idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Nachrichten



Forschungsergebnisse

20.09.2017 20:00

Überleben auf der Schneeball-Erde

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Globale Vereisung verschaffte Grünalgen vor über 600 Millionen Jahren einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 20:00

Snakeheads – new study brings order into species chaos

Naturhistorisches Museum Bern

As the protagonists of a number of horror B-movies snake-head fishes have been portrayed as highly aggressive and vo-racious predators, capable to hunt down their prey in the wa-ter and on land. Their species identification has been notoriously difficult, but a team of researchers led by Dr Lukas Rüber from the Naturhistorisches Museum Bern brings now order into this apparent chaos of snakehead (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 20:00

Schlangenkopffische – neue Studie bringt Ordnung ins Arten-Chaos

Naturhistorisches Museum Bern

Als Protagonisten zahlreicher B-Movies werden Schlangen-kopffische als gefrässige Räuber dargestellt. Die Identifikation der einzelnen Arten in dieser Fischgruppe gestaltete sich bis-her als ausserordentlich schwierig. Ein Team von Wissen-schaftlern um Dr. Lukas Rüber vom Naturhistorischen Muse-um Bern bringt nun Ordnung ins Chaos.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 19:00

Highly precise wiring in the Cerebral Cortex

Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Our brains house extremely complex neuronal circuits, whose detailed structures are still largely unknown. This is especially true for the so-called cerebral cortex of mammals, where among other things vision, thoughts or spatial orientation are being computed. Here the rules by which nerve cells are connected to each other are only partly understood. A team of scientists around Moritz (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 19:00

Hochpräzise Verschaltung in der Hirnrinde

Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Es ist noch immer weitgehend unbekannt, wie die komplexen neuronalen Netzwerke im Gehirn aufgebaut sind. Insbesondere in der Hirnrinde der Säugetiere, wo Sehen, Denken und Orientierung berechnet werden, sind die Regeln, nach denen die Nervenzellen miteinander verschaltet sind, nur unzureichend erforscht. Wissenschaftler um Moritz Helmstaedter vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung in (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungsprojekte

20.09.2017 17:35

First users at European XFEL

European XFEL GmbH

The first users have now started experiments at the new international research facility in Schenefeld.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 17:29

Glyphosatbewertung: BfR weist Plagiatsvorwürfe zurück

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

BfR hat sämtliche Originalstudien der Antragsteller sowie Publikationen aus der wissenschaftlichen Literatur im RAR und dem dazugehörigem Addendum selbst geprüft.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 17:29

Erste Nutzer bei European XFEL

European XFEL GmbH

In der vergangenen Woche haben die ersten Forscherinnen und Forscher mit Experimenten den Forschungsbetrieb am weltgrößten Röntgenlaser in Schenefeld eingeleitet.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 17:13

Symbolischer Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs auf dem Campus am 22. September 2017

Technische Hochschule Wildau

Am 22. September 2017 findet um 11:30 Uhr auf dem Campus der symbolische Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs der Technischen Hochschule Wildau statt. Die zweisitzige Maschine vom Typ „Peregrine“ wird zukünftig für die akademische Lehre und Forschung im Studiengang Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik sowie für die Pilotenausbildung zur Verfügung stehen.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:13

Parkinson-Krankheit: früh erkennen, früh handeln

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

„Es gibt nicht nur eine Parkinson-Krankheit – es gibt viele“, sagte Professor Daniela Berg heute zum Auftakt des Neurologiekongresses in Leipzig. Die Forscherin aus Kiel ist mit aktuellen Studien den zahlreichen möglichen Auslösern in den Genen und aus der Umwelt auf der Spur. Und das soll ganz praktische Konsequenzen haben. Denn: „Wenn wir die Ursache der Parkinson-Krankheit in einem möglichst (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftspolitik

20.09.2017 15:38

Neurologenpräsident Gereon Fink: „Neurologie ist die Schlüsselmedizin des 21. Jahrhunderts“

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

„Neurologie ist die Schlüsselmedizin des 21. Jahrhunderts“, lautet die zentrale Botschaft von Professor Gereon Fink, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), heute zum Auftakt des Neurologiekongresses in Leipzig mit 6000 Teilnehmern. „Die große Bedeutung der Neurologie wird zunehmend auch von der Politik erkannt – die Neurologie bietet Lösungen für Volkskrankheiten und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:34

Gender Open Science

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

The Federal Ministry of Education and Research grants a new joint project with about 840,000 euros in funding

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:33

Genderkompetenzen online vermitteln

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert neues Verbundprojekt mit knapp 840.000 Euro

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:26

Erfolgreich gelebte Internationalisierung

Technische Universität Chemnitz

TU Chemnitz nimmt erfolgreich am HRK-Re-Audit "Internationalisierung der Hochschulen" teil – International besetztest Beraterteam bewertet Entwicklung der Universität als sehr positiv

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 13:40

Speyers Spitzenposition als Zentrum der deutschen Verwaltungswissenschaft in Studie bestätigt

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Im Urteil von über 400 Verwaltungswissenschaftlerinnen und Verwaltungswissenschaftlern nehmen die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften und das Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Spitzenplätze in den Bereichen Forschung und Beratung ein.

Den ganzen Beitrag lesen...


Kooperationen

20.09.2017 16:23

Bundeswirtschaftsministerium fördert Forschungsprojekt zur Messung der Gehirnaktivität

Freie Universität Berlin

Die Neurobiologin Nora de Camp und der Diplom-Ingenieur Jürgen Bergeler planen ein auf Polymer-Elektroden basierendes System zur Messung elektrischer Gehirnaktivität auf den Markt zu bringen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert das Projekt „PeTESys“ am Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin mit Mitteln aus dem Programm EXIST-Forschungstransfer. Die (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 12:04

Geistig fit ins Alter

Universität Leipzig

Weltalzheimertag am 21. September: Ungünstige Ernährung, zu wenig Bewegung, mangelnde geistige Förderung, all das sind Risikofaktoren für Demenz im Alter. Das Projekt "AgeWell.de" des Institutes für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP) der Universität Leipzig will nun herausfinden, ob eine zeitgleiche positive Beeinflussung mehrerer dieser Faktoren einen möglichen geistigen Abbau (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.09.2017 13:31

Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung startet Gastforscher-Programm

Universität Bremen

Fünf international bekannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kommen im Visiting Research Fellowship an die Universität Bremen / Erforschung aktueller Phänomene der digitalen Gesellschaft

Den ganzen Beitrag lesen...


19.09.2017 12:00

Vom Kompost zum Kunststoff

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Brasilianischer Chemiker forscht mit einem Capes-Humboldt-Forschungsstipendium an der Uni Jena / Uni Jena im aktuellen Humboldt-Ranking erneut verbessert

Den ganzen Beitrag lesen...


19.09.2017 11:15

Startsignal – neue Chance für Bauingenieure

Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

Kooperationsvertrag zwischen Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes unterzeichnet

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Tagungen

20.09.2017 18:38

European Health Forum Gastein 2017 - Three scenarios for health in Europe in 2037

European Health Forum Gastein

EHFG offers three scenarios for health in 2037: “The Future is Local,” “Your Health, Your Responsibility,” “Technology Delivers”. (https://www.ehfg.org/projects-events/health-futures/) Scenarios offer checklist of options for policy makers EHFG 2017 (4-6 October) final programme available online (https://www.ehfg.org/conference/programme)/

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:47

ToolPool Gesundheitsforschung: Dr. Esther Schmidt (DKFZ) gewinnt 1. Preis für Erfahrungsbericht

TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

20.09.2017. Für einen Erfahrungsbericht zur Teilnahme an einem TMF-Tutorial zum Datenschutz, das als Trainingsangebot im Portal ToolPool Gesundheitsforschung veröffentlicht wurde, ist Dr. Esther Schmidt (DKFZ) als Gewinnerin des 1. Preises gezogen worden. Der zweite und der dritte Preis gehen an Matthias Löbe für einen Erfahrungsbericht zum Einsatz des Produkts ARX Data Anonymization Tool im (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:24

Hilfe zur Selbsthilfe: wie Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel Nervenzellen reparieren

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

Eine neue Therapiestrategie steht an der Schwelle zur Anwendung: Nervenzellen, die geschädigt sind, sollen mit Wirkstoffen geschützt und zur Selbstreparatur stimuliert werden. Dies berichtet die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) von ihrem Kongress in Leipzig, der heute beginnt. Als Modellkrankheit dient Forschern aus Erlangen und Bochum die Multiple Sklerose (MS), von der in Deutschland (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:13

Parkinson-Krankheit: früh erkennen, früh handeln

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

„Es gibt nicht nur eine Parkinson-Krankheit – es gibt viele“, sagte Professor Daniela Berg heute zum Auftakt des Neurologiekongresses in Leipzig. Die Forscherin aus Kiel ist mit aktuellen Studien den zahlreichen möglichen Auslösern in den Genen und aus der Umwelt auf der Spur. Und das soll ganz praktische Konsequenzen haben. Denn: „Wenn wir die Ursache der Parkinson-Krankheit in einem möglichst (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:02

„Gehirngesunde“ Ernährung: wie Essen vor Demenz schützen kann

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

Altersforscher haben Nahrungsinhaltsstoffe identifiziert, die Selbstreinigungsprozesse in den Gehirnzellen ankurbeln und vor neurodegenerativen Erkrankungen wie der Alzheimer- oder der Parkinson-Krankheit schützen könnten. „Bisherige Daten lassen vermuten, dass sogenannte Polyamine, insbesondere das Spermidin, sich positiv auf die Gehirnfunktion und geistige Fähigkeiten auswirken“, berichtet (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Studium und Lehre

20.09.2017 17:13

Symbolischer Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs auf dem Campus am 22. September 2017

Technische Hochschule Wildau

Am 22. September 2017 findet um 11:30 Uhr auf dem Campus der symbolische Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs der Technischen Hochschule Wildau statt. Die zweisitzige Maschine vom Typ „Peregrine“ wird zukünftig für die akademische Lehre und Forschung im Studiengang Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik sowie für die Pilotenausbildung zur Verfügung stehen.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 15:08

Studium für die Bundesverwaltung nach wie vor stark nachgefragt

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Mehr als 450 Besucherinnen und Besucher beim Fachbereichstag für den Studiengang "Verwaltungsmanagement"

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:59

Alternative für junge Lehrkräfte: Interkulturalität und Interreligiosität in der Bildung

Evangelische Hochschule Nürnberg

Aufgrund der aktuell schlechten Einstellungschancen für junge Gymnasial- und Realschullehrkräfte in den staatlichen Schuldienst hat das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst eine Sondermaßnahme zur Weiterqualifizierung für Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsausbildung für außerschulische Arbeitsfelder ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Initiative (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:51

Nachhaltige Ernährung lehren und lernen - Neue Förderung für Modellprojekte im Lebensmittelbereich

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Für viele Verbraucherinnen und Verbraucher sollen Lebensmittel umweltschonend (bio) und sozial verantwortlich (fair) hergestellt und verkauft werden, aber nicht zu teuer sein. Für diese soziale, ökologische und ökonomische Herausforderung hin zu nachhaltiger Ernährung sind in Lebensmittelhandwerk und -industrie berufliche Kompetenzen bei Auszubildenden und betrieblichem Ausbildungspersonal (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 11:43

Hochschulleitbilder als Instrument der Profilierung?

Evaluationsagentur Baden-Württemberg

Im Zuge der wachsenden Autonomie der Hochschulen wird die strategische Positionierung immer wichtiger. Die Frage: „Was macht diese einzelne Hochschule aus?“, ist nicht nur intern, sondern auch für Externe interessant und klar zu formulieren. In diesem Zusammenhang sind organisationale Leitbilder en vogue, weit verbreitet – und umstritten. Insbesondere im Hochschulkontext steht der Vorwurf im Raum, (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wettbewerbe / Auszeichnungen

20.09.2017 14:10

h_da vergibt Dörte-Wörner-Innovationspreis für Informatik-Gründer – Donnerstag, 28.9., 19 Uhr

Hochschule Darmstadt

Darmstadt – Zum zweiten Mal vergibt die Hochschule Darmstadt (h_da) den Dörte-Wörner-Innovationspreis. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung prämiert Geschäftsideen im Informatikumfeld und soll dazu anregen, Unternehmen zu gründen. Am Donnerstag, 28. September, findet um 19 Uhr am Fachbereich Informatik die Preisverleihung statt.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 13:40

Speyers Spitzenposition als Zentrum der deutschen Verwaltungswissenschaft in Studie bestätigt

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Im Urteil von über 400 Verwaltungswissenschaftlerinnen und Verwaltungswissenschaftlern nehmen die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften und das Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Spitzenplätze in den Bereichen Forschung und Beratung ein.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 12:18

Journalistenpreis PUNKT: Nominierte in den Kategorien Multimedia und Foto stehen fest

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Beim Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie PUNKT ist die Entscheidung über die diesjährigen Nominierungen gefallen: Die Jurys würdigen je vier Beiträge in den Kategorien Multimedia und Foto als uneingeschränkt preiswürdig. Die nominierten Bewerberinnen und Bewerber dürfen sich Hoffnung machen, am 17. Oktober im Rahmen der acatech Festveranstaltung mit dem PUNKT-Preis ausgezeichnet zu (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 11:00

Klaus Rajewsky und Reinhold E. Schmidt mit der Ehrenmitgliedschaft der DGfI ausgezeichnet

Deutsche Gesellschaft für Immunologie

Erlangen. Die Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Gesllschaft für Immunologie (DGfI) erhalten in diesem Jahr die international anerkannten und mehrfach ausgezeichneten Immunologen, Prof. Klaus Rajewsky (Berlin), sowie Prof. Reinhold E. Schmidt (Hannover). Der Präsident der DGfI, Prof. Michael Lohoff, hat zusammen mit den Laudatoren, Prof. Jürgen Wienands und Prof. Hans-Hartmut Peter beiden (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 10:10

Paul Schlack-Preis 2017 geht an zwei ITA Post-Docs – deutliche Kostensenkung von Carbonfasern

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Der Paul Schlack-Preis ging in 2017 gleich an zwei Preisträger des Instituts für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen University: Frau Dr. Gisa Wortberg und Herr Dr. Andreas De Palmenaer. Die Verleihung fand während der Eröffnungsveranstaltung des MFC Dornbirn am 13. September 2017 in Dornbirn, Österreich, statt.

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungs- / Wissenstransfer

20.09.2017 17:29

Glyphosatbewertung: BfR weist Plagiatsvorwürfe zurück

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

BfR hat sämtliche Originalstudien der Antragsteller sowie Publikationen aus der wissenschaftlichen Literatur im RAR und dem dazugehörigem Addendum selbst geprüft.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:24

Hilfe zur Selbsthilfe: wie Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel Nervenzellen reparieren

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

Eine neue Therapiestrategie steht an der Schwelle zur Anwendung: Nervenzellen, die geschädigt sind, sollen mit Wirkstoffen geschützt und zur Selbstreparatur stimuliert werden. Dies berichtet die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) von ihrem Kongress in Leipzig, der heute beginnt. Als Modellkrankheit dient Forschern aus Erlangen und Bochum die Multiple Sklerose (MS), von der in Deutschland (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 15:18

Resource savings by artificial intelligence

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Kempten University patents advanced thermal load prediction method Germany. For district heating networks, overal pipeline lenghts of several 100 kilometers are typical. This makes their operation a significant challenge. A more accurate prediction of future heating loads would allow operators to provide loads more efficiently and climate-friendly. A novel method developed by Kempten University (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 15:14

Ressourceneinsparung durch Künstliche Intelligenz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Hochschule meldet Lastprognoseverfahren zum Patent an Fernwärmenetze erreichen Gesamtlängen von mehreren 100 km. Dies ist eine erhebliche Herausforderung für die optimale Versorgung der Leitungsnetze. Präzise Prognosen der zu erwartenden Fernwärmelast ermöglichen es Betreibern, benötigte Wärme besonders effizient und klimafreundlich bereitzustellen. Ein neuartiges, an der Hochschule Kempten (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:01

Geflügelhaltung: 50 Prozent weniger Soja durch Leguminosengemisch

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ein Gemisch aus Süßlupinen, Ackerbohnen und Futtererbsen mit gleichen Mengenanteilen kann bis zu 50 Prozent des Sojabohnenkuchens ersetzen, der in Standardfuttermitteln für die ökologische Geflügelhaltung eingesetzt wird. Diese Einsparungen sind laut einer Studie der Universität Halle-Wittenberg auch ohne thermische Aufbereitung der Leguminosen möglich.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Publikationen

20.09.2017 20:00

Überleben auf der Schneeball-Erde

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Globale Vereisung verschaffte Grünalgen vor über 600 Millionen Jahren einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 19:00

Highly precise wiring in the Cerebral Cortex

Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Our brains house extremely complex neuronal circuits, whose detailed structures are still largely unknown. This is especially true for the so-called cerebral cortex of mammals, where among other things vision, thoughts or spatial orientation are being computed. Here the rules by which nerve cells are connected to each other are only partly understood. A team of scientists around Moritz (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 19:00

Hochpräzise Verschaltung in der Hirnrinde

Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Es ist noch immer weitgehend unbekannt, wie die komplexen neuronalen Netzwerke im Gehirn aufgebaut sind. Insbesondere in der Hirnrinde der Säugetiere, wo Sehen, Denken und Orientierung berechnet werden, sind die Regeln, nach denen die Nervenzellen miteinander verschaltet sind, nur unzureichend erforscht. Wissenschaftler um Moritz Helmstaedter vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung in (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 19:00

Wissenschaftliches Neuland: Die aufregende Liaison von Zucker und Proteinen

IMBA - Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften GmbH

Am IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – erschlossen ForscherInnen wichtiges Neuland der Lebenswissenschaften. In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Nature berichten sie über die einzigartige Interaktion zwischen Proteinen und Zuckermolekülen, die neue Erkenntnisse über fundamentale biologische Prozesse und die Ausbildung von (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 19:00

Glycosylation: Mapping Uncharted Territory

IMBA - Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften GmbH

Glycosylation is the most abundant protein modification - over half of the proteins in our cells are ‘decorated’ with glycans. These sugar structures alter protein activities in all organisms – from bacteria to human - influencing fundamental processes, like protein folding and transport, cell migration, cell-cell interactions, and immune responses.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Weiterbildung

20.09.2017 14:59

Alternative für junge Lehrkräfte: Interkulturalität und Interreligiosität in der Bildung

Evangelische Hochschule Nürnberg

Aufgrund der aktuell schlechten Einstellungschancen für junge Gymnasial- und Realschullehrkräfte in den staatlichen Schuldienst hat das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst eine Sondermaßnahme zur Weiterqualifizierung für Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsausbildung für außerschulische Arbeitsfelder ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Initiative (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:12

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin zertifiziert Palliativstationen

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.

Die ersten Palliativstationen aus Bonn, Bremen, Erlangen, Freiburg und Wiesbaden haben ein umfassendes Zertifizierungsverfahren der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) durchlaufen, das in Kooperation mit der Zertifizierungsstelle ClarCert durchgeführt wird. Fünf Pilotkliniken konnten beim DGP-Mitgliedertag in Münster ihre Zertifikate in Empfang nehmen. „Schwerkranke Patienten und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 11:43

Hochschulleitbilder als Instrument der Profilierung?

Evaluationsagentur Baden-Württemberg

Im Zuge der wachsenden Autonomie der Hochschulen wird die strategische Positionierung immer wichtiger. Die Frage: „Was macht diese einzelne Hochschule aus?“, ist nicht nur intern, sondern auch für Externe interessant und klar zu formulieren. In diesem Zusammenhang sind organisationale Leitbilder en vogue, weit verbreitet – und umstritten. Insbesondere im Hochschulkontext steht der Vorwurf im Raum, (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 09:55

Nachfolger im Dialog

Universität Witten/Herdecke

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 42. Forum Familienunternehmen zum Thema „Nachfolger im Dialog“ am 28. September 2017

Den ganzen Beitrag lesen...


19.09.2017 11:20

Wohin mit unserem Atommüll? Aktualisierte Unterrichtsmaterialien zur Endlagersuche

Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie

Die Suche nach einem Endlager für die hochradioaktiven Abfälle der deutschen Kernkraftwerke ist gestartet. Dabei darf im Vorfeld deutschlandweit kein Ort bevorzugt oder ausgeschlossen werden. So regelt es das Standortauswahlgesetz, das im Frühjahr 2017 überarbeitet wurde und nun den Suchprozess sowie die Anforderungen an ein Endlager festlegt. Ein transparentes Vorgehen unter frühzeitiger (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Buntes aus der Wissenschaft

20.09.2017 17:59

"The beauty is that everyone can take care of themselves"

Technische Universität München

According to studies, up to 50 percent of cancer cases would be easily preventable. Yet the number of new cancer cases worldwide has increased by over 30 percent in a 10-year time frame up to 2015. The key factor in cancer control is screening, according to Professor Stefanie Klug, Chair of Epidemiology at the Technical University of Munich (TUM). Klug's specialty is the early detection of cancer, (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 17:49

"Das Schöne ist doch, dass jeder selbst Vorsorge treffen kann"

Technische Universität München

Bis zu 50 Prozent der Krebsfälle wären einfach zu verhindern, belegen Studien. Trotzdem ist die Zahl der Krebsneuerkrankungen im Zehnjahreszeitraum bis 2015 weltweit um über 30 Prozent gestiegen. Die Vorsorge nimmt eine Schlüsselrolle ein bei der Eindämmung von Krebs, erklärt Prof. Stefanie Klug, Inhaberin des Lehrstuhls für Epidemiologie an der Technischen Universität München (TUM). Klug (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:47

ToolPool Gesundheitsforschung: Dr. Esther Schmidt (DKFZ) gewinnt 1. Preis für Erfahrungsbericht

TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

20.09.2017. Für einen Erfahrungsbericht zur Teilnahme an einem TMF-Tutorial zum Datenschutz, das als Trainingsangebot im Portal ToolPool Gesundheitsforschung veröffentlicht wurde, ist Dr. Esther Schmidt (DKFZ) als Gewinnerin des 1. Preises gezogen worden. Der zweite und der dritte Preis gehen an Matthias Löbe für einen Erfahrungsbericht zum Einsatz des Produkts ARX Data Anonymization Tool im (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:07

Bundestagswahl: Politikwissenschaftler suchen Teilnehmer für zwei Online-Umfragen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Bereich Empirische Politikforschung von Prof. Dr. Thorsten Faas untersucht Wahrnehmung politischer Informationen und Wahlverhalten

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:34

Gender Open Science

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

The Federal Ministry of Education and Research grants a new joint project with about 840,000 euros in funding

Den ganzen Beitrag lesen...


Schule und Wissenschaft

20.09.2017 17:42

Orientierungsangebot richtet sich an Studieninteressierte

Leibniz Universität Hannover

JuniorSTUDIUM hilft bei der Entscheidung für ein Studienfach

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 15:08

Studium für die Bundesverwaltung nach wie vor stark nachgefragt

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Mehr als 450 Besucherinnen und Besucher beim Fachbereichstag für den Studiengang "Verwaltungsmanagement"

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 13:41

Physikexperimente online durchführen. TH Köln und Universität zu Köln suchen interessierte Schulen

Technische Hochschule Köln

An der Hochschule experimentieren – vom Klassenzimmer oder von Zuhause aus: Das möchten die TH Köln und die Universität zu Köln Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe ermöglichen und öffnen das für Studierende der TH Köln entwickelte E-Learning-Portal „Fernsteuerung von realen Experimenten über das Internet“ (FREI). Interessierte Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihren Klassen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 11:39

Studieren probieren

Technische Universität Chemnitz

Wo Schüler Studierende sein können: TU Chemnitz lädt Studieninteressierte in den Herbstferien und auch danach auf den Campus ein – Anmeldung ist ab 20. September 2017 möglich

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 10:48

ESMT Berlin welcomes largest and most diverse Master’s in Management class

European School of Management and Technology (ESMT)

- 89 students with 39 different nationalities - 43% of the students are female

Den ganzen Beitrag lesen...


Pressetermine

20.09.2017 18:38

European Health Forum Gastein 2017 - Three scenarios for health in Europe in 2037

European Health Forum Gastein

EHFG offers three scenarios for health in 2037: “The Future is Local,” “Your Health, Your Responsibility,” “Technology Delivers”. (https://www.ehfg.org/projects-events/health-futures/) Scenarios offer checklist of options for policy makers EHFG 2017 (4-6 October) final programme available online (https://www.ehfg.org/conference/programme)/

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 16:01

Deutsche Hochschulmeisterschaft im Straßenlauf in Siegburg

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Rund 60 Studierende starten am Sonntag, 24. September 2017, um 10.30 Uhr in Siegburg bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) im Straßenlauf über zehn Kilometer. Erstmals ist damit die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) Ausrichter einer DHM, was nur möglich war, weil mit dem TV Kaldauen ein Kooperationspartner vorhanden ist und die Fachschaft Elektrotechnik, Maschinenbau und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:10

h_da vergibt Dörte-Wörner-Innovationspreis für Informatik-Gründer – Donnerstag, 28.9., 19 Uhr

Hochschule Darmstadt

Darmstadt – Zum zweiten Mal vergibt die Hochschule Darmstadt (h_da) den Dörte-Wörner-Innovationspreis. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung prämiert Geschäftsideen im Informatikumfeld und soll dazu anregen, Unternehmen zu gründen. Am Donnerstag, 28. September, findet um 19 Uhr am Fachbereich Informatik die Preisverleihung statt.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 13:14

TU Berlin: 2,5 Millionen Euro für eine Weltgeschichte des Kunstraubs: Großprojekt startet

Technische Universität Berlin

Bénédicte Savoy will mit internationalem Team historische Entwicklungen wissenschaftlich aufbereiten

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 12:39

Europas Krisen – Europas Identitäten: Görres-Gesellschaft tagt an der Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Generalversammlung der Görres-Gesellschaft findet in diesem Jahr an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) statt. Vom 29. September bis zum 1. Oktober 2017 tagen rund 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in 14 Sektionssitzungen aus verschiedenen Disziplinen. Die Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft ist eine der ältesten deutschen Wissenschaftsgesellschaften. Die (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Organisatorisches

20.09.2017 17:35

First users at European XFEL

European XFEL GmbH

The first users have now started experiments at the new international research facility in Schenefeld.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 17:29

Erste Nutzer bei European XFEL

European XFEL GmbH

In der vergangenen Woche haben die ersten Forscherinnen und Forscher mit Experimenten den Forschungsbetrieb am weltgrößten Röntgenlaser in Schenefeld eingeleitet.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 14:12

Mainzer Frankreichforschung weiter gefördert

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

DFG fördert zweite Aufbauphase des FIFF als „herausragende Forschungsbibliothek“ und Forschungsplattform

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 12:09

Fraunhofer baut Standort Lemgo weiter aus

Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Lemgo. Auf einer Pressekonferenz am 18. September stellte das Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA) als wichtiger Impulsge-ber und Forschungspartner im Bereich der intelligenten Automation, der Öffent-lichkeit seine Wachstumsstrategie vor: Neben einer strategischen Partnerschaft mit der Universität Bielefeld und Plänen für ein neues Büro- und Laborgebäude in Lemgo, wurde (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 11:20

25 Jahre DGPM

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

25 Jahre DGPM: Fachliche Herausforderungen durch neue Patientengruppen, Mangel an Reha-Plätzen und Ökonomisierungsdruck Berlin – Die Psychosomatische Medizin steht seit Jahrzehnten in der Medizin, aber auch innerhalb der Gesellschaft für einen Einbezug der seelischen und sozialen Lebensbedingungen in das Verständnis von Gesundheit und Krankheit. Rund 10.000 Betten für stationäre Patienten und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Personalia

20.09.2017 13:08

Daten als Rohstoff digitaler Geschäftsmodelle: Fraunhofer ISST feiert 25 Jahre IT-Forschung

Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST

DORTMUND. »Digitalisierung made in Germany«: Unter diesem Titel feiert das Dortmunder Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST am 20. September sein 25-jähriges Jubiläum auf der Zeche Zollern. Aus der industriegeschichtlichen Kulisse heraus geht der Blick der Vorträge in die Zukunft: Wie wird die Digitalisierung uns alle verändern? Was bedeutet der Strukturwandel durch Daten? Was (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 10:10

Paul Schlack-Preis 2017 geht an zwei ITA Post-Docs – deutliche Kostensenkung von Carbonfasern

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Der Paul Schlack-Preis ging in 2017 gleich an zwei Preisträger des Instituts für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen University: Frau Dr. Gisa Wortberg und Herr Dr. Andreas De Palmenaer. Die Verleihung fand während der Eröffnungsveranstaltung des MFC Dornbirn am 13. September 2017 in Dornbirn, Österreich, statt.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 10:05

Paul Schlack-Honorary Prize an ITA-Projektleiter verliehen

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Im Rahmen der Eröffnung der 56. Chemiefasertagung Dornbirn 2017 wurde Dr. Markus Beckers vom Institut für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen University für das Projekt „Entwicklung und Analyse eines neuartigen Herstellungsverfahrens für optische Polymerfasern (POF)“ am 13. September 2017 mit dem Paul Schlack-Honorary Prize 2017 ausgezeichnet.

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 09:22

Markus Donix auf Professur für Gerontopsychiatrie der Hochschulmedizin Dresden berufen

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden baut sein Versorgungs­angebot für ältere Menschen mit seelischen Erkrankungen und Gedächtnisproblemen aus. Unter Federführung des zum August auf die Professur für Gerontopsychiatrie berufenen Facharztes für Psychiatrie und Psychotherapie, Prof. Markus Donix, entstand das Konzept für eine gerontopsychiatrische Tagesklinik. Für diese an der Klinik (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


20.09.2017 09:00

Millionen für die Krebsforschung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Bei vielen Tumoren des Menschen ist ein bestimmtes Gen übermäßig aktiv. An diesem Gen forscht der Würzburger Molekularbiologe Dr. Elmar Wolf. Der Europäische Forschungsrat hat ihm dafür einen „Starting Grant“ über 1,5 Millionen Euro verliehen.

Den ganzen Beitrag lesen...


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).