idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.06.2018 11:00

Neue Studienangebote der Leuphana Professional School

Henning Zuehlsdorff Pressestelle
Leuphana Universität Lüneburg

    Digitales Marketing, Innovationsmanagement, Human Resource Management

    Im Juni und Juli bietet die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg kostenlose online-Lehrveranstaltungen, sogenannte Webinare, zu den Themengebieten Digitales Marketing, Innovationsmanagement und Human Resource Management an. Die Veranstaltungen beginnen immer dienstags um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist ab sofort unter http://www.leuphana.de/bwl-schnupperwebinar möglich.

    Die Reihe wird am 19. Juni von Prof. Dr. Jochen Weihe mit einem Webinar zum Thema „Wie funktioniert Kreativität? Ein Hirnwellenmodell“ eröffnet. In der darauffolgenden Woche, am 26. Juni, befasst sich Stefanos Dimitriadis mit dem Thema „Digitales Marketing – Der Kampf um die Aufmerksamkeit des Kunden“. Den Abschluss der dreiteiligen Reihe bildet der Vortrag „Change Management in der Praxis“ von Dr. Pantaleon Fassbender.

    Die Veranstaltungen bieten einen ersten thematischen Einblick in drei Zertifikatsstudienprogramme der Professional School: Digitales Marketing, Innovationsmanagement, Human Resource Management. Die Programme beginnen im April 2019 und erstrecken sich über zwei Semester. Teilnehmer können im Rahmen des Studiums Prüfungsleistungen erbringen und dafür Credit Points und ein Hochschulzertifikat bekommen. Ohne Prüfungsleistungen erhält man eine Teilnahmebescheinigung. Die Prüfungsleistungen können auf ein BWL-Studium an der Professional School angerechnet werden.

    Die Anmeldung für die Webinarreihe ist ab sofort unter http://www.leuphana.de/bwl-schnupperwebinar möglich. Nähere Informationen zu den neuen Zertifikatskursen finden Sie unter www.leuphana.de/zertifikate-bwl. Für Rückfragen steht Ihnen Milena Müller (milena.mueller@leuphana.de, Fon 04131.677-2973) gerne zur Verfügung.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Informationstechnik, Wirtschaft
    überregional
    Studium und Lehre, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay