idw - Nachrichten

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Nachrichten



Forschungsergebnisse

20.11.2019 20:00

Rekord-Gammastrahlenblitz aus den Tiefen des Weltraums

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Astronomen haben einen Gammastrahlenblitz mit einer bislang noch nie gemessenen Energie beobachtet. Er stammt aus einer fünf Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxie. Daran beteiligt waren auch Wissenschaftler der Uni Würzburg.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 19:00

3D-Landkarten der Genaktivität

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft

Mithilfe eines dreidimensionalen Computermodells lässt sich künftig schnell ermitteln, welche Gene jeweils in welchen Zellen und an welcher Stelle eines Organs aktiv sind. Ein Team um Nikolaus Rajewsky, Berlin, und Nir Friedman, Jerusalem, stellt die neue Methode und darauf basierende Erkenntnisse in „Nature“ vor.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 19:00

Kosmische Gammastrahlenblitze mit beispielloser Energie

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Die stärksten Explosionen des Universums strahlen noch energiereicher als bislang bekannt: Zwei internationale Teams haben mit Spezialteleskopen die energiereichsten Gammastrahlen von sogenannten Gamma-Ray Bursts registriert, die jemals gemessen worden sind. Sie besitzen rund 100 Milliarden Mal so viel Energie wie sichtbares Licht. Die Teams der H.E.S.S.- und der MAGIC-Teleskope stellen ihre (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 19:00

Gammablitz mit Ultra-Strahlkraft: MAGIC-Teleskope beobachten bisher stärksten Gammastrahlen-Ausbruch

Max-Planck-Institut für Physik

Der Gammablitz, den die beiden MAGIC-Teleskope am 14. Januar 2019 aufzeichneten, war spektakulär: Noch nie haben Astrophysiker einen Gammablitz mit so hoher Energie erfasst –hunderte von Milliarden mal stärker als die von sichtbarem Licht. Dabei fing MAGIC den Gammablitz erst ein, als dieser bereits nachglühte, also seine Energie schwächer wurde. Daraus schließen die Wissenschaftler*innen, dass im (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 17:00

Bürger wünschen sich eine stärkere Einmischung von Wissenschaftlern in die Politik

Wissenschaft im Dialog gGmbH

Wissenschaftsbarometer 2019 zeigt großes Vertrauen der Bevölkerung in Forschung / Klima und Energie wichtigster Forschungsbereich / 81 Prozent für Konsumverzicht der Umwelt zuliebe

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungsprojekte

20.11.2019 19:00

Gammablitz mit Ultra-Strahlkraft: MAGIC-Teleskope beobachten bisher stärksten Gammastrahlen-Ausbruch

Max-Planck-Institut für Physik

Der Gammablitz, den die beiden MAGIC-Teleskope am 14. Januar 2019 aufzeichneten, war spektakulär: Noch nie haben Astrophysiker einen Gammablitz mit so hoher Energie erfasst –hunderte von Milliarden mal stärker als die von sichtbarem Licht. Dabei fing MAGIC den Gammablitz erst ein, als dieser bereits nachglühte, also seine Energie schwächer wurde. Daraus schließen die Wissenschaftler*innen, dass im (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 17:03

Call of sequencing projects

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) funded initiative to develop, advance, and provide genomic technologies at universities throughout Germany.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 16:24

Gebündeltes Know-how in der Mikrosensorik

IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

„Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus“ an den Start gegangen

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 16:16

Forschungsprojekt: Deutsche Hochschule der Polizei und Uni Freiburg: Polizei in einer pluralisierten Gesellschaft

Stiftung Mercator

Welche neuen Kompetenzen brauchen Polizisten in einer zunehmend pluralen Gesellschaft? Wie können Nachwuchswerbung und Auswahlverfahren mit Blick auf eine zunehmende Pluralisierung in der Gesellschaft verbessert werden? Wie wirksam sind interkulturelle Qualifizierungsmaßnahmen in der polizeilichen Aus- und Fortbildung?

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 15:26

Digitalkompetenzen für Auszubildende mit und ohne Behinderung

Technische Hochschule Köln

Digitale Expertise und soziale Kompetenzen sind wesentlich für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Für die (Re-)Integration in den ersten Arbeitsmarkt erweisen sie sich oft als Hürde. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt zur beruflichen Bildung entwickeln das Berufsförderungswerk Köln, die TH Köln und die Hochschule Niederrhein Methoden, wie diese Kompetenzen in Tandems von Auszubildenden mit (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftspolitik

20.11.2019 15:31

Finanzierung von Innovationen im Mittelstand: Bessere Bedingungen für gemeinnützige Forschung notwendig

Zuse-Gemeinschaft

Berlin, 20. November 2019. Damit Innovationen im deutschen Mittelstand zu wettbewerbsfähigen Produkten werden, leisten industrienah arbeitende Forschungseinrichtungen einen zentralen Beitrag. Gleichzeitig treffen die gemeinnützigen Forschungsinstitute auf ein Förderumfeld, in dem sie ihre Innovationskraft bisher nur unvollkommen entfalten können. Das ist beim heutigen Berliner Werkstattgespräch (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:36

Arbeitsplatz für Schutzimpfungen durch Betriebsärzte besser nutzen!

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Masernschutzgesetz: Vorschläge der DGAUM zur besseren Umsetzung von Schutzimpfungen durch Betriebsärzte am Arbeitsplatz zu Lasten der GKV berücksichtigt München, 20.11.2019 – Die Vorschläge der DGAUM zur besseren Umsetzung von Schutzimpfungen durch Betriebsärzte am Arbeitsplatz zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind beim „Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 12:28

EU-Projekt stärkt Kooperation am Oberrhein

Karlsruher Institut für Technologie

Hochschulen, Wirtschaftsverbände und Unternehmen in der trinationalen Metropolregion Oberrhein wollen beim Wissens- und Technologietransfer künftig noch intensiver zusammenarbeiten. Das von der Europäischen Union (EU) geförderte Projekt Knowledge Transfer Upper Rhine (KTUR) soll dafür die Grundlagen schaffen. Angesiedelt ist es am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:58

AWMF fordert medizinisch-wissenschaftlichen Expertenbeirat beim BfArM zur Qualitätssicherung von Apps

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

Mit dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) können künftig „Apps auf Rezept“ verschrieben werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in das „Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen“ aufgenommen und geprüft wurden. Allerdings geht es bei dieser Prüfung überwiegend um formale Kriterien von Datenschutz oder Datensicherheit, (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:17

Forschung mit Daten der amtlichen Statistik und Sozialversicherungsträger flexibilisieren!

Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD)

Ein Fernzugriff auf Einzeldaten der amtlichen Statistik und der Sozialversicherungsträger, z. B. vom Arbeitsplatz der Forschenden, würde Forschungsprozesse flexibler gestalten und die Verwendung der Daten im wissenschaftlichen Kontext erhöhen. Vorbild können existierende Remote Access Verfahren im europäischen Ausland und deutschen Forschungseinrichtungen sein. Der RatSWD empfiehlt daher, in einem (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Kooperationen

20.11.2019 17:30

Einweihung des Max-Planck-New York City Center for Non-equilibrium Quantum Phenomena

Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie

Das MPSD wurde diese Woche Teil des neu gegründeten Max-Planck-New York City Center for Non-Equilibrium Quantum Phenomena, einem Kollaborationsprojekt der Max-Planck-Gesellschaft, der Columbia University und des Center for Computational Quantum Physics am Flatiron Institute. Das Center befasst sich mit den einzigartigen Eigenschaften von Quantenmaterialien und wie diese sich verändern und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 17:30

Inauguration of Max Planck New York City Centre for Non-Equilibrium Quantum Phenomena

Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie

The MPSD, the Max Planck Institute for Polymer Research, Columbia University and the Flatiron Institute are joining forces to understand, control and manipulate the uniquely useful properties of quantum materials. Their new partnership, the Max Planck New York City Center for Non-equilibrium Quantum Phenomena, aims to harness these materials for a wide range of applications, including quantum (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 17:03

Call of sequencing projects

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) funded initiative to develop, advance, and provide genomic technologies at universities throughout Germany.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 16:16

Forschungsprojekt: Deutsche Hochschule der Polizei und Uni Freiburg: Polizei in einer pluralisierten Gesellschaft

Stiftung Mercator

Welche neuen Kompetenzen brauchen Polizisten in einer zunehmend pluralen Gesellschaft? Wie können Nachwuchswerbung und Auswahlverfahren mit Blick auf eine zunehmende Pluralisierung in der Gesellschaft verbessert werden? Wie wirksam sind interkulturelle Qualifizierungsmaßnahmen in der polizeilichen Aus- und Fortbildung?

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 15:26

Digitalkompetenzen für Auszubildende mit und ohne Behinderung

Technische Hochschule Köln

Digitale Expertise und soziale Kompetenzen sind wesentlich für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Für die (Re-)Integration in den ersten Arbeitsmarkt erweisen sie sich oft als Hürde. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt zur beruflichen Bildung entwickeln das Berufsförderungswerk Köln, die TH Köln und die Hochschule Niederrhein Methoden, wie diese Kompetenzen in Tandems von Auszubildenden mit (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Tagungen

20.11.2019 16:30

Föderalismus im Spannungsfeld zwischen regional gleichwertiger Versorgung und konkurrierenden Aufsichten

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Vom 30. bis 31. März 2020 finden unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Constanze Janda in Zusammenarbeit mit dem BKK Mitte, der SVLFG und der Pronova BKK die 22. Speyerer Gesundheitstage an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer statt, die sich mit dem Thema “ Föderalismus im Spannungsfeld zwischen regional gleichwertiger Versorgung und konkurrierenden (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:06

Zukunftsszenarien für die deutsche Wissenschaft: Wie die deutsche Wissenschaft ihre Zukunft gestaltet

VolkswagenStiftung

Am 12. und 13. Dezember 2019 trifft sich die Führung des deutschen Wissenschaftssystems und der -politik in Hannover, um ein Resümee zu ziehen: Welche Erwartungen haben die öffentlichen Förderprogramme erfüllt, welche nicht? Und welche Impulse braucht das Wissenschaftssystem für die Zukunft?

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 13:00

Wieder gesund statt chronisch behandelt

Berliner Institut für Gesundheitsforschung / Berlin Institute of Health (BIH)

Erstes wissenschaftliches Treffen der europaweiten Forschungsinitiative RESTORE in Berlin Am 25. und 26. November lädt die europäische RESTORE-Initiative zum Advanced Therapies Science Meeting (ATSM) nach Berlin ein. Es geht um „Neuartige Therapien“, so genannte „lebende Medikamente“, die den Anspruch erheben, Krankheiten heilen zu können, statt nur Symptome zu bekämpfen. Diese „Neuartigen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:12

Wieder gesund statt chronisch behandelt: Erstes wissenschaftliches Treffen der europaweiten Forschungsinitiative RESTOR

Berliner Institut für Gesundheitsforschung / Berlin Institute of Health (BIH)

Am 25. und 26. November lädt die europäische RESTORE-Initiative zum Advanced Therapies Science Meeting (ATSM) nach Berlin ein. Es geht um „Neuartige Therapien“, so genannte „lebende Medikamente“, die den Anspruch erheben, Krankheiten heilen zu können, statt nur Symptome zu bekämpfen. Diese „Neuartigen Therapien“ revolutionieren auch die Art und Weise, wie Arzneimittel entwickelt werden. Die (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 10:22

Bildung, Bits & Bäume – Hochschulen digital & nachhaltig?!

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Zum ersten Mal findet vom 28. November bis 1. Dezember 2019 die „konferenz n“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) statt. Im Mittelpunkt steht das Spannungsfeld zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit an Hochschulen.

Den ganzen Beitrag lesen...


Studium und Lehre

20.11.2019 15:41

Studieninformationstag: Schülerinnen und Schüler zeigen großes Interesse am Dualen Studium

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Stuttgart, 20. November 2019 – Zum landesweiten Studieninformationstag öffnete die DHBW Stuttgart ihre Hörsäle und Labore für interessierte Schülerinnen und Schüler. Mehrere Tausend Studieninteressierte informierten sich über das Studienangebot in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:59

Neue Stiftungsratsvorsitzende gewählt

Stiftung für Hochschulzulassung

Im Rahmen der 33. Sitzung des Stiftungsrats der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) wurden die neuen Vorsitzenden gewählt. Im Zuge dessen wurde Professor Dr. Holger Burckhart zum neuen Stiftungsratsvorsitzenden gewählt.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 13:57

TU Berlin: 400.000 Euro Förderung aus Erasmus+ zum digitalen Lernen

Technische Universität Berlin

Virtuelle Mobilität 400.000 Euro Förderung aus Erasmus+ für TU Berlin und Partnerinnen des Alliance4Tech-Netzwerkes zum digitalen Lernen

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 12:21

Berufliche Bildung in Afrika stärken - 1. Deutsch-Afrikanisches Bildungsforum in Berlin

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Die qualitativen Vorteile praxisorientierter Berufsbildungsangebote, der Mehrwert von Bildung für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung, die Rolle von Frauen in der Bildung und nicht zuletzt Projekte und Initiativen für eine erfolgreiche Berufsbildungszusammenarbeit stehen im Mittelpunkt des 1. Deutsch-Afrikanischen Bildungsforums, das heute in Berlin stattfindet.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:12

Hochschulkolleg fördert wissenschaftlichen Nachwuchs

Technische Hochschule Deggendorf

Rund 70 Gäste kamen am 5. November in Weihenstephan zum ersten Netzwerktreffen des BayWISS-Verbundkollegs „Life Sciences und Grüne Technologien“ zusammen. Ziel der Hochschulkooperation ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) gehört zu den Initiatoren des Kollegs.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wettbewerbe / Auszeichnungen

20.11.2019 13:22

RWTH-Professor Simone Paganini erhält Landeslehrpreis

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen überreichte Urkunde in der Kategorie „Lehre Digital“ in Düsseldorf

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:37

Für die Entwicklung neuer Therapien: José Carreras Leukämie-Stiftung verleiht fünf Forschungsstipendien

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e. V.

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) hat die José Carreras Leukämie-Stiftung Forschungsstipendien an Wissenschaftler in Göttingen, Jena, Leipzig, München und Würzburg vergeben, die jeweils mit bis zu 127.950 Euro dotiert sind.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:36

Deutsche Krebsstiftung schreibt erstmals Journalistenpreis aus

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.

Die Deutsche Krebsstiftung möchte mit dem „Deutschen Krebspräventionspreis“ herausragende journalistische Arbeiten rund um das Thema Krebsprävention und -vorsorge auszeichnen. Bis zum 28. Februar 2020 können Journalist*innen hierzu Print-, Online-, Radio- und TV- Beiträge einreichen. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von WDR-Intendant Tom Buhrow und ist mit 5.000 EUR dotiert.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 10:07

Landeslehrpreis: Wie zivilgesellschaftliches Engagement in die Hochschullehre passt

Ruhr-Universität Bochum

Dr. Katrin Bente Karl von der Ruhr-Universität Bochum hat für ihr Projekt Unvergessen den Landeslehrpreis NRW in der Kategorie „Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements“ erhalten.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 08:36

Landeslehrpreis NRW für Prof. Dr. Martin Bonnet

Technische Hochschule Köln

Für seine inspirirenden Innovationen und herausragenden Leistungen in der Hochschullehre ist Prof. Dr. Martin Bonnet mit dem Landeslehrpreis Nordrhein-Westfalen 2019 in der Kategorie Fachhochschulen ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert, die für die Weiterentwicklung der Lehre eingesetzt werden sollen. Er wurde erstmals vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft verliehen.

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungs- / Wissenstransfer

20.11.2019 17:00

Bürger wünschen sich eine stärkere Einmischung von Wissenschaftlern in die Politik

Wissenschaft im Dialog gGmbH

Wissenschaftsbarometer 2019 zeigt großes Vertrauen der Bevölkerung in Forschung / Klima und Energie wichtigster Forschungsbereich / 81 Prozent für Konsumverzicht der Umwelt zuliebe

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 16:47

Erste Ergebnisse lassen hoffen: Gentherapie CRISPR/Cas9 erfolgreich

Universitätsklinikum Regensburg (UKR)

Am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) wurde die erste Beta-Thalassämie-Patientin mit dem CRISPR/Cas9-Verfahren behandelt. Eine weitere Studie läuft im Bereich der Sichelzellerkrankungen. Nun wurde in einer ersten Zwischenbilanz ein positives Resümee gezogen.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 15:45

Industrielle Gemeinschaftsforschung – Impulsgeber für branchenweite Innovationen & branchenübergreifende Zusammenarbeit

Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V.

Wo finden Unternehmen Impulse, um mit besseren Prozessen und Produkten, mehr Ressourceneffizienz oder einer höheren Wertschöpfung die Zukunft zu gestalten? Antworten auf diese Frage finden Unternehmen der Lebensmittelindustrie – für ihre jeweilige Branche und darüber hinaus – über die Website des Forschungskreises der Ernährungsindustrie e.V. (FEI): Unter www.fei-bonn.de/branchenimpulse hat der (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 15:31

Finanzierung von Innovationen im Mittelstand: Bessere Bedingungen für gemeinnützige Forschung notwendig

Zuse-Gemeinschaft

Berlin, 20. November 2019. Damit Innovationen im deutschen Mittelstand zu wettbewerbsfähigen Produkten werden, leisten industrienah arbeitende Forschungseinrichtungen einen zentralen Beitrag. Gleichzeitig treffen die gemeinnützigen Forschungsinstitute auf ein Förderumfeld, in dem sie ihre Innovationskraft bisher nur unvollkommen entfalten können. Das ist beim heutigen Berliner Werkstattgespräch (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:29

IPRI-Forschungsprojekt „PlattformHybrid“ lädt zum Projekttreffen nach Aachen ein

IPRI - International Performance Research Institute gGmbH

Am 5. Dezember 2019 werden die mit den Industriepartnern erarbeiteten Lösungen im dritten Treffen des projektbegleitenden Ausschusses vorgestellt. Das am 1. August 2018 gestartete Forschungsprojekt „PlattformHybrid - Gestaltung eines hybriden Geschäftsmodells unter Einbezug der Möglichkeiten digitaler Plattformen für die kmU des Maschinenbaus“ hat zum Ziel, ein validiertes Roadmapping-Verfahren (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Publikationen

20.11.2019 19:00

Kosmische Gammastrahlenblitze mit beispielloser Energie

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Die stärksten Explosionen des Universums strahlen noch energiereicher als bislang bekannt: Zwei internationale Teams haben mit Spezialteleskopen die energiereichsten Gammastrahlen von sogenannten Gamma-Ray Bursts registriert, die jemals gemessen worden sind. Sie besitzen rund 100 Milliarden Mal so viel Energie wie sichtbares Licht. Die Teams der H.E.S.S.- und der MAGIC-Teleskope stellen ihre (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:30

Small particles, big effects: How graphene nanoparticles improve the resolution of microscopes

Max-Planck-Institut für Polymerforschung

Conventional light microscopes cannot distinguish structures when they are separated by a distance smaller than, roughly, the wavelength of light. Superresolution microscopy, developed since the 1980s, lifts this limitation, using fluorescent moieties. Scientists at the Max Planck Institute for Polymer Research have now discovered that graphene nano-molecules can be used to improve this microscopy (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:30

Kleine Teilchen, große Wirkung: Wie Nanoteilchen aus Graphen die Auflösung von Mikroskopen verbessern

Max-Planck-Institut für Polymerforschung

Konventionelle Lichtmikroskope können Strukturen nicht mehr abbilden, wenn diese einen Abstand haben, der kleiner als etwa die Lichtwellenlänge ist. Mit „Super-resolution Microscopy“, entwickelt seit den 80er Jahren, kann man diese Einschränkung jedoch umgehen, indem fluoreszierende Materialien eingesetzt werden. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:13

Walking Changes Vision

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

When people walk around, they process visual information differently than at rest: the peripheral visual field shows enhanced processing. This is what neuroscientists in Würzburg have discovered.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:08

Gehen verändert das Sehen

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Wenn ein Mensch herumläuft, verarbeitet er visuelle Eindrücke anders als in Ruhe: Das periphere Gesichtsfeld wird dann stärker ausgelesen. Das haben Würzburger Neurowissenschaftler herausgefunden.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Weiterbildung

20.11.2019 16:30

Föderalismus im Spannungsfeld zwischen regional gleichwertiger Versorgung und konkurrierenden Aufsichten

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Vom 30. bis 31. März 2020 finden unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Constanze Janda in Zusammenarbeit mit dem BKK Mitte, der SVLFG und der Pronova BKK die 22. Speyerer Gesundheitstage an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer statt, die sich mit dem Thema “ Föderalismus im Spannungsfeld zwischen regional gleichwertiger Versorgung und konkurrierenden (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 13:57

TU Berlin: 400.000 Euro Förderung aus Erasmus+ zum digitalen Lernen

Technische Universität Berlin

Virtuelle Mobilität 400.000 Euro Förderung aus Erasmus+ für TU Berlin und Partnerinnen des Alliance4Tech-Netzwerkes zum digitalen Lernen

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:12

Hochschulkolleg fördert wissenschaftlichen Nachwuchs

Technische Hochschule Deggendorf

Rund 70 Gäste kamen am 5. November in Weihenstephan zum ersten Netzwerktreffen des BayWISS-Verbundkollegs „Life Sciences und Grüne Technologien“ zusammen. Ziel der Hochschulkooperation ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) gehört zu den Initiatoren des Kollegs.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 09:51

Weiterqualifizierung für Ingenieurinnen und Ingenieure

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh

Technische Hochschule Aschaffenburg stellt elektrotechnische Fernstudiengänge vor

Den ganzen Beitrag lesen...


19.11.2019 14:17

Digital Finance, Strategie & Accounting (MBA)

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh

Future Skills im berufsbegleitenden MBA-Fernstudium an der HWG Ludwigshafen

Den ganzen Beitrag lesen...


Buntes aus der Wissenschaft

20.11.2019 17:12

MHH-Freunde fördern Forscher

Medizinische Hochschule Hannover

Gesellschaft der Freunde verleiht während ihrer Jahresversammlung Preise, Fördergelder und Stipendien an verdiente und angehende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 16:40

Prostatakrebs: Tumorgewebe gezielt behandeln

Medizinische Hochschule Hannover

Organ bleibt erhalten: MHH bietet neue Methode als Alternative zur Totaloperation

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 16:28

Im Ranking „Highly Cited Researchers“ sind Forschende der Universität Freiburg promi-nent vertreten

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Eine umfangreiche Publikationsliste ist in akademischen Kreisen eine gute Visitenkarte. Wenn eine Veröffentlichung auch noch viel gelesen und häufig zitiert wird, hat deren Autorin oder Autor Chancen auf einen Platz in einem Ranking der besonderen Art: „Highly Cited Researchers“ – so heißt eine auf dem Web of Science basierende Datenbank, die ermittelt, welche Wissenschaftle-rinnen und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:54

TU Berlin: Savoy und Blankenstein kuratieren große Ausstellung über die Humboldts

Technische Universität Berlin

Kunsthistorikerin Prof. Dr. Bénédicte Savoy und ihr Kollege David Blankenstein kuratieren die erste große Ausstellung über Wilhelm und Alexander von Humboldt in Deutschland im Deutschen Historischen Museum

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:06

Experten-Roundtable: Wie Unternehmen von Service-on-Demand-Angeboten profitieren

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Wie verändern onlinebasierte Service-on-Demand-Angebote Geschäfts- und Organisationsmodelle? Welche Auswirkungen hat das auf die Leistungsfähigkeit der Unternehmen? Dazu diskutieren Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft am 22. Januar 2020 mit Fachleuten aus Unternehmen. Die Veranstaltung findet am Fraunhofer-Institutszentrum in Sankt Augustin statt und ist Teil einer Reihe, die das (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Schule und Wissenschaft

20.11.2019 15:23

Gute Resonanz auf Hochschultag Entrepreneurship

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Rund 120 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Lehrkräfte sowie Akteure aus der Praxis informierten sich beim Hochschultag Entrepreneurship am 19. November über die Möglichkeiten von Gründungserziehung im schulischen Alltag. Veranstalter des Hochschultags mit dem Motto „Unternehmergeist in die Schulen“ waren das Institut für Ökonomie und ihre Didaktik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 13:05

Jugendaktion zu KI erobert Klassenzimmer. Karliczek zeigt sich begeistert.

Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz

„Ich hätte nicht gedacht, dass wir mit Hilfe eines Brettspiels etwas über Maschinelles Lernen erfahren können. Ich bin dankbar, die Gelegenheit zu haben, im Unterricht mehr darüber erfahren zu können.“ (Incilay, Schülerin)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 09:41

Akademische Weiterbildung im Kleinformat: Nano Degrees

Wilhelm Büchner Hochschule

Sich auf akademischem Niveau weiterzubilden, geht auch ohne einen zusätzlichen Bachelor- oder Master-Studiengang. Erfahren Sie mehr über unsere Nano Degrees.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.11.2019 14:37

Programmier-Angebot für Kinder in der »Smart City«: Open Roberta Coding Hub eröffnet im Deutschen Museum Bonn

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

In der »Smart City« Bonn gibt es ein neues Angebot für den digitalen Nachwuchs. Das Deutsche Museum Bonn ist ab sofort »Open Roberta Coding Hub« und bietet Programmier- und Robotik-Kurse für Kinder, Jugendliche und Familien an. Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und der »Google Zukunftswerkstatt« startete das Museum am Dienstag, 19. (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.11.2019 13:31

Diversität und Gleichberechtigung sind Themen auf der Konferenz Zukunft Pop am 30.11. in der Popakademie

Popakademie Baden-Württemberg GmbH

Auf der Konferenz Zukunft Pop widmen sich am Samstag, 30. November 2019, ab 12 Uhr Expertinnen und Experten aus der Musikszene den Themen Diversität und Gleichberechtigung in der Popmusik. Zu Gast in der Popakademie in Mannheim sind unter anderem Fiva, Mine, Novaa, Linus Volkmann, Cäthe und Miriam Davoudvandi. Der Eintritt ist frei.

Den ganzen Beitrag lesen...


Pressetermine

20.11.2019 14:30

Einladung zur Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE) am 28.11.19 in Berlin

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V.

Einladung zur Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE) am 28.11.19 in Berlin anlässlich des 21. AE-Kongresses (6. bis 7. Dezember 2019 in Düsseldorf) „Miteinander – Füreinander: you never walk alone!“ Termin: Donnerstag, 28. November 2019, 11.00 bis 12.00 Uhr Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1–2 Adresse: Schiffbauerdamm 40/Ecke (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 12:54

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät verleiht Ehrendoktorwürde

Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Christoph M. Schmidt wird ausgezeichnet

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:36

Deutsche Krebsstiftung schreibt erstmals Journalistenpreis aus

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.

Die Deutsche Krebsstiftung möchte mit dem „Deutschen Krebspräventionspreis“ herausragende journalistische Arbeiten rund um das Thema Krebsprävention und -vorsorge auszeichnen. Bis zum 28. Februar 2020 können Journalist*innen hierzu Print-, Online-, Radio- und TV- Beiträge einreichen. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von WDR-Intendant Tom Buhrow und ist mit 5.000 EUR dotiert.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 10:22

Bildung, Bits & Bäume – Hochschulen digital & nachhaltig?!

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Zum ersten Mal findet vom 28. November bis 1. Dezember 2019 die „konferenz n“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) statt. Im Mittelpunkt steht das Spannungsfeld zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit an Hochschulen.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 10:00

Mit dem Fahrrad zur Schule und das Klima retten

Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.

Presseeinladung | Decision Theater zu nachhaltiger Mobilität mit UNESCO-Schülerinnen und -Schülern am 3.12.2019 in Potsdam

Den ganzen Beitrag lesen...


Organisatorisches

20.11.2019 17:30

Einweihung des Max-Planck-New York City Center for Non-equilibrium Quantum Phenomena

Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie

Das MPSD wurde diese Woche Teil des neu gegründeten Max-Planck-New York City Center for Non-Equilibrium Quantum Phenomena, einem Kollaborationsprojekt der Max-Planck-Gesellschaft, der Columbia University und des Center for Computational Quantum Physics am Flatiron Institute. Das Center befasst sich mit den einzigartigen Eigenschaften von Quantenmaterialien und wie diese sich verändern und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 17:30

Inauguration of Max Planck New York City Centre for Non-Equilibrium Quantum Phenomena

Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie

The MPSD, the Max Planck Institute for Polymer Research, Columbia University and the Flatiron Institute are joining forces to understand, control and manipulate the uniquely useful properties of quantum materials. Their new partnership, the Max Planck New York City Center for Non-equilibrium Quantum Phenomena, aims to harness these materials for a wide range of applications, including quantum (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:59

Neue Stiftungsratsvorsitzende gewählt

Stiftung für Hochschulzulassung

Im Rahmen der 33. Sitzung des Stiftungsrats der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) wurden die neuen Vorsitzenden gewählt. Im Zuge dessen wurde Professor Dr. Holger Burckhart zum neuen Stiftungsratsvorsitzenden gewählt.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 14:36

Arbeitsplatz für Schutzimpfungen durch Betriebsärzte besser nutzen!

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Masernschutzgesetz: Vorschläge der DGAUM zur besseren Umsetzung von Schutzimpfungen durch Betriebsärzte am Arbeitsplatz zu Lasten der GKV berücksichtigt München, 20.11.2019 – Die Vorschläge der DGAUM zur besseren Umsetzung von Schutzimpfungen durch Betriebsärzte am Arbeitsplatz zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind beim „Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:21

Klicken Sie mal rein: Verbraucherinfos neu verpackt

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

BVL-Internetauftritt präsentiert sich mit optimierten Funktionen und in neuem Design

Den ganzen Beitrag lesen...


Personalia

20.11.2019 15:49

Highly Cited Researcher: Prof. Dr. Weiss erneut einer der meistzitierten Wissenschaftler

Universität Hohenheim

Lebensmittelwissenschaftler zum 6. Mal in Folge gerankt / Ranking unterstreicht Position der Universität Hohenheim als Deutschlands Nr. 1 in Agrar- und Lebensmittelwissenschaft

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 15:00

Fünf HHU-Forscher sind „Highly Cited Researcher 2019“

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Wissenschaftliche Publikationen Die Analyseplattform „Web of Science“ zeichnet in diesem Jahr drei Biologen und zwei Mediziner der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) aufgrund ihrer vielfach rezipierten wissenschaftlichen Publikationen als „Highly Cited Researcher“ aus. Die Auszeichnung, die in den Natur- und Sozialwissenschaften vergeben wird, wird an Forscherinnen und Forscher (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 13:22

RWTH-Professor Simone Paganini erhält Landeslehrpreis

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen überreichte Urkunde in der Kategorie „Lehre Digital“ in Düsseldorf

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:55

Eight Highly Cited Researchers from Würzburg

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Their work is most frequently cited in publications of other scientists. Eight researchers from the University of Würzburg have therefore been added to the Highly Cited Researchers 2019 List.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.11.2019 11:52

Humboldt Scholar conducts research about organic semiconductors at Jacobs University

Jacobs University Bremen gGmbH

Organic semiconductors are an attractive technology. They enable the inexpensive production of solar cells, sensors or LEDs, for example. However, their efficiency and service life are lower than those of inorganic semiconductors. Improving their properties is a goal of Dr. Supriya Ghosh, who, as a fellow of the renowned Humboldt Foundation, will spend two years researching at Jacobs University in (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay