idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

News



Research results

08/19/2019 17:41

More persistant heat, drought and rain in a warming world

Humboldt-Universität zu Berlin

Study on the consequences of global warming

Read more...


08/19/2019 17:29

Beständigere Hitze-, Regen- und Trockenperioden weltweit

Humboldt-Universität zu Berlin

Studie zu den Folgen der Erderwärmung

Read more...


08/19/2019 17:00

Sleeping unsafely tucked in to conserve energy in nocturnal migratory songbirds

Veterinärmedizinische Universität Wien

Sleeping with the head tucked in the back feathers is a common behavior exhibited by most species of birds. In a recent study, scientist from the Vetmeduni Vienna and the University of Vienna found, that the hiding of the head during sleep reduces heat loss and conserves energy reserves. However sleeping with the head tucked is risky for the birds. Due to the reduced metabolic rate and the (...)

Read more...


08/19/2019 17:00

Riskantes Schlafen mit verstecktem Kopf spart Energie bei nachtaktiven Zugvögeln

Veterinärmedizinische Universität Wien

Schlafen mit dem Kopf nach hinten ins Gefieder gesteckt ist eine verbreitete Verhaltensweise, die die meisten Vogelarten zeigen. Wissenschafter der Vetmeduni Vienna und der Universität Wien fanden nun heraus, dass das Verstecken des Kopfes während der Nachtruhe den Wärmeverlust bei Zugvögeln reduziert und deren Energiereserven dadurch geschont werden. Allerdings bedingt das Schlafen auf Sparflamme (...)

Read more...


08/19/2019 16:23

Flughafen Frankfurt: neue Flugroute mit weniger Lärmbelastung

Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie

Das Forum Flughafen und Region (FFR) hat heute eine neue Abflugroute für den Flughafen Frankfurt vorgestellt. Die Entscheidung über die optimierte Route ist das Ergebnis eines ausführlichen Diskussionsprozesses mit der Bevölkerung und den von der Veränderung betroffenen Kommunen. Dieser war im Frühjahr 2018 gestartet und ist Teil des Maßnahmenprogramms Aktiver Schallschutz. Das Öko-Institut hat (...)

Read more...


Research projects

08/19/2019 17:12

Industrieroboter mit Lasersystem strukturiert große Flächen hochpräzise und nahtlos

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Um die technische Funktion, Haptik und Optik von Werkstücken wie Interieur-Bauteilen im Automobilbau zu beeinflussen, werden große Flächen mit dem Laser strukturiert. Damit die Form gleichmäßig mit sich wiederholenden Mustern und Texturen versehen werden kann, muss das Lasersystem bei jeder Wiederholung präzise positioniert werden. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus (...)

Read more...


08/19/2019 16:35

Deutschlandweit einziges Chinatron an der Uni Ulm: Wegbereiter des bionischen Baumstamms

Universität Ulm

Im Labor des Instituts für Systematische Botanik und Ökologie steht ein Unikat: In der deutschlandweit einzigen Zentrifuge vom Typ „Chinatron“ lässt sich nicht nur untersuchen, wie Pflanzen in Zeiten des Klimawandels auf Trockenstress reagieren. Das Gerät hilft zudem bei der Entwicklung von „bionischen Ästen“, die womöglich den Weg zu neuen Pumpen- oder Kühlungssystemen ebnen.

Read more...


08/19/2019 15:05

Bionik zu höheren Wirkungsgraden

Leibniz Universität Hannover

Neues selbstschärfende Werkzeug nach dem Vorbild der Natur Haifischhaut und Biberzahn: Forschungsprojekt an der Leibniz Universität Hannover nutzt Prinzipien aus der Natur zur Erhöhung des Wirkungsgrades von Strömungsmaschinen.

Read more...


08/19/2019 14:08

BfR leistet Beitrag zur verbesserten Bewertung gesundheitlicher Risiken von Stoffgemischen im EuroMix-Projekt

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

Europäisches Forschungsprojekt abgeschlossen

Read more...


08/19/2019 13:44

Linolsäure aus pflanzlichen Ölen als neue Quelle für biobasierte Polymerintermediate

Technische Hochschule Köln

Mit einer jährlichen Produktion von rund 400 Millionen Tonnen zählen Polymere zu einer der bedeutendsten Märkte der chemischen Industrie. Noch werden sie zu großen Teilen aus Erdöl gewonnen. Forscherinnen und Forscher der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der TH Köln arbeiten daran, diesen Rohstoff durch heimische, pflanzliche Öle wie Sonnenblumen- oder Distelöl zu ersetzen, um daraus (...)

Read more...


Science policy

08/19/2019 14:03

Universität Tübingen fordert deutlich höhere Grundfinanzierung

Eberhard Karls Universität Tübingen

Senat nimmt Stellung zu Verhandlungen über neuen Hochschulfinanzierungsvertrag – „Mindestens 1.000 Euro mehr pro Studentin und Student“

Read more...


08/16/2019 15:06

Hochschule Stralsund ist erste Wahl bei HRK-Präsident

Hochschule Stralsund

Bei seinem Besuch auf dem Campus am 12. August informierte sich der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Prof. Dr. Peter-André Alt, zur Bedeutung der Hochschule Stralsund als Prototyp für gute Lehre, angewandte Forschung und als Innovationsmotor für die Region. Präsident Alt möchte sich vermehrt der Stärke und der Bedeutung der kleineren Fachhochschulen zuwenden. Die Hochschule Stralsund (...)

Read more...


08/16/2019 12:11

Eine Million Euro: Afrikanistik-Projekt unter Beteiligung der Uni Köln wird von der VolkswagenStiftung gefördert

Universität zu Köln

Die Afrikanistik neu denken - Projekt „Recalibrating Afrikanistik“ will das Fach thematisch und strategisch weiterentwickeln.

Read more...


08/15/2019 11:35

Internationale Expertise für Berlin

Einstein Stiftung Berlin

Die Einstein Stiftung fördert ab Januar 2020 vier international renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als Einstein Visiting Fellows in Berlin, die aus England, der Schweiz, den USA und aus Griechenland kommen. Im Programm Wissenschaftsfreiheit, das weltweit bedrohten oder in ihrer wissenschaftlichen Arbeit eingeschränkten Personen einen Gastaufenthalt in Berlin ermöglicht, wurden (...)

Read more...


08/15/2019 09:17

Deutschland? Bei internationalen Studierenden begehrt!

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Gemeinsame Pressemitteilung mit BMBF und DZHW Deutschland zum wichtigsten nicht-englischsprachigen Gastland weltweit für internationale Studierende aufgestiegen – auch mehr deutsche Studierende und Forschende gehen ins Ausland Karliczek: Internationale Studierende, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler immer wichtiger zur Deckung unseres Fachkräftebedarfs

Read more...


Cooperation agreements

08/19/2019 18:02

WHZ und AZOM forschen gemeinsam für mehr Sicherheit für LKW-Bremsanlagen

Westsächsische Hochschule Zwickau

Die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) und das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien AZOM und entwickeln gemeinsam ein neues Analyseverfahren zur zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen für LKW-Bremsanlagen.

Read more...


08/19/2019 13:44

Linolsäure aus pflanzlichen Ölen als neue Quelle für biobasierte Polymerintermediate

Technische Hochschule Köln

Mit einer jährlichen Produktion von rund 400 Millionen Tonnen zählen Polymere zu einer der bedeutendsten Märkte der chemischen Industrie. Noch werden sie zu großen Teilen aus Erdöl gewonnen. Forscherinnen und Forscher der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der TH Köln arbeiten daran, diesen Rohstoff durch heimische, pflanzliche Öle wie Sonnenblumen- oder Distelöl zu ersetzen, um daraus (...)

Read more...


08/19/2019 12:38

Universität Jena baut Kontakte nach Stanford aus

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist seit kurzem assoziiertes Mitglied des Wissenschaftsnetzwerks SCANCOR. Das „Scandinavian Consortium for Organizational Research“, kurz SCANCOR, ist ein Zusammenschluss skandinavischer Universitäten, die an der renommierten Standford University in den USA eine Außenstelle unterhalten. Dort treffen sich regelmäßig Forschende aus der (...)

Read more...


08/19/2019 10:11

ESMT Berlin startet globales Austauschprogramm mit internationalem Hochschulnetzwerk

European School of Management and Technology (ESMT)

Die ESMT Berlin hat sich mit führenden internationalen Wirtschaftsuniversitäten für ein globales Austauschprogramm zusammengeschlossen, das über drei Kontinente reicht. Das Global MIM Network ermöglicht es Studierenden des Studiengangs Master‘s in Management (MIM), Kurse an einer oder mehreren der Partnerinstitutionen zu besuchen – ohne den bürokratischen Aufwand oder die Kosten eines (...)

Read more...


08/19/2019 10:04

JLU stärkt ihr internationales Netzwerk im südlichen Afrika

Justus-Liebig-Universität Gießen

Delegation der Justus-Liebig-Universität Gießen zu Gast an der University of Botswana in Gaborone und an der North-West University in Mafikeng und Potchefstroom

Read more...


Scientific conferences

08/19/2019 18:03

31. Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2020 in Leipzig

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

***WICHTIGE INFORMATION*** Der 31. Deutsche Schmerz- und Palliativtag findet 2020 im CONGRESS CENTER LEIPZIG statt. Save-the-date: 31. Deutscher Schmerz- und Palliativtag 19. – 21. März 2020 (bitte beachten Sie auch den neuen Termin!) Congress Center Leipzig

Read more...


08/19/2019 17:30

5th Bioinspired Materials 2020

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

The main aim is to establish an international and interdisciplinary forum for scientists from a variety of fields including biology, chemistry, materials science and engineering, physics and medicine to discuss current cutting-edge research and to identify future research directions in the field of bioinspired materials. Main topics include the formation of hierarchical structures and the (...)

Read more...


08/19/2019 14:00

Hirnforschung mit Witz: Science Slam beim Neurologiekongress in Stuttgart

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V.

Wie cool sind Schmerzforscher? Was reizt uns am Essen? Wie kontrolliert laufen Klarträume ab? Pointierte und pfiffige Antworten auf die neuesten Fragen aus der faszinierenden Welt des Gehirns bietet eine spezielle Veranstaltung, die im Rahmen des großen Neurologiekongresses am 27. September in Stuttgart stattfindet: der Science Slam.

Read more...


08/16/2019 10:37

Symposium für Jiddische Studien in Trier

Universität Trier

Vom 16. bis 18. September 2019 kommen Forschende aus dem In- und Ausland an der Universität Trier zusammen.

Read more...


08/16/2019 09:30

The power of thought – the key to success: CYBATHLON BCI Series 2019

Technische Universität Graz

Spectators will experience the fascinating power of thought-controlled systems on 17 September, as teams from all over the world go head to head in the CYBATHLON BCI Series 2019 at TU Graz. ‘Pilots’ who are paralysed from the neck down control avatars using brain-computer interfaces in a specially developed computer game. Tickets for race day are now available.

Read more...


Studies and teaching

08/19/2019 17:30

Gut beraten ins Lehramt

Universität Heidelberg

Unter dem Motto „Gut beraten ins Lehramt“ werden die Universität Heidelberg und die Pädagogische Hochschule Heidelberg unter dem Dach der Heidelberg School of Education (HSE) die bestehenden Beratungs- und Assessment-Formate für Studierende der lehramtsbezogenen Bachelorstudiengänge ausbauen und weiterentwickeln. Geplant ist, von der Studieneingangsphase bis zum Übergang in den Master of Education (...)

Read more...


08/19/2019 12:09

Falling Walls Lab an der BAM in Adlershof: Jetzt noch bis zum 2. September bewerben

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Berlin, 19.08.2019. Great minds, 3 minutes, 1 day – am 27. September 2019 können Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in Berlin-Adlershof wieder ihre Forschungsprojekte und Ideen präsentierten und sich für das Falling Walls Finale im November qualifizieren. Der Vorentscheid für Norddeutschland wird von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) zusammen mit der (...)

Read more...


08/19/2019 10:11

ESMT Berlin startet globales Austauschprogramm mit internationalem Hochschulnetzwerk

European School of Management and Technology (ESMT)

Die ESMT Berlin hat sich mit führenden internationalen Wirtschaftsuniversitäten für ein globales Austauschprogramm zusammengeschlossen, das über drei Kontinente reicht. Das Global MIM Network ermöglicht es Studierenden des Studiengangs Master‘s in Management (MIM), Kurse an einer oder mehreren der Partnerinstitutionen zu besuchen – ohne den bürokratischen Aufwand oder die Kosten eines (...)

Read more...


08/16/2019 14:02

Tipps gegen die Prüfungsangst

Universitätsmedizin Magdeburg

Was hilft gegen Prüfungsangst? Anlässlich der bevorstehenden Prüfungen zum Physikum für Medizinstudierende gibt Psychotherapeut Prof. Jörg Frommer von der Universitätsmedizin Magdeburg Empfehlungen. Demzufolge ist es sinnvoll, in einer Gruppe zu lernen und sich im Vorfeld negative Erfahrungen etwa aus der Kindheit bewusst zu machen. Von der Idee, sich seinen Prüfer nackt vorzustellen, hält er (...)

