auszutauschen.


04.10.2017-04.10.2017
Stuttgart

Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0

Arbeit wandelt sich – die Zukunft will gestaltet werden. Unter diesem Motto vertieft auch die dritte Konferenz »Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0« die Frage: Wie wollen wir die digitale Arbeitswelt in unserem Land gestalten?


Donnerstag, 05.10.2017

04.10.2017-06.10.2017
Berlin

16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Unter dem Thema: „Zukunft Regionale Versorgung – Forschung, Innovation, Kooperation“ wird vom 4. bis 6. Oktober 2017 der 16. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung (DKVF2016) in der Urania in Berlin stattfinden.


05.10.2017-06.10.2017
Siegen

5th Annual Conference Risk Governance: Roles and Actors in Risk Governance

Vom 05. bis 06. Oktober 2017 findet an der Universität Siegen die 5. Jahreskonferenz Risk Governance statt. Der Themenschwerpunkt liegt in diesem Jahr auf „Roles and Actors in Risk Governance“. In diesem Jahr ist die Konferenz verbunden mit einem Sonderheft des Journal of Risk Finance. Wie die letztjährige Konferenz hat auch das Sonderheft „Roles and Actors in Risk Governance“ zum Fokusthema.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.10.2017-06.10.2017
Tübingen

A World Ethos for Global Business? Cosmopolitan Responsibilities of Management

Die 5. Humanistic Management Konferenz findet am 5. und 6. Oktober 2017 im Weltethos-Institut in Tübingen statt. Die Konferenz wird in Kooperation mit dem Humanistic Management Network, der Fordham University und der International Humanistic Management Association ausgerichtet und findet in englischer Sprache statt. Es sind sowohl WissenschaftlerInnen als auch PraktikerInnen willkommen.


05.10.2017-05.10.2017
Berlin

Bildungspolitisches Forum: Bildungspotenziale in Zeiten digitalen Wandels

Das diesjährige Bildungspolitische beleuchtet die Digitalisierung in der Schule, die digitale Hochschule, die informellen Lernorte sowie Nutzen und Potenzial digitaler Medien in der Sprachförderung Erwachsener. Ziel ist es, durch vertiefende Diskussionen zwischen Wissenschaft, Administration und Politik im Bildungsbereich sinnvolle Perspektiven zu erarbeiten und die damit verbundenen Herausforderungen aufzuzeigen.


04.10.2017-06.10.2017
Düsseldorf

BIOART UND BRAIN PAINTING

Diskussion am 04.10.2017 mit Vorträgen von Adi Hoesle, Prof. Dr. Ralf Scherer, Prof. Dr. Ludwig Siep Brain Painting – LIVE Adi Hoesle wird nach der Veranstaltung und zusätzlich am 5. und 6. Oktober 2017, jeweils von 10 bis 16 Uhr, sein Brain Painting Equipment interessierten Besuchern zur Verfügung stellen. Gäste können nach einer kurzen Einführung an dem Brain Painting Projekt live teilnehmen und selbst ein Bild „erdenken“. Nach dem Versuch kann das entstandene „Werk“ ausgedruckt werden.


05.10.2017-07.10.2017
Hannover

Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing

Experts from different countries and various sectors will discuss corruption and manipulation cases within organizations, politics, economy etc. at the Herrenhausen Symposium on October 5-7, 2017, in Hanover, Germany.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


05.10.2017-05.10.2017
Nürnberg

Crash-Kurs Wissensmanagement für Medizintechnikunternehmen

Angesichts der steigenden Komplexität von Produkten und Prozessen, des zunehmenden globalen Wettbewerbs, der wachsenden Informationsflut, des demografischen Wandels und von Enterprise 2.0 nimmt die Bedeutung von Wissensmanagement immer mehr zu. Der Referent zeigt in diesem Seminar anhand vieler Praxisbeispiele, welche Bausteine, Methoden und Tools des Wissensmanagements Erfolg versprechen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


04.10.2017-05.10.2017
Göttingen

"Forschungsdaten - von der Produktion bis zur Langzeitarchivierung"

Die 18. Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) wird vom 04. bis 05. Oktober 2017 in Göttingen unter dem Titel “Forschungsdaten - von der Produktion bis zur Langzeitarchivierung” stattfinden.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


04.10.2017-06.10.2017
Essen

MAVI23 (2017): the role of beliefs in the classroom

Welche Sichtweisen haben Lehrer und Schüler auf die Mathematik? Wie wirken sie sich auf den Unterricht aus? Solche Fragen diskutieren vom 4. bis 6. Oktober Mathematiker und Didaktiker an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Zur jährlichen MAVI-Tagung werden 40 Wissenschaftler aus dem europäischen Ausland, aber auch aus Australien und Japan erwartet.


04.10.2017-06.10.2017
Erftstadt

Mergers & Acquisitions

Strategie, Bewertung, Finanzierung, Integration


04.10.2017-06.10.2017
Erftstadt

Modernes Vertriebsmanagement

Eigenschaften und Erfolg der Vertriebsmannschaft


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


05.10.2017-06.10.2017
Speyer

Organisationen "en marche" - Digitalisierung, Innovation, Agilität

Die Tagung will einen Beitrag leisten zum wechselseitigen Austausch von Hochschulen mit Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung, Kultur und Gesellschaft und zum Transfer innovativer Methoden und Erkenntnisse.


05.10.2017-06.10.2017
Karlsruhe

Professionalisierung von Schlüsselqualifikationsangeboten - woher wissen wir, was wir tun?

Die Existenzberechtigung von Schlüsselqualifizierung (SQ) an Hochschulen steht nicht mehr zur Disposition. Brisant bleibt aber, wie SQ-Einrichtungen ihr Angebot weiter professionalisieren und zugleich institutionell im Hochschulgefüge verankern können und inwiefern SQ-Forschung Voraussetzung für professionelle Lehre ist. Mit Vertreter*innen aus Wissenschaft/-spolitik und Forschungsförderung werden Chancen und Risiken einer wissenschaftsorientierten Ausrichtung von SQ-Einrichtungen ausgelotet.


03.10.2017-06.10.2017
Nohfelden

Tagung: Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

Vom 3. bis 6. Oktober treffen sich 100 internationale RNA-Forscherinnen und -Forscher in Nohfelden, um Ergebnisse auszutauschen.


05.10.2017-07.10.2017
Mainz

The American Short Story: New Horizons

Nichts für Eilige: Internationale Tagung zu Formen des kurzen Erzählens in Mainz Öffentliche Autorenworkshops mit US-Schriftstellern bei der Tagung „The American Short Story: New Horizons“ vom 5. bis 7. Oktober 2017 an der JGU


05.10.2017-05.10.2017
Mannheim

Zufriedenheitsbefragungen: Design, Auswertung und Umsetzung

Die Qualität von Lehrveranstaltungen und Studiengängen wird häufig von der Basis von Studierenden- und Absolventenbefragungen überprüft. Dabei wird die Zufriedenheit der Studierenden als einer der wesentlichen Indikatoren für gute Lehre und gute Studienbedingungen interpretiert. Wie kann man Zufriedenheit erfassen? Welche Elemente sollen Zufriedenheitsbefragungen beinhalten? Welche theoretischen und methodischen Aspekte sollten bei der Erhebung und Auswertung der Daten berücksichtigt werden?


Freitag, 06.10.2017

04.10.2017-06.10.2017
Berlin

16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Unter dem Thema: „Zukunft Regionale Versorgung – Forschung, Innovation, Kooperation“ wird vom 4. bis 6. Oktober 2017 der 16. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung (DKVF2016) in der Urania in Berlin stattfinden.


05.10.2017-06.10.2017
Siegen

5th Annual Conference Risk Governance: Roles and Actors in Risk Governance

Vom 05. bis 06. Oktober 2017 findet an der Universität Siegen die 5. Jahreskonferenz Risk Governance statt. Der Themenschwerpunkt liegt in diesem Jahr auf „Roles and Actors in Risk Governance“. In diesem Jahr ist die Konferenz verbunden mit einem Sonderheft des Journal of Risk Finance. Wie die letztjährige Konferenz hat auch das Sonderheft „Roles and Actors in Risk Governance“ zum Fokusthema.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.10.2017-06.10.2017
Tübingen

A World Ethos for Global Business? Cosmopolitan Responsibilities of Management

Die 5. Humanistic Management Konferenz findet am 5. und 6. Oktober 2017 im Weltethos-Institut in Tübingen statt. Die Konferenz wird in Kooperation mit dem Humanistic Management Network, der Fordham University und der International Humanistic Management Association ausgerichtet und findet in englischer Sprache statt. Es sind sowohl WissenschaftlerInnen als auch PraktikerInnen willkommen.


04.10.2017-06.10.2017
Düsseldorf

BIOART UND BRAIN PAINTING

Diskussion am 04.10.2017 mit Vorträgen von Adi Hoesle, Prof. Dr. Ralf Scherer, Prof. Dr. Ludwig Siep Brain Painting – LIVE Adi Hoesle wird nach der Veranstaltung und zusätzlich am 5. und 6. Oktober 2017, jeweils von 10 bis 16 Uhr, sein Brain Painting Equipment interessierten Besuchern zur Verfügung stellen. Gäste können nach einer kurzen Einführung an dem Brain Painting Projekt live teilnehmen und selbst ein Bild „erdenken“. Nach dem Versuch kann das entstandene „Werk“ ausgedruckt werden.


05.10.2017-07.10.2017
Hannover

Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing

Experts from different countries and various sectors will discuss corruption and manipulation cases within organizations, politics, economy etc. at the Herrenhausen Symposium on October 5-7, 2017, in Hanover, Germany.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


06.10.2017-06.10.2017
Berlin

Looking back at the 8th century from the 11th

Während Esders vom siebenten auf das achte Jahrhunder vorausblickt, wird Wickham restrospektiv vom Hochmittelalter her die Bedeutung des achten Jahrhunderts für langfristige Entwicklungen evaluieren. Chris Wickham lehrte Geschichte des Mittelalters an den Universitäten Birmingham und Oxford.


04.10.2017-06.10.2017
Essen

MAVI23 (2017): the role of beliefs in the classroom

Welche Sichtweisen haben Lehrer und Schüler auf die Mathematik? Wie wirken sie sich auf den Unterricht aus? Solche Fragen diskutieren vom 4. bis 6. Oktober Mathematiker und Didaktiker an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Zur jährlichen MAVI-Tagung werden 40 Wissenschaftler aus dem europäischen Ausland, aber auch aus Australien und Japan erwartet.


04.10.2017-06.10.2017
Erftstadt

Mergers & Acquisitions

Strategie, Bewertung, Finanzierung, Integration


04.10.2017-06.10.2017
Erftstadt

Modernes Vertriebsmanagement

Eigenschaften und Erfolg der Vertriebsmannschaft


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


05.10.2017-06.10.2017
Speyer

Organisationen "en marche" - Digitalisierung, Innovation, Agilität

Die Tagung will einen Beitrag leisten zum wechselseitigen Austausch von Hochschulen mit Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung, Kultur und Gesellschaft und zum Transfer innovativer Methoden und Erkenntnisse.


05.10.2017-06.10.2017
Karlsruhe

Professionalisierung von Schlüsselqualifikationsangeboten - woher wissen wir, was wir tun?

Die Existenzberechtigung von Schlüsselqualifizierung (SQ) an Hochschulen steht nicht mehr zur Disposition. Brisant bleibt aber, wie SQ-Einrichtungen ihr Angebot weiter professionalisieren und zugleich institutionell im Hochschulgefüge verankern können und inwiefern SQ-Forschung Voraussetzung für professionelle Lehre ist. Mit Vertreter*innen aus Wissenschaft/-spolitik und Forschungsförderung werden Chancen und Risiken einer wissenschaftsorientierten Ausrichtung von SQ-Einrichtungen ausgelotet.


06.10.2017-06.10.2017
Bonn


03.10.2017-06.10.2017
Nohfelden

Tagung: Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

Vom 3. bis 6. Oktober treffen sich 100 internationale RNA-Forscherinnen und -Forscher in Nohfelden, um Ergebnisse auszutauschen.


05.10.2017-07.10.2017
Mainz

The American Short Story: New Horizons

Nichts für Eilige: Internationale Tagung zu Formen des kurzen Erzählens in Mainz Öffentliche Autorenworkshops mit US-Schriftstellern bei der Tagung „The American Short Story: New Horizons“ vom 5. bis 7. Oktober 2017 an der JGU


Samstag, 07.10.2017

21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.10.2017-07.10.2017
Hannover

Bribery, Fraud, Cheating – How to Explain and to Avoid Organizational Wrongdoing

Experts from different countries and various sectors will discuss corruption and manipulation cases within organizations, politics, economy etc. at the Herrenhausen Symposium on October 5-7, 2017, in Hanover, Germany.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


05.10.2017-07.10.2017
Mainz

The American Short Story: New Horizons

Nichts für Eilige: Internationale Tagung zu Formen des kurzen Erzählens in Mainz Öffentliche Autorenworkshops mit US-Schriftstellern bei der Tagung „The American Short Story: New Horizons“ vom 5. bis 7. Oktober 2017 an der JGU


Sonntag, 08.10.2017

21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


08.10.2017-13.10.2017
Ermatingen

Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


08.10.2017-12.10.2017
Berlin

Weltkongress der Psychiatrie in Berlin

2017 steht in Berlin ein Kongressereignis der Sonderklasse an: Die World Psychiatric Association (WPA) lädt in Kooperation mit der DGPPN zum Weltkongress der Psychiatrie und Psychotherapie nach Deutschland ein. Rund 12.000 Teilnehmer aus allen Kontinenten werden erwartet, hochkarätige Keynote Speaker haben sich angekündigt. Ab sofort können wissenschaftliche Beiträge für das Kongressprogramm eingereicht werden.


Montag, 09.10.2017

09.10.2017-10.10.2017
Gießen

1st Gießen Symposium of Insect Biotechnology

We are delighted to invite delegates to the 1st Gießen Symposium for Insect Biotechnology.


09.10.2017-10.10.2017
Berlin

96. Kieler Konjunkturgespräche Free Trade under Pressure: Perspectives for Globalization and Growth

Kieler Konjunkturgespräche Die Kieler Konjunkturgespräche (KKG) sind die zentrale Konferenzplattform des Instituts für Weltwirtschaft für eine internationale Diskussion der Perspektiven für die Weltwirtschaft sowie aktueller Fragen der Wirtschaftspolitik. Die KKG gehören zu den wichtigsten Veranstaltungen dieser Art in Europa.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


09.10.2017-11.10.2017
Stuttgart

Kooperationsbörse im Rahmen der Electric Vehicle Symposium & Exhibition

Das Enterprise Europe Network führt in Kooperation mit der Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH (e-mobil BW), der Steinbeis 2i GmbH und weiteren Partnern, eine Kooperationsbörse durch. Ziel ist es, den Austausch zwischen Industrie und Forschung in den Bereichen nachhaltige Mobilität und Energietechnologien zu fördern.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


09.10.2017-11.10.2017
Karlsruhe

Max Rubner Conference 2017:Nutrition Monitoring

Vom 9. bis 11.10.2017 findet in Karlsruhe die Max Rubner Conference statt. Ernährungsmonitoring ist in diesem Jahr das Thema der internationalen Konferenz. Im Blickpunkt stehen die Herausforderungen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Ernährungserhebungen.


09.10.2017-11.10.2017
Karlsruhe

Max Rubner Conference 2017:Nutrition Monitoring - Challenges and Developments

The Max Rubner Conference will take place in Karlsruhe from October 9 – 11, 2017. Nutrition monitoring is this year’s guiding theme of the international conference with a primary focus on the challenges and developments of dietary surveys.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


08.10.2017-13.10.2017
Ermatingen

Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


09.10.2017-09.10.2017
Frankfurt

Weiterbildung: Zielgerichtete Bioprozessentwicklung

Die Entwicklung von biotechnologischen Verfahren ermöglicht die Produktion von Feinchemikalien, Grundstoffen und Biopharmazeutika mit Hilfe von Enzymen, pro- oder eukaryontischen Zellen. Die zielgerichtete Entwicklung dieser Produktionsprozesse verlangt eine kybernetische Vorgehensweise. Dies wird im Kurs anhand eines konkreten Beispiels vorgestellt.


08.10.2017-12.10.2017
Berlin

Weltkongress der Psychiatrie in Berlin

2017 steht in Berlin ein Kongressereignis der Sonderklasse an: Die World Psychiatric Association (WPA) lädt in Kooperation mit der DGPPN zum Weltkongress der Psychiatrie und Psychotherapie nach Deutschland ein. Rund 12.000 Teilnehmer aus allen Kontinenten werden erwartet, hochkarätige Keynote Speaker haben sich angekündigt. Ab sofort können wissenschaftliche Beiträge für das Kongressprogramm eingereicht werden.


Dienstag, 10.10.2017

10.10.2017-12.10.2017
München

100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik - Jubiläumssymposium und Festakt

Das Max-Planck-Institut für Physik begeht seinen 100. Jahrestag: Am 1. Oktober 1917 nahm das damalige Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik unter Direktor Albert Einstein seine Arbeit auf. Dieses Jubiläum feiert das MPI für Physik mit einem wissenschaftlichen Symposium, das vom 10. bis 12. Oktober 2017 stattfindet. Ein anschließender Festakt mit Abendprogramm beschließt die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Instituts.


10.10.2017-12.10.2017
Bonn

11th Symposium Sensor Data Fusion: Trends, Solutions, and Applications

Sensor Data Fusion techniques provide higher-level information by spatio-temporal data integration, the exploitation of redundant and complementary information, and the available context. Important applications exist in logistics, advanced driver assistance systems, medical care, public security, defence, aerospace, robotics, industrial production, precision agriculture, traffic monitoring, sensor positioning, and resource management.


09.10.2017-10.10.2017
Gießen

1st Gießen Symposium of Insect Biotechnology

We are delighted to invite delegates to the 1st Gießen Symposium for Insect Biotechnology.


09.10.2017-10.10.2017
Berlin

96. Kieler Konjunkturgespräche Free Trade under Pressure: Perspectives for Globalization and Growth

Kieler Konjunkturgespräche Die Kieler Konjunkturgespräche (KKG) sind die zentrale Konferenzplattform des Instituts für Weltwirtschaft für eine internationale Diskussion der Perspektiven für die Weltwirtschaft sowie aktueller Fragen der Wirtschaftspolitik. Die KKG gehören zu den wichtigsten Veranstaltungen dieser Art in Europa.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


10.10.2017-13.10.2017
Mainz

Indian Summer School Mainz 2017

LOD and Semantic Web : A New Frontier for DH Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften unter Einbeziehung von Semantic Web und Linked Open Data #ISS_mz17 Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. 25 Plätze sind für die Erstsemester des Mainzer Masterstudiengangs Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften reserviert. 15 Plätze werden per Ausschreibung frei vergeben. Eine Nachrückerliste stellt sicher, dass alle Plätze vergeben werden können.


10.10.2017-10.10.2017
Berlin

Kommunikation unter Feinden. Transnationale und -mediale Aspekte der Flugblattpropaganda 1939-1945

Vortrag von Dr. Christiane Caemmerer (Staatsbibliothek zu Berlin) Eine Veranstaltung im Rahmen der gemeinsamen Vortragsreihe „Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog“ der Staatsbibliothek zu Berlin, der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Universitäten Potsdam und Bielefeld.


10.10.2017-11.10.2017
Berlin

Konferenz: Geschichtspolitik und neuer Nationalismus im gegenwärtigen Europa

In vielen Ländern Europas - von Polen bis hin zur Türkei werden in jüngster Zeit nationalistische Lesarten der Geschichte gefördert, die die Erfolge des eigenen Landes und der heimischen Kultur unterstreichen sollen.Auf der Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung und des ZZF Potsdam dedattieren HistorikerInnen aus den jeweiligen Ländern mit deutschen Experten_innen für die Regionen darüber, welche Eingriffe bestehen, welche Folgen sie haben und inwieweit sich Widerstand dagegen etabliert.


09.10.2017-11.10.2017
Stuttgart

Kooperationsbörse im Rahmen der Electric Vehicle Symposium & Exhibition

Das Enterprise Europe Network führt in Kooperation mit der Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH (e-mobil BW), der Steinbeis 2i GmbH und weiteren Partnern, eine Kooperationsbörse durch. Ziel ist es, den Austausch zwischen Industrie und Forschung in den Bereichen nachhaltige Mobilität und Energietechnologien zu fördern.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


09.10.2017-11.10.2017
Karlsruhe

Max Rubner Conference 2017:Nutrition Monitoring

Vom 9. bis 11.10.2017 findet in Karlsruhe die Max Rubner Conference statt. Ernährungsmonitoring ist in diesem Jahr das Thema der internationalen Konferenz. Im Blickpunkt stehen die Herausforderungen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Ernährungserhebungen.


09.10.2017-11.10.2017
Karlsruhe

Max Rubner Conference 2017:Nutrition Monitoring - Challenges and Developments

The Max Rubner Conference will take place in Karlsruhe from October 9 – 11, 2017. Nutrition monitoring is this year’s guiding theme of the international conference with a primary focus on the challenges and developments of dietary surveys.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


10.10.2017-11.10.2017
Garbsen

Praxisseminar Fabrikplanung

Das Praxisseminar Fabrikplanung vermittelt an zwei Tagen umfangreiches Grundlagenwissen über die Planung wandlungsfähiger Fabriken. Von der Fabrikanalyse über die Strukturplanung bis hin zur Layoutplanung lernen die Teilnehmer, wie Fabriken heute für die Zukunft konzipiert werden. Praxisbeispiele und Workshops runden das Programm ab.


10.10.2017-11.10.2017
Aachen

Rubber meets Science – Organic and silicone rubber processing

Themenschwerpunkte: - Herausforderungen für die kautschukverarbeitende Industrie - Werkzeug- und Maschinentechnologien - Simulation und Qualitätssicherung - Aktuelle Entwicklungsansätze aus Industrie und Forschung


08.10.2017-13.10.2017
Ermatingen

Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


10.10.2017-10.10.2017
Stuttgart

„Visions to Products – MID and Beyond“ Innovative Anwendungen von Molded Interconnect Devices

Hahn-Schickard ist in diesem Jahr wieder Veranstalter des Workshops „Visions to Products – MID and Beyond“ in Stuttgart mit internationalen Referenten aus Industrie und industrienaher Forschung.


08.10.2017-12.10.2017
Berlin

Weltkongress der Psychiatrie in Berlin

2017 steht in Berlin ein Kongressereignis der Sonderklasse an: Die World Psychiatric Association (WPA) lädt in Kooperation mit der DGPPN zum Weltkongress der Psychiatrie und Psychotherapie nach Deutschland ein. Rund 12.000 Teilnehmer aus allen Kontinenten werden erwartet, hochkarätige Keynote Speaker haben sich angekündigt. Ab sofort können wissenschaftliche Beiträge für das Kongressprogramm eingereicht werden.


Mittwoch, 11.10.2017

10.10.2017-12.10.2017
München

100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik - Jubiläumssymposium und Festakt

Das Max-Planck-Institut für Physik begeht seinen 100. Jahrestag: Am 1. Oktober 1917 nahm das damalige Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik unter Direktor Albert Einstein seine Arbeit auf. Dieses Jubiläum feiert das MPI für Physik mit einem wissenschaftlichen Symposium, das vom 10. bis 12. Oktober 2017 stattfindet. Ein anschließender Festakt mit Abendprogramm beschließt die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Instituts.


10.10.2017-12.10.2017
Bonn

11th Symposium Sensor Data Fusion: Trends, Solutions, and Applications

Sensor Data Fusion techniques provide higher-level information by spatio-temporal data integration, the exploitation of redundant and complementary information, and the available context. Important applications exist in logistics, advanced driver assistance systems, medical care, public security, defence, aerospace, robotics, industrial production, precision agriculture, traffic monitoring, sensor positioning, and resource management.


11.10.2017-13.10.2017
Speyer

29. Europa-Seminar Speyer

Für Entscheidungsträger in Staat und Wirtschaft ist es unerlässlich, über vertiefte europaspezifische Kenntnisse zu verfügen. Das Europa-Seminar Speyer soll einen Beitrag dazu leisten, das notwendige Fachwissen zu vermitteln.


11.10.2017-11.10.2017
Odense, Dänemark

4. eHealth Roadshow auf der Woche für Gesundheit und Innovation

Im Rahmen des EU-Projekts eHealth Hub erhalten KMU Unterstützung, um sich im internationalen Markt zu positionieren und ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Ihre Produkte und Dienstleistungen können sie vor einem Komitee von potenziellen Kunden bzw. Anwendern und Interessensvertretern in fünfminütigen Kurzvorträgen präsentieren.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


11.10.2017-13.10.2017
Erftstadt

Business Development

Neue Produkte, neue Märkte, neue Geschäftsmodelle


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


11.10.2017-12.10.2017
Würzburg

Competitiveness in Lithium Industry

Lithium, a key element for glasses and ceramics, has also become critical to the energy transition driven by the rapid development of new energy storage solutions and the emergence of electric vehicles. EIT RawMaterials Central and its partners BRGM, Eramet, Fraunhofer and Université de Lorraine organize the event »Competitiveness in Lithium Industry« that aims at discussing the whole Lithium value chain – from market, sources, extraction, uses, applications to recycling.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


11.10.2017-12.10.2017
Aachen

Großserie für TP-FVK Bauteile -Herstellung und effiziente Verarbeitung thermoplastischer Halbzeuge

Themenschwerpunkte: - Thermoplastische Matrix - Fasermodifikation - Halbzeugherstellung und -verarbeitung - Automation


11.10.2017-11.10.2017
Berlin-Kreuzberg

Hochschule Macromedia Berlin lädt zur Infoveranstaltung ein

Informieren Sie sich über das Studium an der Hochschule Macromedia und lassen Sie sich vom Team der Berliner Studienberatung zu allen deutsch- und englischsprachigen Studiengängen beraten. Lernen Sie den Campus kennen und sehen Sie Ihre Karriere in der Medienbranche: Medienmanagement, Design, Business, Journalistik! ----- Inform yourself about studying at Macromedia University and let the Berliner study counselors introduce you to all german- and english-speaking study programs.


10.10.2017-13.10.2017
Mainz

Indian Summer School Mainz 2017

LOD and Semantic Web : A New Frontier for DH Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften unter Einbeziehung von Semantic Web und Linked Open Data #ISS_mz17 Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. 25 Plätze sind für die Erstsemester des Mainzer Masterstudiengangs Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften reserviert. 15 Plätze werden per Ausschreibung frei vergeben. Eine Nachrückerliste stellt sicher, dass alle Plätze vergeben werden können.


10.10.2017-11.10.2017
Berlin

Konferenz: Geschichtspolitik und neuer Nationalismus im gegenwärtigen Europa

In vielen Ländern Europas - von Polen bis hin zur Türkei werden in jüngster Zeit nationalistische Lesarten der Geschichte gefördert, die die Erfolge des eigenen Landes und der heimischen Kultur unterstreichen sollen.Auf der Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung und des ZZF Potsdam dedattieren HistorikerInnen aus den jeweiligen Ländern mit deutschen Experten_innen für die Regionen darüber, welche Eingriffe bestehen, welche Folgen sie haben und inwieweit sich Widerstand dagegen etabliert.


09.10.2017-11.10.2017
Stuttgart

Kooperationsbörse im Rahmen der Electric Vehicle Symposium & Exhibition

Das Enterprise Europe Network führt in Kooperation mit der Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH (e-mobil BW), der Steinbeis 2i GmbH und weiteren Partnern, eine Kooperationsbörse durch. Ziel ist es, den Austausch zwischen Industrie und Forschung in den Bereichen nachhaltige Mobilität und Energietechnologien zu fördern.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


11.10.2017-11.10.2017
Düsseldor

Leo Brandt-Vortrag 2017: Terra Incognita: Der Boden im System Erde

Vortragender: Prof. Dr. Harry Vereecken, Jülich Im Vordergrund des Vortrages steht das „System Boden“, das durch Austauschprozesse eng mit Grundwasser, Biosphäre und Atmosphäre verknüpft ist. Zur Erfassung dieser Austauschprozesse werden neueste Beobachtungstechnologien und Methoden sowie Supercomputermodelle entwickelt.


09.10.2017-11.10.2017
Karlsruhe

Max Rubner Conference 2017:Nutrition Monitoring

Vom 9. bis 11.10.2017 findet in Karlsruhe die Max Rubner Conference statt. Ernährungsmonitoring ist in diesem Jahr das Thema der internationalen Konferenz. Im Blickpunkt stehen die Herausforderungen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Ernährungserhebungen.


09.10.2017-11.10.2017
Karlsruhe

Max Rubner Conference 2017:Nutrition Monitoring - Challenges and Developments

The Max Rubner Conference will take place in Karlsruhe from October 9 – 11, 2017. Nutrition monitoring is this year’s guiding theme of the international conference with a primary focus on the challenges and developments of dietary surveys.


11.10.2017-13.10.2017
Saarbrücken

Nanosafety 2017

Nanotechnologies are considered as key enabling technologies. Their applications are based on effects arising from the promising properties and structure of the building blocks of nanomaterials. Sustainable development and implementation of these technologies demand: - Safe production and usage of nanomaterials - Detailed understanding of interactions between nanoobjects and living organisms - Knowledge transfer of scientific results to support socially relevant aspects


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


10.10.2017-11.10.2017
Garbsen

Praxisseminar Fabrikplanung

Das Praxisseminar Fabrikplanung vermittelt an zwei Tagen umfangreiches Grundlagenwissen über die Planung wandlungsfähiger Fabriken. Von der Fabrikanalyse über die Strukturplanung bis hin zur Layoutplanung lernen die Teilnehmer, wie Fabriken heute für die Zukunft konzipiert werden. Praxisbeispiele und Workshops runden das Programm ab.


10.10.2017-11.10.2017
Aachen

Rubber meets Science – Organic and silicone rubber processing

Themenschwerpunkte: - Herausforderungen für die kautschukverarbeitende Industrie - Werkzeug- und Maschinentechnologien - Simulation und Qualitätssicherung - Aktuelle Entwicklungsansätze aus Industrie und Forschung


08.10.2017-13.10.2017
Ermatingen

Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


11.10.2017-13.10.2017
Berlin

User Conference on Advanced Automated Testing (UCAAT) 2017

ETSI’s UCAAT Conference, now in its fifth year, is dedicated to application aspects of automated testing including model-based testing, cloud testing, mobile testing, test methodologies, test management and standardized test specification by focusing on the practical challenges that are often faced in industry.


08.10.2017-12.10.2017
Berlin

Weltkongress der Psychiatrie in Berlin

2017 steht in Berlin ein Kongressereignis der Sonderklasse an: Die World Psychiatric Association (WPA) lädt in Kooperation mit der DGPPN zum Weltkongress der Psychiatrie und Psychotherapie nach Deutschland ein. Rund 12.000 Teilnehmer aus allen Kontinenten werden erwartet, hochkarätige Keynote Speaker haben sich angekündigt. Ab sofort können wissenschaftliche Beiträge für das Kongressprogramm eingereicht werden.


Donnerstag, 12.10.2017

10.10.2017-12.10.2017
München

100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik - Jubiläumssymposium und Festakt

Das Max-Planck-Institut für Physik begeht seinen 100. Jahrestag: Am 1. Oktober 1917 nahm das damalige Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik unter Direktor Albert Einstein seine Arbeit auf. Dieses Jubiläum feiert das MPI für Physik mit einem wissenschaftlichen Symposium, das vom 10. bis 12. Oktober 2017 stattfindet. Ein anschließender Festakt mit Abendprogramm beschließt die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Instituts.


10.10.2017-12.10.2017
Bonn

11th Symposium Sensor Data Fusion: Trends, Solutions, and Applications

Sensor Data Fusion techniques provide higher-level information by spatio-temporal data integration, the exploitation of redundant and complementary information, and the available context. Important applications exist in logistics, advanced driver assistance systems, medical care, public security, defence, aerospace, robotics, industrial production, precision agriculture, traffic monitoring, sensor positioning, and resource management.


12.10.2017-14.10.2017
München

17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF

Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein


11.10.2017-13.10.2017
Speyer

29. Europa-Seminar Speyer

Für Entscheidungsträger in Staat und Wirtschaft ist es unerlässlich, über vertiefte europaspezifische Kenntnisse zu verfügen. Das Europa-Seminar Speyer soll einen Beitrag dazu leisten, das notwendige Fachwissen zu vermitteln.


12.10.2017-13.10.2017
Aachen

Additive Fertigungsverfahren in der Kunststoffverarbeitung – Prozesse, Auslegung und Einordnung

Lernziele des Seminars: - Grundlegendes Anlagen- und Prozessverständnis - Systematische Vorstellung und Bewertung von Verfahren der additiven Fertigung - Einordnen potenzieller Anwendungen - Erlernen von Methoden zur zielgerichteten Produktentwicklung Praxisteil: - Interaktive praktische Tätigkeiten an der Anlagentechnik des Zentrums für Additive Fertigung


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


12.10.2017-13.10.2017
Bielefeld

Berufliche Bildung in Bewegung: Herausforderungen und Perspektiven für berufliches Bildungspersonal

Gegenstand der Fachtagung ist die Auseinandersetzung mit sich verändernden Strukturen, Prozessen, Akteuren und Zielstellungen in der beruflichen Bildung sowie den damit einhergehenden Herausforderungen für berufliches Bildungspersonal.


11.10.2017-13.10.2017
Erftstadt

Business Development

Neue Produkte, neue Märkte, neue Geschäftsmodelle


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


11.10.2017-12.10.2017
Würzburg

Competitiveness in Lithium Industry

Lithium, a key element for glasses and ceramics, has also become critical to the energy transition driven by the rapid development of new energy storage solutions and the emergence of electric vehicles. EIT RawMaterials Central and its partners BRGM, Eramet, Fraunhofer and Université de Lorraine organize the event »Competitiveness in Lithium Industry« that aims at discussing the whole Lithium value chain – from market, sources, extraction, uses, applications to recycling.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


11.10.2017-12.10.2017
Aachen

Großserie für TP-FVK Bauteile -Herstellung und effiziente Verarbeitung thermoplastischer Halbzeuge

Themenschwerpunkte: - Thermoplastische Matrix - Fasermodifikation - Halbzeugherstellung und -verarbeitung - Automation


12.10.2017-12.10.2017
Mannheim

Hochschulleitbilder: Überlegungen zur strategischen Positionierung von Hochschulen

Organisationale Leitbilder sind en vogue, weit verbreitet – und umstritten. Insbesondere im Hochschulkontext steht der Vorwurf im Raum, dass Leitbilder unspezifisch und austauschbar seien. Der Workshop befasst sich deswegen mit der Rolle und Profilierungsfunktion von Hochschulleitbildern.


12.10.2017-12.10.2017
Berlin

Household Behaviour and the Dynamics of Inequality

Richard Blundell WZB Distinguished Lecture in Social Sciences


10.10.2017-13.10.2017
Mainz

Indian Summer School Mainz 2017

LOD and Semantic Web : A New Frontier for DH Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften unter Einbeziehung von Semantic Web und Linked Open Data #ISS_mz17 Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. 25 Plätze sind für die Erstsemester des Mainzer Masterstudiengangs Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften reserviert. 15 Plätze werden per Ausschreibung frei vergeben. Eine Nachrückerliste stellt sicher, dass alle Plätze vergeben werden können.


12.10.2017-12.10.2017
Potsdam

Kolloquium und Festakt zum 25-jährigen Bestehen des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam

Das ZZF Potsdam nimmt sein 25-jähriges Bestehen zum Anlass, um den geschichtswissenschaftlichen Umbruch der 1990er Jahre genauer zu beleuchten. In einem öffentlichen Kolloquium werden die turbulenten Anfangsjahre des FSP/ZZF und die damaligen Transformationen in der Geschichtswissenschaft diskutiert. In der Abendveranstaltung stehen schließlich die gegenwärtigen Herausforderungen der Zeitgeschichtsforschung und ihre Zukunft im Mittelpunkt.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


11.10.2017-13.10.2017
Saarbrücken

Nanosafety 2017

Nanotechnologies are considered as key enabling technologies. Their applications are based on effects arising from the promising properties and structure of the building blocks of nanomaterials. Sustainable development and implementation of these technologies demand: - Safe production and usage of nanomaterials - Detailed understanding of interactions between nanoobjects and living organisms - Knowledge transfer of scientific results to support socially relevant aspects


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


12.10.2017-12.10.2017
Reutlingen

Schneller auf den Markt - Neue Methoden für die Charakterisierung von Biotherapeutika

Die Entwicklung biopharmazeutischer Produkte von der Idee bis zum fertigen Produkt kostet viel Zeit und benötigt enorme Ressourcen. Wesentlicher Bestandteil der Entwicklung therapeutischer Antikörper ist deren Charakterisierung im Hinblick auf Funktionalität und Stabilität.


08.10.2017-13.10.2017
Ermatingen

Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


12.10.2017-13.10.2017
Berlin

„Transkultur! Wer spricht? Wer hört zu? Wer verbindet?“

In einer globalisierten Welt sind Kulturen nicht mehr klar voneinander abzutrennen und zu unterscheiden. Sie vermischen und durchdringen sich, gehen neue hybride Repräsentationsformen ein. Dafür hat sich der Begriff „Transkultur“ durchgesetzt. Die Tagung „Transkultur! Wer spricht? Wer hört zu? Wer verbindet? Erkundungen in einem sich wandelnden Forschungs- und Praxisfeld“ zeigt auf, wie Transkultur zu einer Vielfalt von Stimmen, Meinungen und hybriden Kommunikationsformen werden kann.


11.10.2017-13.10.2017
Berlin

User Conference on Advanced Automated Testing (UCAAT) 2017

ETSI’s UCAAT Conference, now in its fifth year, is dedicated to application aspects of automated testing including model-based testing, cloud testing, mobile testing, test methodologies, test management and standardized test specification by focusing on the practical challenges that are often faced in industry.


12.10.2017-14.10.2017
Essen

Von der Künstlerkritik zur Kritik an der Kreativität. Subjektivierungen in Forschung und Praxis

Tagung der DoktorandInnen des Kollegs der Hans-Böckler-Stiftung (UDE) Wie kritisch kann kreative Arbeit heute sein? Konferenz zu Künstlerkritik und Kritik an der Kreativität am KWI


08.10.2017-12.10.2017
Berlin

Weltkongress der Psychiatrie in Berlin

2017 steht in Berlin ein Kongressereignis der Sonderklasse an: Die World Psychiatric Association (WPA) lädt in Kooperation mit der DGPPN zum Weltkongress der Psychiatrie und Psychotherapie nach Deutschland ein. Rund 12.000 Teilnehmer aus allen Kontinenten werden erwartet, hochkarätige Keynote Speaker haben sich angekündigt. Ab sofort können wissenschaftliche Beiträge für das Kongressprogramm eingereicht werden.


Freitag, 13.10.2017

12.10.2017-14.10.2017
München

17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF

Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein


13.10.2017-14.10.2017
Bochum

25. Wiss. Symposium für Psychotherapie: Veränderbarkeit – Ändern/Verändern/Anders am 13./14.10.2017

1992 wurde das Wissenschaftliche Symposium für Psychotherapie eingeführt. 25 Jahre später lädt die LWL-Universitätsklinik Bochum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zu einem Jubiläumssymposium ein. Was hat sich verändert und welche Entwicklungen sind zu erwarten? Psychotherapie will ändern und stellt sich der Frage nach der Veränderbarkeit eines Menschen. Die Vorträge reichen von (epi)genetischen über soziologische, kulturelle bis hin zu psychotherapeutischen Themen.


11.10.2017-13.10.2017
Speyer

29. Europa-Seminar Speyer

Für Entscheidungsträger in Staat und Wirtschaft ist es unerlässlich, über vertiefte europaspezifische Kenntnisse zu verfügen. Das Europa-Seminar Speyer soll einen Beitrag dazu leisten, das notwendige Fachwissen zu vermitteln.


12.10.2017-13.10.2017
Aachen

Additive Fertigungsverfahren in der Kunststoffverarbeitung – Prozesse, Auslegung und Einordnung

Lernziele des Seminars: - Grundlegendes Anlagen- und Prozessverständnis - Systematische Vorstellung und Bewertung von Verfahren der additiven Fertigung - Einordnen potenzieller Anwendungen - Erlernen von Methoden zur zielgerichteten Produktentwicklung Praxisteil: - Interaktive praktische Tätigkeiten an der Anlagentechnik des Zentrums für Additive Fertigung


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


12.10.2017-13.10.2017
Bielefeld

Berufliche Bildung in Bewegung: Herausforderungen und Perspektiven für berufliches Bildungspersonal

Gegenstand der Fachtagung ist die Auseinandersetzung mit sich verändernden Strukturen, Prozessen, Akteuren und Zielstellungen in der beruflichen Bildung sowie den damit einhergehenden Herausforderungen für berufliches Bildungspersonal.


11.10.2017-13.10.2017
Erftstadt

Business Development

Neue Produkte, neue Märkte, neue Geschäftsmodelle


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


13.10.2017-13.10.2017
Berlin

HySPRINT – Industrietag „New Frontiers in PV Research: Emerging Perovskite Semiconductors"

Am 13. Oktober veranstaltet das Helmholtz-Zentrum Berlin erstmals einen Industrietag zum Thema Perowskit-Solarzellen. Nach einem Überblick über den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung sowie das Zukunftspotenzial von Perowskit-Solarzellen gibt es für die Teilnehmer aus der Industrie die Möglichkeit, das Interesse ihres Unternehmens an dem Thema in einer Kurzpräsentation darzustellen.


10.10.2017-13.10.2017
Mainz

Indian Summer School Mainz 2017

LOD and Semantic Web : A New Frontier for DH Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften unter Einbeziehung von Semantic Web und Linked Open Data #ISS_mz17 Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. 25 Plätze sind für die Erstsemester des Mainzer Masterstudiengangs Digitale Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften reserviert. 15 Plätze werden per Ausschreibung frei vergeben. Eine Nachrückerliste stellt sicher, dass alle Plätze vergeben werden können.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


11.10.2017-13.10.2017
Saarbrücken

Nanosafety 2017

Nanotechnologies are considered as key enabling technologies. Their applications are based on effects arising from the promising properties and structure of the building blocks of nanomaterials. Sustainable development and implementation of these technologies demand: - Safe production and usage of nanomaterials - Detailed understanding of interactions between nanoobjects and living organisms - Knowledge transfer of scientific results to support socially relevant aspects


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


13.10.2017-14.10.2017
Berlin

Optimal Healing Environments 2

Wie wirkt sich Architektur auf Gesundheit und Wohlergehen aus? Lassen sich solche Effekte wissenschaftlich ausreichend erklären? Gibt es bereits Gebäude, die diese Effekte vorweisen?


08.10.2017-13.10.2017
Ermatingen

Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


12.10.2017-13.10.2017
Berlin

„Transkultur! Wer spricht? Wer hört zu? Wer verbindet?“

In einer globalisierten Welt sind Kulturen nicht mehr klar voneinander abzutrennen und zu unterscheiden. Sie vermischen und durchdringen sich, gehen neue hybride Repräsentationsformen ein. Dafür hat sich der Begriff „Transkultur“ durchgesetzt. Die Tagung „Transkultur! Wer spricht? Wer hört zu? Wer verbindet? Erkundungen in einem sich wandelnden Forschungs- und Praxisfeld“ zeigt auf, wie Transkultur zu einer Vielfalt von Stimmen, Meinungen und hybriden Kommunikationsformen werden kann.


11.10.2017-13.10.2017
Berlin

User Conference on Advanced Automated Testing (UCAAT) 2017

ETSI’s UCAAT Conference, now in its fifth year, is dedicated to application aspects of automated testing including model-based testing, cloud testing, mobile testing, test methodologies, test management and standardized test specification by focusing on the practical challenges that are often faced in industry.


12.10.2017-14.10.2017
Essen

Von der Künstlerkritik zur Kritik an der Kreativität. Subjektivierungen in Forschung und Praxis

Tagung der DoktorandInnen des Kollegs der Hans-Böckler-Stiftung (UDE) Wie kritisch kann kreative Arbeit heute sein? Konferenz zu Künstlerkritik und Kritik an der Kreativität am KWI


13.10.2017-14.10.2017
Stuttgart

VR Expo

Am 13. und 14. Oktober 2017 erhalten Sie die Möglichkeit, in eine virtuelle Welt einzutauchen und sich über neue Entwicklungen im Bereich Virtual Reality zu informieren – auf der erstmalig stattfindenden VR Expo in Stuttgart.


13.10.2017-13.10.2017
Ulm

Zukunftsforum

Welche Rolle werden Universitäten in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in Zukunft haben? Vor welchen Herausforderungen stehen sie? Der Wissenschaftsjournalist Dr. Jan-Martin Wiarda wird seine Vorstellungen skizzieren und die Diskussion mit einem hochkarätig besetzten Podium moderieren.


Samstag, 14.10.2017

12.10.2017-14.10.2017
München

17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF

Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein


13.10.2017-14.10.2017
Bochum

25. Wiss. Symposium für Psychotherapie: Veränderbarkeit – Ändern/Verändern/Anders am 13./14.10.2017

1992 wurde das Wissenschaftliche Symposium für Psychotherapie eingeführt. 25 Jahre später lädt die LWL-Universitätsklinik Bochum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zu einem Jubiläumssymposium ein. Was hat sich verändert und welche Entwicklungen sind zu erwarten? Psychotherapie will ändern und stellt sich der Frage nach der Veränderbarkeit eines Menschen. Die Vorträge reichen von (epi)genetischen über soziologische, kulturelle bis hin zu psychotherapeutischen Themen.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


13.10.2017-14.10.2017
Berlin

Optimal Healing Environments 2

Wie wirkt sich Architektur auf Gesundheit und Wohlergehen aus? Lassen sich solche Effekte wissenschaftlich ausreichend erklären? Gibt es bereits Gebäude, die diese Effekte vorweisen?


12.10.2017-14.10.2017
Essen

Von der Künstlerkritik zur Kritik an der Kreativität. Subjektivierungen in Forschung und Praxis

Tagung der DoktorandInnen des Kollegs der Hans-Böckler-Stiftung (UDE) Wie kritisch kann kreative Arbeit heute sein? Konferenz zu Künstlerkritik und Kritik an der Kreativität am KWI


13.10.2017-14.10.2017
Stuttgart

VR Expo

Am 13. und 14. Oktober 2017 erhalten Sie die Möglichkeit, in eine virtuelle Welt einzutauchen und sich über neue Entwicklungen im Bereich Virtual Reality zu informieren – auf der erstmalig stattfindenden VR Expo in Stuttgart.


Sonntag, 15.10.2017

21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


Montag, 16.10.2017

21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


16.10.2017-18.10.2017
Erftstadt

Leistungsmanagement

Führung - Resilienz - Stressmanagement


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


16.10.2017-20.10.2017
Albufeira

Summer School in Translational Cancer Research

Education with a focus on translational cancer research is still an unmet need today. To cover that need the Summer School in Translational Cancer Research was initiated in 2011 by the EurocanPlatform. Since 2016 the course is offered under the umbrella of Cancer Core Europe in collaboration with DKTK (German Cancer Consortium), EACR (The European Association for Cancer Research) and OECI (Organisation of European Cancer Institutes).


16.10.2017-16.10.2017
Düsseldorf

WSI/LIA.nrw Arbeitsschutzkonferenz

Das WSI in Kooperation mit dem Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW (LIA NRW) laden ein, vor Beginn der A+A 2017 die Situation des deutschen Arbeits- und Gesundheitsschutzsystems zu diskutieren.


Dienstag, 17.10.2017

17.10.2017-17.10.2017
Esslingen am Neckar

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge

Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle Ziel des 3. Esslinger Forums ist es, die Bedeutung des Internets der Dinge im Rahmen intelligenter Produkte, Dienstleistungen und Smart Products aufzuzeigen. Unternehmen liefern Impulse und konkrete Handlungsoptionen für den Einsatz von Technologien. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie mit Hilfe des Internets der Dinge über Daten und Vernetzung den Nutzen für ihre Kunden spürbar steigern.


17.10.2017-17.10.2017
Straßburg

5. EU Kooperationsbörse für KETs (Schlüsseltechnologien) 2018-2020 Aufrufe im Horizont 2020

Ziel dieser europäischen Kooperationsbörse ist es, die neuen Themen des NMBP Arbeitsprogramms 2018 - 2020 der Europäischen Union im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 vorzustellen und zukünftige Kooperationen zwischen Teilnehmenden anzubahnen. Die Teilnehmenden haben die Gelegenheit, ihre Projekte und Konzepte vorzustellen und sich mit Vertretern von Unternehmen, Hochschulen, Universitäten und anderen Einrichtungen in arrangierten, bilateralen Gesprächen auszutauschen.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


17.10.2017-17.10.2017
Nürnberg

Crash-Kurs Neue MDR - Auswirkungen für Wirtschaftsakteure, Vertragsgestaltung und Haftung

Die Auswirkungen der neuen MDR sind für Medizinproduktehersteller von enormer Bedeutung. In diesem Crash-Kurs werden Ihnen die neuen Anforderungen zusammengefasst vermittelt, vor allem im Hinblick auf die Vertragsgestaltung und die Haftungsrisiken.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


17.10.2017-18.10.2017
Aachen

Erfolgreiche Auslegung von Kunststoffbauteilen – Grundlagen, Methoden, aktuelle Entwicklungen

Lernziele des Seminars: - Verständnis der werkstofflichen Grundlagen thermoplastischer Kunststoffe - Erlernen von Vorgehensweisen bei der Auswahl von Werkstoffen - Unterscheidung und Auswahl von Verbindungstechniken für Kunststoffe - Kennenlernen von Quellen zur Materialdatenbeschaffung bei der rechnergestützten Auslegung Praxisteil: - Durchführen von Berechnungen mittels Finite-Elemente-Methode (FEM)


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


17.10.2017-17.10.2017
Buchs

LaserForum 2017 - Ultrakurzpulslaser: Technologien, Materialbearbeitung & Medizinische Anwendungen

Das LaserForum findet am 17. Oktober 2017 zum Thema „Ultrakurzpulslaser: Neue Technologien, Materialbearbeitung & Medizinische Anwendungen“ in Buchs im Schweizer Kanton St. Gallen statt. Gastgeber ist die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs. Die Veranstaltung wird seit zehn Jahren vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung ausgerichtet und richtet sich an Entwickler, Hersteller und Anwender von Lasertechnik-Lösungen.


16.10.2017-18.10.2017
Erftstadt

Leistungsmanagement

Führung - Resilienz - Stressmanagement


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


17.10.2017-17.10.2017
Frankfurt

Patentrecht für die Praxis - Ein Leitfaden für Entwickler, Forscher und Manager

Dieses Seminar vermittelt Grundkenntnisse über die Möglichkeiten des Schutzes von geistigem Eigentum aber auch über die Gefährdungen durch fremde Schutzrechte.


17.10.2017-17.10.2017
Nürnberg

Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen

Aufgrund der Verknappung von Ressourcen hat Leichtbau heute eine überragende, weiter wachsende Bedeutung. Leichtbau bedeutet, Bauteile am Limit der Belastbarkeit der eingesetzten Werkstoffe zu gestalten und so den Werkstoff optimal auszunutzen.Deswegen ist das Versagen von Bauteilen heute in vielen Bereichen ein natürlicher Teil der Entwicklungsprozesse.Schadensuntersuchungen liefern fundamentale Informationen zur systematischen Entwicklung leistungsfähiger Leichtbausysteme.


17.10.2017-19.10.2017
Speyer

Stimmig führen: Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Selbstdarstellung

Welches Führungsverhalten passt zu meiner Persönlichkeit - jenseits der Debatte um richtige oder falsche Führungsstile? Wie kann ich für mich als (angehende) Führungskraft einen Weg einschlagen, bei dem ich durch entsprechende Kommunikation und Selbstdarstellung meiner Führungsrolle gerecht werde, wirksam führe und dabei mit mir selbst und meinem Selbstbild im Reinen bin?


16.10.2017-20.10.2017
Albufeira

Summer School in Translational Cancer Research

Education with a focus on translational cancer research is still an unmet need today. To cover that need the Summer School in Translational Cancer Research was initiated in 2011 by the EurocanPlatform. Since 2016 the course is offered under the umbrella of Cancer Core Europe in collaboration with DKTK (German Cancer Consortium), EACR (The European Association for Cancer Research) and OECI (Organisation of European Cancer Institutes).


17.10.2017-17.10.2017
Berlin

Verleihung des Preises der Akademie, gestiftet von der Commerzbank-Stiftung

Mit dem Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, gestiftet von der Commerzbank-Stiftung, werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Grundlagen des Rechts und der Wirtschaft ausgezeichnet. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 30.000 € dotiert.


17.10.2017-18.10.2017
Ulm

VII. Ulmer Hochschultage "Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit"

Wie können wir unsere Gesellschaft zukunftsfähig und nachhaltig gestalten? Wie kann eine ökologisch-soziale Wende realisiert werden? Seit 2010 bieten die Hochschultage Ulm eine Plattform, um diese Themen zu diskutieren.


17.10.2017-19.10.2017
Frankfurt am Main

Weiterbildung: Korrosion - Grundlagen und Untersuchungsmethoden

Dieses Seminar behandelt in Vorträgen und Experimentalübungen die wichtigsten Erscheinungsformen, Arten, Untersuchungsverfahren und Mechanismen der Korrosion


17.10.2017-17.10.2017
Bayreuth

Zerstörungsfreie Bauteilprüfung mittels bildgebender Verfahren

Im Rahmen des Workshops erhalten die Teilnehmer einen detaillierten Einblick in Theorie und praktische Anwendung von verschiedenen aktuellen bildgebenden ZfP-Verfahren für die Qualitätssicherung und Schadensanalyse von Bauteilen. Dabei werden anhand von Beispielen Möglichkeiten und Grenzen der Verfahren vorgestellt und diskutiert.


Mittwoch, 18.10.2017

18.10.2017-19.10.2017
Köln

10. Europäischer Kongress - Bauen mit Holz im urbanen Raum

Der 10. Europäische Kongress – Bauen mit Holz im urbanen Raum findet in Köln statt. Die Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der TH Köln ist Mitveranstalter.


18.10.2017-18.10.2017
Stuttgart

2. Symposium »Innovative Ladetechnologien in der Praxis«

Elektromobilität und Micro Smart Grid Schnelles, planbares, komfortables Laden mit erneuerbaren Energien ist Voraussetzung für die Akzeptanz und Verbreitung von Elektrofahrzeugen. Welche Technologien dabei zum Einsatz kommen, welche Herausforderungen und Chancen mit ihnen verbunden sind und wo man sie bald oder sogar schon heute auf der Straße sehen kann, erläutern Expertinnen und Experten aus Industrie und Wissenschaft anhand ihrer aktuellen Forschungsarbeiten.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


18.10.2017-18.10.2017
Berlin

Dechema visits Buch: Trading in cells - Lab cultures, patients, and the promise of applications

The symposium "Dechema visits Berlin-Buch" will highlight the latest developments in the field of cell therapies. Two international key note speakers, Steven A. Goldman from the University of Rochester, US, and the University of Copenhagen, Denmark, and Michele De Luca from the University of Modena, Italy, will present their work on stem cells for the therapy of neurodegenerative diseases and skin regeneration respectively.


17.10.2017-18.10.2017
Aachen

Erfolgreiche Auslegung von Kunststoffbauteilen – Grundlagen, Methoden, aktuelle Entwicklungen

Lernziele des Seminars: - Verständnis der werkstofflichen Grundlagen thermoplastischer Kunststoffe - Erlernen von Vorgehensweisen bei der Auswahl von Werkstoffen - Unterscheidung und Auswahl von Verbindungstechniken für Kunststoffe - Kennenlernen von Quellen zur Materialdatenbeschaffung bei der rechnergestützten Auslegung Praxisteil: - Durchführen von Berechnungen mittels Finite-Elemente-Methode (FEM)


18.10.2017-18.10.2017
Friedrichshafen

Kooperationsbörse auf der FAKUMA 2017 - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Während der Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network am 18.10 haben Sie die Möglichkeit, in vorab vereinbarten Meetings zukünftige Projektpartner zu treffen oder neue Technologien kennen zu lernen.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


16.10.2017-18.10.2017
Erftstadt

Leistungsmanagement

Führung - Resilienz - Stressmanagement


18.10.2017-18.10.2017
Konstanz

Onlineinformationsveranstaltung zu unseren Masterprogrammen

Gerne informieren wir Sie online über die Inhalte unserer Masterprogramme und das Studium an unserer Hochschule.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


18.10.2017-18.10.2017
Frankfurt

Patentmanagement: Effiziente Patentarbeit - Kostenoptimierung - Patentstrategien - IP-Audit

Dieses Seminar zeigt Möglichkeiten auf, wie Innovationen gezielt im Unternehmen erfasst und geistiges Eigentum erkannt und genutzt werden kann.Um eine effektive Kosten-Nutzen-Analyse zu betreiben muss man den Wert der Schutzrechte kennen. Im Rahmen des Seminars ist deshalb auch die Bewertung von Schutzrechten ein Tehma.


18.10.2017-19.10.2017
Frankfurt/Main

PRAXISforum Power-to-X - A vision moves towards application

The transformation of the energy system from fossil based production to renewable energies is proceeding and one key aspect will be storage and transport of the solar and wind energy. Power-to-X technologies will help to level energy supply and demand. The DECHEMA PRAXISforum Power-to-X reflects the diversity of the topic by bringing together experts from users, technology and solutionproviders as well as energy producers to stimulate cross-disciplinary discussions and the exchange of ideas.


18.10.2017-20.10.2017
Merzhausen

Signals from the Invisible

Nanoscale Compartmentalization of Signaling Processes in Biology and Medicine


17.10.2017-19.10.2017
Speyer

Stimmig führen: Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Selbstdarstellung

Welches Führungsverhalten passt zu meiner Persönlichkeit - jenseits der Debatte um richtige oder falsche Führungsstile? Wie kann ich für mich als (angehende) Führungskraft einen Weg einschlagen, bei dem ich durch entsprechende Kommunikation und Selbstdarstellung meiner Führungsrolle gerecht werde, wirksam führe und dabei mit mir selbst und meinem Selbstbild im Reinen bin?


16.10.2017-20.10.2017
Albufeira

Summer School in Translational Cancer Research

Education with a focus on translational cancer research is still an unmet need today. To cover that need the Summer School in Translational Cancer Research was initiated in 2011 by the EurocanPlatform. Since 2016 the course is offered under the umbrella of Cancer Core Europe in collaboration with DKTK (German Cancer Consortium), EACR (The European Association for Cancer Research) and OECI (Organisation of European Cancer Institutes).


18.10.2017-20.10.2017
Speyer

Verwaltungsmodernisierung: Bilanz und Perspektiven

Die Tagung führt an der Verwaltungsmodernisierung beteilige und interessierte Beschäftigte des öffentlichen Sektors zum Erfahrungsaustausch sowie zum wechselseitigen Lernen zusammen. In diesem Jahr stehen Digitalisierung, Innovationsmanagement, Neue Organisations- und Entscheidungsformen sowie Neue Kompetenzen für die "VUCA-World" im Vordergrund.


17.10.2017-18.10.2017
Ulm

VII. Ulmer Hochschultage "Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit"

Wie können wir unsere Gesellschaft zukunftsfähig und nachhaltig gestalten? Wie kann eine ökologisch-soziale Wende realisiert werden? Seit 2010 bieten die Hochschultage Ulm eine Plattform, um diese Themen zu diskutieren.


17.10.2017-19.10.2017
Frankfurt am Main

Weiterbildung: Korrosion - Grundlagen und Untersuchungsmethoden

Dieses Seminar behandelt in Vorträgen und Experimentalübungen die wichtigsten Erscheinungsformen, Arten, Untersuchungsverfahren und Mechanismen der Korrosion


18.10.2017-18.10.2017
Hannover

Workshop Aufbau- und Verbindungstechnik

Für die Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte wie z.B. Smartphones sind heute Technologien zur Erhöhung der Integrationsdichte und Systemintegration Voraussetzung. Die Anforderungen an Leiterplatten und somit an die Fertigung haben sich in den letzten Jahren extrem gewandelt.


Donnerstag, 19.10.2017

18.10.2017-19.10.2017
Köln

10. Europäischer Kongress - Bauen mit Holz im urbanen Raum

Der 10. Europäische Kongress – Bauen mit Holz im urbanen Raum findet in Köln statt. Die Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der TH Köln ist Mitveranstalter.


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


19.10.2017-19.10.2017
Berlin


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


19.10.2017-21.10.2017
Frankfurt

EUKO 2017 "Kommunikation und Digitalisierung"

Welche Rolle spielt die digitale Transformation für die Unternehmenskommunikation? Und was bedeutet digitale Kommunikation für Industrie, Führung und Marketing 4.0? Diese und andere Fragen stehen vom 19. bis 21. Oktober in Frankfurt am Main zur Diskussion. Dort findet 2017 die jährliche Tagung des Forschungsnetzwerkes Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation (EUKO) statt. Gastgeberin der Veranstaltung: die FOM Hochschule.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


19.10.2017-19.10.2017
Aachen

Mikroskopische Verfahren zur Kunststoffanalyse – Methoden und Präparationstechniken

Lernziele des Seminars: - Erwerb von Kenntnissen der Kunststoffanalyse mittels mikroskopischer Methoden - Erlernen von Methoden zur Ermittlung und Bewertung von Materialeigenschaften - Verständnis der Vorgehensweisen bei der Fehler- und Schadensanalyse - Ableiten von Optimierungsmethoden für die Verarbeitung von Kunststoffen Praxisteil: - Probenpräparation - Arbeit an Mikroskopen - Analyse und Auswertung am Beispiel verschiedener Schadensbeispiele


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


18.10.2017-19.10.2017
Frankfurt/Main

PRAXISforum Power-to-X - A vision moves towards application

The transformation of the energy system from fossil based production to renewable energies is proceeding and one key aspect will be storage and transport of the solar and wind energy. Power-to-X technologies will help to level energy supply and demand. The DECHEMA PRAXISforum Power-to-X reflects the diversity of the topic by bringing together experts from users, technology and solutionproviders as well as energy producers to stimulate cross-disciplinary discussions and the exchange of ideas.


18.10.2017-20.10.2017
Merzhausen

Signals from the Invisible

Nanoscale Compartmentalization of Signaling Processes in Biology and Medicine


17.10.2017-19.10.2017
Speyer

Stimmig führen: Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Selbstdarstellung

Welches Führungsverhalten passt zu meiner Persönlichkeit - jenseits der Debatte um richtige oder falsche Führungsstile? Wie kann ich für mich als (angehende) Führungskraft einen Weg einschlagen, bei dem ich durch entsprechende Kommunikation und Selbstdarstellung meiner Führungsrolle gerecht werde, wirksam führe und dabei mit mir selbst und meinem Selbstbild im Reinen bin?


16.10.2017-20.10.2017
Albufeira

Summer School in Translational Cancer Research

Education with a focus on translational cancer research is still an unmet need today. To cover that need the Summer School in Translational Cancer Research was initiated in 2011 by the EurocanPlatform. Since 2016 the course is offered under the umbrella of Cancer Core Europe in collaboration with DKTK (German Cancer Consortium), EACR (The European Association for Cancer Research) and OECI (Organisation of European Cancer Institutes).


19.10.2017-21.10.2017
Halle (Saale)

Surplus without the State: Political forms in Prehistory – Archaeol. Conference of Central Germany

Various forms of socio-political organisation enabled exceptional economic, demographic, architectural and ceremonial achievements around the world in prehistoric times. However, the social structures of these societies would not match the "classic" definition of a state. Of course, the topic has been a recurrent implicit subject of prehistory as a matter but has, up to now, never been in its direct focus.


19.10.2017-21.10.2017
Halle (Saale)

Überschuss ohne Staat. Politische Formen in der Vorgeschichte – 10. Mitteldeutscher Archäologentag

Etliche Formen der sozialen und politischen Organisation ermöglichten an den verschiedensten Orten der Welt zu unterschiedlichen Zeiten herausragende gesellschaftliche Leistungen ohne erkennbare staatliche Strukturen. Ein Thema, das als Problem der prähistorischen Forschung ganz selbstverständlich im Raum steht und tangiert wird, jedoch bislang nie im Kernfokus stand.


18.10.2017-20.10.2017
Speyer

Verwaltungsmodernisierung: Bilanz und Perspektiven

Die Tagung führt an der Verwaltungsmodernisierung beteilige und interessierte Beschäftigte des öffentlichen Sektors zum Erfahrungsaustausch sowie zum wechselseitigen Lernen zusammen. In diesem Jahr stehen Digitalisierung, Innovationsmanagement, Neue Organisations- und Entscheidungsformen sowie Neue Kompetenzen für die "VUCA-World" im Vordergrund.


17.10.2017-19.10.2017
Frankfurt am Main

Weiterbildung: Korrosion - Grundlagen und Untersuchungsmethoden

Dieses Seminar behandelt in Vorträgen und Experimentalübungen die wichtigsten Erscheinungsformen, Arten, Untersuchungsverfahren und Mechanismen der Korrosion


19.10.2017-20.10.2017
Frankfurt am Main

Weiterbildung: Störungsbedingte Stoff- und Energiefreisetzungen

Anerkannt als Weiterbildung für Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV. Die Ermittlung und Beschreibung von Störungsszenarien, die Ermittlung von Freisetzungsflächen, Explosionen, Massen- und Wärmeströme bei Bränden und Ausbreitungen von Freistrahlen und Gasen in der Atmosphäre sind Themen dieser Veranstaltung. Sie richtet sich an Mitarbeiter, die in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Planung, Umweltschutz und Anlagensicherheit tätig sind.


Freitag, 20.10.2017

21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


19.10.2017-21.10.2017
Frankfurt

EUKO 2017 "Kommunikation und Digitalisierung"

Welche Rolle spielt die digitale Transformation für die Unternehmenskommunikation? Und was bedeutet digitale Kommunikation für Industrie, Führung und Marketing 4.0? Diese und andere Fragen stehen vom 19. bis 21. Oktober in Frankfurt am Main zur Diskussion. Dort findet 2017 die jährliche Tagung des Forschungsnetzwerkes Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation (EUKO) statt. Gastgeberin der Veranstaltung: die FOM Hochschule.


20.10.2017-27.10.2017
Berlin

Executive Transition Program

Succeed in the transition to general management responsibility


20.10.2017-20.10.2017
Ulm

Hirnfunktion und Delinquenz

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Das Gehirn - ein außergewöhnliches Organ" Dozent: Prof. Dr. Norbert Leygraf, Universität Duisburg-Essen


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


20.10.2017-20.01.2018
Vechta

Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule & Einrichtungen der Sozialen Arbeit

Im Oktober bietet die Universität Vechta erstmals das neue Weiterbildungsformat „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule & Einrichtungen der Sozialen Arbeit“ an. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an ErzieherInnen, LehrerInnen und SozialarbeiterInnen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


18.10.2017-20.10.2017
Merzhausen

Signals from the Invisible

Nanoscale Compartmentalization of Signaling Processes in Biology and Medicine


16.10.2017-20.10.2017
Albufeira

Summer School in Translational Cancer Research

Education with a focus on translational cancer research is still an unmet need today. To cover that need the Summer School in Translational Cancer Research was initiated in 2011 by the EurocanPlatform. Since 2016 the course is offered under the umbrella of Cancer Core Europe in collaboration with DKTK (German Cancer Consortium), EACR (The European Association for Cancer Research) and OECI (Organisation of European Cancer Institutes).


19.10.2017-21.10.2017
Halle (Saale)

Surplus without the State: Political forms in Prehistory – Archaeol. Conference of Central Germany

Various forms of socio-political organisation enabled exceptional economic, demographic, architectural and ceremonial achievements around the world in prehistoric times. However, the social structures of these societies would not match the "classic" definition of a state. Of course, the topic has been a recurrent implicit subject of prehistory as a matter but has, up to now, never been in its direct focus.


19.10.2017-21.10.2017
Halle (Saale)

Überschuss ohne Staat. Politische Formen in der Vorgeschichte – 10. Mitteldeutscher Archäologentag

Etliche Formen der sozialen und politischen Organisation ermöglichten an den verschiedensten Orten der Welt zu unterschiedlichen Zeiten herausragende gesellschaftliche Leistungen ohne erkennbare staatliche Strukturen. Ein Thema, das als Problem der prähistorischen Forschung ganz selbstverständlich im Raum steht und tangiert wird, jedoch bislang nie im Kernfokus stand.


18.10.2017-20.10.2017
Speyer

Verwaltungsmodernisierung: Bilanz und Perspektiven

Die Tagung führt an der Verwaltungsmodernisierung beteilige und interessierte Beschäftigte des öffentlichen Sektors zum Erfahrungsaustausch sowie zum wechselseitigen Lernen zusammen. In diesem Jahr stehen Digitalisierung, Innovationsmanagement, Neue Organisations- und Entscheidungsformen sowie Neue Kompetenzen für die "VUCA-World" im Vordergrund.


20.10.2017-20.10.2017
Köln

VISION.LOGISTIK.3.- Blockchain. Revolution in der Supply Chain?

Glaubt man den Digitalisierungs-Vordenkern, so wird die Blockchain-Technologie die Logistik und das Supply Chain Management (SCM) grundlegend verändern. Die Botschaft lautet: Nutzen wir diese Technologie sinnvoll, kann sie uns beachtliche Geschäfts- und Prozessvorteile verschaffen. Diskutieren Sie mit führenden SCM-Blockchain-Experten über dieses wichtige Zukunftsthema.


19.10.2017-20.10.2017
Frankfurt am Main

Weiterbildung: Störungsbedingte Stoff- und Energiefreisetzungen

Anerkannt als Weiterbildung für Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV. Die Ermittlung und Beschreibung von Störungsszenarien, die Ermittlung von Freisetzungsflächen, Explosionen, Massen- und Wärmeströme bei Bränden und Ausbreitungen von Freistrahlen und Gasen in der Atmosphäre sind Themen dieser Veranstaltung. Sie richtet sich an Mitarbeiter, die in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Planung, Umweltschutz und Anlagensicherheit tätig sind.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).