idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

News



Research results

09/24/2021 20:00

Genetische Abstammung und Erbe der Etrusker entschlüsselt

Eberhard Karls Universität Tübingen

Forschungsteam präsentiert umfassende DNA-Analysen zum genetischen Ursprung der Menschen in der eisenzeitlichen Hochkultur Mittelitaliens und ihren Einfluss auf die spätere Bevölkerung

Read more...


09/24/2021 18:33

Die Deutsche Post AG ist „Investor’s Darling 2021“

HHL Leipzig Graduate School of Management

Der Lehrstuhl für Rechnungswesen-, Wirtschaftsprüfung und Controlling der Handelshochschule Leipzig (HHL) hat in Zusammenarbeit mit dem manager magazin und dem Bankhaus Berenberg zum achten Mal den Kapitalmarktstrategen des Jahres gekürt. „Die Deutsche Post AG versteht es nicht nur wirtschaftlich gut durch die Krise zu kommen, sondern auch über sämtliche entscheidungsrelevanten Kanäle gut darüber (...)

Read more...


09/24/2021 15:03

BRIESE-Preis 2020: Wie durchdringen Fluide Meeressedimente? Eine wichtige Frage auf dem Weg zur Klimawandel-Eindämmung

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Mit dem BRIESE-Preis für Meeresforschung 2020 würdigt die Jury die herausragende Forschung von Dr. Christoph Böttner zu der Frage, wie sich Fluide – Flüssigkeiten und Gase – in Meeressedimenten ausbreiten. Dies basiert auf den unterschiedlichsten Prozessen und kann in vieler Hinsicht auch klimarelevant sein. Böttner kombinierte sehr unterschiedliche Methoden aus der Geophysik, Geologie und (...)

Read more...


09/24/2021 14:54

Guiding microbes along their path

Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

The direction of movement of a microbe directly depends on the curvature of its environment – this is the key finding of a recent publication in the journal PNAS with participation of the Max Planck Institute for Dynamics and Self-Organization (MPIDS) in Göttingen. The researchers investigated the navigation of a model microbe, a small self-propelling microalga, in confined compartments with (...)

Read more...


09/24/2021 14:52

Wie Mikroben ihren Weg finden

Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

Die Bewegungsrichtung einer Mikrobe hängt direkt von der Wölbung ihrer Umgebung ab - das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen Veröffentlichung in der Zeitschrift PNAS unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS) in Göttingen. Die Forscher untersuchten die Navigation einer Modell-Mikrobe, einer kleinen, sich selbst fortbewegenden Mikroalge, in (...)

Read more...


Research projects

09/24/2021 16:49

CAMPFIRE-Symposium in Stralsund: Grünes Ammoniak für eine emissionsfreie Zukunft

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

Am 30. September 2021 treffen sich zum rund 100 nationale und internationale Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Forschung zum CAMPFIRE Symposium 2021 „Wind and Water to Ammonia - Maritime Fuel and Energy Storage for a Zero-Emission Future" im Ozeaneum Stralsund. Deutschlands Ziel ist es, bis zum Jahr 2045 weitgehend treibhausgasneutral zu werden. Mindestens 80 Prozent der Stromversorgung und (...)

Read more...


09/24/2021 16:26

Entwicklung von Ammoniak-Technologien für den Transport von Grünem Wasserstoff - Start von TransHyDE

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

TransHyDE geht an den Start, eines von drei Wasserstoff-Leitprojekten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aus dem Zukunftspaket zur Umsetzung der 2020 beschlossenen „Nationalen Wasserstoffstrategie“ in Deutschland. Mit seiner bislang größten Forschungsinitiative zum Thema "Energiewende" unterstützt das BMBF Deutschlands den Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft. Über vier Jahre (...)

Read more...


09/24/2021 13:54

ZZF Potsdam erhält Sonderförderung zur Erforschung der Globalisierung

Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF)

Der Ausschuss der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) von Bund und Ländern hat am vergangenen Mittwoch einem Antrag des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) zugestimmt: Demnach soll das ZZF ab 2024 jährlich mit 540.000 Euro unterstützt werden, um eine neue Forschungslinie zur Geschichte der Globalisierung aufzubauen. Der finalen Entscheidung der GWK-Konferenz im (...)

Read more...


09/24/2021 12:42

Weiterentwicklung von Brennstoffzellen durch FURTHER-FC

Hochschule Esslingen

Die Hochschule Esslingen ist Partner in dem EU-weiten Projekt FURTHER-FC (Further Understanding Related to Transport limitations at High current density towards future ElectRodes for Fuel Cells) mit einem Gesamtbudget von 2,7 Millionen Euro im Rahmen des Horizon 2020 Förderprogramms für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission. Dieses Programm soll Herstellung und Einsatz von (...)

Read more...


09/24/2021 12:19

Ausschreibung für den Systemischen Forschungspreis von SG und DGSF 2022

Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.

Die Systemische Gesellschaft (SG) und die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) vergeben gemeinsam einen wissenschaftlichen Forschungspreis.

Read more...


Science policy

09/24/2021 15:56

AWMF fordert besseren Zugang zu Registerdaten und mehr Freiheit für wissenschaftliche Studien

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

Berlin - Die Corona-Pandemie hat einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig medizinische Forschung ist, um die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern und evidenzbasiertes Wissen zu generieren. In ihren Positionen zur Gesundheitspolitik fordert die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) e.V. die künftige Bundesregierung deshalb auf, bessere (...)

Read more...


09/24/2021 13:58

Neue Impulse für Forschung und Innovationen

Georg-August-Universität Göttingen

Die Universität Göttingen und ihre Partner im europäischen Hochschulnetzwerk „Enlight“ werden in den kommenden Jahren eine gemeinsame Forschungs- und Innovationsagenda entwickeln. Damit wollen sie gemeinsame Stärken identifizieren und neben der Lehre neue wegweisende Großprojekte in der Forschung ermöglichen. Die Europäische Union hatte im Februar dieses Jahres beschlossen, das Projekt „Enlight (...)

Read more...


09/24/2021 11:35

Grundstein gelegt: Neues Forschungsgebäude für Schwerpunkte Inflammation, Infektion und Immunität

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Im Beisein von Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank wurde heute im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) der Grundstein für zwei innovative Forschungszentren unter einem Dach gelegt: Für den Campus Forschung II und das Hamburg Center for Translational Immunology (HCTI). Die Zentren sind mit rund 150 Laboreinheiten optimal geeignet für die grundlagenwissenschaftliche und klinisch (...)

Read more...


09/24/2021 11:22

Excellent scores in the 2021 U-Multirank for Johannes Gutenberg University Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Top rankings in research, knowledge transfer, and international orientation

Read more...


09/24/2021 11:21

Hervorragende Ergebnisse im U-Multirank 2021 für die Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Topplatzierungen in den Bereichen Forschung, Wissenstransfer und Internationale Ausrichtung

Read more...


Cooperation agreements

09/24/2021 16:49

CAMPFIRE-Symposium in Stralsund: Grünes Ammoniak für eine emissionsfreie Zukunft

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

Am 30. September 2021 treffen sich zum rund 100 nationale und internationale Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Forschung zum CAMPFIRE Symposium 2021 „Wind and Water to Ammonia - Maritime Fuel and Energy Storage for a Zero-Emission Future" im Ozeaneum Stralsund. Deutschlands Ziel ist es, bis zum Jahr 2045 weitgehend treibhausgasneutral zu werden. Mindestens 80 Prozent der Stromversorgung und (...)

Read more...


09/24/2021 16:43

European University Alliance FORTHEM welcomes new partners, brings together city administrations & chambers of commerce

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

FORTHEM will expand its network to universities in Norway and Romania / Building relations and enhancing exchange also at the city and chamber of commerce level

Read more...


09/24/2021 16:34

Europäisches Hochschulnetzwerk FORTHEM begrüßt neue Partner und vernetzt Universitätsstädte und Handelskammern

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

FORTHEM kooperiert künftig auch mit Universitäten in Norwegen und Rumänien / Kennenlernen und Austausch auch auf Stadt- sowie Industrie- und Handelskammerebene

Read more...


09/24/2021 16:26

Entwicklung von Ammoniak-Technologien für den Transport von Grünem Wasserstoff - Start von TransHyDE

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

TransHyDE geht an den Start, eines von drei Wasserstoff-Leitprojekten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aus dem Zukunftspaket zur Umsetzung der 2020 beschlossenen „Nationalen Wasserstoffstrategie“ in Deutschland. Mit seiner bislang größten Forschungsinitiative zum Thema "Energiewende" unterstützt das BMBF Deutschlands den Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft. Über vier Jahre (...)

Read more...


09/24/2021 15:30

Weiterentwicklung der Lehre an der Hochschule Coburg

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Erfolgreiche Kooperation: Die Fakultät Maschinenbau und Automobiltechnik der Hochschule Coburg und der VDMA präsentieren die Ergebnisse des gemeinsamen Maschinenhaus-Transferprojekts.

Read more...


Scientific conferences

09/24/2021 13:30

An COVID-19 erkrankte Menschen haben ein fast dreifach erhöhtes Dialyse-Risiko

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Alarmierende Zahlen: Patientinnen und Patienten, die COVID-19 überstanden haben, sind laut einer neuen Studie [1] mit über 1,5 Millionen US-Veteranen stark gefährdet, eine chronische Nierenerkrankung (CKD) zu erleiden. Gegenüber nicht erkrankten Menschen ist ihr Lebenszeitrisiko, Dialysepatientin/Dialysepatient zu werden, sogar fast dreimal so hoch. Bei allen ehemals Erkrankten wurde im Verlauf (...)

Read more...


09/24/2021 13:30

Gendernephrologie – Besonderheiten dialysepflichtiger Frauen

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Frauen haben hormonbedingt einen natürlichen Nieren- und Gefäßschutz. Dieser sorgt dafür, dass Nierenerkrankungen bei ihnen zunächst langsamer voranschreiten. Außerdem haben Frauen generell eine geringere Sterblichkeit als gleichaltrige Männer. Dennoch scheinen bei Dialysepatientinnen diese beiden Vorteile nicht zum Tragen zu kommen – ihre Sterblichkeit ist ebenso hoch wie die ihrer (...)

Read more...


09/24/2021 13:30

Stärkung der Heimdialyse: DGfN legt 10-Punkte-Plan vor

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Heimdialyseverfahren sind in Deutschland unterrepräsentiert. Die im Rahmen des Innovationsfonds geförderte MAU-PD-Studie identifizierte Faktoren für den geringen Anteil der Heimverfahren. Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie zog Konsequenzen und entwickelte einen 10-Punkte-Plan zur Stärkung der Heimdialyse und Nierentransplantation.

Read more...


09/24/2021 13:30

Ein Drittel der Patientinnen und Patienten mit schweren Nierenfunktionseinschränkungen werden nicht behandelt

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Gerade in frühen Stadien chronischer Nierenerkrankungen (CKD) schlägt eine medikamentöse Therapie meist gut an; aber auch in fortgeschrittenen Stadien können kritische Blutwerte bei konsequenter, adäquater Behandlung unter Kontrolle gebracht werden – so dass die Notwendigkeit einer chronischen Dialysebehandlung meist noch längere Zeit hinausgezögert oder ganz vermieden werden kann. Die (...)

Read more...


09/24/2021 12:40

Human activity and biodiversity: Leopoldina Annual Assembly discusses the value and protection of diversity

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

The decline of biodiversity is one of the greatest societal challenges of the 21st century. This is why "Biodiversity and the Future of Diversity" was chosen as the topic of this year's Annual Assembly of the German National Academy of Sciences Leopoldina, which is being held in Halle (Saale) on Friday, 24 September, and Saturday, 25 September. Researchers are coming together for two days to (...)

Read more...


Studies and teaching

09/24/2021 16:43

European University Alliance FORTHEM welcomes new partners, brings together city administrations & chambers of commerce

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

FORTHEM will expand its network to universities in Norway and Romania / Building relations and enhancing exchange also at the city and chamber of commerce level

Read more...


09/24/2021 16:34

Europäisches Hochschulnetzwerk FORTHEM begrüßt neue Partner und vernetzt Universitätsstädte und Handelskammern

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

FORTHEM kooperiert künftig auch mit Universitäten in Norwegen und Rumänien / Kennenlernen und Austausch auch auf Stadt- sowie Industrie- und Handelskammerebene

Read more...


09/24/2021 15:30

Weiterentwicklung der Lehre an der Hochschule Coburg

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Erfolgreiche Kooperation: Die Fakultät Maschinenbau und Automobiltechnik der Hochschule Coburg und der VDMA präsentieren die Ergebnisse des gemeinsamen Maschinenhaus-Transferprojekts.

Read more...


09/24/2021 13:57

Kooperation mit Maschinenhaus zur Weiterentwicklung der Lehre an der Hochschule Coburg

Hochschule Coburg

Erfolgreiche Kooperation: Die Fakultät Maschinenbau und Automobiltechnik der Hochschule Coburg und der VDMA präsentieren die Ergebnisse des gemeinsamen Maschinenhaus-Transferprojekts.

Read more...


09/24/2021 13:36

Die Vorteile der digitalen Lehre in der Chemie vertiefen

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Das Wintersemester 2021/22 wird an der Friedrich-Schiller-Universität Jena wieder verstärkt in Präsenz stattfinden. Auf die Vorteile zusätzlicher hybrider Lehrformate will man dennoch nicht verzichten und sie sogar weiterentwickeln. Der Fonds der Chemischen Industrie stellt dafür nun 25.000 Euro zur Verfügung, um die digitale Lehre im Chemiestudium weiterzuentwickeln und das Jenaer (...)

Read more...


Contests / awards

09/26/2021 14:18

"Die DDR hat’s nie gegeben" – Ausstellung der KHM-Diplomandin Anne Arndt im Museum Morsbroich Leverkusen

Kunsthochschule für Medien Köln

Die Ausstellung von Anne Arndt, Diplomandin der KHM und diesjährige Förderpreisträgerin der Gleichstellung an der KHM für Künstlerinnen, wird vom Museum Morsbroich präsentiert. 1. Oktober 2021 – 24. April 2022 Eröffnung; 1. Oktober, 18 Uhr im Rahmen der Kunstnacht Leverkusen Museum Morsbroich, Leverkusen, Projekträume Einladung zur Pressevorbesichtigung im Museum Morsbroich: Donnerstag, 30. (...)

Read more...


09/24/2021 18:15

A Humboldt Universität scientist received one of the 2021 Lasker Awards

Humboldt-Universität zu Berlin

America’s top biomedical research prize honors the discovery of light-sensitive microbial proteins that can activate or dampen individual brain cells - and their use in the development of optogenetics

Read more...


09/24/2021 18:15

Forscher der Humboldt-Universität erhält einen der Lasker Awards 2021

Humboldt-Universität zu Berlin

Renommiertester biomedizinischer Forschungspreis der USA geht an Prof. Peter Hegemann

Read more...


09/24/2021 15:03

BRIESE-Preis 2020: Wie durchdringen Fluide Meeressedimente? Eine wichtige Frage auf dem Weg zur Klimawandel-Eindämmung

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Mit dem BRIESE-Preis für Meeresforschung 2020 würdigt die Jury die herausragende Forschung von Dr. Christoph Böttner zu der Frage, wie sich Fluide – Flüssigkeiten und Gase – in Meeressedimenten ausbreiten. Dies basiert auf den unterschiedlichsten Prozessen und kann in vieler Hinsicht auch klimarelevant sein. Böttner kombinierte sehr unterschiedliche Methoden aus der Geophysik, Geologie und (...)

Read more...


09/24/2021 13:56

Auf Umwegen in die Falle gelockt

CISPA Helmholtz Center for Information Security

CISPA-Forscher Johannes Krupp wurde für seinen neuen Ansatz zur Verfolgung spezieller DDoS-Attacken mit einem Distinguished Paper Award ausgezeichnet.

Read more...


Transfer of Science or Research

09/24/2021 13:30

An COVID-19 erkrankte Menschen haben ein fast dreifach erhöhtes Dialyse-Risiko

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Alarmierende Zahlen: Patientinnen und Patienten, die COVID-19 überstanden haben, sind laut einer neuen Studie [1] mit über 1,5 Millionen US-Veteranen stark gefährdet, eine chronische Nierenerkrankung (CKD) zu erleiden. Gegenüber nicht erkrankten Menschen ist ihr Lebenszeitrisiko, Dialysepatientin/Dialysepatient zu werden, sogar fast dreimal so hoch. Bei allen ehemals Erkrankten wurde im Verlauf (...)

Read more...


09/24/2021 13:30

Gendernephrologie – Besonderheiten dialysepflichtiger Frauen

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Frauen haben hormonbedingt einen natürlichen Nieren- und Gefäßschutz. Dieser sorgt dafür, dass Nierenerkrankungen bei ihnen zunächst langsamer voranschreiten. Außerdem haben Frauen generell eine geringere Sterblichkeit als gleichaltrige Männer. Dennoch scheinen bei Dialysepatientinnen diese beiden Vorteile nicht zum Tragen zu kommen – ihre Sterblichkeit ist ebenso hoch wie die ihrer (...)

Read more...


09/24/2021 13:30

Stärkung der Heimdialyse: DGfN legt 10-Punkte-Plan vor

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Heimdialyseverfahren sind in Deutschland unterrepräsentiert. Die im Rahmen des Innovationsfonds geförderte MAU-PD-Studie identifizierte Faktoren für den geringen Anteil der Heimverfahren. Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie zog Konsequenzen und entwickelte einen 10-Punkte-Plan zur Stärkung der Heimdialyse und Nierentransplantation.

Read more...


09/24/2021 13:30

Ein Drittel der Patientinnen und Patienten mit schweren Nierenfunktionseinschränkungen werden nicht behandelt

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Gerade in frühen Stadien chronischer Nierenerkrankungen (CKD) schlägt eine medikamentöse Therapie meist gut an; aber auch in fortgeschrittenen Stadien können kritische Blutwerte bei konsequenter, adäquater Behandlung unter Kontrolle gebracht werden – so dass die Notwendigkeit einer chronischen Dialysebehandlung meist noch längere Zeit hinausgezögert oder ganz vermieden werden kann. Die (...)

Read more...


09/24/2021 13:00

Newsweek: DHZB beste Herzchirurgie Europas

Deutsches Herzzentrum Berlin

Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) gehört einer jetzt veröffentlichten Rangliste der US-Zeitschrift Newsweek zufolge zu den zehn besten herzchirurgischen Fachkliniken der Welt. Neben acht Kliniken aus den USA und einer Klinik in Tokio belegt das DHZB Platz 9 auf einer Bestenliste von 150 weltweit in der Kategorie Herzchirurgie ausgezeichneten Krankenhäusern und ist damit die einzige (...)

Read more...


Scientific Publications

09/24/2021 14:13

Microorganisms on a voyage of discovery: Physicists decipher movement patterns of unicellular microbes

Universität Bayreuth

Many microbes have only very limited freedom of movement in their natural environment. Like in a maze, they are blocked from moving in straight lines in soils or even in the human body. That means, they have to navigate through structures full of curves and edges. In the process, highly directional movement patterns can emerge, as physicists from the University of Bayreuth and Loughborough (...)

Read more...


09/24/2021 14:11

Mikroorganismen auf Entdeckungsreise: Physiker*innen entschlüsseln Bewegungsmuster einzelliger Mikroben

Universität Bayreuth

Viele Mikroben haben in ihrer natürlichen Umgebung nur eine sehr stark eingeschränkte Bewegungsfreiheit. Wie in einem Irrgarten sind ihnen geradlinige Fortbewegungen in Böden oder auch im menschlichen Körper versperrt. Daher müssen sie hier durch kurven- und kantenreiche Strukturen navigieren. Dabei können hochgradig gerichtete Bewegungsmuster entstehen, wie Physiker*innen der Universität Bayreuth (...)

Read more...


09/24/2021 12:29

Vom Leben und Sterben – Abschiedskultur als gesellschaftliche Herausforderung

Universität Heidelberg

Assistierter Suizid darf nicht die zwingende Antwort auf eine als aussichtslos wahrgenommene Problemlage am Lebensende sein. In dieser moralischen Konfliktlage kommt der Gesellschaft die Verpflichtung zu, mit einer fachlichen und individuellen Begleitung Menschen in die Lage zu versetzen, zu einem bewusst angenommenen Sterben zu gelangen. Die Verwirklichung einer Abschiedskultur in der letzten (...)

Read more...


09/24/2021 11:49

Facial expressions decisive for first impressions that Germans have of refugees

Exzellenzcluster „Religion und Politik“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

According to new research, refugee status has less influence on initial impressions than attractiveness and facial expression – Degradation of devout Muslims especially among Germans with right-wing attitudes – Psychologists emphasize high social importance of direct contacts – “Do not relativize everyday discrimination against refugees”

Read more...


09/24/2021 11:45

Mimik entscheidend bei Ersteindrücken Deutscher von Geflüchteten

Exzellenzcluster „Religion und Politik“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Flüchtlingsstatus hat neuen Forschungen zufolge weniger Einfluss auf Ersturteil als Attraktivität und Mimik – Abwertung gläubiger Muslime vor allem durch Deutsche mit rechtspolitischer Haltung – Psychologen betonen hohe gesellschaftliche Bedeutung direkter Kontakte – „Alltagsdiskriminierungen Geflüchteter nicht relativieren“

Read more...


Advanced scientific education

09/23/2021 17:00

IESE Business School: Rekordzahl von MBA-Studenten

IESE Business School München

Das Akademische Jahr beginnt für die IESE Business School mit einer Rekordzahl von MBA-Studenten. Der neue MBA-Jahrgang 2023 ist mit 387 Studenten der größte in der Geschichte von IESE, erstmalig mit sechs Sektionen.

Read more...


09/22/2021 21:58

Live MBA-Informationsveranstaltung an der Graduate School Rhein-Neckar

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh

Fernstudieninteressierte informieren sich vor Ort über berufsbegleitende Weiterbildungsangebote

Read more...


09/22/2021 21:36

Reakkreditierung des berufsbegleitenden MBA-Fernstudienprogramms

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh

Wintersemesterstart mit über 90 neuen MBA-Studierenden

Read more...


09/22/2021 14:31

Weiterbildungsreihe Consulting startet zum 25. Mal – Bewerbung bis 18. Oktober

Universität des Saarlandes

Bis 18. Oktober können sich Absolventinnen, Absolventen und Studierende aller Fachrichtungen für das einsemestrige Weiterbildungsangebot Consulting an der Universität des Saarlandes bewerben. Die an der Beratungspraxis orientierte universitäre Ausbildung bereitet Berufseinsteiger auf die Anforderungen der Strategie-, Prozess- und IT-Beratung vor. Professor August-Wilhelm Scheer hatte das Angebot (...)

Read more...


09/21/2021 13:00

DGWF wählt neuen Vorstand – Kontinuität und Veränderung

Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V.

-Wieder ein starkes Team für die Wissenschaftliche Weiterbildung- Die Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) hat drei neue Vorstandsmitglieder.

Read more...


Miscellaneous scientific news/publications

09/24/2021 18:33

Die Deutsche Post AG ist „Investor’s Darling 2021“

HHL Leipzig Graduate School of Management

Der Lehrstuhl für Rechnungswesen-, Wirtschaftsprüfung und Controlling der Handelshochschule Leipzig (HHL) hat in Zusammenarbeit mit dem manager magazin und dem Bankhaus Berenberg zum achten Mal den Kapitalmarktstrategen des Jahres gekürt. „Die Deutsche Post AG versteht es nicht nur wirtschaftlich gut durch die Krise zu kommen, sondern auch über sämtliche entscheidungsrelevanten Kanäle gut darüber (...)

Read more...


09/24/2021 14:57

Zweite Code Week Bonn-Rhein-Sieg startet im Oktober

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Den MINT-Nachwuchs in der Region fördern, motivieren, begeistern – das ist das gemeinsame Ziel des Fraunhofer IAIS, der Deutsche Telekom Stiftung, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Gemeinsam initiieren die Partner in diesem Jahr deshalb zum zweiten Mal die Code Week Bonn-Rhein-Sieg als regionalen Ableger des europaweiten Events. Kostenfreie Programmier-Workshops und Tüftel-Angebote (...)

Read more...


09/24/2021 13:00

Newsweek: DHZB beste Herzchirurgie Europas

Deutsches Herzzentrum Berlin

Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) gehört einer jetzt veröffentlichten Rangliste der US-Zeitschrift Newsweek zufolge zu den zehn besten herzchirurgischen Fachkliniken der Welt. Neben acht Kliniken aus den USA und einer Klinik in Tokio belegt das DHZB Platz 9 auf einer Bestenliste von 150 weltweit in der Kategorie Herzchirurgie ausgezeichneten Krankenhäusern und ist damit die einzige (...)

Read more...


09/24/2021 11:21

ZEIT-Stiftung schreibt erstmals Publikationsprogramm „Offene Wissenschaft“ aus

ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Mit dem Publikationsprogramm „Offene Wissenschaft“ fördert die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Publikationen von Graduierten der Geistes- und Sozialwissenschaften. Die ZEIT-Stiftung unterstützt dabei Publikationen in Print und in Open Access auf Deutsch und Englisch. Bewerbungen können bis zum 31. Oktober eingereicht werden.

Read more...


09/24/2021 11:15

Event on dealing with the property of Jewish emigrants during the Nazi regime

Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte

The Provenance Research Department of the German Maritime Museum (DSM) / Leibniz Institute for Maritime History in Bremerhaven invites you to the international symposium "The Handling of Moved Goods of Jewish Emigrants in European Ports" on Thursday, October 7, 2021.

Read more...


Schools and science

09/24/2021 14:57

Zweite Code Week Bonn-Rhein-Sieg startet im Oktober

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Den MINT-Nachwuchs in der Region fördern, motivieren, begeistern – das ist das gemeinsame Ziel des Fraunhofer IAIS, der Deutsche Telekom Stiftung, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Gemeinsam initiieren die Partner in diesem Jahr deshalb zum zweiten Mal die Code Week Bonn-Rhein-Sieg als regionalen Ableger des europaweiten Events. Kostenfreie Programmier-Workshops und Tüftel-Angebote (...)

Read more...


09/24/2021 11:12

21. Schulkooperation: HSHL und Sophie-Scholl-Gesamtschule schließen Vereinbarung ab

Hochschule Hamm-Lippstadt

Mit einer Kooperationsvereinbarung besiegelten die Sophie-Scholl-Gesamtschule Hamm und die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) am Montag, 13. September 2021 ihre Partnerschaft. Schulleiterin Bärbel Gröpper-Berger und die Präsidentin der Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell, unterzeichneten im Beisein von MINT-Koordinatorin Margarete Theisinger und MINT-Koordinator Ulrich Wißen, von vier (...)

Read more...


09/24/2021 09:05

Paracelsus Medizinische Privatuniversität Nürnberg verabschiedet ihren Ärzte-Nachwuchs

Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Standort Nürnberg

Sechsmal ein Abschluss mit Auszeichnung: Der dritte Jahrgang der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) Nürnberg hat sich von COVID-19 nicht beirren lassen und durchweg starke Leistungen erzielt. 41 junge Frauen und Männer legten in feierlicher Atmosphäre und im Beisein von geladenen Gästen das Genfer Gelöbnis ab. Damit steht ihnen der Weg in den Arztberuf offen. Unter den Gratulanten: (...)

Read more...


09/23/2021 15:55

Digitale Spielewelten im Bildungskontext

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Spiel und Medien nehmen seit langer Zeit eine bedeutsame Rolle ein, nicht nur für Kinder und Jugendliche. Prof. Dr. Martin Geisler von der Ernst-Abbe-Hochschule Jena hat zu diesem Thema im September 2021 das Buch "Spiel- und Medienpädagogik. Theorie - Methoden – Praxis " herausgegeben.

Read more...


09/23/2021 13:34

Begabungsförderung für zukunftsfähiges Denken und Handeln – LemaS-Jahrestagung und 7. Münsterscher Bildungskongress

Forschungsverbund LemaS

Zum Auftakt des 7. Müsterschen Bildungskongress im Verbund mit der LemaS-Jahrestagung 2021 stimmten zwei Hauptvorträge und eine Podiumsdiskussion auf das zentrale Thema „Potenziale erkennen - Talente entwickeln - Bildung nachhaltig gestalten“ ein. Bis zum 25. September treffen sich rund 1000 Teilnehmende aus Wissenschaft, Bildungspraxis und Politik, um in vielfältigen digitalen Formaten der (...)

Read more...


Press events

09/26/2021 14:18

"Die DDR hat’s nie gegeben" – Ausstellung der KHM-Diplomandin Anne Arndt im Museum Morsbroich Leverkusen

Kunsthochschule für Medien Köln

Die Ausstellung von Anne Arndt, Diplomandin der KHM und diesjährige Förderpreisträgerin der Gleichstellung an der KHM für Künstlerinnen, wird vom Museum Morsbroich präsentiert. 1. Oktober 2021 – 24. April 2022 Eröffnung; 1. Oktober, 18 Uhr im Rahmen der Kunstnacht Leverkusen Museum Morsbroich, Leverkusen, Projekträume Einladung zur Pressevorbesichtigung im Museum Morsbroich: Donnerstag, 30. (...)

Read more...


09/24/2021 12:40

Human activity and biodiversity: Leopoldina Annual Assembly discusses the value and protection of diversity

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

The decline of biodiversity is one of the greatest societal challenges of the 21st century. This is why "Biodiversity and the Future of Diversity" was chosen as the topic of this year's Annual Assembly of the German National Academy of Sciences Leopoldina, which is being held in Halle (Saale) on Friday, 24 September, and Saturday, 25 September. Researchers are coming together for two days to (...)

Read more...


09/24/2021 12:40

Mensch und Biodiversität: Leopoldina-Jahresversammlung diskutiert über den Wert und den Schutz der Vielfalt

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Der Rückgang der Artenvielfalt ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. "Biodiversität und die Zukunft der Vielfalt" ist deshalb Thema der diesjährigen Jahresversammlung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, die am Freitag, 24. September, und Samstag, 25. September, in Halle (Saale) stattfindet. Zwei Tage lang werden Forscherinnen und Forscher (...)

Read more...


09/24/2021 09:59

20 Jahre Wissensforschung: Tübinger IWM lädt Expert*innen-Runde zur Zukunft des Wissens

Leibniz-Institut für Wissensmedien

Wie können digitale Medien Lernprozesse verbessern? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) seit 20 Jahren. Höhepunkt des Jubiläumsjahrs bildet ein Festakt am 1. Oktober. Neben BW-Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Leibniz-Präsident Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner erwartet die Gäste ein spannend besetztes Podium, das über Gegenwart und Zukunft von (...)

Read more...


09/24/2021 09:00

Pressetermin: Fußgänger-Experiment mit 1.500 Probanden – Forschungsprojekt CroMa simuliert Gedränge auf dem Bahnsteig

Forschungszentrum Jülich

Das Forschungsprojekt CroMa führt Anfang Oktober vier Tage lang Experimente mit Fußgängern in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf durch. Rund 1.500 Probandinnen und Probanden sollen teilnehmen. Ziel des Projekts sind neue Konzepte zur Steigerung der Sicherheit in überfüllten Bahnhöfen. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dem Pressetermin am 8. Oktober 2021 ein.

Read more...


Organisational matters

09/24/2021 11:35

Grundstein gelegt: Neues Forschungsgebäude für Schwerpunkte Inflammation, Infektion und Immunität

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Im Beisein von Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank wurde heute im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) der Grundstein für zwei innovative Forschungszentren unter einem Dach gelegt: Für den Campus Forschung II und das Hamburg Center for Translational Immunology (HCTI). Die Zentren sind mit rund 150 Laboreinheiten optimal geeignet für die grundlagenwissenschaftliche und klinisch (...)

Read more...


09/24/2021 10:35

Hochschulabschlüsse an Westfälischer Hochschule trotzen Bundes- und Landestrend

Westfälische Hochschule

In Deutschland insgesamt und im Land Nordrhein-Westfalen nahm im Prüfungsjahr Wintersemester 2019 und Sommersemester 2020 die Anzahl der Absolventen und Absolventinnen ab. An der Westfälischen Hochschule nicht. Im Gegenteil: Sie ist etwas gestiegen.

Read more...


09/24/2021 09:30

Neuer Master-Studiengang an der Westfälischen Hochschule gestaltet die Zukunft des Journalismus

Westfälische Hochschule

Um die Zukunft verlässlicher Berichterstattung geht es in dem neuen Masterstudiengang „Digitaler Qualitätsjournalismus“ in Gelsenkirchen.

Read more...


09/23/2021 17:29

Schaffhausen Institute of Technology Genossenschaft (SIT) wird Hauptgesellschafterin der Jacobs University Bremen

Jacobs University Bremen gGmbH

Die Schaffhausen Institute of Technology Genossenschaft (SIT) hat bekannt gegeben, dass sie Hauptgesellschafterin der Jacobs University Bremen geworden ist. Die Partnerschaft zwischen dem SIT und der Jacobs University Bremen wird die interdisziplinäre Wissenschaft, Technologie und Bildung in Europa und darüber hinaus fördern.

Read more...


09/23/2021 16:37

Fraunhofer Austria Innovationszentrum in Wattens feiert sein 5-jähriges Bestehen

Fraunhofer Austria Research GmbH

Die Jubiläumsfeier des Innovationszentrums „Digitale Transformation der Industrie“ ging am Mittwochabend mit prominenten Gästen über die Bühne

Read more...


Personnel announcements

09/24/2021 12:37

Neue Professur für Medien und Öffentlichkeit mit Schwerpunkt Migration an KU

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Prof. Dr. Liane Rothenberger (40) ist Inhaberin der neuen Professur für Medien und Öffentlichkeit mit dem Schwerpunkt Migration an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU). Anliegen der Professur ist es, neue Forschungsfelder im Bereich Medien, Öffentlichkeit und Migration zu erschließen. Dazu gehören unter anderem der digitale Wandel von Öffentlichkeiten und die dort stattfindende (...)

Read more...


09/24/2021 10:48

Eine Dekade lang das Jenaer Medizinstudium geprägt

Universitätsklinikum Jena

Die Studierenden der Fachschaft Medizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena würdigen den langjährigen Studiendekan Professor Orlando Guntinas-Lichius

Read more...


09/23/2021 11:41

Einstein-Professur für renommierten Chemie-Professor Sebastian Hasenstab-Riedel von der Freien Universität Berlin

Einstein Stiftung Berlin

Die Einstein Stiftung Berlin fördert den renommierten Chemiker Prof. Dr. Sebastian Hasenstab-Riedel als neuen Einstein-Professor an der Freien Universität Berlin. Sebastian Hasenstab-Riedel gilt als ein international führender Wissenschaftler auf dem Gebiet der Halogenchemie, die für zahlreiche Anwendungen von modernen Kunststoffen bis hin zu neuartigen Ersatzstoffen für Treibhausgase von (...)

Read more...


09/23/2021 11:18

KU-Präsidentin Gien als „Hochschulmanagerin des Jahres“ nominiert

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) verleiht einmal im Jahr die Auszeichnung „Hochschulmanager*in des Jahres“. Die Präsidentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), Prof. Dr. Gabriele Gien, ist vom CHE nun als eine von fünf Finalistinnen und Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs nominiert worden. „Ausgehend von den Entwicklungskennzahlen Ihrer Hochschule, Ihren Antworten (...)

Read more...


09/23/2021 09:32

Nürnberger Strahlenschutz-Experte Reinhard Loose erhält das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Standort Nürnberg

Seit 1951 verleiht die Bundesrepublik Deutschland das Bundesverdienstkreuz an Persönlichkeiten, die sich auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet verdient gemacht haben. Neu in diesem Kreis ist Prof. Dr. Dr. Reinhard Loose. Der langjährige ehemalige Leiter des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin am Klinikum Nürnberg hat vom Bayerischen (...)

Read more...


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).