Read more...


08/16/2019 13:20

Bundesforschungsministerium bewilligt ein innovatives Forschungsvorhaben zur Rumänistik an der Freien Universität Berlin

Freie Universität Berlin

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat an der Freien Universität ein innovatives Forschungsvorhaben zum Fach Rumänistik bewilligt. Ziel des neuen Vorhabens ist es, die Rumänistik in das heute vor allem von den Sprachen und Kulturen des Westens bestimmte Fach der Romanistik zu integrieren. Das am Arbeitsbereich von Prof. Dr. Susanne Zepp am Institut für Romanische Philologie (...)

Read more...


Contests / awards

08/18/2019 19:33

Erstmals shanghait

Universität Augsburg

Präsidentin Doering-Manteuffel zur erstmaligen Notierung der Universität Augsburg unter den „tausend besten Universitäten der Welt“

Read more...


08/16/2019 11:56

1.65 million Euro go to biochemist at the UDE – Cells under stress

Universität Duisburg-Essen

Polluted air, work under pressure, exposure to infectious disease: Everyday life puts many people under stress, which can be physically exhausting. Dr. Doris Hellerschmied examines how cells react to molecular forms of stress. She is one of six winners of the Sofja Kovalevskaja-Award of the Alexander von Humboldt-Stiftung. She has received 1.65 million Euros to establish an independent research (...)

Read more...


08/16/2019 11:54

1.65 Millionen Euro für Biochemikerin – Zellen unter Stress

Universität Duisburg-Essen

Verschmutzte Luft, beruflicher Druck, ein grippaler Infekt: Den Alltag erleben viele Menschen als belastend. Wie die Zellen mit Stress umgehen, untersucht Dr. Doris Hellerschmied. Sie ist eines von sechs Forschertalenten, die die Alexander von Humboldt-Stiftung mit dem Sofja Kovalevskaja-Preis 2019 auszeichnet. Mit dem Preisgeld von 1,65 Mio. Euro baut Hellerschmied an der Universität (...)

Read more...


08/15/2019 14:34

Ruperto Carola erneut beste deutsche Hochschule im Shanghai-Ranking

Universität Heidelberg

Erneut Spitzenposition in Deutschland: Im heute veröffentlichten Academic Ranking of World Universities 2019, dem sogenannten Shanghai-Ranking, ist die Universität Heidelberg deutschlandweit wiederum die beste deutsche Hochschule – nach 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018 zum sechsten Mal in Folge. International belegt die Ruperto Carola wie bisher Rang 47, in Europa Position zwölf. Insgesamt sind (...)

Read more...


08/15/2019 11:47

Jutta Gärtner erhält den Hamburger Wissenschaftspreis 2019

Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Prof. Dr. Jutta Gärtner, Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), erhält den Hamburger Wissenschaftspreis 2019. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg zeichnet damit ihre bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der seltenen angeborenen neurometabolischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter aus. Der mit 100.000 Euro dotierte Preis wird (...)

Read more...


Transfer of Science or Research

08/19/2019 18:02

WHZ und AZOM forschen gemeinsam für mehr Sicherheit für LKW-Bremsanlagen

Westsächsische Hochschule Zwickau

Die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) und das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien AZOM und entwickeln gemeinsam ein neues Analyseverfahren zur zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen für LKW-Bremsanlagen.

Read more...


08/19/2019 17:30

5th Bioinspired Materials 2020

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

The main aim is to establish an international and interdisciplinary forum for scientists from a variety of fields including biology, chemistry, materials science and engineering, physics and medicine to discuss current cutting-edge research and to identify future research directions in the field of bioinspired materials. Main topics include the formation of hierarchical structures and the (...)

Read more...


08/19/2019 17:12

Industrieroboter mit Lasersystem strukturiert große Flächen hochpräzise und nahtlos

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Um die technische Funktion, Haptik und Optik von Werkstücken wie Interieur-Bauteilen im Automobilbau zu beeinflussen, werden große Flächen mit dem Laser strukturiert. Damit die Form gleichmäßig mit sich wiederholenden Mustern und Texturen versehen werden kann, muss das Lasersystem bei jeder Wiederholung präzise positioniert werden. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus (...)

Read more...


08/19/2019 17:00

Wissenschaftliche Zukunftsperspektiven des Leibniz-Institutes für Angewandte Geophysik (LIAG Hannover)

Deutsche Geophysikalische Gesellschaft e.V.

Mit dem Ausscheiden des Leibniz-Institutes für Angewandte Geophysik (LIAG) aus der Leibniz-Gemeinschaft Ende des Jahres stellt sich das LIAG inhaltlich und strukturell neu auf, um seine Rolle als zentraler Ansprechpartner für geowissenschaftliche Fragen in der Energiewende oder zum Klimawandel zu stärken. Als einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung für angewandte Methoden der Geophysik (...)

Read more...


08/19/2019 15:19

Catalysts for climate protection

Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

How can we achieve the internationally agreed climate targets? The Fraunhofer Institute for Interfacial Engineering and Biotechnology IGB makes the greenhouse gas CO2 usable as a carbon source for the chemical industry. With a patented catalyst synthesis, screening for the optimal catalyst in high throughput and combined (electro)chemical-biotechnological processes, various concepts are (...)

Read more...


Scientific Publications

08/19/2019 13:12

Traumas change perception in the long term

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

People with maltreatment experiences in their childhood have a changed perception of social stimuli later as adults. This is what scientists from the Division of Medical Psychology at the University of Bonn have discovered. Traumatized people found touch stimuli less comforting than people without trauma. They also maintained a greater social distance toward strangers. In addition, the researchers (...)

Read more...


08/19/2019 13:06

Traumata verändern langfristig die Wahrnehmung

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Menschen mit Misshandlungserfahrungen in ihrer Kindheit verfügen später als Erwachsene über eine veränderte Reizwahrnehmung. Das haben Wissenschaftler der Medizinischen Psychologie an der Universität Bonn herausgefunden. Traumatisierte Personen empfanden Berührungsreize weniger beruhigend als Menschen ohne Traumata. Außerdem hielten sie zu unbekannten Personen eine größere soziale Distanz. Darüber (...)

Read more...


08/19/2019 10:30

CO2-Zuschlag zur Energiesteuer rechtlich unbedenklich

Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie

Die Einführung eines CO2-Zuschlags zur Energiesteuer ist verfassungsrechtlich unbedenklich. Dem Bund ist es gestattet, die im Grundgesetz vorgesehenen Steuertypen zu nutzen, um umweltpolitische Ziele wie den Klimaschutz zu verfolgen. So kann der Gesetzgeber auch mit einem CO2-Zuschlag zur Energiesteuer verfahren. Dies zeigt ein aktuelles Rechtsgutachten von Öko-Institut und Prof. Dr. jur. Stefan (...)

Read more...


08/19/2019 10:30

"Qutrit": Komplexe Quantenteleportation erstmals gelungen

Österreichische Akademie der Wissenschaften

Wissenschaftlern der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Wien ist es gemeinsam mit chinesischen Forschern erstmals gelungen, dreidimensionale Quantenzustände zu übertragen. Höherdimensionale Teleportation könnte eine wichtige Rolle in künftigen Quantencomputern spielen.

Read more...


08/19/2019 09:40

Einzelerkrankung oder Seuchenzug? Paarungsverhalten und Bewegungsmuster beeinflussen Dynamik von Tierseuchen

Forschungsverbund Berlin e.V.

Ein Team aus WissenschaftlerInnen unter Leitung des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) hat eine Analyse von Langzeitdaten eines Ausbruchs der Klassischen Schweinepest in Wildschweinen in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt, der sich von 1993 bis 2000 ereignete. Die Ergebnisse legen nahe, dass nicht infizierte Regionen aufgrund veränderter Bewegungsmuster insbesondere in (...)

Read more...


Advanced scientific education

08/14/2019 17:18

Energiewirtschaftstage zum Thema Smart Market und Smart Grids an der FH Aachen

FH Aachen

Die 6. Energiewirtschaftstage der FH Aachen beschäftigen sich in diesem Jahr mit dem Thema Smart Market und Smart Grids und richten sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Forschung und Politik, die sich mit den Herausforderungen in der Energiewirtschaft befassen, sowie an Doktoranden und interessierte Studierende. Sie finden am 4. September 2019 von 8 bis 17.30 Uhr an der FH (...)

Read more...


08/14/2019 16:35

Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt: ZAWiW-Herbstakademie in Kooperation mit dem Botanischen Garten

Universität Ulm

Vom 23. bis zum 27. September steht die Herbstakademie an der Universität Ulm im Zeichen des großen Naturforschers Alexander von Humboldt, der in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag feiern würde. Veranstaltet wird die Weiterbildungswoche vom Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWIW) in Kooperation mit dem Botanischen Garten. Neben Vorträgen und vertiefenden Angeboten zu (...)

Read more...


08/13/2019 13:07

"Lungenkrebs" ist Leitthema des Lungentages 2019

Deutsche Atemwegsliga e.V.

Lungenkrebs ist die häufigste Krebstodesursache in Deutschland mit mehr als 40.000 Todesfällen pro Jahr. Dabei sind die diagnostischen Möglichkeiten zur raschen Erkennung und genauen Einordnung der verschiedenen Lungenkrebsarten sowie die Therapieoptionen in den letzten Jahren entscheidend verbessert worden. Nicht zu vergessen ist die Prävention von Lungenkrebs durch die Bekämpfung des (...)

Read more...


08/13/2019 10:55

1. Doktoranden- und PostDoc-Konferenz ProMatLeben – Polymere

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Was erwarten Arbeitgeber in der Industrie von Absolventen? Und welche Möglichkeiten bieten sie Bewerben? Bei der 1. Doktoranden- und PostDoc-Konferenz der BMBF-Fördermaßnahme ProMatLeben – Polymere in Berlin (3.-4. September 2019) stehen diese Themen im Vordergrund. Ziel der Veranstaltung ist es, den wissenschaftlichen Nachwuchs nachhaltig zu fördern und zu stärken. Neben der Vermittlung von (...)

Read more...


08/13/2019 09:14

Digitalen Wandel im Personalmanagement proaktiv gestalten

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh

Runder Tisch Personal am 20. August beim zfh

Read more...


Miscellaneous scientific news/publications

08/19/2019 17:00

Wissenschaftliche Zukunftsperspektiven des Leibniz-Institutes für Angewandte Geophysik (LIAG Hannover)

Deutsche Geophysikalische Gesellschaft e.V.

Mit dem Ausscheiden des Leibniz-Institutes für Angewandte Geophysik (LIAG) aus der Leibniz-Gemeinschaft Ende des Jahres stellt sich das LIAG inhaltlich und strukturell neu auf, um seine Rolle als zentraler Ansprechpartner für geowissenschaftliche Fragen in der Energiewende oder zum Klimawandel zu stärken. Als einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung für angewandte Methoden der Geophysik (...)

Read more...


08/19/2019 15:29

Creepy recommendations online: How does it know?!

Universität Duisburg-Essen

‘So what was the name of this classic Tarantino film that's so confusing?' we discuss with a friend. And the next time we log on to our streaming service, "Pulp Fiction" is at the top of the list. Sometimes it is downright creepy what artificial intelligence knows about us. Scientists at the University of Duisburg-Essen (UDE) have been studying when and why we feel this way. Their conclusion: (Too (...)

Read more...


08/19/2019 15:23

Gruselige Empfehlungen online: Woher weiß der das?!

Universität Duisburg-Essen

‚Wie hieß denn noch dieser Filmklassiker von Tarantino, der so durcheinander ist?‘, überlegen wir mit einem Freund. Und schon beim nächsten Einloggen in den Streaming-Dienst steht „Pulp Fiction“ ganz oben. Manchmal ist es geradezu gruselig, was künstliche Intelligenz über uns weiß. Wann und warum wir das so empfinden, damit haben sich Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) (...)

Read more...


08/19/2019 15:14

Tierwelt der Ostsee im Wandel – Rückkehrer und Neubürger

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Ankündigung des nächsten „Warnemünder Abends“ am 22. August 2019 am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) Diplombiologin Ines Martin, Kuratorin für Krebse und Botanik am Deutschen Meeresmuseum Stralsund, berichtet über Veränderungen der marinen Fauna in der Ostsee. Beginn ist 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Read more...


08/19/2019 15:00

Mit Hochdruck in die Schule? DHL® warnt vor hohem Blutdruck im Kindesalter

Deutsche Hochdruckliga

Bluthochdruck trifft nicht nur Erwachsene, auch immer mehr Kinder leiden darunter. Meist ist Übergewicht die Ursache. Jedes vierte Kind mit Fettleibigkeit hat zu hohe Blutdruckwerte [1], woraus sich später lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Komplikationen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall entwickeln können. Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® | Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention (...)

Read more...


Schools and science

08/19/2019 11:31

Schule der Zukunft ist eröffnet. Universitätsschule Dresden geht an den Start

Technische Universität Dresden

Mit Beginn des neuen Schuljahres ist heute, 19. August 2019, die Universitätsschule Dresden feierlich eröffnet worden. Fast 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1, 2, 3 und 5 lernen von nun an in der neuen Grund- und Oberschule an der Cämmerswalder Straße gemeinsam. Nach der Aufbauphase bis 2024 sollen es rund 750 sein.

Read more...


08/16/2019 11:58

DAISY Fortbildung an der SRH Hochschule für Gesundheit

SRH Hochschule für Gesundheit

Heidelberg/Leverkusen, 29. Juli 2019: Die SRH Hochschule für Gesundheit mit insgesamt sieben Standorten in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hauptsitz im thüringischen Gera und die DAISY Akademie + Verlag GmbH, Heidelberg erweitern durch ihre neue Kooperation das Fortbildungsangebot am Campus Leverkusen.

Read more...


08/15/2019 14:30

TU Berlin: Qualifizierung für Quereinsteiger*innen in das Lehramt

Technische Universität Berlin

Kooperationsvertrag zur Qualifizierung von Quereinsteigenden für das Unterrichtsfach Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) zwischen TU Berlin und Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Read more...


08/15/2019 09:38

Arabisch-Kurs für Flüchtlingskinder erhält Primus-Preis des Monats

Stifterverband

Die Stiftung Bildung und Gesellschaft zeichnet im August ein Projekt aus Herzogenrath bei Aachen aus: Es setzt sich dafür ein, dass Flüchtlingskinder aus arabischen Staaten ihre eigene Sprache nicht verlernen. Der Primus-Preis des Monats ist mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert.

Read more...


08/14/2019 15:09

Orientierung für Kurzentschlossene

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bietet zum Wintersemester 2019/20 noch freie Plätze für das Orientierungssemester OSKAR

Read more...


Press events

08/19/2019 18:03

31. Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2020 in Leipzig

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

***WICHTIGE INFORMATION*** Der 31. Deutsche Schmerz- und Palliativtag findet 2020 im CONGRESS CENTER LEIPZIG statt. Save-the-date: 31. Deutscher Schmerz- und Palliativtag 19. – 21. März 2020 (bitte beachten Sie auch den neuen Termin!) Congress Center Leipzig

Read more...


08/19/2019 10:01

Wie wird man glücklich alt? Leopoldina-Vortrag und Diskussion im Rahmen der Demografie-Woche

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Im Vergleich zur durchschnittlichen Lebenserwartung vor 100 Jahren haben die Menschen in Deutschland mehr Lebenszeit und mehr Jahre bei guter Gesundheit gewonnen. Studien zeigen, dass ältere Menschen oftmals sehr zufrieden sind. Gleichzeitig haben viele Angst vor Krankheit, Hilfs- und Pflegebedürftigkeit und vor Einsamkeit. Was braucht es, damit es Menschen in dieser Lebensphase möglichst gut (...)

Read more...


08/15/2019 15:18

Niedersächsische Wasserstoffallianz will auf die Politik einwirken

Leibniz Universität Hannover

Akteurinnen und Akteure unterzeichnen gemeinsame Partnerschaftsvereinbarung Niedersachsen zielgerichtet und wettbewerbsfähig als „Wasserstoff-Land“ der Zukunft zu entwickeln: Das ist das Ziel der geplanten Niedersächsischen H2-Allianz. Verschiedene Akteurinnen und Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft, darunter die Leibniz Universität Hannover, sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (...)

Read more...


08/15/2019 12:46

Eröffnung eines neuen Forschungsgebäudes am ATB

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Am Donnerstag, 22. August 2019, wird in Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und zahlreicher Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) ein neues Forschungsgebäude eröffnet. Wir laden Sie hierzu herzlich ein! Termin: Donnerstag, 22. August 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr Ort: Leibniz-Institut für (...)

Read more...


08/14/2019 11:23

Forschung für die Schwächsten

Medizinische Hochschule Hannover

Wenn das Immunsystem es nicht alleine schafft: Talkshow am 1. Oktober im Schloss Herrenhausen / Veranstaltung für alle Interessierten

Read more...


Organisational matters

08/19/2019 14:43

Klimawandel und Gesundheit

Universität Augsburg

Die Universität Augsburg beruft die Geographin Prof. Dr. Elke Hertig auf die deutschlandweit erste Professur für regionale Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit.

Read more...


08/16/2019 08:19

Studiengang Industrial Design in Wuppertal – verlängerte Bewerbungsfrist bis 10. September!

Bergische Universität Wuppertal

In diesem Jahr war es besonders knapp mit den Abiturprüfungen und dem Bewerbungsende im Studiengang Industrial Design der Bergischen Universität Wuppertal Ende Mai. Allen, die im Prüfungsstress waren, oder es aus anderen Gründen nicht geschafft haben, rechtzeitig eine Mappe fertigzustellen, bietet der Studiengang nun eine zweite unkomplizierte Bewerbungsmöglichkeit an und verlängert die (...)

Read more...


08/15/2019 12:46

Eröffnung eines neuen Forschungsgebäudes am ATB

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Am Donnerstag, 22. August 2019, wird in Anwesenheit von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und zahlreicher Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) ein neues Forschungsgebäude eröffnet. Wir laden Sie hierzu herzlich ein! Termin: Donnerstag, 22. August 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr Ort: Leibniz-Institut für (...)

Read more...


08/14/2019 14:37

Universitätsklinikum Marburg: ENETS-Center of Excellence für seltene Tumorarten rezertifiziert

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Das Universitätsklinikum Marburg ist erneut als ENETS Center of Excellence (ENETS CoE) für weitere fünf Jahre zertifiziert worden. Damit konnten die am ENETS-Zentrum Beteiligten ihre wissenschaftliche Reputation und die exzellente Versorgung von Patienten mit neuroendokrinen Tumoren (NET) bestätigen. Marburg ist gemeinsam mit der Berliner Universitätsmedizin Charité in Deutschland das am (...)

Read more...


08/14/2019 13:43

Jenaer Leibniz-IPHT stärkt Erforschung künstlicher Intelligenz

Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

Das Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) setzt künftig verstärkt auf die Erforschung künstlicher Intelligenz (KI) und lernender Systeme. Die neu gegründete Forschungsabteilung „Photonic Data Science“ unter der Leitung von Thomas Bocklitz konzentriert sich von August 2019 an auf die Auswertung von Bild- und Spektralaufnahmen mit chemometrischen Methoden und (...)

Read more...


Personnel announcements

08/19/2019 14:43

Klimawandel und Gesundheit

Universität Augsburg

Die Universität Augsburg beruft die Geographin Prof. Dr. Elke Hertig auf die deutschlandweit erste Professur für regionale Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit.

Read more...


08/19/2019 14:34

Renommierter Omenn-Forschungspreis für Roderich Römhild

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Internationale Gesellschaft für Evolutionsmedizin zeichnet ehemaligen Kieler Nachwuchsforscher für seine Arbeit zur Vermeidung von Antibiotikaresistenzen aus

Read more...


08/19/2019 12:38

Universität Jena baut Kontakte nach Stanford aus

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist seit kurzem assoziiertes Mitglied des Wissenschaftsnetzwerks SCANCOR. Das „Scandinavian Consortium for Organizational Research“, kurz SCANCOR, ist ein Zusammenschluss skandinavischer Universitäten, die an der renommierten Standford University in den USA eine Außenstelle unterhalten. Dort treffen sich regelmäßig Forschende aus der (...)

Read more...


08/16/2019 10:28

Neuer Blick auf die Fünfzigerjahre in Europa

Ruhr-Universität Bochum

Das heutige Europa schaut mit nostalgischen Gefühlen auf die 1950er-Jahre: Nach Depression und Zweitem Weltkrieg scheint es eine einzigartige Zielstrebigkeit gegeben zu haben, gleichberechtigtere Gesellschaften aufzubauen. Dr. Jan De Graaf fühlt dieser Zeit auf den Zahn: Mit dem mit 1,64 Millionen Euro dotierten Sofja-Kovalevskaja-Preis der Alexander-von-Humboldt-Stiftung baut er am Institut für (...)

Read more...


08/15/2019 11:51

Sofja Kovalevskaja Award brings superconducting spintronics expertise to Konstanz

Universität Konstanz

Sofja Kovalevskaja Award winner Dr Angelo Di Bernardo from the University of Cambridge to establish a new research hub in the field of superconducting spintronics at the University of Konstanz’s Department of Physics

Read more...


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay