idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Nachrichten



Forschungsergebnisse

19.01.2018 20:00

Charge Order and Electron Localization in a Molecule-Based Solid

Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe

Charge ordering in cationic mixed-valence compounds is of crucial importance for materials science. The prototypic example for a transition from a charge-disordered to a charge-ordered state has been magnetite, Fe3O4, where Evert Verwey observed a sudden jump in resistivity near -150°C. In the journal Science Advances now a research team of scientists from Germany and Slovenia reports a (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 20:00

Magnetische Kontrolle per Handzeichen: Team entwickelt elektronische „Haut“ für virtuelle Realität

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Spätestens seit dem Erfolg der Spiele-App Pokémon GO ist vielen Menschen die „Erweiterte Realität“ ein Begriff. Per Computer wird eine Wahrnehmung erzeugt, bei der sich reale und virtuelle Welt vermischen. Bisher beruhten diese Anwendungen hauptsächlich auf optischen Methoden. Physiker des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) konnten mit Kollegen des Leibniz-Instituts für Festkörper- und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 15:17

Statement von Prof. Christoph M. Schmidt zur einjährigen Amtszeit von Präsident Trump am 20.1.2018

RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

„So manche Sorge über die angekündigte protektionistische Politik von Präsident Trump hatte sich im Laufe des Jahres zwar verflüchtigt, da er vieles letztlich nicht durchsetzen konnte. Zum Ende seines ersten Amtsjahres hat er uns Europäern mit seiner großen Steuerreform aber doch eine harte Nuss zu knacken gegeben. Die Bundesregierung wäre gut beraten, jetzt selbst die Unternehmensbesteuerung (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 12:03

Electrical fields drive nano-machines a 100,000 times faster than previous methods

Technische Universität München

Scientists at the Technical University of Munich (TUM) have developed a novel electric propulsion technology for nanorobots. It allows molecular machines to move a hundred thousand times faster than with the biochemical processes used to date. This makes nanobots fast enough to do assembly line work in molecular factories. The new research results will appear as the cover story on 19th January (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:56

Elektrische Felder steuern Nano-Maschinen 100.000-mal schneller als herkömmliche Methoden

Technische Universität München

Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue, elektrische Antriebstechnik für Nano-Roboter entwickelt. Mit dieser lassen sich molekulare Maschinen Hunderttausendmal schneller bewegen als mit den bisher genutzten biochemischen Prozessen. Damit werden Nano-Roboter schnell genug für die Fließbandarbeit in molekularen Fabriken. Die neuen Forschungsergebnisse erscheinen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungsprojekte

19.01.2018 14:53

DAAD prize-winner Nickolet Ncube: achieving something on one’s own

Jacobs University Bremen gGmbH

She can perfectly recall the first days at her secondary school in her hometown of Bulawayo in Zimbabwe. Her physics teacher? A man. The mathematics teacher? A man. The biology teacher? A man. “But then this teacher walked into the classroom and I thought, ‘Wow, a woman who teaches chemistry!’” Nickolet Ncube recollected. “She got me fascinated in the subject, she inspired me, I wanted to be like (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 14:50

DAAD-Preisträgerin Nickolet Ncube: Aus eigener Kraft etwas erreichen

Jacobs University Bremen gGmbH

An die ersten Tage an ihrer weiterführenden Schule in ihren Heimatort Bulawayo in Simbabwe erinnert sie sich genau. Ihr Physiklehrer? Ein Mann. Der Mathematiklehrer? Ein Mann. Der Biologielehrer? Ein Mann. „Doch dann betrat diese Lehrerin den Klassenraum und ich dachte: Wow, eine Frau, die Chemie unterrichtet!“ erzählt Nickolet Ncube. „Sie hat meine Faszination für das Fach geweckt, sie hat (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 14:34

Original bleibt Original - Neues Produktschutzverfahren für KFZ-Kennzeichenschilder

