idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 32 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Mittwoch, 25.10.2017

25.10.2017-25.10.2017
Bonn

10. Bonner Dialog für Cybersicherheit »Cybersicherheit zum Schutz der Demokratie«

»Cybersicherheit zum Schutz der Demokratie« ist der Titel des 10. Bonner Dialogs für Cybersicherheit (BDCS) am Mittwoch, 25. Oktober. Die in regelmäßiger Reihe stattfindende Veranstaltung mit hochkarätig besetztem Podium und anschließender Publikumsdiskussion befasst sich dieses Mal mit der Frage, welchen Beitrag Cybersicherheit zum Schutz freier Demokratien leisten kann und blickt dafür u.a. auf die Bundestagswahl 2017 zurück.


25.10.2017-26.10.2017
Frankfurt

2nd BioLinX Online Brokerage Event

Get support for the commercialization of your innovative ideas and products - The new way to find and meet potential cooperation partners online! BioLinX hosts a partnering event for the bio-economy, where you can present and discover technology offers and requests to international experts, free of charge and without the need to travel.



24.10.2017-25.10.2017
Kassel

Ausfallverhalten von Windenergieanlagen

Wir möchten Ihnen mit unserem Seminar die wesentlichen Aufgaben und Methoden der systematischen Datenerfassung und Analyseverfahren als Grundlage für die Instandhaltungsoptimierung aufzeigen und erläutern.


17.08.2017-22.12.2017
Mainz

Ausstellung ›Eis – Zeit – Raum‹ Arbeiten aus der Arktis und Antarktis von Lutz Fritsch

Vernissage: 17. August 2017, 18 Uhr Lutz Fritsch im Gespräch mit Prof. Dr. Jörn Thiede Ausstellung: 18. August 2017 bis 22. Dezember 2017 Mo–Do 9:00–16:00 Uhr | Fr 9:00–13:00 Uhr


21.09.2017-09.11.2017
Düsseldorf

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17


25.10.2017-25.10.2017
Frankfurt

„Bauingenieurpraxis im Dialog“: Chancen und Einstiegsmöglichkeiten im Hochbau

Chancen und Einstiegsmöglichkeiten im Hochbau Herr Matthias Krieger, Krieger + Schramm Bauunternehmung, Dingelstätt


23.10.2017-27.10.2017
Bonn

Bonner Tage der Cybersicherheit (BTCS) 2017

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft erfährt mit Industrie 4.0, Augmented Reality und Virtual Reality aktuell eine ganz neue Dynamik und beeinflusst immer mehr unsere Lebens- und Arbeitswelten. Im Mittelpunkt dieser digitalen Revolution steht das Thema „Cybersicherheit“. Hierüber informieren in der Woche vom 23. bis 27. Oktober 2017 die Bonner Tage für Cybersicherheit (BTCS) mit einer Vielzahl spannender Vorträge, Diskussionen und Workshops.


05.05.2017-25.02.2018
Berlin

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


24.10.2017-27.10.2017
Berlin

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2017 - Bewegung ist Leben

Mit mehr als 10.600 Besuchern ist der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) der europaweit größte Kongress auf seinem Gebiet. 2017 findet er vom 24. bis zum 27. Oktober in Berlin statt. Schwerpunktthemen sind Endoprothetik und Revisionsendoprothetik; Frakturen und Gelenkverletzungen; Kinderorthopädie und Kindertraumatologie; Polytrauma, Organverletzungen und Notfallbehandlung; Prävention und Training sowie Sportverletzungen und Überlastungssyndrome.


24.10.2017-26.10.2017
Paderborn

Einführung in die additive Fertigung

Das Thema additive Fertigung, d.h. der direkte schichtweise Aufbau von Produkten, ist aktuell sehr stark in das Interesse der polymer- und metallverarbeitenden Industrie sowie des produzierenden Gewerbes gerückt.


24.10.2017-31.10.2017
Chengdu, Peking, Qindao

ERICENA Matchmaking Tour in China

Die Matchmaking Tour bietet die Gelegenheit, in den Städten Chengdu, Peking und Qingdao chinesische Kooperationspartner kennenzulernen und vielfältige Eindrücke der chinesischen Innovationslandschaft, insbesondere die der Städte Chengdu und Qingdao zu gewinnen.


20.10.2017-27.10.2017
Berlin

Executive Transition Program

Succeed in the transition to general management responsibility


23.10.2017-27.10.2017
Berlin

Finance for the Non-finance Executive

Accounting, financial processes, and the interpretation of numbers


25.10.2017-25.10.2017
Karlsruhe

Firmenkontaktmesse CareerContacts17 an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Am Mittwoch, 25. Oktober 2017, findet von 9.30 bis 16.00 Uhr auf dem Engländerplatz hinter der Mensa Moltke, Moltkestr. 12, 76133 Karlsruhe, die Firmenkontaktmesse CareerContacts an der Hochschule Karlsruhe unter dem diesjährigen Motto „Meine Zukunft. Jetzt!“ statt.


23.10.2017-27.10.2017
Siegen-Weidenau

„FoKoS-Woche

Vom 23. bis 27. Oktober 2017 laden wir Sie ganz herzlich zur „FoKoS-Woche“ ein: An fünf Tagen präsentieren wir Ihnen im Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen die Vielfalt unserer Arbeit. Sie können alle Veranstaltungen kostenlos und ohne Anmeldung beauchen. Zur besseren Planung können Sie sich hier melden: www.fokos.de/anmeldung


25.10.2017-25.10.2017
Heidelberg

HIPO Symposium on Personalized Oncology

Infoveranstaltung – Krebserkrankung und Berufstätigkeit: Wie kommuniziere ich meine Erkrankung am Arbeitsplatz? Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen.


25.10.2017-27.10.2017
Köln

HK 2017 – 73. HärtereiKongress

Der HärtereiKongress ist der größte Branchentreff für die Wärmebehandlungsbranche in Europa. Als Fachtagung mit hochkarätigem Programm und einer renommierten Fachmesse verbindet der HärtereiKongress Wissen und Praxis in einzigartiger Weise. Jedes Jahr nehmen etwa 500 Fachleute am Kongress teil. In diesem Jahr präsentierten sich wieder mehr als 200 Unternehmen aus dem In- und Ausland auf der Ausstellung.


28.09.2017-29.11.2017
Hannover

Innovationsforum Optogenetik - Technologien und Potenziale (INOTEP)

Optogenetik – wo liegen die zukünftigen Anwendungsfelder und welche Vorteile kann diese Technologien bieten? Was sind die zukünftigen Geschäftsfelder und Absatzmärkte? Dies sind die Kernfragen des Innovationsforums Optogenetik.


21.07.2017-15.11.2017
Wien

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now!

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten.


25.10.2017-26.10.2017
Aachen

Materialeffizienz und Verschnittminimierung als Schlüssel für eine kosteneffiziente Composite-Prod.

Themenschwerpunkte • Materialeffiziente und verschnittminimierende Preformingtechnologien • Automatisierte Legetechnologien für anisotrope, lastpfadgerechte Halbzeugaufbauten • Verschnittoptimiertes Zuschnittdesign für halbzeugbasierte Fertigungsverfahren • Erhöhte Materialausnutzung durch werkstoffliches Recycling


20.10.2017-20.01.2018
Vechta

Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule & Einrichtungen der Sozialen Arbeit

Im Oktober bietet die Universität Vechta erstmals das neue Weiterbildungsformat „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule & Einrichtungen der Sozialen Arbeit“ an. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an ErzieherInnen, LehrerInnen und SozialarbeiterInnen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten.


25.10.2017-25.10.2017
Mainz

On-line Process Analytics Demonstration Workshop

Motivated by “Industry 4.0” requirements we are preparing a many-faceted one-day program that will highlight the potential of microfluidic analysis systems and sensors for process control in the most diverse application areas of process manufacturing. This will include the monitoring of physical, chemical or biological parameters in applications such as chemical processing, contamination detection in food & beverages or oil analysis.


24.10.2017-26.10.2017
Berlin

Open Campus: Schnupperstudium an der Hochschule Macromedia

Erleben Sie Studieren live an der Hochschule Macromedia, indem Sie gemeinsam mit Studierenden an einer Vorlesung teilnehmen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von der fachlichen und didaktischen Kompetenz der Dozenten. Auch unsere Studienberater/innen stehen Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung.


28.09.2017-29.11.2017
Nürnberg

Open Lectures Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD

Wir laden Sie ein, sich die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD gemeinsam mit dem Experten DI Martin Schmid in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erarbeiten.Wir erstellen Formulare, Checklisten, Leitfäden für die neue Medizinprodukte-Verordnung. Alle erstellten Unterlagen werden gemeinsam diskutiert und durch en.co.tec-Know-how qualitätsgesichert. Danach stehen sie allen TeilnehmerInnen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


25.10.2017-25.10.2017
Berlin

Pressekonferenz der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) zum Weltschlaganfalltag

+++Save the Date+++ Pressekonferenz der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) zum Weltschlaganfalltag Termin: Mittwoch, den 25. Oktober 2017, 12.00 bis 13.00 Uhr Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Raum „Rudolf Virchow“ Anschrift: Luisenstraße 58-59, 10117 Berlin


25.10.2017-25.10.2017
Berlin

Pressekonferenz der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) zum Weltschlaganfalltag

DSG-Experten informieren: Berufsunfähigkeit, zerstörte Familienplanung: Wenn der Schlaganfall die Jüngeren trifft. Einen Schlaganfall bekommen nur ältere Menschen – das denken viele. Doch fast jeder fünfte Patient in Deutschland ist jünger als 55 Jahre.


23.10.2017-06.11.2017
Online

Social Media - What No One has Told You about Privacy

openHPI Online workshop about the emergence of social media and its risks


25.10.2017-26.10.2017
Frankfurt/Main

Symposium: Dynamics of adult stem cells and cancer

Georg-Speyer-Haus Symposium: Dynamics of adult stem cells and cancer SAVE THE DATE: The international symposium on "Dynamics of adult stem cells and cancer" will take place on October 25-26, 2017 (Wednesday afternoon - Thursday evening) at the Georg-Speyer-Haus. For registration please contact: Stefanie Schütt (schuett@gsh.uni-frankfurt.de). For further information download the program flyer: http://www.georg-speyer-haus.de/veranstaltungen/sonstige-veranstaltungen.html


25.10.2017-25.10.2017
Pfungstadt

Wissenschaftsforum 2017

In nur zwei Jahrzehnten hat sich die Wilhelm Büchner Hochschule zur größten privaten Hochschule für Technik in Deutschland etabliert. Das ist ein Grund zum Feiern! Im Rahmen unseres Wissenschaftsforums 2017 findet ein Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft mit zahlreichen Vorträgen statt. Außerdem wird gemeinsam mit Vertretern der Porsche AG der Karl-Goldschmidt-Preis an unseren Absolventen Stefan Hebling (Porsche AG) verliehen.


25.10.2017-25.10.2017
Genf,

Workshop: Ressourceneffiziente Produktion von Magneten aus seltenen Erden

REProMag Abschlussveranstaltung im Rahmen von WRF 2017 – the World Resources Forum


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay