idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Nachrichten



Forschungsergebnisse

05.03.2021 11:16

Die Weltmeere sickern tiefer in die Erde als erwartet

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Die Weltmeere sickern tiefer und in größerem Umfang in den Erdmantel als gedacht. Das zeigt eine Untersuchung des wasserhaltigen Minerals Glaukophan, das in der ozeanischen Kruste weit verbreitet ist. Hochdruckexperimenten an DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III zufolge ist Glaukophan überraschend stabil und kann Wasser bis in Tiefen von bis zu 240 Kilometer befördern.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:15

Verwachsungen im Bauch bekämpfen

Universität Bern

Verwachsungen im Bauchraum, die etwa nach Operationen entstehen, haben oft schwerwiegende Folgen. Nun haben Forschende der Universität Bern und des Inselspitals, Universitätsspital Bern, in Zusammenarbeit mit kanadischen Forschenden entdeckt, wie sich solche Verwachsungen bilden. Die Erkenntnisse können dazu beitragen, ein Medikament zu entwickeln, um künftig Verwachsungen verhindern zu können. (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:00

Schimpansen ohne Grenzen - Schimpansenunterarten genetisch miteinander verknüpft

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie

Ähnlich wie wir leben Schimpansen in verschiedenen Lebensräumen und haben eine große Verhaltensvielfalt. Im Gegensatz zum Menschen, dessen genetische Variation entlang eines Gradienten verläuft sind Schimpansen vier Unterarten zugeordnet, die durch geografische Barrieren wie Flüsse voneinander getrennt sind. Frühere Studien zur Populationsgeschichte der Schimpansen waren jedoch nur eingeschränkt (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:00

Neuer Corona-Test entwickelt

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie

Um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen ist es notwendig, viele Menschen regelmäßig und vor Ort auf das Virus zu testen. Forscher des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie und des Krankenhauses St. Georg in Leipzig haben ein verbessertes Protokoll für den Nachweis von SARS-CoV-2 entwickelt. Diese Methode kann eine positive Probe in einem Pool mit 25 nicht infizierten Proben (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:39

Compression or strain – the material expands always the same

Technische Universität Dresden

An international research team led by chemist Prof. Thomas Heine of TU Dresden has discovered a new two-dimensional material with unprecedented properties: regardless if it is strained or compressed, it always expands. This so-called half-auxetic behavior has not been observed before and is therefore very promising for the design of new applications, especially in nano-sensorics.

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungsprojekte

05.03.2021 11:11

KIT-Experte zu aktuellem Thema: Vorsicht vor Betrügern beim Online-Kauf von Corona-Schnelltests

Karlsruher Institut für Technologie

Corona-Schnelltests sollen nach den aktuellen Plänen der Bundesregierung zügig Fortschritte auf dem Weg aus dem Lockdown bringen. Die Tests auch für zu Hause sollen frei erhältlich sein, also auch in Online-Shops. Beim zu erwartenden Run auf die Teststreifen könnten auch Cyberkriminelle gute Geschäfte wittern, vermuten die Cybersicherheitsexperten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:27

EU-Projekt SESAME: Forschung an Multi-Roboter-Systemen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

SESAME (Safe and Secure Multi-Robot-Systems) heißt ein neues Projekt am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), das gleich fünf Anwendungsgebiete berücksichtigt: Gesundheitswesen, agile Fertigung, die Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Inspektion und Wartung.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:15

Die Zukunft der Lebensmittelindustrie

Institut für industrielle Informationstechnik (inIT)

inIT-Wissenschaftler übertragen IT-Wissen auf die Lebensmittelbranche

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:05

Wie KI in der Arbeitswirklichkeit richtig ankommt

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Transformationsprozesse wie die Einführung von Künstlicher Intelligenz (KI) erfordern Methodik, Partizipation und Veränderungsbereitschaft. Im von der »Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft« des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Projekt »KI Ultra« entwickelt das Fraunhofer IAO sowie das kooperierende IAT der Universität Stuttgart gemeinsam mit 30 Betrieben auf (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:00

Zwei neue Forschungsprojekte im Bereich Holzbau

Hochschule RheinMain

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert mit rund 450.000 Euro zwei Forschungsvorhaben der Hochschule RheinMain (HSRM), die sich mit dem Holzbau beschäftigen. Im Projekt TACITUS FAQs geht es um den Einsatz von Laubhölzern im Bauwesen; ein zweites Vorhaben untersucht neuartige Turmkonstruktionen für Windkraftanlagen.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftspolitik

05.03.2021 11:02

Wirtschaftsministerium startet nächste Runde des „Innovationswettbewerbs KI“

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert Projekte zu Künstlicher Intelligenz (KI) im Rahmen der nächsten Runde des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ mit rund acht Millionen Euro.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 18:55

Virus-Varianten in der Pandemie schneller aufspüren

Universität Bern

Forschende weltweit fordern eine bessere Integration von Virusgenetik, Bioinformatik und Gesundheitswesen, um Pandemien besser zu bekämpfen zu können. Zu den Vorteilen aus Schweizer Sicht äussern sich in der Fachzeitschrift Nature Emma Hodcroft der Universität Bern und vom SIB Swiss Institute of Bioinformatics, und Christophe Dessimoz von der Universität Lausanne und vom SIB.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 17:07

Die kritische Infrastruktur der Demokratie: Redenreihe „Making Sense of the Digital Society“ wird fortgeführt

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Politische Parteien und freie Medien sind unverzichtbar für das Funktionieren der repräsentativen Demokratie. Seit einiger Zeit sind diese Institutionen jedoch einem großen strukturellen Wandel unterworfen. Im Rahmen der Redenreihe Making Sense of the Digital Society diskutiert Jan-Werner Müller, was die Veränderungen dieser kritischen Infrastruktur für die effektive Grundrechtsausübung sowie (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 16:31

The critical infrastructure of democracy: lecture series “Making Sense of the Digital Society” continues

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Political parties and free media are essential for the proper functioning of representative democracies. For some time now, however, these institutions have been subject to major structural change. As part of the series Making Sense of the Digital Society, Jan-Werner Müller discusses what the changes in this critical infrastructure mean for the effective exercise of fundamental rights as well as (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 10:37

Agile Produktion: Mehr als 14 Millionen Euro für die Batterieforschung

Karlsruher Institut für Technologie

Damit Batterien – etwa für die Elektromobilität – sich passgenau auch in verwinkelte Räume einfügen lassen und mehr Energie speichern können, sind flexibel anpassbare Zellen notwendig. Bislang werden Lithium-Ionen-Zellen aber nach standardisierten Formaten und in starren Systemen hergestellt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT entwickeln nun gemeinsam mit Partnern aus der (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Kooperationen

05.03.2021 10:27

EU-Projekt SESAME: Forschung an Multi-Roboter-Systemen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

SESAME (Safe and Secure Multi-Robot-Systems) heißt ein neues Projekt am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), das gleich fünf Anwendungsgebiete berücksichtigt: Gesundheitswesen, agile Fertigung, die Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Inspektion und Wartung.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 21:39

Vorsprung durch Forschung

Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) im Forschungsverbund Berlin e.V.

Ob Tiger im CT oder Ultraschall-Untersuchungen beim Panda – Zoo und Tierpark Berlin sind froh, die Wissenschaftler*innen des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) stets mit Rat und Tat an ihrer Seite zu wissen. Die enge Zusammenarbeit der Einrichtungen soll nun durch den Neubau eines Erweiterungsgebäudes des Leibniz-IZW weiter ausgebaut werden.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 16:00

Neues Netzwerk „MINTcon.“ für die MINT-Bildung von Jugendlichen in der Metropolregion Rhein-Neckar

Hochschule Mannheim - University of Applied Sciences

• MRN GmbH, Stadt Mannheim und Hochschule Mannheim gründen Verbundvorhaben • Finanzielle Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung • Ziel: Ausbau der MINT-Bildungskette und Fachkräftegewinnung in der gesamten Region

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 13:52

Wenn die Tram Pakete bringt – Projekt LogIKTram gestartet

Hochschule Offenburg, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien

Den Güterverkehr auch auf mittleren und kurzen Strecken stärker von der Straße auf die Schiene zu verlagern, ist Ziel des neuen Verbundprojekts LogIKTram an dem die Hochschule Offenburg beteiligt ist.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 11:55

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Bonner Polizei kooperieren

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Ein intensiver Austausch zwischen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) und dem Polizeipräsidium Bonn hat nun zu einer Kooperationsvereinbarung geführt. Demnach möchten die beiden Institutionen gegenseitig die Ausbildung bereichern, Studierenden Praktika ermöglichen, Forschungsaktivitäten anstoßen und sich im Einzelfall wechselseitig beraten.

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Tagungen

05.03.2021 10:50

Virtuelle Jahrestagung der DGPK 2021: Die Kleinsten der Kleinen mittels Herzkathetermaßnahme versorgt

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK)

Die 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK) wurde im Februar dieses Jahres mit großem Erfolg im virtuellen Rahmen ausgetragen. Eines der vielen Themen betraf die Behandlung des offenen Ductus arteriosus bei sehr kleinen Frühgeborenen.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 18:15

Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft stellt sich erstmals virtuell dem wissenschaftlichen Diskurs

Deutsche Geophysikalische Gesellschaft e.V.

Auf der vom 01. bis 05. März online stattfindenden Jahrestagung diskutieren vor allem Nachwuchswissenschaftler*innen über aktuelle geophysikalische Forschung von hoher gesellschaftlicher Relevanz.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 16:23

Triage – Priorisierung intensivmedizinischer Ressourcen unter Pandemiebedingungen

Deutscher Ethikrat

Forum Bioethik des Deutschen Ethikrates Online-Veranstaltung Vorträge mit anschließender Diskussion Mittwoch, 24. März 2021, 18:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Aufgrund der gebotenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist eine Teilnahme vor Ort leider nicht möglich. Die Veranstaltung wird online auf der Website des Deutschen Ethikrates übertragen. Für (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 16:04

Kardiologie-Kongress: COVID-19 im Zentrum

Medizinische Universität Innsbruck

Kardiologische Erkrankungen zählen zu den Haupttodesursachen in Österreich und in den westlichen Ländern. Die Zukunft der Kardiologie wird beim 23. Innsbrucker Kardiologie-Kongress vom 4. bis 6. März 2021 diskutiert. Nach der Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Kardiologie ist dieser Kongress, veranstaltet von der Innsbrucker Universitätsklinik für Innere Medizin III (Kardiologie (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 15:05

Zukunftsfach Neurophysiologie: „Wer den medizinischen Fortschritt mitgestalten will, ist hier am richtigen Platz“

Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung

Die Klinische Neurophysiologie gilt als innovativer Zweig der Neurologie mit großem Potenzial. Neurophysiologische Methoden gewinnen an Bedeutung – nicht nur bei der weiteren Erforschung der kognitiven Prozesse im Gehirn, sondern auch für Diagnose und Therapie bisher unheilbarer neurologischer Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson und Epilepsien.

Den ganzen Beitrag lesen...


Studium und Lehre

05.03.2021 11:12

Online-Schnuppervorlesung zur Sozialen Arbeit am 17. März

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Interessierten am Studienfach „Soziale Arbeit“ bietet Prof. Dr. Petra Lippegaus, Professorin für Soziale Arbeit der SRH Hochschule in NRW, am Mittwoch, den 17.03.2021 um 18.00 h einen Einblick in den gleichnamigen Studiengang am SRH Campus Rheinland. Dabei hält sie eine „Online-Schnuppervorlesung“, an der Studieninteressierte digital von Zuhause aus teilnehmen können.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 09:12

Wirtschaftsingenieur der FHWS konzipieren Corona-App zur Kontakt-Nachverfolgung auf Basis der Blockchain-Technologie

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

An der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt entstand eine einfach zu handhabende Lösung zur Registrierung und Nachverfolgung von Kontakten im Zuge der Covid-19-Pandemie. Erdacht hat sie ein internationales Team von Studierenden im Rahmen eines Projektseminars.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 15:25

ESMT Berlin startet „Global Online MBA“

European School of Management and Technology (ESMT)

Die ESMT Berlin startet im September 2021 einen globalen Online-MBA. Der erste vollständige Online-Studiengang der ESMT ist modular aufgebaut und ermöglicht den Studierenden, in ihrem ganz eigenen Tempo zu lernen. Entscheidungsfindung, Analytik und Innovation stehen im Mittelpunkt des Programms. Das innovative Kursdesign ermöglicht den Studierenden, ihrem eigenen Zeitplan entsprechend zu lernen. (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 14:35

Naturwald-Preis zum 4. Mal ausgeschrieben - Abgabefrist für 2021 verlängert

Naturwald Akademie gGmbH

Die Naturwald Akademie gGmbH möchte den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich der Naturwaldforschung unterstützen. Dafür schreibt die Akademie erneut einen Preis für junge Forschende aus.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 12:28

„Bicycle Project“ der FHWS fördert Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung der Arbeitswelt

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Medienmanagement-Studierende erwerben im Projekt mit finnischen Studierenden sog. „21 century skills“ der OECD

Den ganzen Beitrag lesen...


Wettbewerbe / Auszeichnungen

05.03.2021 11:08

Hamburger FOM Absolventin für Bachelor-Arbeit ausgezeichnet

FOM Hochschule

Herzlichen Glückwunsch nach Hamburg: FOM Bachelor-Absolventin Lina Hinze darf sich über den Förderpreis des Verbandes der Privaten Hochschulen e.V. (VPH) freuen. Der VPH zeichnete bei der aktuellen Vergaberunde bundesweit zehn herausragende Bachelor-Arbeiten aus, die sich mit dem Oberthema „Digitalisierung als Motor des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels“ beschäftigen.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:02

Wirtschaftsministerium startet nächste Runde des „Innovationswettbewerbs KI“

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert Projekte zu Künstlicher Intelligenz (KI) im Rahmen der nächsten Runde des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ mit rund acht Millionen Euro.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:34

Jugend forscht-Wettbewerb: Department Informations- und Elektrotechnik vergibt Sonderpreise

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Jugend forscht-Wettbewerb 2021: Das Department Informations- und Elektrotechnik vergibt Sonderpreise an zwei Hamburger Schülerprojekte. Ein autonomes Fahrrad ohne Fahrer unterwegs im Straßenverkehr. Ein Controller, der via Star Wars Force-Trainer Hirnströme in Sprachbefehle umwandelt. Zwei Schülerprojekte, außergewöhnlich wie Science-Fiction-Plots, setzten sich in der Kategorie Technik bei (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 09:01

Nr. 1 in Geoingenieurwesen und Fluidbergbau: TU Freiberg im aktuellen QS-Fächer-Ranking deutschlandweit an der Spitze

Technische Universität Bergakademie Freiberg

Die TU Bergakademie Freiberg behauptet ihre Spitzenposition unter den deutschen und europäischen Hochschulen im Fach Geoingenieurwesen (Mining and Minerals Engineering) sowie in Bohrtechnik und Fluidbergbau (Petroleum Engineering). Deutschlandweit erreicht die Ressourcenuniversität bei beiden Fächergruppen Platz 1. Im Vergleich der europäischen Universitäten erhielt sie Platz 3 im (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 15:58

Erfolgreicher Transfer aus der Lehre in die Wirtschaft: Eco-Good-Award wird am 14. April verliehen

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Am 14. April 2021 wird am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zum vierten Mal der Eco-Good-Award verliehen. Studierende waren aufgerufen, sich mit ihren Projekten, die Impulse für eine gesellschaftliche Veränderung in Sachen Umweltbewusstsein setzen, einzubringen. Hierfür wurden 23 aktuelle Transferprojekte zu unterschiedlichen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Forschungs- / Wissenstransfer

05.03.2021 11:11

KIT-Experte zu aktuellem Thema: Vorsicht vor Betrügern beim Online-Kauf von Corona-Schnelltests

Karlsruher Institut für Technologie

Corona-Schnelltests sollen nach den aktuellen Plänen der Bundesregierung zügig Fortschritte auf dem Weg aus dem Lockdown bringen. Die Tests auch für zu Hause sollen frei erhältlich sein, also auch in Online-Shops. Beim zu erwartenden Run auf die Teststreifen könnten auch Cyberkriminelle gute Geschäfte wittern, vermuten die Cybersicherheitsexperten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:00

Schlaganfall-Rezidivprophylaxe bei offenem Foramen ovale mit ASS

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

Relativ oft kann die Ursache eines Schlaganfalls nicht geklärt werden. Nicht selten haben diese Patienten als Zufallsbefund im Herzultraschall einen „Vorhofseptumdefekt“ bzw. persistierendes Foramen ovale (PFO), das zu paradoxen Embolien und somit zu Schlaganfällen prädisponieren kann. Eine Studie [1] zeigte nun, dass bei den Betroffenen zur Prophylaxe eines erneuten Schlaganfalls (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:50

Virtuelle Jahrestagung der DGPK 2021: Die Kleinsten der Kleinen mittels Herzkathetermaßnahme versorgt

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK)

Die 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK) wurde im Februar dieses Jahres mit großem Erfolg im virtuellen Rahmen ausgetragen. Eines der vielen Themen betraf die Behandlung des offenen Ductus arteriosus bei sehr kleinen Frühgeborenen.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:21

Internationaler Forschungsaustausch für die Kuh

Leibniz-Institut für Nutzierbiologie (FBN)

Wissenschaftler veröffentlichen Handbuch über experimentelle Methoden in der Ernährungs- und Verhaltensforschung an Rindern Wie misst man, wie viel Methan eine Kuh produziert? Welche Möglichkeiten gibt es, Stress und Gesundheit bei Rindern zu bewerten? Was sollte bei Verhaltenstests berücksichtigt werden? Forschende aus zehn Nationen haben im Rahmen des EU-Projektes SmartCow eine Publikation (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:15

Die Zukunft der Lebensmittelindustrie

Institut für industrielle Informationstechnik (inIT)

inIT-Wissenschaftler übertragen IT-Wissen auf die Lebensmittelbranche

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Publikationen

05.03.2021 11:16

Die Weltmeere sickern tiefer in die Erde als erwartet

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Die Weltmeere sickern tiefer und in größerem Umfang in den Erdmantel als gedacht. Das zeigt eine Untersuchung des wasserhaltigen Minerals Glaukophan, das in der ozeanischen Kruste weit verbreitet ist. Hochdruckexperimenten an DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III zufolge ist Glaukophan überraschend stabil und kann Wasser bis in Tiefen von bis zu 240 Kilometer befördern.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:00

Schlaganfall-Rezidivprophylaxe bei offenem Foramen ovale mit ASS

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

Relativ oft kann die Ursache eines Schlaganfalls nicht geklärt werden. Nicht selten haben diese Patienten als Zufallsbefund im Herzultraschall einen „Vorhofseptumdefekt“ bzw. persistierendes Foramen ovale (PFO), das zu paradoxen Embolien und somit zu Schlaganfällen prädisponieren kann. Eine Studie [1] zeigte nun, dass bei den Betroffenen zur Prophylaxe eines erneuten Schlaganfalls (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:39

Compression or strain – the material expands always the same

Technische Universität Dresden

An international research team led by chemist Prof. Thomas Heine of TU Dresden has discovered a new two-dimensional material with unprecedented properties: regardless if it is strained or compressed, it always expands. This so-called half-auxetic behavior has not been observed before and is therefore very promising for the design of new applications, especially in nano-sensorics.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:38

Durchbruch in der Entwicklung neuer anti-entzündlicher Therapien

Exzellenzcluster Präzisionsmedizin für chronische Entzündungserkrankungen

Mitglieder des Exzellenzclusters „Precision Medicine in Chronic Inflammation“ belegen erstmals, dass neuartiger Behandlungsansatz auch bei Patientinnen und Patienten mit chronischen Darmentzündungen wirkt. / Publikation in Gastroenterology

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:34

Ein 2D-Material, das immer breiter wird

Technische Universität Dresden

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Chemiker Prof. Thomas Heine von der TU Dresden hat ein neues Material mit wundersamen Eigenschaften entdeckt: Es handelt sich um einen zweidimensionalen Kristall, der sich sowohl bei Kompression als auch bei Streckung verbreitert. Dieses erstmals beobachtete halb-auxetische Verhalten könnte insbesondere für Nano-Sensorik zu interessanten (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Wissenschaftliche Weiterbildung

04.03.2021 11:11

Zweite Auflage der „International Teaching Staff Week“

Technische Universität Clausthal

Das Simulationswissenschaftliche Zentrum Clausthal-Göttingen (SWZ) organisiert eine Woche lang Vorlesungen mit Dozenten aus ganz Europa sowie ein Rahmenprogramm – alles digital.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 10:37

Mit Eignungsprüfung zum Master: Fernstudium Wirtschaftsrecht für beruflich Qualifizierte

Universität des Saarlandes

Auch ohne Abitur oder Bachelor können beruflich Qualifizierte den Masterstudiengang „Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis“ an der Universität des Saarlandes absolvieren: Voraussetzung sind Berufsausbildung, einschlägige Praxiserfahrung und eine erfolgreiche Eignungsprüfung. Noch bis einschließlich 1. April ist eine Bewerbung für die Eignungsprüfung möglich. Für Studieninteressierte mit (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 10:28

zfh-Fernstudium boomt

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh

6.523 Studierende zum Wintersemester 2020/21

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 16:00

MBA-Semesterstart am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz mit 85 neuen Fernstudierenden

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Auch im dritten Corona-Semester verzeichnet die Hochschule Koblenz einen Studierendenzuwachs im MBA-Fernstudienprogramm. In diesem berufsbegleitenden Fernstudium sind fast 500 Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet immatrikuliert. Sie erwerben in fünf Semestern den international anerkannten Abschluss Master of Business Administration (MBA).

Den ganzen Beitrag lesen...


02.03.2021 13:21

Inklusion – zwischen Förderung und Ausgrenzung

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Bei einer Tagung der Universität Bamberg reflektieren Lehrkräfte den Umgang mit Unterschieden in Schulklassen.

Den ganzen Beitrag lesen...


Buntes aus der Wissenschaft

05.03.2021 11:28

Aktion „Wein für Bildung – Bildung für Wein“ der Hochschule Geisenheim und der Meininger Verlag GmbH geht ins 17. Jahr

Hochschule Geisenheim University

Die rund 1.000 Überraschungspakete mit verschiedensten Tropfen aus Rückstellproben der Weinwettbewerbe des Verlags können Interessierte in diesem Jahr online bestellen und dann im „Wein für Bildung“-Drive-in bei der Sektkellerei Ohlig, Rüdesheim, abholen. Koordiniert hat die Aktion zu Gunsten von Stipendien für Geisenheimer Studierende erneut der Alumniverband der Hochschule.

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 11:13

Difu-Magazin "Berichte" 1/2021 erschienen

Deutsches Institut für Urbanistik

Zeitschrift informiert über aktuelle Themen rund um das Thema Stadt

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:34

Jugend forscht-Wettbewerb: Department Informations- und Elektrotechnik vergibt Sonderpreise

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Jugend forscht-Wettbewerb 2021: Das Department Informations- und Elektrotechnik vergibt Sonderpreise an zwei Hamburger Schülerprojekte. Ein autonomes Fahrrad ohne Fahrer unterwegs im Straßenverkehr. Ein Controller, der via Star Wars Force-Trainer Hirnströme in Sprachbefehle umwandelt. Zwei Schülerprojekte, außergewöhnlich wie Science-Fiction-Plots, setzten sich in der Kategorie Technik bei (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


05.03.2021 10:19

Online event \ Valuing Water: Bonn Water Network celebrates World Water Day 2021

Bonn International Center for Conversion (BICC)

To launch the Handbook of Water Resources Management, the Bonn Water Network cordially invites to a virtual event and round table discussion on 23 March 2021 on the occasion of World Water Day 2021.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 18:15

Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft stellt sich erstmals virtuell dem wissenschaftlichen Diskurs

Deutsche Geophysikalische Gesellschaft e.V.

Auf der vom 01. bis 05. März online stattfindenden Jahrestagung diskutieren vor allem Nachwuchswissenschaftler*innen über aktuelle geophysikalische Forschung von hoher gesellschaftlicher Relevanz.

Den ganzen Beitrag lesen...


Schule und Wissenschaft

05.03.2021 11:12

Online-Schnuppervorlesung zur Sozialen Arbeit am 17. März

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Interessierten am Studienfach „Soziale Arbeit“ bietet Prof. Dr. Petra Lippegaus, Professorin für Soziale Arbeit der SRH Hochschule in NRW, am Mittwoch, den 17.03.2021 um 18.00 h einen Einblick in den gleichnamigen Studiengang am SRH Campus Rheinland. Dabei hält sie eine „Online-Schnuppervorlesung“, an der Studieninteressierte digital von Zuhause aus teilnehmen können.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 16:29

Eine Welt in Bewegung - Bildungsprojekt der Leibniz-Forschungsmuseen mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Leibniz-Gemeinschaft

Die Leibniz-Forschungsmuseen sind auch in Zeiten von Pandemie und Lockdown außerschulische Lernorte. Das Bildungsprojekt „Eine Welt in Bewegung“ in Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung öffnet die acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft für Schülerinnen und Schüler und will mit ihnen einen Blick auf Globalisierung und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für die (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 12:23

futureTourism studieren und diskutieren

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Der duale Studiengang BWL/Tourismus der HWR Berlin ist vom 9. bis 12. März auf der digitalen ITB Berlin NOW 2021 und lädt am 10. März um 15.30 Uhr zur Online-Podiumsdiskussion „Zukunft des Tourismus“. • Live reinschalten in die öffentliche Podiumsdiskussion und dabei sein beim anschließenden virtuellen „Get-to(urism)gether“ • Informationen zum dualen Studiengang BWL/Tourismus für (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 10:04

TU Berlin: „Studieren ab 16“: Vor dem Abi an die Uni

Technische Universität Berlin

9. März 2021 – Online-Informationsveranstaltung für Schüler*innen ab Klasse 10

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 15:51

Chemieunterricht in Pandemie-Zeiten: Ideen für einen lebendigen Unterricht im Homeschooling

Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte e. V.

Prof. Dr. Michael Tausch, Seniorprofessor an der Universität Wuppertal, erstellt Materialien-Pakete zur Photochemie für den Chemieunterricht. Er hilft damit Lehrerinnen und Lehrern auch im Homeschooling lebendigen, gehaltvollen und zeitgemäßen Unterricht zu gestalten. Er berichtet dazu im Interview auf der GDNÄ-Homepage.

Den ganzen Beitrag lesen...


Pressetermine

04.03.2021 17:00

Einladung zur Vorstellung des „Atlas der Innovation“ am 04. März 2021, 16:00-17:00 Uhr (Online)

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Das WITI-Projekt (Wissens- und Ideentransfer für Innovation in der Verwaltung) der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN GmbH) laden Sie herzlich zur Vorstellung des „Atlas der Innovation“ am Donnerstag, den 04. März 2021, 16:00 – 17:00 Uhr (online) ein.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 15:58

Erfolgreicher Transfer aus der Lehre in die Wirtschaft: Eco-Good-Award wird am 14. April verliehen

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Am 14. April 2021 wird am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zum vierten Mal der Eco-Good-Award verliehen. Studierende waren aufgerufen, sich mit ihren Projekten, die Impulse für eine gesellschaftliche Veränderung in Sachen Umweltbewusstsein setzen, einzubringen. Hierfür wurden 23 aktuelle Transferprojekte zu unterschiedlichen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 10:59

Arbeitsmedizin in Pandemiezeiten: Pressekonferenz im Rahmen der DGAUM-Jahrestagung

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Arbeitsschutz in der Pandemie, Betriebliches Gesundheitsmanagement oder psychische Belastungen am Arbeitsplatz sind Themen, die vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie an Bedeutung gewinnen. Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) hat diese Themen auf die Agenda der 61. Wissenschaftlichen Jahrestagung vom 17. bis 20. März gesetzt.

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 09:19

Bundesminister Altmaier gratuliert zu 150 Jahren „Sicherheit in Technik und Chemie“

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Berlin, 04.03.2021. Mit einem digitalen Symposium zum Thema „Vertrauen in Zukunftstechnologien“ feiert die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) heute ihre Gründung vor 150 Jahren.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 15:42

Hybride XR-Messe: Die XR Expo wird in 2021 zur XR Week

Virtual Dimension Center Fellbach w. V.

Das Virtual Dimension Center Fellbach (VDC) führt vom 17. bis 21. Mai 2021 statt der bisherigen XR Expo eine hybride XR-Messe durch: Die XR Week. Die Veranstaltungswoche wird in 5 Thementage gegliedert sein und Online-Vorträge für professionelle Anwender aus den Bereichen Industrie, Architektur, Medizin, Handel und Handwerk sowie Live-Übertragungen aus dem Standort unterschiedlicher Unternehmen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Organisatorisches

04.03.2021 16:00

Neues Netzwerk „MINTcon.“ für die MINT-Bildung von Jugendlichen in der Metropolregion Rhein-Neckar

Hochschule Mannheim - University of Applied Sciences

• MRN GmbH, Stadt Mannheim und Hochschule Mannheim gründen Verbundvorhaben • Finanzielle Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung • Ziel: Ausbau der MINT-Bildungskette und Fachkräftegewinnung in der gesamten Region

Den ganzen Beitrag lesen...


04.03.2021 15:25

ESMT Berlin startet „Global Online MBA“

European School of Management and Technology (ESMT)

Die ESMT Berlin startet im September 2021 einen globalen Online-MBA. Der erste vollständige Online-Studiengang der ESMT ist modular aufgebaut und ermöglicht den Studierenden, in ihrem ganz eigenen Tempo zu lernen. Entscheidungsfindung, Analytik und Innovation stehen im Mittelpunkt des Programms. Das innovative Kursdesign ermöglicht den Studierenden, ihrem eigenen Zeitplan entsprechend zu lernen. (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 17:01

University Electoral Assembly confirms new Rectorate

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

The Electoral Assembly of the University of Bonn has elected three female and three male vice rectors who will take office in April 2021. The Assembly, consisting of members of the Senate and the University Council, convened online due to the pandemic. Voting took place by postal ballot.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 16:58

Hochschulwahlversammlung vervollständigt das Rektorat der Uni Bonn

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Hochschulwahlversammlung der Universität Bonn hat drei Prorektorinnen und drei Prorektoren gewählt. Ihre Amtszeit beginnt im April 2021. Die Versammlung, die sich aus den Mitgliedern des Senats und des Hochschulrats zusammensetzt, hatte pandemiebedingt online getagt. Die Abstimmung fand per Briefwahl statt.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 16:29

Verlängerte Bewerbungsfrist Master-Studiengang „Soziale Gerontologie“

Hochschule Zittau/Görlitz

Die Bewerbungsfrist für den berufsbegleitenden Master-Studiengang „Soziale Gerontologie“ an der Hochschule Zittau/Görlitz wurde bis 25. März 2021 verlängert!

Den ganzen Beitrag lesen...


Personalia

04.03.2021 12:42

Aus Datenmengen die richtigen Erkenntnisse ziehen

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dr. Tobias Koch ist neuer Professor für Psychologische Methodenlehre an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 17:01

University Electoral Assembly confirms new Rectorate

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

The Electoral Assembly of the University of Bonn has elected three female and three male vice rectors who will take office in April 2021. The Assembly, consisting of members of the Senate and the University Council, convened online due to the pandemic. Voting took place by postal ballot.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 16:58

Hochschulwahlversammlung vervollständigt das Rektorat der Uni Bonn

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Hochschulwahlversammlung der Universität Bonn hat drei Prorektorinnen und drei Prorektoren gewählt. Ihre Amtszeit beginnt im April 2021. Die Versammlung, die sich aus den Mitgliedern des Senats und des Hochschulrats zusammensetzt, hatte pandemiebedingt online getagt. Die Abstimmung fand per Briefwahl statt.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 16:00

Michael Unger folgt auf Dr. Manfred Wittenstein als Sprecher der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Michael Unger folgt auf Dr. Manfred Wittenstein als Sprecher der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg. Dies gab Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut heute (3. März) im Rahmen der Lenkungskreissitzung der Allianz Industrie 4.0 bekannt und bedankte sich bei Dr. Wittenstein für sein Engagement und seine tatkräftige Unterstützung in den letzten Jahren.

Den ganzen Beitrag lesen...


03.03.2021 09:42

Neue wissenschaftliche Leitung im Graduiertenzentrum der Hochschule Koblenz

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

KOBLENZ/REMAGEN. Das Graduiertenzentrum der Hochschule Koblenz, das unter anderem Doktorandinnen und Doktoranden bei ihren Promotionsvorhaben begleitet und unterstützt, hat eine neue wissenschaftliche Leitung im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen Studiengänge: Prof. Dr. Georg Ankerhold aus dem Fachbereich Mathematik und Technik am RheinAhrCampus tritt damit die Nachfolge seines Kollegen (...)

Den ganzen Beitrag lesen...


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).