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Neues Produktschutzverfahren stattet KFZ-Kennzeichenschilder einfach und effizient mit Sicherheitsmerkmalen aus. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden hat gemeinsam mit der Erich Utsch AG einen Prozess zum Schutz von KFZ-Kennzeichenschildern entwickelt. Hintergrund der Entwicklung ist, dass sich viele der etablierten Produktschutzkonzepte entweder als zu unflexibel (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 14:19

Open Science auf offener See

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Welche Mechanismen steuern den Austausch klimarelevanter Gase zwischen dem Ozean und der Atmosphäre? Welche Rolle spielt die Biologie dabei? Diese Frage will ein Forschungsteam vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel in den kommenden drei Wochen vor der Küste Mauretaniens untersuchen. Die Expedition mit dem deutschen Forschungsschiff POSEIDON startet am 22. Januar. Das Besondere an (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 13:48

Naturschutzprojekt der HSWT überschreitet Grenzen zwischen Bayern und Tschechien

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

In dem grenzübergreifenden Naturschutzprojekt der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf sollen die Voraussetzungen für die naturschonende Nutzung sowohl des natürlichen als auch des touristischen Potenzials in einem bayerisch-tschechischen Grenzgebiet geschaffen werden. Daraus soll ein gemeinsames grenzüberschreitendes Konzept als Instrument für Tourismus und Naturschutz gleichermaßen entstehen.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftspolitik

19.01.2018 15:36

Jahresempfang im Zeichen der Exzellenzstrategie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Universität Kiel will Exzellenzuniversität werden – Landesregierung unterstützt Bewerbung – Ministerpräsident erklärt Wissenschafts- und Forschungspolitik zum Schwerpunktthema der Landesregierung

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 12:03

„Wissenschaft ist ein Gegengift gegen radikale Positionen und Isolationismus“

Alexander von Humboldt-Stiftung

Hans-Christian Pape, der neue Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung, wirbt für mehr gesellschaftliches Engagement der Forschung

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:34

Auftaktveranstaltung IMPACT RheinMain

Hochschule RheinMain

Auftakt des strategischen Projekts IMPACT RheinMain, das im Rahmen der Bund-Länder-Initiative "Innovative Hochschule" mit rund 6 Millionen Euro gefördert wird.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 09:29

Stifterverband startet nationales Aktionsprogramm für Bildung im digitalen Zeitalter

Stifterverband

Mit seiner neuen Förderinitiative „Future Skills“ wird der Stifterverband seine Arbeit in verschiedenen Programmlinien an den digitalen Herausforderungen in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation ausrichten. Damit will der Stifterverband einen Anstoß für mehr gesamtgesellschaftliche Anstrengungen in Deutschland geben, um den Menschen die notwendigen Kompetenzen für den digitalen Wandel (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 17:01

Mehr Studierende, härterer Wettbewerb, neue Herausforderungen in einer digitalen Gesellschaft

Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Hessen

Hessische Hochschulen stehen zu ihrer Verantwortung für die Zukunft des Landes – Sie brauchen auch nach der Landtagswahl 2018 die notwendigen Rahmenbedingungen – Vorstellung der Wahlprüfsteine in Wiesbaden

Den ganzen Beitrag lesen...


Kooperationen

19.01.2018 20:00

Charge Order and Electron Localization in a Molecule-Based Solid

Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe

Charge ordering in cationic mixed-valence compounds is of crucial importance for materials science. The prototypic example for a transition from a charge-disordered to a charge-ordered state has been magnetite, Fe3O4, where Evert Verwey observed a sudden jump in resistivity near -150°C. In the journal Science Advances now a research team of scientists from Germany and Slovenia reports a (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 13:48

Naturschutzprojekt der HSWT überschreitet Grenzen zwischen Bayern und Tschechien

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

In dem grenzübergreifenden Naturschutzprojekt der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf sollen die Voraussetzungen für die naturschonende Nutzung sowohl des natürlichen als auch des touristischen Potenzials in einem bayerisch-tschechischen Grenzgebiet geschaffen werden. Daraus soll ein gemeinsames grenzüberschreitendes Konzept als Instrument für Tourismus und Naturschutz gleichermaßen entstehen.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 12:35

German-Israeli Partnership Accelerator presents new ideas and solutions in Cybersecurity

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

Verification of Cloud Services, Internet Security and Protection of Spam and DoS attacks: Cyersecurity premiere of HIPA - Hessian-Israeli Partnership Accelerator

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 09:41

Innovationsfonds fördert Projekt zur Bewertung der Versorgungsqualität in Notaufnahmen: ENQuIRE

Universitätsklinikum Magdeburg

Unter der Leitung von Prof. Dr. Felix Walcher werden Wissenschaftler der Universitätsklinik für Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Magdeburg und weiterer Projektpartner ab Mai 2018 ein deutschlandweites Forschungsprojekt zur Bewertung der Versorgungsqualität in Notaufnahmen durchführen.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 09:18

Gemeinsame Software-Entwicklung für die Energiewende

Reiner Lemoine Institut gGmbH

Doktorandinnen und Doktoranden entwickeln in Eigenleistung Open-Source-Projekt – Ab sofort ist eine neue Version des “Open Energy Modelling Frameworks“ (oemof) verfügbar. Nach vier Jahren Open-Source-Softwareentwicklung ziehen die Entwicklerinnen und Entwickler eine positive Zwischenbilanz: Durch die gemeinsame Arbeit konnte die Software zur Optimierung und Analyse von Energieversorgungssystemen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Tagungen

19.01.2018 13:00

Ausblick auf die ANIM 2018: „Ein MUSS für alle Neuro-Intensivmediziner!“

Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Zu Beginn des neuen Jahres steht für die Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI) gleich ein Highlight an - zum 35. Mal findet ihre Jahrestagung gemeinsam mit der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) als ANIM 2018 statt. Zusammen mit dem diesjährigen Kongresspräsidenten Professor Dr. Wolfgang Müllges, Neurologische Klinik und Poliklinik am Universitätsklinikum (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:10

Künste und Wissenschaften arbeiten an einem Universalmodell der Literatur

Leuphana Universität Lüneburg

Lässt sich Herzrasen mähen? Ulrike Steierwald, Professorin für Literaturwissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg, meint: ja! Wo? In der Literatur. Man muss die Sprache der Künste in ihren unendlichen Möglichkeiten nur beim Wort nehmen. Mit dem Entwurf eines digitalen Universalmodells literarischer Sprachfiguren und Bildbegriffe beschäftigen sich die Teilnehmer eines Kolloquiums am 26. und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:07

Kongress Meditation und Wissenschaft

Universität Witten/Herdecke

Am 30. November und 1. Dezember 2018 findet in Berlin zum fünften Mal der Kongress Meditation & Wissenschaft statt. Das Thema lautet „Meditation zwischen Abgrund und Nirvana - Selbst-Optimierung für eine neue Welt?“

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:52

Expertentagung: multiprofessionelle Versorgung chronisch kranker Menschen

Universität Witten/Herdecke

Am 23. und 24. April geht es an der Uni Witten/Herdecke um die Versorgung von Menschen mit Demenz und anderen chronischen Erkrankungen

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 13:05

Danone GmbH Deutschland lobt für das Jahr 2018 Reisestipendien aus

Danone GmbH

Danone GmbH Deutschland lobt für das Jahr 2018 Reisestipendien in Höhe von 300 € für Nachwuchswissenschaftler/Innen (< 35 Jahre) auf dem Gebiet der Ernährungs-und Lebensmittelwissenschaften aus. Das Ziel ist die Förderung des unabhängigen, nationalen oder internationalen Austausches über bereits abgeschlossene, aber noch wenig besprochene Studienergebnisse junger Wissenschaftler.* *) Hinweis: (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Studium und Lehre

19.01.2018 16:58

Studierende und Handelsunternehmen erarbeiten Digitalisierungsstrategie

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Gemeinschaftsprojekt Get Digital der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und der IHK Karlsruhe

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 14:09

TUHH-Studium „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen“ zählt zu den besten Deutschlands

Technische Universität Hamburg-Harburg

Hochschulranking der Wirtschaftswoche 2018 Die Technische Universität Hamburg (TUHH) belegt im Wirtschaftswoche-Ranking 2018 mit dem Master-Studiengang „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen“ unter knapp 60 universitären Studienprogrammen für Wirtschaftsingenieurwesen den sechsten Platz. Die Wirtschaftswoche befragte mehr als 500 Personalverantwortliche von kleinen, mittleren und großen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 13:45

Bachelor-Studiengang "Angewandte Naturwissenschaften" - neu an der Hochschule Zittau/Görlitz -

Hochschule Zittau/Görlitz

Ab dem Wintersemester 2018/19 bietet die Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften der Hochschule Zittau/Görlitz das Studium der "Angewandten Naturwissenschaften" mit einem Schwerpunkt Chemie in den Lebens- und Materialwissenschaften an.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 13:12

Kompass - Studierende veröffentlichen ihre ethischen Positionen

Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

Das Ethik-Institut der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth (WLE) startet unter dem Namen „Kompass“ eine eigene Schriftenreihe für ausgewählte studentische Beiträge. Das erste Heft ist jetzt online. Darin bereichert Cordula Forster, Alumna der WLH und nun Masterstudentin an der Universität Bayreuth, die Diskussion zur Sterbehilfe um eine fundamentale ethische Reflexion, in der tabulos konträre (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:43

„Hinter Gittern“ studieren

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Volkskunde-Studierende der Universität Jena konzipieren Gefängniszelle im Camburger Stadtmuseum neu / Eröffnung am 24. Januar

Den ganzen Beitrag lesen...


Wettbewerbe / Auszeichnungen

19.01.2018 14:53

DAAD prize-winner Nickolet Ncube: achieving something on one’s own

Jacobs University Bremen gGmbH

She can perfectly recall the first days at her secondary school in her hometown of Bulawayo in Zimbabwe. Her physics teacher? A man. The mathematics teacher? A man. The biology teacher? A man. “But then this teacher walked into the classroom and I thought, ‘Wow, a woman who teaches chemistry!’” Nickolet Ncube recollected. “She got me fascinated in the subject, she inspired me, I wanted to be like (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 14:50

DAAD-Preisträgerin Nickolet Ncube: Aus eigener Kraft etwas erreichen

Jacobs University Bremen gGmbH

An die ersten Tage an ihrer weiterführenden Schule in ihren Heimatort Bulawayo in Simbabwe erinnert sie sich genau. Ihr Physiklehrer? Ein Mann. Der Mathematiklehrer? Ein Mann. Der Biologielehrer? Ein Mann. „Doch dann betrat diese Lehrerin den Klassenraum und ich dachte: Wow, eine Frau, die Chemie unterrichtet!“ erzählt Nickolet Ncube. „Sie hat meine Faszination für das Fach geweckt, sie hat (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 09:40

Maren Carstensen-Kirberg erhält Förderpreis der Dr. Eickelberg-Stiftung für Biomarker-Forschung

Deutsches Diabetes-Zentrum

Dr. Maren Carstensen-Kirberg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ), hat den Förderpreis 2017 der Dr. Eickelberg-Stiftung für ihre Forschung zu Biomarkern erhalten. Die Projektförderung erhielt ein interdisziplinäres Team, das die Bedeutung der pro-inflammatorischen Wirkung des Biomarkers Omentin auf Zellen im Fettgewebe erforscht.

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 18:55

»Excellence in Production« zum Werkzeugbau des Jahres – Schlanker Fragebogen in zwei Schritten

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Mit dem Wettbewerb »Excellence in Production« küren das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT jährlich die besten Werkzeug- und Formenbaubetriebe im deutschsprachigen Raum. Auch in diesem Jahr wird durch einen reduzierten Fragebogen der Einstieg für Unternehmen, die zum ersten Mal dabei sein wollen, deutlich erleichtert. Erst in einer (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 16:11

TU Berlin: Alumni stehen hoch im Kurs

Technische Universität Berlin

Ranking der WirtschaftsWoche zeigt Absolventinnen und Absolventen der Naturwissenschaften erneut auf Platz eins

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungs- / Wissenstransfer

19.01.2018 16:58

Studierende und Handelsunternehmen erarbeiten Digitalisierungsstrategie

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Gemeinschaftsprojekt Get Digital der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und der IHK Karlsruhe

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 14:34

Original bleibt Original - Neues Produktschutzverfahren für KFZ-Kennzeichenschilder

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Neues Produktschutzverfahren stattet KFZ-Kennzeichenschilder einfach und effizient mit Sicherheitsmerkmalen aus. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden hat gemeinsam mit der Erich Utsch AG einen Prozess zum Schutz von KFZ-Kennzeichenschildern entwickelt. Hintergrund der Entwicklung ist, dass sich viele der etablierten Produktschutzkonzepte entweder als zu unflexibel (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 13:00

Ausblick auf die ANIM 2018: „Ein MUSS für alle Neuro-Intensivmediziner!“

Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Zu Beginn des neuen Jahres steht für die Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI) gleich ein Highlight an - zum 35. Mal findet ihre Jahrestagung gemeinsam mit der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) als ANIM 2018 statt. Zusammen mit dem diesjährigen Kongresspräsidenten Professor Dr. Wolfgang Müllges, Neurologische Klinik und Poliklinik am Universitätsklinikum (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:09

Metaanalyse beweist: Ultraschall kann das Röntgen oft ersetzen

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Bei einem Verdacht auf einen Knochenbruch sind Röntgenverfahren bislang oft das erste Mittel der Wahl. Doch die strahlenfreie, schonende Ultraschalldiagnostik bietet in vielen Fällen gleichwertige Ergebnisse. Das hat eine aktuelle Metaanalyse , in der Daten aus den vergangenen zehn Jahren ausgewertet wurden, bestätigt. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:34

Auftaktveranstaltung IMPACT RheinMain

Hochschule RheinMain

Auftakt des strategischen Projekts IMPACT RheinMain, das im Rahmen der Bund-Länder-Initiative "Innovative Hochschule" mit rund 6 Millionen Euro gefördert wird.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Publikationen

19.01.2018 13:12

Kompass - Studierende veröffentlichen ihre ethischen Positionen

Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

Das Ethik-Institut der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth (WLE) startet unter dem Namen „Kompass“ eine eigene Schriftenreihe für ausgewählte studentische Beiträge. Das erste Heft ist jetzt online. Darin bereichert Cordula Forster, Alumna der WLH und nun Masterstudentin an der Universität Bayreuth, die Diskussion zur Sterbehilfe um eine fundamentale ethische Reflexion, in der tabulos konträre (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 12:03

Electrical fields drive nano-machines a 100,000 times faster than previous methods

Technische Universität München

Scientists at the Technical University of Munich (TUM) have developed a novel electric propulsion technology for nanorobots. It allows molecular machines to move a hundred thousand times faster than with the biochemical processes used to date. This makes nanobots fast enough to do assembly line work in molecular factories. The new research results will appear as the cover story on 19th January (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:56

Elektrische Felder steuern Nano-Maschinen 100.000-mal schneller als herkömmliche Methoden

Technische Universität München

Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue, elektrische Antriebstechnik für Nano-Roboter entwickelt. Mit dieser lassen sich molekulare Maschinen Hunderttausendmal schneller bewegen als mit den bisher genutzten biochemischen Prozessen. Damit werden Nano-Roboter schnell genug für die Fließbandarbeit in molekularen Fabriken. Die neuen Forschungsergebnisse erscheinen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:58

Life satisfaction of homosexual and bisexual men is highest in Denmark, Iceland, and Luxembourg

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Online survey with over 85,000 participants examines the connection between victimization experiences and life satisfaction in 44 European countries

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:50

Der Nutzen der Natur für den Menschen wird unterschätzt

Leuphana Universität Lüneburg

Lüneburg. Ausreichende Nahrung, sauberes Wasser und reine Luft gehören zu den wertvollsten und bekanntesten Leistungen der Natur für den Menschen. Sie wird deshalb hauptsächlich als Quelle von Dienstleistungen und Rohstoffen betrachtet. 30 internationale Experten haben jetzt in einem in der weltweit renommierten Wissenschaftszeitschrift Science erschienenen Artikel dafür plädiert, Politik und (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Weiterbildung

19.01.2018 11:07

Kongress Meditation und Wissenschaft

Universität Witten/Herdecke

Am 30. November und 1. Dezember 2018 findet in Berlin zum fünften Mal der Kongress Meditation & Wissenschaft statt. Das Thema lautet „Meditation zwischen Abgrund und Nirvana - Selbst-Optimierung für eine neue Welt?“

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:52

Expertentagung: multiprofessionelle Versorgung chronisch kranker Menschen

Universität Witten/Herdecke

Am 23. und 24. April geht es an der Uni Witten/Herdecke um die Versorgung von Menschen mit Demenz und anderen chronischen Erkrankungen

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 13:05

Danone GmbH Deutschland lobt für das Jahr 2018 Reisestipendien aus

Danone GmbH

Danone GmbH Deutschland lobt für das Jahr 2018 Reisestipendien in Höhe von 300 € für Nachwuchswissenschaftler/Innen (< 35 Jahre) auf dem Gebiet der Ernährungs-und Lebensmittelwissenschaften aus. Das Ziel ist die Förderung des unabhängigen, nationalen oder internationalen Austausches über bereits abgeschlossene, aber noch wenig besprochene Studienergebnisse junger Wissenschaftler.* *) Hinweis: (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 10:00

Französischlehrertag an der Saar-Uni: „Mit Französisch in die Zukunft“

Universität des Saarlandes

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, findet in der Aula der Universität des Saarlandes der 11. Französischlehrertag statt (Geb. A3 3). Die Veranstaltung, die um 8.30 Uhr beginnt, steht unter der Überschrift „Mit Französisch in die Zukunft – Zukunft des Französischunterrichts“. Der Französischlehrertag richtet sich an Lehrer und Referendare, die im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in der gesamten (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 10:00

Vom guten Essen: Erste deutschsprachige Einführung in die Agro-Food Studies erschienen

Karl-Franzens-Universität Graz

Was halten wir für gutes Essen? Wie verändert sich die Versorgung mit Lebensmitteln? Von wem werden sie wie produziert und welche Konsequenzen hat unserer Ernährung für die Umwelt? Mit diesen und verwandten Fragen befassen sich die Agro-Food Studies. In den 1980er-Jahren im anglo-amerikanischen Raum entstanden, sind sie hierzulande noch nicht als eigenständiger Forschungsbereich verankert. Nun (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Buntes aus der Wissenschaft

19.01.2018 15:41

AGYA beteiligt sich am Salon Sophie Charlotte unter dem Motto „Sprachkunst & Kunstsprache“

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Am 20. Januar 2018 findet der Salon Sophie Charlotte der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) statt. Die Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA) beteiligt sich an der öffentlichen Abendveranstaltung mit einem eigenen Programm unter dem Motto “Sprachkunst & Kunstsprache”. Deutsche und arabische AGYA-Mitglieder präsentieren die Ergebnisse ihrer (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:40

Filmabend und Symposium: Post-Konflikt in Kolumbien an der KHM

Kunsthochschule für Medien Köln

Am 6. und 7. Februar 2018, Aula, Kunsthochschule für Medien Köln (KHM). Zusammen mit der UNAL (Universidad Nacional de Colombia / Bogotá ), seit 10 Jahren die Partneruniversität in Bogotá, veranstaltet die KHM ein Symposium zur Rolle der Künstler*innen und Filmemacher*innen im kolumbianischen Post-Konflikt. Renommierte und international bekannte Künstler*innen, Aktivist*innen aus Kolumbien, (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 11:09

Marsilius kontrovers: Immun gegen Stress?

Universität Heidelberg

Das Thema Stressbelastung steht im Mittelpunkt einer fächerübergreifenden Diskussion, die das Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg am 25. Januar 2018 veranstaltet. Die Teilnehmer der Diskussionsrunde „Immun gegen Stress?“ widmen sich dem Spannungsfeld von individueller Gesundheitsfürsorge und gemeinschaftlicher Verantwortung für förderliche Lebensbedingungen. Es diskutieren der Psychiater (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:52

Herzen im Blick

Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Ein neues Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft beschreibt Methoden, wie die Medizin mit physikalischen Bildgebungsverfahren Entzündungen am Herzen diagnostizieren kann.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 10:43

„Hinter Gittern“ studieren

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Volkskunde-Studierende der Universität Jena konzipieren Gefängniszelle im Camburger Stadtmuseum neu / Eröffnung am 24. Januar

Den ganzen Beitrag lesen...


Schule und Wissenschaft

19.01.2018 10:52

Herzen im Blick

Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Ein neues Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft beschreibt Methoden, wie die Medizin mit physikalischen Bildgebungsverfahren Entzündungen am Herzen diagnostizieren kann.

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 14:51

Schon ein Studium geplant? Tag der offenen Tür an der JGU bietet Entscheidungshilfen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz lädt zum Tag der offenen Tür am Dienstag, 30. Januar 2018, auf den Mainzer Campus ein

Den ganzen Beitrag lesen...


17.01.2018 16:14

"und du so?" Neues hobit-Angebot informiert Schüler zu Wegen in Studium und Beruf

Hochschule Darmstadt

Schülerinnen und Schüler treibt nicht nur die Frage um, was sie werden möchten, sondern auch, welchen Weg sie hierfür wählen sollen. Geht es an die Uni oder an eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW)? Kommt ein duales Studium oder eine Ausbildung in Frage? Ein neues Veranstaltungsformat im Rahmen der Hochschul- und Berufsinformationstage „hobit“ vom 23. bis 25. Januar im (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


17.01.2018 14:25

Orientierung für die Zeit nach dem Abitur

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Workshop zur Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler am 7. Februar an der Universität Jena / Anmeldung ab sofort möglich

Den ganzen Beitrag lesen...


17.01.2018 11:20

MainStudy – an zwei Tagen alles Wichtige rund ums Studium

Frankfurt University of Applied Sciences

Frankfurt UAS informiert Studieninteressierte, Eltern und Lehrer/-innen

Den ganzen Beitrag lesen...


Pressetermine

19.01.2018 11:09

Marsilius kontrovers: Immun gegen Stress?

Universität Heidelberg

Das Thema Stressbelastung steht im Mittelpunkt einer fächerübergreifenden Diskussion, die das Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg am 25. Januar 2018 veranstaltet. Die Teilnehmer der Diskussionsrunde „Immun gegen Stress?“ widmen sich dem Spannungsfeld von individueller Gesundheitsfürsorge und gemeinschaftlicher Verantwortung für förderliche Lebensbedingungen. Es diskutieren der Psychiater (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 09:38

Genozid an den Herero und Nama: Deutsch-namibisches Fotoprojekt will Beitrag zur Versöhnung leisten

Universität Hamburg

Einladung für die Medien: Mehr als 110 Jahre nach dem Genozid an den Herero und Nama durch die „Kaiserliche Deutsche Schutztruppe“ im damaligen Deutsch-Südwestafrika (Namibia) arbeitet ein deutsch-namibisches Team unter Leitung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer vom Historischen Seminar der Universität Hamburg einen umfangreichen Fundus kolonialer Fotoquellen auf. Dies geschieht in enger (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 15:33

TU Berlin: Neujahrsempfang am 19.1.2018: Für die Freiheit der Wissenschaft

Technische Universität Berlin

TU-Präsident lädt zum Neujahrsempfang am 19.1.2018 / Im Film sprechen renommierte Forscher*innen der TU Berlin über die Verantwortung der Wissenschaft und der Gesellschaft

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 11:39

Vortrag: „Sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert“

SRH Hochschule Heidelberg

Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe „European Lectures“ ist der stellvertretende Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des deutschen Bundestags Prof. Dr. h.c. Karl A. Lamers MdB zu Gast an der SRH Hochschule Heidelberg.

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 09:36

In der science academy erforschen Jugendliche die Wirkung von Alkohol

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Der Alkoholeinfluss auf Leberzellen ist am Samstag, den 27. Januar, Thema eines Laborkurses der science academy an der BTU in Senftenberg

Den ganzen Beitrag lesen...


Organisatorisches

19.01.2018 14:02

Dietrich Garlichs übergibt Sprecheramt der DANK an Barbara Bitzer

Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten

In dieser Woche übergibt Dietrich Garlichs das Amt des Sprechers der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) an Barbara Bitzer. Dietrich Garlichs hatte dieses Amt seit der Gründung von DANK inne und gibt es jetzt aus Altersgründen ab.

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 17:01

Mehr Studierende, härterer Wettbewerb, neue Herausforderungen in einer digitalen Gesellschaft

Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Hessen

Hessische Hochschulen stehen zu ihrer Verantwortung für die Zukunft des Landes – Sie brauchen auch nach der Landtagswahl 2018 die notwendigen Rahmenbedingungen – Vorstellung der Wahlprüfsteine in Wiesbaden

Den ganzen Beitrag lesen...


18.01.2018 10:31

Since 1:30 p.m.: Anniversary Flag Waves from the University of Hohenheim’s Palace Dome

Universität Hohenheim

Despite stormy winds and poor weather: President & students hoist the anniversary flag / Festive event takes places in Otto Rettenmaier Audimax / Light show at the Palace starts at 5:00 p.m

Den ganzen Beitrag lesen...


17.01.2018 15:03

Pressegespräch: Der Campus wächst weiter: Zweites neues Hochschulgebäude an der Nibelungenallee

Frankfurt University of Applied Sciences

Zweites neues Hochschulgebäude entsteht direkt an der Nibelungenallee Pressegespräch mit Staatsminister Rhein, Präsident Dievernich von der Frankfurt UAS sowie den ausgezeichneten Architekturbüros

Den ganzen Beitrag lesen...


17.01.2018 14:04

Seit 13:30 Uhr: Jubiläums-Flagge weht von Schlosskuppel der Uni Hohenheim

Universität Hohenheim

Trotz Sturm und Wetterkapriolen: Rektor & Studierende hissen Jubiläumsflagge / Festveranstaltung läuft im Otto Rettenmaier Audimax / Light-Show am Schloss startet 17:00 Uhr

Den ganzen Beitrag lesen...


Personalia

19.01.2018 14:02

Dietrich Garlichs übergibt Sprecheramt der DANK an Barbara Bitzer

Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten

In dieser Woche übergibt Dietrich Garlichs das Amt des Sprechers der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) an Barbara Bitzer. Dietrich Garlichs hatte dieses Amt seit der Gründung von DANK inne und gibt es jetzt aus Altersgründen ab.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 13:47

Fachhochschule Kiel verabschiedet verdienten Vizepräsidenten

Fachhochschule Kiel

Îm Rahmen eines feierlichen Empfangs hat die Fachhochschule Kiel heute (19.01.2018) ihren langjährigen Vizepräsidenten Prof. Dr. Wolfgang Huhn verabschiedet. Huhn gehörte dem Präsidium neun Jahre an und war maßgeblich für die erfolgreiche Systemakkreditierung der Hochschule verantwortlich.

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 12:03

„Wissenschaft ist ein Gegengift gegen radikale Positionen und Isolationismus“

Alexander von Humboldt-Stiftung

Hans-Christian Pape, der neue Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung, wirbt für mehr gesellschaftliches Engagement der Forschung

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 12:00

Innovative Mikroskopietechnik für zahlreiche Disziplinen

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Christian Eggeling ist neuer Professor für hochaufgelöste Mikroskopie in Jena

Den ganzen Beitrag lesen...


19.01.2018 09:40

Maren Carstensen-Kirberg erhält Förderpreis der Dr. Eickelberg-Stiftung für Biomarker-Forschung

Deutsches Diabetes-Zentrum

Dr. Maren Carstensen-Kirberg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ), hat den Förderpreis 2017 der Dr. Eickelberg-Stiftung für ihre Forschung zu Biomarkern erhalten. Die Projektförderung erhielt ein interdisziplinäres Team, das die Bedeutung der pro-inflammatorischen Wirkung des Biomarkers Omentin auf Zellen im Fettgewebe erforscht.

Den ganzen Beitrag lesen...


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).